Aufmerksamer Service im »Fabios«
Aufmerksamer Service im »Fabios« / Foto: beigestellt

17.000 Gourmetclubmit­glieder testen für den Falstaff Res­tau­rantguide 1400 Restaurants und senden uns ihre positiven und negativen Erleb­nisse. Hier ein kleiner Auszug.

Zeitgleich essen trotz neuem Gericht
Auch nach seinem Umbau punktet das »Fabios« mit professionellem Service.

»Vier Personen, vier verschiedene Hauptgerichte, ein Problem: Der Fisch ist leider zu trocken. Doch der Serviceleiter bemerkt meinen enttäuschten Gesichtsausdruck sofort und reagiert perfekt: Er bietet nicht nur an, den Fisch auszutauschen, sondern schlägt auch noch vor, alle vier Speisen abzuservieren – damit wir als Gruppe gemeinsam dinieren können. Dieser Umgang mit einem relativ kleinen Küchen-Fauxpas, der nicht einmal zu einer direkten Beschwerde führte, hat unsere Erwartungen völlig übertroffen! Das zeugt von einem besonders hohen Serviceniveau. Toll!«


Gut: »Gut Oberstockstall« in Kirchberg / Foto: beigestellt
Gut: »Gut Oberstockstall« in Kirchberg / Foto: beigestellt

Der Chef als Chauffeur
Mitglieder sind von der persönlichen Gästebetreuung im »Gut Oberstockstall« begeistert.

»Hier ist einfach alles perfekt: ausgezeichnete Küche mit lokalen Spezialitäten, Weine aus der Region als perfekte Begleiter zu den Speisen, freundliche Bedienung – und besonders der sehr persönliche Service des Chefs! Er hat uns nach dem Essen selbst zu unserem Quartier zurückgefahren. Wirklich zuvorkommend, wir sind begeistert!«



»Göttfried im Schrot« in Alkoven / Foto: beigestellt
»Göttfried im Schrot« in Alkoven / Foto: beigestellt

Bei Sonderwünschen völlig überfordert
»Göttfried im Schrot«: unflexibler Service, bitterer Kaffee und zu teuer für zu wenig Qualität.

»Totale Überforderung herrschte, weil wir ein Gericht – Pantanella mit Sardinen – mit Gemüse statt mit Fisch bestellen wollten. Wir hatten schon bei der Reservierung gesagt, dass ein Vegetarier am Tisch sein würde, doch erst nach langer Diskussion kam man uns ent­gegen. Die Speisen waren zwar in Ordnung, manchmal punkto Kreativität schwächelnd, aber derartig hohe Preise sind dafür absolut unan­gemessen! Der Service agierte gleichgültig, an der Grenze zur Unfreundlichkeit. Und: Der Kaffee war eine Zumutung – bitter und ungenießbar. Enttäuschend!«


Das »Franks« konnte nicht überzeugen / Foto: beigestellt
Das »Franks« konnte nicht überzeugen / Foto: beigestellt

Well Done statt rare im Steakhouse
Der Kellner zu vier Gästen im »Franks«: »Bei uns kann schon mal ein Steak schiefgehen!«

»Das ›rare‹ georderte 700-Gramm-­Steak kam zunächst auf einem eiskalten Teller. Auf die Bitte nach einem warmen Teller hin wurde es wieder weggetragen und kam nach einigen Minuten wieder: diesmal jedoch ›well done‹. Wurde etwa der Teller mit dem Steak zum Wärmen gestellt? Auf das Angebot eines neuen Steaks mussten wir aus Zeitgründen verzichten. Beim Bezahlen gab es schließlich statt einer Entschuldigung nur die Aussage: ›Wir bereiten 300 Steaks pro Abend zu, da kann schon mal eines schiefgehen.‹ Blöd, wenn man genau dieses eine bekommt – und mehr als 40 Euro zahlt!«


Die Redaktion behält sich vor, dem Falstaff zugesandte Berichte aus Platzgründen für die Veröffentlichung zu kürzen. Wenn auch Sie von »bemerkens­werten Erlebnissen« in Restaurants berichten können, senden Sie diese bitte an redaktion@falstaff.at.


Aus Falstaff Nr. 08/2012

Mehr zum Thema

News

Cortis Küchenzettel: Wo sich Quitten besonders gut machen

Quitten duften unwirklich intensiv nach vollem Obstkorb. Besonders gut machen sie sich in würzigen Schmorgerichten nach orientalischer Tradition.

