»Explorations I«: Nespresso launcht limited Edition

Vor der Verarbeitung: Die Kaffeekirsche der späteren Sorte »Kenya Peaberry«

© Nespresso

Vor der Verarbeitung: Die Kaffeekirsche der späteren Sorte »Kenya Peaberry«

Vor der Verarbeitung: Die Kaffeekirsche der späteren Sorte »Kenya Peaberry«

© Nespresso

Außergewöhnliche Kaffeevarietäten mit Geschichte stehen bei der neuen limited Edition »Explorations I« von Nespresso im Mittelpunkt. Begeistert vom Potenzial des Bolaven-Plateaus auf über 1.100 Meter Höhe nutzten die Kaffee-Experten die 100 Prozent Arabica-Bohnen aus Laos um die Sorte »Laos Bolaven Plateau« zu kreieren. Die spezielle Röstung unterstützt den getreidelastigen Geschmack und die grünpflanzlichen Noten. Als Espresso kommt das Aromaprofil am besten zur Geltung, aber auch als Latte Macchiato kann er seine Stärken ausspielen.

»Abgeschiedene Gegenden und überraschende geographische Bedingungen bewirken, dass aus Kaffeepflanzen wahre Perlen mit ganz besonderen Geschmacksnuancen und Aromanoten entstehen«
Shirin Moyyad, Coffee Expertise Manager Nespresso

»König des Kaffees« wird die kenianische Kaffeebohne in der Variation liebevoll genannt. Marmeladig, fruchtig und eine besondere Eleganz sind seine Eigenschaften. Die Sorte »Kenya Peaberry« wird mit größter Sorgfalt von Hand gepflückt, die spezielle Split-Röstmethode lässt die feine Säure in den Vordergrund treten. Als Espresso genossen bringt er vor allem Aromen kandierter Früchte wie Äpfel, Rosinen, Brombeeren oder Johannisbeeren hervor. Die Sorte eignet sich auch zur Zubereitung als Latte Machiatto oder Capuccino.

Das Duo »Explorations I« ist bald in allen Nespresso Boutiquen erhältlich.
Das Duo »Explorations I« ist bald in allen Nespresso Boutiquen erhältlich.

© Nespresso

INFO

Exploration I
Erhältlich als Duo ab 08. Mai in allen Nespresso Boutiquen, nur für einen begrenzten Zeitraum verfügbar.
Preis: 24,00 Euro

www.nespresso.com

MEHR ENTDECKEN