Falstaff Bier Trophy 2021: Best of Ale & Co.

© Shutterstock

© Shutterstock

Ale

93 PUNKTE

  • 1. Platz: Rodauner Gselchter – Smoked Ale
    Rötlicher Bernstein, im Duft angenehme Selchnoten und Röstaroma (»Hobelspäne«). Rauchig und mit angenehm geschmeidigem Körper. Im Abgang frischt die Säure auf und macht die Räume eng. Angenehm lang! Smoked Ale, 5,6 Vol.-% 0,33-l-Flasche, Rodauner-Biermanufaktur, rodauner-biermanufaktur.at

89 PUNKTE

  • 2. Platz: Lukas Ale
    Kräftiger Bernstein mit dichter Trübung und Butterscotch-Duft. Malzbetonter, lieblicher Antrunk, der Hopfen ist nur final präsent. Apfelnoten und süße Getreidenoten bis in den mittleren Nachklang. Amber Ale, 4,7 Vol.-% 0,33-l-Flasche., Preis: k. A. Lukas, lukas-restaurant.at

Pale Ale/Bitter

91 PUNKTE

  • 1. Platz: And Union – Sunday
    Schöner Orangeton. Im Duft gute Paarung aus Malz (Pumpernickel) und Frucht, v. a. Mandarine, Grapefruit und Orange. Weicher Antrunk, zart cremiger Körper. Die Bittere balanciert die Agrumen bestens aus. 5,5 Vol.-%, 0,33-l-Flasche, And Union, delfabrokolarik.at

90 PUNKTE

  • 2. Platz: Pale Ale
    Orange leuchtendes, sehr trübes Bier. Duft nach Mango und Maracuja, etwas Minze. Der erfrischende Antrunk ist -stiltypisch, »erinnert an saure Zuckerl«, Bittere klingt langsam aus, auch im Nachtrunk fruchtig. Session Pale Ale 5,5 Vol.-%, 0,33-l-Flasche, Mohrenbrauerei, mohrenbrauerei.at

89 PUNKTE

  • 3. Platz: Carinthipa
    Orange-bräunliches Bier, dessen kräftige Mandarinennote von etwas Ananas begleitet wird. Weicher und fruchtiger Antrunk nach Johannisbeeren und Mandarine. Sortentypische, gut aus-balancierte Bittere. Session Pale Ale, 5,6 Vol.-% 0,33-l-Flasche, Loncium, loncium.at

88 PUNKTE

  • Hopfenauflauf Pale Ale
    Bernsteinfarben, dezente Trübung. Mandarine, Lychee und Kokos in der Nase. Sehr erfrischend und herb zu Beginn, allerdings keine unaufdringliche Bittere: Orangenblüte und Hopfen hängen etwas nach. 5,4 Vol.-%, 0,33-l-Flasche, BrewAge, brewage.at

86 PUNKTE

  • Citra Pale Ale
    Heller Bernstein und dezent süßer Duft, der malzig-buttrige Brioche-Noten und Matetee zeigt. Der Antrunk zeigt nicht zu breiten Körper; zu Beginn Karamell, das von kräftiger Bittere früh belastet wird. Session Pale Ale, 5,2 Vol.-% 0,3-l-Flasche, Tschöams Biere, tschoeams-biere.at

Belgische obergärige Biere

94 PUNKTE

  • 1. Platz ex aequo: Birra Baladin – Birra Nazionale
    Zitrusgelb strahlendes Bier mit leichter Trübung. Gute Komposition aus fruchtigen Aromen; gelbe Früchte und leichte Gewürznoten. Cremiger Antrunk, wieder fruchtige Art, die final etwas Banane zeigt. Blonde, 6,4 Vol.-%, 0,33-l-Flasche, Birra Baladin, delfabrokolarik.at
     
  • 1. Platz ex aequo: Birra Baladin – Leon
    Kastanienbraun mit rötlichem Einschlag, zeigt der Duft Rosine, Datteln, Kakao und Zwetschke. Voller Antrunk und hohe -Intensität auch im Mundraum: Fruchtigkeit, gepaart mit Röstaroma. Für den Stil sehr trinkanimierend! Belgian Ale, 8,5 Vol.-%, 0,33-l-Flasche, Birra Baladin, delfabrokolarik.at

93 PUNKTE

  • 2. Platz: Blonde
    Orangegelbes Bier mit gleichmäßiger Trübung. Der Duft kombiniert Orangen, Honigmelonen und florale Noten. Im -Antrunk komplex, spiegeln sich am -Gaumen die Duftnoten wider. Hinzu kommt etwas Gewürzaromatik. Blonde, 6,5 Vol.-%, 0,33-l-Flasche, Der Belgier Brewing KG, derbelgier.at

