Falstaff Café Guide 2017: Das sind die Kategoriesieger

Gewinner in der Kategorie Klassisches »Wiener« Kaffeehaus: Café Central.

© Café Central im Palais Ferstel, Wien / Ludwig Schedl

Café Central im Palais Ferstel / © Café Central im Palais Ferstel, Wien / Ludwig Schedl

Gewinner in der Kategorie Klassisches »Wiener« Kaffeehaus: Café Central.

© Café Central im Palais Ferstel, Wien / Ludwig Schedl

Klassisches »Wiener« Kaffeehaus 2017: Café Central

Hier trifft man sich auch, um ausgezeichnete Wiener Küche oder eine Melange mit feinster Patisserie zu genießen. Was das Central jedoch einzigartig macht, ist seine Architektur und seine 140-jährige Geschichte. Das berühmteste Traditionscafé Wiens war geistiges Zentrum des Fin de Siècle. Heute noch erinnert die Peter-Altenberg-Figur im Eingangsbereich daran. Sigmund Freud, Arthur Schnitzler oder Stefan Zweig tranken hier Kaffee und konnten ihre Lektüre aus 250 Zeitungen in 22 Sprachen wählen.

Bewertung:

  • Kaffee: 36|40
  • Essen: 28|30
  • Ambiente: 19|20
  • Service: 9|10
  • Gesamt: 92|100

Café Central
Ecke Herrengasse/Strauchgasse, 1010 Wien
Mo bis Sa 7.30–22 Uhr, So 10–22 Uhr
T: +43 1 533376324
www.cafecentral.wien

Tortenvitrine des Café Central im Palais Ferstel. / © Christian Husar
Tortenvitrine des Café Central im Palais Ferstel.

© Christian Husar

Konditorei/Bäckerei 2017: Ströck Feierabend

Tagsüber ist das Feierabend eine moderne Bäckerei und ein Café mit ausgezeichneten Brotsorten und den besten Croissants der Stadt, die von Chef-Zuckerbäcker Pierre Reboul entwickelt wurden. Abends verwandelt sich der Flagship-Store der Ströck-Dynastie – mit viel Herz von den Brüdern Christoph und Philipp geführt – in eines der spannendsten Lokale Wiens, wo kreative Küche mit Obst und Gemüse aus eigenem Anbau und österreichischer Wein serviert werden. Der eigens für Ströck geröstete Kaffee kommt von Alt Wien!

Bewertung:

  • Kaffee: 36|40
  • Essen: 28|30
  • Ambiente: 18|20
  • Service: 9|10
  • Gesamt: 91|100

Ströck Feierabend
Landstraßer Hauptstraße 82, 1030 Wien
Mo bis Fr 16–22.30 Uhr, Sa und So 7–18 Uhr
T: +43 1 204399993057
www.stroeck-feierabend.at

Konditorei/Bäckerei 2017: Ströck Feierabend. / © Ströck, Lukas Lorenz/Franz Helmreich

Konditorei/Bäckerei 2017: Ströck Feierabend.

© Ströck, Lukas Lorenz/Franz Helmreich

Modernes Café/Stehcafé 2017: Die Bohne Tirols

Christine und Gerold Hell haben ein 270 Jahre altes Pförtnerhaus mit viel Rücksichtnahme auf die ursprüngliche Bausubstanz renoviert und hier eine der herausragendsten Kaffeeröstereien und eines der besten Kaffeehäuser Tirols eröffnet. Die Einrichtung aus alten Möbelstücken sorgt für eine tolle Wohlfühlatmosphäre. Unterstützt von Kaffunzel, dem guten Hausgeist, werden in diesem Kleinod edle Kaffees, aber auch großartige Frühstücks- und Mittagsmenüs serviert.

Bewertung:

  • Kaffee: 39|40
  • Essen: 25|30
  • Ambiente: 19|20
  • Service: 9|10
  • Gesamt: 92|100

Die Bohne Tirols
Kinkstraße 30, 6330 Kufstein
T: +43 5372 20690
täglich 8–20 Uhr
www.kaffee-haus.at

Modernes Café/Stehcafé 2017: Die Bohne Tirols. / © Kurt Härting
Modernes Café/Stehcafé 2017: Die Bohne Tirols.

© Kurt Härting

Restaurant/Gasthaus 2017: Carpe Diem Finest Fingerfood

Gourmetrestaurant, Kaffee- und Teehaus, Champagner-Bar, Lounge und Terrasse – das Carpe Diem Finest Fingerfood spielt alle Stückerln, die das Genießerherz höherschlagen lassen. Küchenchef Franz Fuiko sorgt dafür, dass kulinarischer Hochgenuss und Convenience auf innovative und einzigartige Weise miteinander vereint werden. Auf der Speisekarte finden Gäste raffiniert gefüllte Cones, exklusives Fingerfood und klassische Tellergerichte. Natürlich kann man hier auch exzellent frühstücken!

Bewertung:

  • Kaffee: 37|40
  • Essen: 27|30
  • Ambiente: 19|20
  • Service: 7|10
  • Gesamt: 90|100

Carpe Diem Finest Fingerfood
Getreidegasse 50, 5020 Salzburg
T: +43 662 84 88 00
täglich 8.30–24 Uhr
carpediem.com/finestfingerfood

Restaurant/Gasthaus 2017: Carpe Diem Finest Fingerfood. / Foto: beigestellt
Restaurant/Gasthaus 2017: Carpe Diem Finest Fingerfood.