News

Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

News

Filmtipps für Foodies – Teil 2

Von Dokumentationen bis hin zu Klassikern – wir haben wieder kulinarisch-köstliche Empfehlungen fürs Heimkino gesammelt.

News

Gin mit Herkunftsgarantie

Auf dem ganzen Planeten finden sich Produzenten, deren Produkte sich nicht nur durch exzellenten Geschmack auszeichnen, sondern auch durch...

News

Corona: Hilfspaket für Wirte läuft an

Mit dem zweiten Lockdown hat die Bundesregierung betroffenen Unternehmen eine umfangreiche Unterstützung zugesichert. Auch Heurige und Buschenschanken...

News

Ottolenghi Flavour: Rezepte aus dem Kochbuch

So gut hat Gemüse schon ewig nicht mehr geschmeckt! Wir stellen den neuen Prachtband von Yotam Ottolenghi und Ixta Belfrage vor.

News

Eine kleine Festschrift zum Tag des Apfels

Aufgepasst und Ohren g’spitzt: Tag des Apfels is’! Ein Grund mehr, mit Stibitzer Cider anzustoßen.

Advertorial
News

Küche & Co: 10 Dinge, die Sie jetzt zu Hause tun können

Lange aufgeschoben, jetzt haben wir Zeit dafür. Was man in der Küche jetzt erledigen kann – wir haben Inspirationen gesammelt.

News

Die acht Gebote für gutes Wildbret

Spitzenkoch Martin Herrmann aus dem »Hotel Dollenberg« im Schwarzwald verrät seine Dos & Don’ts, wie Fleisch vom Reh, Wildschwein und Hirsch erst zum...

News

Online-Shops für Schokolade und Süßes

Süße Köstlichkeiten gefällig? Wir haben recherchiert und die besten Online-Shops für Schokolade und Süßigkeiten gesammelt.

News

Frühstück und Brunch: Best of Lieferservices in Wien

Mit diesen Zustell-Angeboten kommen frisches Gebäck, Saft und Sekt ans Bett geliefert – oder zumindest bis an die Haustüre.

News

Käsekaiser 2020: Österreichs bester Käse ist gekürt

Trotz Corona wurden die Käsekaiser 2020 gekürt: 145 traten an, zehn gewannen – alle Sieger im Überblick

News

Raffinierte Gansl-Rezepte von Rudi Obauer

Spitzenkoch Rudi Obauer zeigt uns wie man die Innereien perfekt verwertet, u.a. kombiniert er Gänseleber mit Kaki, Kürbis, Herbsttrompeten und Maroni.

News

Online-Shops für Kräuter und Gewürze

Noch nie wurde so viel zu Hause gekocht wie in Corona-Zeiten. Rüsten Sie Ihren Gewürzvorrat auf, wir haben die passenden Webshops.

News

Die »Enoteka by Attwenger« setzt auf Gansl-Lieferung

Eine Portion Weidegans oder eine ganze Gans für die Familie, das Enoteka-Team stellt die Gans im Radios von sechs Kilometern zu. PLUS: Umfangreiche...

Advertorial
News

Sag’ leise Servus: Eckart Witzigmann würdigt Hans Haas

Hans Haas hört im Dezember nach 30 Jahren im Münchner »Tantris« auf. Sein Förderer Eckart Witzigmann schreibt ihm zum Abschied.

News

Hans Haas im Interview: 18 Stunden Vollgas, 30 Jahre lang

Die Kochlegende vom Münchner »Tantris« hört zum Jahresende auf. Falstaff sprach mit ihm über den nahenden Abschied, wo er dann kocht und ob ihm der...

News

Corona: Neue Test-Station in Wien

Steigende Corona-Fallzahlen sorgen in Wien für lange Wartezeiten bei den Covid-19-Tests. Eine private Test-Station von Gastro-Experten schafft...

News

Starkoch Eyal Shani verrät seinen Lieblings-Campari-Drink

Im Falstaff-Talk verrät der "Miznon"-Erfinder und , wie Campari für in am besten schmeckt.

News

Wie gesund sind Austern & Co.?

Unter ihrer harten Schale verbergen Muscheln delikates Fleisch, das nicht nur hervorragend schmeckt. Und angeblich wohnt den Muscheln auch der Zauber...