92 PUNKTE

  • Sunbeam
    Dunkles Zitronengelb, im Duft gelbe Früchte, vor allem Melone und Orange, mit Honig verbrämt. Komplexer Antrunk, im Geschmack setzt sich die Fruchtigkeit fort. Insgesamt sehr hohe »Drinkability«. Blonde, 5,5 Vol.-%, 0,33-l-Flasche, Brauwerk Wien, brauwerk.wien

91 PUNKTE

  • Toccalmatto Sibilla
    Rötliches Gold, durchgehend trübes Bier, das sich blumig und gewürzbetont im Duft zeigt. Schlanker und trockener Antrunk, allerdings blumige und pfeffrige Noten im Geschmack. Im Nachklang -dezent pfeffrig und sehr trinkanimierend! Saison, 6 Vol.-%, 0,33-l-Flasche, Brasserie 28, brasserie28.at

90 PUNKTE

  • Belgian Pale Ale
    Fast leuchtendes Orange mit dezenter -Trübung. Im Duft sehr frisch (Pomelo und etwas Pfeffer); der Antrunk fällt voll, aber balanciert aus. Fruchtige Aromen, besonders Orange, die zum Finale herber werden. Belgian Ale 5,5 Vol.-%, 0,33-l-Flasche, Der Belgier Brewing KG, derbelgier.at
     
  • Leffe Blonde
    Goldgelb im Glas, der blumige Duft erinnert an Milchkaramell, Orange und Bourbonvanille. Fruchtiger Effekt am Gaumen:  Honig, süße Zitrusfrüchte (Aranzini) und wenig Bittere. Mittlerer Ausklang. Blonde, 6,6 Vol.-%, 0,33-l-Flasche, Leffe, ab-inbev.com

89 PUNKTE

  • Caulier Blonde Gluten Free
    Im Glas ein kräftiges Gold mit durchgängiger Trübung. Der Duft zeigt Orangenschalen, der Antrunk entwickelt sich im Mundraum immer würziger. Im Abgang schon sehr gewürzbetont und nur leicht malzig. Belgian Ale, 6,8 Vol.-%.  0,33-l-Flasche, Brasserie 28, brasserie28.at
     
  • Birra Baladin – Isaac
    Dunkles Zitronengelb, auch im Duft nach Orangenschalen und Koriander. Überraschend süffiger Antrunk, geschmacklich sehr auf der fruchtigen -Seite gelagert. Wit, 5 Vol.-%, 0,33-l-Flasche, Birra Baladin, delfabrokolarik.at

88 PUNKTE

  • Schneeweißchen & Orangenrot 2021
    Blickdichtes Beige-Gelb im Glas, der Duft verbindet Koriander, Kardamom und -Muskatblüte. Cremiger Antrunk, dem geschmacklich stark präsentierte Gewürz-aromen und ein fruchtiges Finale folgen. Runde Sache! Wit, 5 Vol.-%, 0,75-l-Flasche, Stieglbrauerei, stiegl.at

Barley Wine

95 PUNKTE

  • 1. Platz: Eisknacker Iced Barley Wine
    Rotbraun mit dezenter Trübung; schöner Schokomousse-Karamell-Duft, Waldhonig und Rumfrüchte. Moderate Restsüße, gute Balance dank adstringierender Bittere und eines präsenten rotfruchtigen Zugs. Ein Erlebnis! 12,5 Vol.-%, 0,33-l-Flasche, BrewAge, brewage.at

93 PUNKTE

  • 2. Platz: Nussknacker Barley Wine
    Dunkles Kupfer mit dezenter Trübung. Im Duft rote Früchte, Datteln, Rosinen, alkoholischer Biss. Lieblicher Beginn im Antrunk, an Orangenpunsch und Leb-kuchen anklingend und mit schnell aufkommender Bittere. 10 Vol.-%, 0,33-l-Flasche, BrewAge, brewage.at

91 PUNKTE

  • 3. Platz: Sonnenkönig VII 2021
    Haselnussbraunes Bier mit rötlichem Einschlag. Nase nach Cognac, Nüssen und Vanille, auch im Antrunk süße -Ausprägung, extrem starke Holznoten, die die Bittere überlagern, und sofort -alkoholisch wärmend. 12,5 Vol.-%, 0,75-l-Flasche, Stieglbrauerei, stiegl.at

Die Verkostungsjury

  • Conrad Seidl, als »Bierpapst« Experte, Juror und Publizist für Bierthemen, Politikjournalist der Tageszeitung »Der Standard«
  • Michael Kolarik-Leingartner, österreichischer Biersommelier-Staatsmeister, ausgebildeter Brauer und Brand Ambassador Budweiser
  • Roland Graf, Genuss- und Drinkjournalist, Bar-Experte für Falstaff und Gründer von trinkprotokoll.at
     

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 05/2021
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Quiz: Sind Sie Oktoberfest?

