Fair Job Hotels luden zum »Innovation Camp«

Ziel des Camps: Die Erstellung eines konkreten Maßnahmenplans in Workshops und Arbeitsgruppen.

© Pressence

Ziel des Camps: Die Erstellung eines konkreten Maßnahmenplans in Workshops und Arbeitsgruppen.

© Pressence

Rund sechzig Hoteldirektoren, Personaler, Auszubildende, Mitarbeiter und Dual-Studierende aus den mehr als 80 Partnerhotels des Verbunds Fair Job Hotels trafen sich im »Der Öschberghof« in Donaueschingen in Baden-Württemberg zum »Innovation Camp«. Nach dem Get-Together am Sonntagabend mit einer kurzen Einführung in das Konzept des Barcamps kamen die Teilnehmer am Montagmorgen zusammen, um mit der General Session von Keynote Speaker Joern Kettler, Leiter von Verkaufs- und Vertriebs-Trainings und Coachings, das »Innovation Camp« richtig beginnen zu lassen.

Kettler referierte zum Thema »Empathie als Differenzierer« und schaffte somit einen ersten Input zu den weiteren Themen, die in den nachfolgenden zwölf anderthalbstündigen Workshops behandelt werden sollten: Ideen zur Mitarbeitersuche, Motivation im Arbeitsalltag durch das »Fairtrauensteam«, den Umgang mit der Generation Z, emotionale Intelligenz und typgerechte Kommunikation, betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Betriebsrente und Arbeitsrecht. Ziel des Camps war es – neben dem Führen einer offenen und kreativen Diskussion zu Personalthemen, die übrigens von der Mehrheit der Teilnehmer am ersten Abend beschlossen wurden – einen konkreten Maßnahmenplan in einzelnen Workshops und Arbeitsgruppen zu erstellen.

Diskussionen auf Augenhöhe

Was wünschen sich Azubis von ihren Arbeitgebern? Diese, auch hinsichtlich des Fachkräftemangels, sehr interessante Frage wurde im von Svenja Grund vom »Esplanade Resort & Spa Bad Saarow« geleiteten Workshop »Wir Azubis in der Hotellerie – wir stehen auf unsere Ausbildung« bearbeitet. Dabei wurden von den Auszubildenden Projekte als positiv bewertet, an denen sie »wachsen« könnten, so etwa eigens organisierte Veranstaltungen. Die Work-Life-Balance sei hingegen nicht enorm wichtig für die Azubis.

Höhepunkt des Camps war der Montagabend unter dem Motto »Next Generation«: Neben einer Podiumsdiskussion verschiedener General Manager der Partnerhotels wurde den Teilnehmern ein Abendessen in der »Öventhütte« des Resorts geboten. Zuletzt stand noch die feierliche Verabschiedung von Markenbotschafterin Maria Mittendorfer an. Sie tourte im Rahmen der »Fair Job Trophy« ein ganzes Jahr mit dem Landrover »Fairdinand« durch Deutschland, um für die Branche zu werben. Nach 30.000 Kilometern, sechzig Hotels, 45 Schulen, 27 Messen, 34 Veranstaltungen sowie 88 Mal Koffer ein- und auspacken widmet sie sich nun anderen Aufgaben.

www.fair-job-hotels.de

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

360° Pool Position: Im Quellenhof Leutasch

Verwöhnt mit allerlei Aktivität, gelockt vom süßen Nichtstun. Das ist Ihr Sommer in Tirol.

Advertorial
News

Neustifters kauften »Hotel Veltlin«

Poysdorf: Die bekannte Winzerfamilie hat das insolvente Hotel übernommen und feiert Mitte April die Wiedereröffnung.

News

»Aiola Living«: Das neue Boutiquehotel in Graz

Gäste aus aller Welt können seit Ende Jänner nur eine Gehminute vom Grazer Rathaus einchecken. Impressionen aus dem Hotel.

