Falstaff auf der VieVinum 2016: Die Tastings

© Falstaff, Zsifkovits

© Falstaff, Zsifkovits

Die Falstaff-Lounge auf der VieVinum war Schauplatz für vier hochkarätig besetzte Verkostungen.

Am Samstag unternahm Falstaff Deutschland Wein Chefredakteur Ulrich Sautter mit den Teilnehmern eine Riesling-Rundreise und am Nachmittag stand unter der Leitung von Wein Chefredakteur Peter Moser und Falstaff Italien Korrespondent Othmar Kiem ein Ländermatch der besonderen Art am Programm: Österreich vs. Südtirol hieß es da im vinophilen Sinn.

Am Sonntag widmete sich Ulrich Sautter zunächst gereiften deutschen Weinen. Um 14 Uhr führte Othmar Kiem dann durch die Verkostung mit dem Titel »Frescobaldi – Cultivating Toscana Diversity«.

Impressionen von der Verkostung »Riesling-Rundreise« mit Ulrich Sautter

Impressionen von der Verkostung »Österreich vs. Südtirol« mit Peter Moser und Othmar Kiem

Impressionen von der Verkostung »Gereifte deutsche Weine« mit Ulrich Sautter

Impressionen von der Verkostung »Frescobaldi – Cultivating Toscana Diversity« mit Othmar Kiem