Bristol Lounge mit offenem Kamin / Foto beigestellt
Bristol Lounge mit offenem Kamin / Foto beigestellt

Das Hotel Bristol neben der Oper gehört zu Wien wie das Riesenrad oder der Stephansdom. Dennoch wirkte das Fünf-Sterne-Haus viele Jahre etwas abgeschottet und wurde nur selten von Wienern frequentiert. Mit der behutsamen Renovierung in den letzten Jahren hat sich das Bild aber grundlegend gewandelt. Das Gebäude wurde modernisiert: Entrée, Bar und und die Bankett-Räumlichkeiten wurden geschmackvoll und passend zur Historie des Hauses neu gestaltet. Die erfreulichste Metamorphose machte aber der Restaurant-Bereich durch. Nach dem Beseitigen der Architektur des legendären »Korso« kam ein wahres Art Déco-Juwel zum Vorschein: Dunkle Holzvertäfelung, viele Spiegeln, ein gemütlicher Kamin und eine prächtige Stuckdecke.

Die Bristol Lounge
Auffälligste Veränderung war die Öffnung der Lounge zur Mahlerstraße, wo demnächst auch ein feiner Wintergarten in Betrieb gehen wird. Die Lounge ist jetzt wieder ein Wohnzimmer für Wienerinnen und Wiener, das zu jeder Tageszeit das passende kulinarische Angebot bietet: vom ausgiebigen Frühstück über schnellen Lunch bis zum stilvollen Dinner. Zu Mittag werden wochentags immer wechselnde Mittagsgerichte sowie eine à la carte-Auswahl an österreichischen Gerichten mit internationalem Einfluss geboten.

Mittagsmenü
Für das stimmige kulinarische Angebot ist Dominik Stolzer verantwortlich, der zuletzt im Loisium Ehrenhausen in der Südsteiermark tätig war. Das aktuelle Mittagsmenü umfasst eine Kürbiscrème, convierten Heilbutt mit Pak Choi und Kokosananas oder Perlhun mit Steinpilz Variation sowie lauwarmen Haselnussauflauf mit Zweierlei von der Birne. Zwei Gänge sind mit 17 Euro, drei mit 24 Euro kalkuliert.


Wiener Staatsoper und das Hotel Bristol / Foto beigestellt

Meistermenü und Salon Opéra
Das kulinarische Programm wird durch eine »Original English Tea Time« sowie ein »Meistermenü« am Abend ergänzt. Die Lounge sowie die Bankett-Räumlichkeiten können für exklusive Veranstaltungen aller Art gemietet werden. Bristol-Stammgäste freuen sich schon jetzt auf die Galamenüs zu Weihnachten und zu Silvester, für die man sich rechtzeitig anmelden sollte, damit man auch sicher noch einen Tisch bekommt. Wie es sich für ein Hotel neben einer der berühmtesten Opernhäuser der Welt gehört, spielt klassische Musik stets eine tragende Rolle. Eine Novität ist der »Salon Opéra«: Anlässlich aktueller Opernpremieren lädt das Bristol zu einem klassischen Afternoon Tea mit kulinarischen Köstlichkeiten und Schlumberger DOM, bei dem Sänger, Dirigenten und Regisseure Einblicke in die jeweilige Produktion geben. (zum Programm)

www.bristolvienna.com

(Advertorial)

Mehr zum Thema

  • Zacapa Rum reift in über 2000 Meter Seehöhe / © Falstaff, Schütky
    16.09.2014
    Rum-Verkostung mit Rauch und Schokolade
    Anlässlich einer Zacapa Verkostung im Wiener Hotel Bristol tauchten die Gäste in die facettenreiche Welt des Rums ein.
  • Dominik Stolzer, der neue Executive Chef im Bristol / Foto beigestellt
    13.12.2013
    Dominik Stolzer ist neuer Küchenchef im Bristol
    Das »Korso« ist endgültig Geschichte, das Restaurant wird zu einer Lounge.
  • Die größten Veränderungen in der Bristol Bar sind unsichtbar / Foto: PR
    06.05.2013
    »Facelift« für die legendäre Bar im Hotel Bristol
    Die Hotel-Bar am Kärntner Ring erstrahlt in neuem Glanz. Der Chef legte beim Umbau selbst Hand an.
  • Mehr zum Thema

    News

    Buchtipp: Hot Cheese

    Das neue Kochbuch von der Foodwriterin Polina Chesnakova macht eindeutig Heißhunger auf Käse. Wir haben einige Showstopper-Rezepte für Sie zum...