Foto: beigestellt

Third-Wave-Coffee-Bar 2017: Coffee Pirates

Die Coffee Pirates segelten 2012 in den Alsergrund und raubten dort die Herzen der Kaffee-Aficionados – mit schwarzem Gold aus biologischem Anbau, deren Erzeuger fair bezahlt werden. Die Kapitäne Evelyn Priesch und Werner Savernik holen Kaffee aus aller Welt, geröstet wird im Café selbst. Stets geht es vorwärts: An den Wochenenden gibt es nun einen modularen Brunch, und dieses Jahr wurde eine Pop-up-Dependance in der Währinger Straße betrieben.

Bewertung:

  • Kaffee: 39|40
  • Essen: 26|30
  • Ambiente: 18|20
  • Service: 10|10
  • Gesamt: 93|100

Coffee Pirates
Spitalgasse 17, 1090 Wien
+43 660 3421411
Mo bis Fr 8–18 Uhr, Sa und So 9–15 Uhr
www.kaffeepiraten.at

Third-Wave-Coffee-Bar 2017: Coffee Pirates. / © UrbanPortraits.at

Third-Wave-Coffee-Bar 2017: Coffee Pirates.

© UrbanPortraits.at

Aus Falstaff Café Guide 2017

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Rätsel um Lebensmittelvergiftung im »RiFF«

Das spanische Sternerestaurant von Bernd Knöller kämpft derzeit mit den Folgen einer Lebensmittelvergiftung. Von 18 Betroffenen ist eine Frau...

News

Sprechen Sie Küchen-Italienisch?

Pizza, Pasta & Co. zählen zu den ultimativen Lieblingsspeisen. Doch wie gut kennen Sie sich mit der Cucina Italiana wirklich aus?

News

Bachls Restaurant der Woche: Das kleine Paradies

Aus dem Gründerzeithaus in der Wiener Josefstadt wurde ein Salon zum »Essen, Trinken und Verweilen« geschaffen.

News

Im Rausch der Hormone

Geht es uns besser, wenn wir essen oder wenn wir nichts essen? Essen macht zufrieden, satt und oft glücklich. Doch auch der freiwillige Verzicht kann...

News

International Hotspot: »PURS«, Andernach

Christian Eckhardt fährt groß auf und macht die Stadt in Rheinland-Pfalz zur neuen Pilgerstätte für Gourmets.

News

Bachls Restaurant der Woche: Stellas 3

Mit dem Folge-Restaurant von »Stellas 7« bietet nun auch der dritte Wiener Gemeindebezirk kulinarische und flüssige Versuchungen, die sich jeder...

News

Top 10: Die beliebtesten Rezepte 2019

Tafelspitz, Chili con Carne & Co: Diese Gerichte wurden in diesem Jahr am öftesten aufgerufen – ein Jahresrückblick zum Nachkochen.

News

Cortis Küchenzettel: Die Reste vom Feste

Feiertags biegen sich die Tische, aber was soll mit den Resten geschehen? 
Severin Corti meint: Es muss nicht immer Gröstl sein – und 
hat...

News

Der Rest vom Fest

Was Sie aus den Resten vom Weihnachts-Dinner machen können, erfahren Sie hier.

News

Bachls Restaurant der Woche: Fortino

Wels darf sich über ein neues kulinarisches Spitzenangebot freuen: Im »Fortino« gibt es prächtige Fleischstücke, Köstliches aus dem Wasser und...

News

Rezepte: Fliegendes Festmahl

Alle Jahre wieder landen die duftenden Köstlichkeiten bevorzugt auf dem Weihnachtstisch: Gans, Ente & Co. Wir haben vier renommierte Köche um ihre...

News

Essay: Die Leihgabe

Weihnachtsprogramme und -CDs werden im Frühjahr fertiggestellt. Dabei täte es uns gut, den Weihnachtsgedanken das ganze Jahr über aufrecht zu halten.

News

Eine Hommage an den heimischen Karpfen

Karpfen hat als traditionelles Weihnachtsgericht im Winter Hauptsaison – er bietet allerdings eine weitaus größere kulinarische Vielfalt: Wir verraten...

News

Gastronomische Gipfelstürmer

Dort, wo die Luft immer dünner wird, wird die Dichte an Spitzengastronomie immer größer. Ein Überblick über die gastronomischen Gipfelstürmer aus...

News

Bachls Restaurant der Woche: Bar Campari

Der Patron des »Schwarzen Kameel« eröffnete gemeinsam mit »Campari« das Lokal in der Wiener Innenstadt. Trinken steht zwar im Vordergrund, feine...

News

Top 10 Brunch-Lokale in Österreich

»Glüxfall«, »Die Genusskrämerei« und »Kaffeewerkstatt« führen das Brunch-Ranking in den Bundesländern an.

News

Die Besten aus dem Falstaff Café Guide 2017

FOTOS von der stimmungsvollen Siegerehrung im »Coffee Pirates« mit allen Kategorie-Siegern und der Goldenen Kaffeebohne.

News

Die besten Rezepte für Frühstück und Brunch

Neben den besten Cafés bietet der Falstaff Café Guide 2017 auch kreative Rezeptideen – wir haben drei Tipps für Sie.

News

Die Top 5 Kaffee-Trends

Stilrichtungen rund um das schwarze Gold.

News

10 Dinge, die Sie noch nicht über Kaffeehäuser wussten

Fakten und Kurioses rund um das österreichische Kaffeehaus.