München im Ausnahmezustand – und Sie mitten drin? Machen Sie den Test, bis es wieder heißt: »O'Zapft is!«

News

Bierige Zitate: Wer hat's gesagt?

Von Arnold Schwarzenegger über Benjamin Franklin bis hin zu Frank Zappa – was Prominente und Stars über den Gerstensaft sagen.

News

Falstaff Bier Trophy 2021: Best of Ale & Co.

Alle Ergebnisse in der Kategorie »Ale & Co.« der Falstaff Bier Trophy 2021.

News

Ottakringer eröffnet Fassbier-Zapfstationen in ganz Wien

Bier direkt aus dem Fass zum Mitnehmen gibt es ab sofort in der »Ottakringer Fassbar« mit zehn Standorten in Wien und Klosterneuburg.

News

Fällt das Oktoberfest 2021 wieder aus?

Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter hat sich dazu geäußert – was er sagt, macht wenig Mut.

News

5000 Jahre alte Brauerei in Ägypten entdeckt

FOTOS vom Sensationsfund in Ägypten: Archäologen haben die wohl älteste Bierbrauerei der Welt ausgegraben.

News

Craft Beer: Die volle Kraft des Bieres

40 Jahre Falstaff: Österreich ist (auch) ein Bierland – und das nicht erst seit der Craft-Beer-Welle. Doch in den vergangenen Jahren hat die...

News

Von Mönchen gebraut: Trappistenbier im Trend

Zwischen Mönchsidealen und Marktwirtschaft bewegen sich die Klosterbrauereien der Trappisten. Und der Kult um die malzig-starken Biere will nicht...

News

Cuvée Perlée: Ottakringer und Schlumberger machen Sekt-Bier

Die beiden Wiener Traditionsunternehmen bringen gemeinsam ein Sparkling Ale auf den Markt.

News

European Beer Star 2020: 13 Medaillen für Österreich

Dreimal Gold, sechsmal Silber und viermal Bronze. Wir haben die Auszeichnungen der heimischen Brauereien im Überblick.

News

Bier-Quiz: Hopfen, Malz & Co.

Wie gut kennen Sie sich in der Welt von Stout, Märzen und Porter aus? Hier können Sie Ihr Wissen unter Beweis stellen.

News

Waldbier 2020: So schmeckt das Bier aus dem Barrique

FOTOS: Zum Jubiläum wurde der zehnte Jahrgang des besonderen Bieres der Österreichischen Bundesforste im Eichenfass veredelt.

News

Das Lagerbier auf Geschmackscomeback

Helle, geschmacksneutrale Lagerbiere beherrschen seit vielen Jahren den Biermarkt. Doch dank der Craft-Bier-Welle kehren immer öfter auch aromastarke...

News

Salzburgs fünfte Jahreszeit: Der Bauernherbst

Von Sonntag, dem 16. August bis Sonntag, 1. November 2020 stehen in 73 Salzburger Bauernherbst-Orten rund 2.000 Veranstaltungen auf dem Programm.

News

Neu im Bermuda-Dreieck: »Joe's Pub & Pizza«

Andrea Hörzer und Philipp Ernst ergänzen ihre beiden Wiener Bars »Josef« und »Josef Highball Bar« mit einem Craft Beer und Pizza-Schwerpunkt.

News

Flüssiges Gold für den Internationalen Tag des Bieres

Tauchen Sie zum Internationalen Tag des Bieres am 7. August mit Budweiser Budvar in die Tschechische Bierkultur ein. Wir verlosen drei Packages.

Advertorial
News

Die besten aus der Kategorie »Pils«

Alle Ergebnisse in der Kategorie »Pils« der Falstaff Bier Trophy 2020.

News

Die besten aus der Kategorie »Ale & Co.«

Alle Ergebnisse in der Kategorie »Ale & Co.« der Falstaff Bier Trophy 2020.

News

Die besten aus der Kategorie »Bockbier«

Alle Ergebnisse in der Kategorie »Bockbier« der Falstaff Bier Trophy 2020.