»Taverne am Sachsengang«
»Taverne am Sachsengang« / beigestellt

plus
plus

Originalität im Glas und auf dem Teller
Das Angebot der »Taverne am Sachsengang« begeistert ­einen Tester:

»Die Lage ist unschlagbar, die Terrasse mit Wasserblick ein Ort der Stille. Dazu kommt Originalität bei den Aperitifs – wie rosa Prosecco mit Lavendel und Rosmarin – und den empfohlenen Weinen (Riesling Weingut Hager, Chianti Fonterutoli und Cuvée Neuberg vom Weingut Grassl). Die Küche liegt weit über der ominösen Zwei-Hauben-Qualität. Die Jakobsmuscheln mit Grammeln waren eine beeindruckende Kombination. Der Waller mit Steinpilzen und Kartoffelpüree bot beste Fischqualität, die Pilze waren in der Einfachheit ihrer Zubereitung ein genialer Fischpartner, das sämige luftig-schaumige Kartoffeletwas großartig. Auffallend und beeindruckend auch der Service.«


plus
plus

Kulinarische Gruppenreise
Eine Gruppe von Testern erlebte im »Ikarus« ein kulinarisches Feuerwerk:

Restaurant »Ikarus«
Restaurant »Ikarus«

»Wir – eine Gruppe junger Gourmets – traten die Reise nach Salzburg an, in der Hoffnung, eine der interessantesten Küchen des Landes kennenzulernen. Wir kamen mit sehr hohen Erwartungen, welche jedoch noch weit übertroffen wurden.
Ein kulinarisches Feuerwerk wurde an unserem Tisch gezündet, extravagante Thaiküche perfekt in Szene gesetzt von der wahrscheinlich besten Servicebrigade des Landes: ein außergewöhnliches Erlebnis, selbst für verwöhnte Gaumen.«


minus
minus

Unangemeldete ­Gäste unerwünscht
Zwei Tester ohne Reservierung gingen vom »Marktachterl« unverköstigt nach Hause:

»Marktachterl«
»Marktachterl«

»Es war knapp vor 18 Uhr, auf etlichen klapprigen Gartentischchen stand unübersehbar ›Reserviert‹, aber ein Tischerl war frei. Wir bestellten einen Drink, und die Speisekarte erregte durchaus unser Wohlwollen. Nachdem unser Aperitif fast beendet war, gelang es, die Serviererin an den Tisch zu lotsen und bekannt zu geben, dass wir zu speisen wünschten. Da aber wurde das Gsichterl der Serviererin ganz ernst: Nein, nein, das ginge doch nicht, weil wir keinen Tisch reserviert hätten (obwohl wir an einem freien Tisch saßen), und außerdem sei es ›eh no net‹ 18 Uhr, und die Küche könne ›net überfordert werden durch so frisch eingeflogene Neuankömmlinge‹. Wir dankten, zahlten und strichen das ›Marktachterl‹ von unserer Restaurantliste.«


minus
minus

Gutes Essen, schlechter Service
Ein Tester über einen unmotivierten »Servicemann« im »Gut Oberstockstall«:

»Gut Oberstockstall«
»Gut Oberstockstall«

»Alles war eitel Wonne bis zur Aufnahme der Bestellung. Diese war überschattet von einem unmotivierten und ungeduldigen »Servicemann«. Meine Bitte, eine Vorspeise in einer Hauptspeisengröße zu bekommen, wurde vergessen. Dafür brachte man mir den falschen Kaffee. Zudem verabschiedete sich der Kaffeelöffel meiner Begleitung beim ruppigen Abstellen des Kaffees vom Teller, was wiederum vom Service nicht mal mit einem »Hoppala« gewürdigt wurde. Allesamt wurden uns die Teller lieblos auf den Tisch gestellt, frei nach dem Motto: Wieder was erledigt. Auch bemühte man sich nicht, leere Gläser und Kaffeegeschirr vom Tisch zu entfernen oder sich der Frage hinzugeben, ob der Gast vielleicht noch einen Wunsch habe. Äußert mangelhaft! Ein Lob an die Küche! Vorzüglich!«


aus Falstaff 05/2010

Mehr zum Thema

News

Haupt-Rolle: Making of Cannoli

FOTOS: Keine Süßigkeit verehren die Sizilianer so wie die berühmten Cannoli. Wir haben Ciccio Sultano um sein Rezept der frittierten Teigröllchen...