News

Teuerste Hotelsuite der Welt in Las Vegas

FOTOS: 100.000 Dollar kostet die Übernachtung in der ehemaligen Suite des »Playboy«-Gründers Hugh Hefner im »Palms Casino Resort«.

News

Die besten Instagram Hotels der Welt

FOTOS: Zehn Falstaff-Tipps für Hotels mit ausgeprägter »Instagrammability«. Für 40 Prozent der jungen Erwachsenen ist das bei der Wahl der Destination...

News

»Kaiserhof Wien« ist romantischstes Hotel

Die Leser der weltweit aktiven Reise-Plattform Tripadvisor haben das Wiener Hotel auf den ersten Platz der romantischsten Hotels Österreichs gewählt.

News

Hotel »Bayerischer Hof«: Eine Welt für sich

Das vielfach ausgezeichnete Traditionsunternehmen, im Zentrum der Altstadt in München, ist auf der Suche nach neuen Teammitgliedern. Unter anderem...

Advertorial
News

Klimawandel und Tourismus

Der Hitze entfliehen, dem Schnee hinterherfahren – was der Klimawandel aus Sommer- und Wintertourismus macht.

News

Richtiges Englisch für die Hotellerie

Missverständnisse, Kommunikationsdefizite und Informationslücken können in einem touristischen Betrieb aufgrund einer falschen Übersetzung schnell...

News

Prechtlgut: High-End-Chaletdorf eines Bauunternehmers

Almdörfer und Chalet-Anlagen sind in ganz Österreich im Trend. Die Betreiber? Oftmals Baufirmen. So auch beim Chaletdorf Prechtlgut des Unternehmers...

News

Design-Hotel Hot List

Der Falstaff LIVING Guide präsentiert die neuesten Hotel-Highlights, die sich auf unserem Design-Radar befinden und uns einen genauen Check-up wert...

News

Das Hôtel de Berri Paris öffnet seine Türen

FOTOS: An der Rue de Berri in Paris gibt es etwas Neues: The Luxury Collection eröffnet neues Hotel mit Pariser Charme.

News

Guter Schlaf garantiert

Man könnte sagen, Hotels verkaufen Schlaf. Doch bei den Gästen kommt dieser nicht immer optimal an. Was Hoteliers dafür tun können und welche Facts...

News

Radisson RED kommt an den Wiener Donaukanal

Eine spektakuläre Rooftop-Bar thront über 179 Zimmern, einem Restaurant, einem Fitnesscenter und einem Innenhof mit hängenden Gärten.

News

Neueröffnung: Das Emerald Palace Kempinski in Dubai

FOTOS: Das spektakuläre Hotel in Dubai bietet Luxus auf höchstem Niveau – auch kulinarisch. Starkoch Alain Ducasse ist für das Restaurant »miX«...

News

Das neue »InterContinental Shanghai Wonderland«

FOTOS: Ein neues architektonisches Meisterwerk ziert das Umland von Shanghai: Die neue Landmark wurde in einen stillgelegten Steinbuch gebaut.

News

Durchstarten im Familien Natur Resort »Moar Gut«

Das familiengeführte 5-Sterne-Hotel liegt im Herzen des Salzburger Landes. Erstklassige Servicequalität in allen Hotelbereichen ist hier oberste...

Advertorial
News

Upgrade: Reichshof Hamburg definiert sich neu

Eine Hamburger Institution geht nicht nur mit der Zeit, sondern definiert sich neu.

News

eBIKE-BOX: Werde jetzt Crowdfunding Partner

Die »eBIKE-BOX« als touristischen Gesamtkonzept. 20 bestehende Standorte sprechen für das junge Start-Up.

Advertorial
News

Steigenberger Davos: Christopher Dröge ist neuer stellvertretender Direktor

Das »Steigenberger Grandhotel Belvédère Davos« hat mit Christopher Dröge einen neuen stellvertretenden Direktor.