Bristol Lounge mit offenem Kamin / Foto beigestellt
Bristol Lounge mit offenem Kamin / Foto beigestellt

Das Hotel Bristol neben der Oper gehört zu Wien wie das Riesenrad oder der Stephansdom. Dennoch wirkte das Fünf-Sterne-Haus viele Jahre etwas abgeschottet und wurde nur selten von Wienern frequentiert. Mit der behutsamen Renovierung in den letzten Jahren hat sich das Bild aber grundlegend gewandelt. Das Gebäude wurde modernisiert: Entrée, Bar und und die Bankett-Räumlichkeiten wurden geschmackvoll und passend zur Historie des Hauses neu gestaltet. Die erfreulichste Metamorphose machte aber der Restaurant-Bereich durch. Nach dem Beseitigen der Architektur des legendären »Korso« kam ein wahres Art Déco-Juwel zum Vorschein: Dunkle Holzvertäfelung, viele Spiegeln, ein gemütlicher Kamin und eine prächtige Stuckdecke.

Die Bristol Lounge
Auffälligste Veränderung war die Öffnung der Lounge zur Mahlerstraße, wo demnächst auch ein feiner Wintergarten in Betrieb gehen wird. Die Lounge ist jetzt wieder ein Wohnzimmer für Wienerinnen und Wiener, das zu jeder Tageszeit das passende kulinarische Angebot bietet: vom ausgiebigen Frühstück über schnellen Lunch bis zum stilvollen Dinner. Zu Mittag werden wochentags immer wechselnde Mittagsgerichte sowie eine à la carte-Auswahl an österreichischen Gerichten mit internationalem Einfluss geboten.

Mittagsmenü
Für das stimmige kulinarische Angebot ist Dominik Stolzer verantwortlich, der zuletzt im Loisium Ehrenhausen in der Südsteiermark tätig war. Das aktuelle Mittagsmenü umfasst eine Kürbiscrème, convierten Heilbutt mit Pak Choi und Kokosananas oder Perlhun mit Steinpilz Variation sowie lauwarmen Haselnussauflauf mit Zweierlei von der Birne. Zwei Gänge sind mit 17 Euro, drei mit 24 Euro kalkuliert.


Wiener Staatsoper und das Hotel Bristol / Foto beigestellt

Meistermenü und Salon Opéra
Das kulinarische Programm wird durch eine »Original English Tea Time« sowie ein »Meistermenü« am Abend ergänzt. Die Lounge sowie die Bankett-Räumlichkeiten können für exklusive Veranstaltungen aller Art gemietet werden. Bristol-Stammgäste freuen sich schon jetzt auf die Galamenüs zu Weihnachten und zu Silvester, für die man sich rechtzeitig anmelden sollte, damit man auch sicher noch einen Tisch bekommt. Wie es sich für ein Hotel neben einer der berühmtesten Opernhäuser der Welt gehört, spielt klassische Musik stets eine tragende Rolle. Eine Novität ist der »Salon Opéra«: Anlässlich aktueller Opernpremieren lädt das Bristol zu einem klassischen Afternoon Tea mit kulinarischen Köstlichkeiten und Schlumberger DOM, bei dem Sänger, Dirigenten und Regisseure Einblicke in die jeweilige Produktion geben. (zum Programm)

www.bristolvienna.com

(Advertorial)

Mehr zum Thema

  • Zacapa Rum reift in über 2000 Meter Seehöhe / © Falstaff, Schütky
    16.09.2014
    Rum-Verkostung mit Rauch und Schokolade
    Anlässlich einer Zacapa Verkostung im Wiener Hotel Bristol tauchten die Gäste in die facettenreiche Welt des Rums ein.
  • Dominik Stolzer, der neue Executive Chef im Bristol / Foto beigestellt
    13.12.2013
    Dominik Stolzer ist neuer Küchenchef im Bristol
    Das »Korso« ist endgültig Geschichte, das Restaurant wird zu einer Lounge.
  • Die größten Veränderungen in der Bristol Bar sind unsichtbar / Foto: PR
    06.05.2013
    »Facelift« für die legendäre Bar im Hotel Bristol
    Die Hotel-Bar am Kärntner Ring erstrahlt in neuem Glanz. Der Chef legte beim Umbau selbst Hand an.
  • Mehr zum Thema

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Sacher Grill

    Alles neu im Grill vom »Sacher«: Name, Konzept, Interieur und Speisekarte. Diese verblüfft nun mit komplexen und ortsunüblichen Gerichten.