News

Italien: Den Süden kosten

Drei kreative Rezeptideen aus dem Buch »Food of the Italian South« von Katie Parla.

News

Gourmet-Shortlist: Fisch und Feuer

Unsere südlichen Nachbarn haben das Grillen im Blut – entscheidend ist aber auch das richtige Beiwerk! Hier die besten Helferleins.

News

Top 10: Die besten Rezepte mit Tomaten

Zum Tag der Paradeiser, der jährlich am 8. August gefeiert wird, präsentieren wir unsere Lieblingsrezepte.

News

Rezepte: Bierisch gut!

Nicht nur im Glas entfaltet Bier seine Aromen. Drei Top-Köche zeigen mit ihren kreativen Rezepten, dass es auch auf dem Teller für herzhafte...

News

»Ja! Natürlich« will den Boden retten

Die Abnahme der Bodenfruchtbarkeit gefährdet die Qualität und Sicherheit unserer Lebensmittel. »Ja! Natürlich« will Bewusstsein schaffen.

News

Feigen: Früchte der Götter

Ob süß oder pikant: Die Feige weiß stets ihre Vorzüge auszuspielen, wie unsere Rezepte zeigen.

News

Bachls Restaurant der Woche: Mayer & Freunde

Weine und Delikatessen im Regal, exzellentes Essen am verkachelten Chef’s Table: Im »Mayer & Freunde« finden sich so einige Spezialitäten, wie auch...

News

Steakmesser: Auf Messers Schneide!

Selbst wenn das beste Stück Fleisch vor Ihnen liegt – geht es um wahrhaften Steak-Genuss, dann kann das falsche Messer ein echter Spaßverderber sein.

News

Spitzengastronom Fabio Giacobello im Talk

Der Paradegastronom verrät im Interview, welches Restaurant er besucht, um Italien wie in seiner Kindheit zu erleben.

News

Granita: Sizilianischer Schnee

Eine Brioche, gefüllt mit frisch aufgekratzter Granita, und ein Espresso: Mit diesen Rezepten den Sommer wie die Sizilianer genießen.

News

Best of Italien: 50 Empfehlungen

Italien hat eine Vielzahl an tollen Adressen aufzuweisen – wir präsentieren unsere Top 50 Empfehlungen für eine genussvolle Zeit.

News

»Dstrikt Steakhouse«: Meat & Greet

Im »Dstrikt Steakhouse« des »The Ritz-Carlton, Vienna« wird Fleischeslust nach New Yorker Vorbild auf hohem Niveau zelebriert.

News

Espresso: Neapels kleine Schwarze

Für einen richtig guten Espresso muss man einiges beachten – die Neapolitaner wissen, wie man den kurzen Schwarzen richtig zubereitet, serviert und...

News

Bachls Restaurant der Woche: Dinglstedt 3

Gastgeber Jakob Jensen, Koch Andreas Döcler und Mastermind Eduard Peregi schufen ein pfiffiges Wiener Beisl neben der Kirche Maria vom Siege.

News

Essay: Esslust und Liebeshunger

Vielen wurde beim Film »Das große Fressen« übel. Ich rief vor dem Kino: »Wo ist der nächste Würstelstand?!« Und erlebte danach eine grandiose...

News

Rezepte: Der Geschmack Siziliens

Ihrer bunten Geschichte verdankt die Mittelmeer-Insel einen hervorragenden Mix an kulinarischen Köstlichkeiten. Viele davon werden im »Pastamara – Bar...

News

Neuer Küchenchef im Schlosspark Mauerbach

Christian Wallner, der schon für das »Steirereck« und das »Weinzierl« gekocht hat, übernimmt die Leitung im Restaurant »4 Jahreszeiten«.

News

Top 10: Restaurants am Wörthersee

Das Wetter ist herrlich, das Hotel am See ist gebucht, der Urlaub in Kärnten steht bevor und wir liefern die passenden Restauranttipps.

News

Ein Espresso als Dessert

Wir präsentieren vier köstliche Rezepte, vom ­erfrischenden Semifreddo bis hin zum Originalrezept für das berühmteste aller Kaffeedesserts, das...