    News

    Die besten Schokoladenmacher der Welt

    Die Bandbreite in Sachen Schokolade-Qualität ist enorm. Selbst im obersten Segment gibt es große Unterschiede. Falstaff verrät wer nun wirklich die...

    News

    Heiße Suppen und Currys für kalte Tage

    Ob klassische Fleischbrühen, exotische Phos oder würzige Currys: Diese wärmenden Gerichte machen die aktuelle »Eiszeit« erträglicher.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: HeimlichWirt

    Neben typischer Regionalküche bringt Peter H. Müller in seinem neuen Restaurant auch international angesehene Weine auf die Karte.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Winklers zum Posthorn

    In der neuen Wirkungsstätte von Robert Letz in Wien Landstraße gibt es eines der besten Beuschel der Stadt.

    News

    Das Erfolgsrezept des Daniel Boulud

    Daniel Boulud ist nicht nur einer der besten Interpreten französischer Küche, er erfand auch vor 38 Jahren den »Gourmet DB Burger« mit Foie gras – und...

    News

    Die besten Rezepte aus »Rote Wand, das Kochbuch«

    Das Hotel »Rote Wand« im Luxus-Skiort Lech rangiert beim Essen auch international ganz oben. Ob Bauernküche oder Fine Dining – Wir haben sechs...

    News

    Wilde Spezialitäten aus dem Burgenland

    In den Wäldern von Österreichs östlichstem Bundesland gedeiht Wild in außerordentlicher Vielfalt und Qualität. Wir haben uns ein paar Rezepte...

    News

    Cortis Küchenzettel: Congee gegen den Kater

    Für manche wird das neue Jahr mit einem Kater beginnen. Wer beizeiten vorsorgt, kann diesen aber gleich wieder ertränken – etwa in Reissuppe, wie sie...

    News

    Restaurants 2020: Die besten Neueröffnungen

    Jahresrückblick: Trotz der Krise hat Österreichs Gastro-Landschaft viele erfreuliche Neuzugänge zu verzeichnen – wir haben die Highlights...

    News

    Silvester-Menü to go: Abhol- und Lieferservices

    Diese Restaurants lassen Sie zu Silvester trotz Corona-Zwangspause nicht hängen und stellen Gerichte und Menüs zusammen.

    News

    Tipps für die Zeit nach der Festtags-Völlerei

    Wenn der Magen nach einem üppigen Festmahl schmerzt, gibt es mehrere Möglichkeiten, Abhilfe zu schaffen. Falstaff verrät Tipps gegen das Völlegefühl.

    News

    Festessen: So feiert die Welt

    Was essen Schweden, Italiener, Spanier oder Franzosen am liebsten zu Weihnachten? Was kommt in Australien, den USA, Kuba oder Brasilien auf den...

    News

    Peter Zinter eröffnet »Lieblingsfisch« am Karmelitermarkt

    FOTOS: Zusammen mit dem etablierten Fischhändler Eishken Estate eröffnet der hochdekorierte Koch ein Geschäft mit kleiner Gastronomie in Wien.

    News

    Michelin Italien: Der grüne Stern!

    Am 25. November wurden vom Guide Michelin die neuen Sterne für Italien verkündet. Neu in diesem Jahr: der grüne Stern für Nachhaltigkeit.

    News

    Darum ist Wildbret so beliebt wie noch nie

    Die covidbedingte Schließung der Gastronomie und deren Folgen haben dafür gesorgt, dass Wildbret so günstig ist wie nie. Das gesunde Fleisch von...

    News

    Das Falstaff Weihnachtsmenü 2020

    Wir haben vier Spitzenköche aus dem Salzburger Land gebeten, ein festliches Menü für die Feiertage zusammenzustellen.

    News

    Sechs Tipps für mehr Abwechslung in der Küche

    Ihnen fehlen Ideen und Rezepte? Sie kochen immer nur dasselbe? Wir sorgen für neue Inspirationen.

    News

    Top 6 Knödel: die besten Rezepte

    Von asiatischen Ji˘aozi bis Banku aus Ghana werden auf der ganzen Welt Knödel gegessen. Aber auch in unseren Breitengraden gibt es eine Vielzahl an...