    News

    Wie gesund ist Grillen?

    Das gesellige Zusammensein und die Röstaromen regen den Appetit an und sorgen für gute Laune. Doch Grillen will gelernt sein. Aus gesundheitlicher...

    News

    Desserts: Süße Vermittler

    Die Desserts der ehemaligen Kronländer: Die mitteleuropäischen Süßspeisen, die wir vorstellen, sind Zeugen der kulinarischen Verbundenheit von...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Ganko

    Eines der exotischten Restaurants in Wien: Zaw Zaw Tun bespielt als One-Man-Show ein Grill-Lokal mit japanischen Spezialitäten.

    News

    Essay: Grün kommt von Grillen

    Wer behauptet, dass Vegetarier beim Grillen Spaßverderber sind, hat die Freuden des fleischlosen Feuerkochens bloß noch nicht probiert. Das behauptet...

    News

    Auswärts Essen mit Star-Architekt Alexander Eduard Serda

    Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Architekt Alexander Eduard Serda verrät seine Lieblingslokale und...

    News

    Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

    Von kulinarischem Hochgenuss und neuem Look zu Zeitdruck beim Kaffee trinken: Plus gibt es für das »ænd«, »Goldenes Bündl« und »Sacher Grill«, Minus...

    News

    Bad St. Leonhard: »streetfood auf lovntolerisch«

    Beim Genuss-Festival von 25. bis 28. Juli präsentiert sich der Hauptplatz in Bad St. Leonhard wieder als »Genuss-Hauptplatz Kärntens«.

    News

    »Gourmet Royal« eröffnet in Tirol

    Wellnesshotel trifft auf Spitzenküche: Robert Letz und Heinz Hanner wandeln die »Stube« des Herberge »Panorama Royal« in ein Gourmetlokal um.

    News

    Tel Aviv im Siebenten

    Der israelische Starkoch Eyal Shani hat im neuen »Max Brown Hotel« in Wien Neubau das Restaurant »Seven North« eröffnet.

    News

    Küchen Update gefällig?

    »Gear up« lautet das Credo für Hobby-Köche und Profi-Gastgeber! Eine neue Generation an Gadgets erobert den Markt und bringt neben allerlei...

    News

    Paul Cunningham im Salzburger Hangar-7

    Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Gastkoch des Monats Juni 2019: Paul Cunningham, »Henne Kirkeby Kro«, Dänemark.

    News

    »World wide wood«: Drei Experten laden zum Waldgenießen

    Waldbaden, Waldwellness und Waldessen: Die drei Südtiroler Experten, Martin Kiem, Theodor Falser und Gregor Wenter, luden zu einem einzigartigen...

    News

    Edles Design trifft auf einzigartige Kulinarik

    Am 22. Mai 2019 luden Strasser Steine und Falstaff zum Galadinner ins Wiener »Steirereck« – mit dabei war unter anderem Spitzenkoch Johann Lafer.

    News

    Wie kommt das Salz aus dem Meer?

    Das Wasser glänzt weiß in der Bucht von Sečovlje. Hier werden seit Jahrhunderten dem Meer die Salzblüten abgetrotzt. Denn es ist eine Kunst, diesen...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: La No

    Neuer Look, gleiche Speisen: Die exzellente Trattoria »La No« zog in die Annagasse um. Die erfreuliche Weinkarte und hohe Produktqualität sind...

    News

    Rezeptstrecke: Kostbare Inselschätze

    Sizilien mit seiner Vielfalt an hochwertigen Lebensmitteln ist ein Paradies für Köche – und Feinschmecker. Hier verraten drei hochdekorierte...

    News

    Einen Schnitt machen: Chefs und ihre Messer

    MAN’S WORLD-Autor Severin Corti über jene Messer, nach denen sich die Top-Chefs gerade verzehren.

    News

    Premiere für die Wetscher Tour de Gourmet

    Die schönsten Küchen, feine Kulinarik und ein entspanntes Lebensgefühl: Impressionen vom genussvollen Auftakt der Eventreihe in den Wetscher...

    News

    Beste Rohmilchqualität als oberstes Ziel

    Die AMA kontrolliert 530.000 Milchkühe um höchste Milchqualität sicherzustellen.