Exklusive Linie: »unique« Magnumflasche gewinnen!

Seit 2006 wird der Betrieb von den Cousins Wolfgang Hagn jun. und Leo Hagn jun. geführt.

© Weingut Hagn

Seit 2006 wird der Betrieb von den Cousins Wolfgang Hagn jun. und Leo Hagn jun. geführt.

Seit 2006 wird der Betrieb von den Cousins Wolfgang Hagn jun. und Leo Hagn jun. geführt.

© Weingut Hagn

Ein trefflicheres Adjektiv als »unique« hätte man kaum wählen können um die Premium-Linie des Weingut Hagns aus dem niederösterreichischen Mailberg zu benennen. Die exklusive Linie umfasst drei Bio-zertifizierte Weine – den »unique« Grüner Veltliner, den »unique« Riesling und den »unique« Chardonnay 2017.

Geschmacklich einzigartig und vielschichtig, ist auch das Prozedere der Herstellung aufwändig: Verarbeitet werden ausschließlich Bio-Trauben, von denen am Rebstock lediglich zwei bis drei Trauben ausreifen dürfen. So enthält man besonders konzentrierte Weine. Die edlen Tropfen ruhen 13 Monate im Holzfass und reifen so vollständig aus. 

Die unvergleichliche Premium-Linie des Weinguts Hagn gibt es nur von den besten Jahrgängen. Nach den Jahrgängen 2013 und 2015 war auch das Jahr 2017 ein uniques Traumweinjahr gewesen.

Mit ihrer Premium-Linie »unique« stellt das Weingut, das als Familienbetrieb geführt wird, einmal mehr unter Beweis, dass beim Anbau der Trauben und ihrer Verarbeitung langjährige Erfahrung, die Liebe und Leidenschaft für exzellente Weine sowie moderner Innovationsgeist aufeinandertreffen.

Tradition trifft Moderne

Seit mehr als 300 Jahren ist die Familie Hagn im Weinbau tätig und dabei doch immer am Puls der Zeit geblieben. Seit 2006 wird der Betrieb von Leo Hagn jun. und Wolfgang Hagn jun. geführt.

Zahlreiche Auszeichnungen, Nachhaltigkeit sowie Bio als Philosophie und gelebte Winzerleidenschaft als Leitmotiv sind der Beweis: Der Blick der Familie Hagn führt in die Zukunft. Denn diese Geschichte hat gerade erst begonnen.

Die Weine gehören zu den besten des Weinviertels. Sie sind klassisch und überzeugen. Zahlreiche Auszeichnungen holt das Weingut Hagn jedes Jahr nach Mailberg, für Weiß, für Rot und ebenso für den Betrieb an sich. »Wir wollen mit unseren Weinen ein unvergleichliches und gleichzeitig rundum nachhaltiges Genusserlebnis bereiten. Mit einem wachen Blick nach vorne können wir das kontinuierlich garantieren«, so die beiden Cousins.

Lieblingsweine direkt nach Hause geliefert

Ob fruchtiger Weißwein, vollmundiger Rotwein oder prickelnde Schaumweinspezialitäten – die gesamte Vielfalt des Weinguts lässt sich mit wenigen Klicks auch nach Hause bestellen. Neu im Sortiment ist der Grüne Veltliner »Ried Antlasbergen«, der mit seinen fruchtigen Zitrusnoten ein wahrer Frühlingsbote ist. Hier geht’s zum Online-Shop.

Genuss erleben – Willkommen im »Weindomizil«

Mit dem hauseigenen Restaurant, dem »Weindomizil«, schlägt das Weingut Hagn eine Brücke zwischen edlen Weinen und herausragender Kulinarik. Ausflügler, die das Weinviertel mit allen Sinnen erleben möchten, kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten wie Gourmetgäste, die die Kombination edler Tropfen und feiner Schmankerl schätzen.

Küchenchef Harald Riedl, der bereits zwanzig Jahre auf Top-Niveau in Wien gekocht hat und zahlreiche Auszeichnungen einheimsen durfte, legt in Mailberg den Fokus auf Regionalität und Nachhaltigkeit. Auf der Speisekarte finden sich Wirtshausklassiker wie Wiener Schnitzel und Backhendl, hinzu kommen Riedls Interpretationen von Wildgerichten oder das gebackene Parmesanei.

Anfang 2020 öffnete das »Weindomizil« nach sechswöchiger Umbauphase erneut seine Pforten und überzeugt seine Gäste seitdem mit einem neuen Restaurantbereich. Ein Highlight bildet hier klar der Weinhumidor von »Diogenes«, der aus dem Holz alter Weinfässer in einzigartiger Technik gefertigt wurde und im Gastraum alle Blicke auf sich zieht.

Den Gästen wird im »Weindomizil« in angenehmer Atmosphäre eine wechselnde Auswahl an Raritäten aus dem eigenen Weingarten sowie Weinkeller geboten – hier finden sich Raritäten wie Chardonnay Premium 2008 oder Grüner Veltliner »unique« 2013.

Die exklusive Linie umfasst drei Bio-zertifizierte Weine – den »unique« Grüner Veltliner, den »unique« Riesling und den »unique« Chardonnay 2017.

Die exklusive Linie umfasst drei Bio-zertifizierte Weine – den »unique« Grüner Veltliner, den »unique« Riesling und den »unique« Chardonnay 2017.

© Weingut Hagn

Mitmachen und gewinnen!

Zu gewinnen gibt es dreimal eine Magnumflasche »unique« Grüner Veltliner 2017. Jetzt Quizfragen bis zum 20. April 2020 beantworten.

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

www.hagn-weingut.at

MEHR ENTDECKEN

  • Weingut
    Weingut Hagn
    2024 Mailberg, Niederösterreich, Österreich
    2 Sterne
  • 28.05.2018
    Weingut Hagn eröffnet Weingalerie in Mailberg
    Mit der Weingalerie hat die Familie Hagn einen Ort geschaffen, an dem man inmitten eines Kunstwerks von Akira Sakurai die Produkte des...
  • 31.05.2013
    Doppelsieg für Weingut Hagn und Stift Klosterneuburg
    Die Sieger der NÖ Landesweinprämierung stehen fest. Auch die besten Heurigen wurden ausgezeichnet.
  • 05.05.2015
    Einzigartige Neuigkeiten vom Weingut Hagn!
    unique. Das ist die neue Weinlinie der Mailberger Winzer Leo und Wolfgang Hagn.

Mehr zum Thema

News

Alles unter Kontrolle mit Rational im »Dean & David«

Im Interview mit Leo Thiemann und Christoph Hellwagner (beide »Dean & David«) über die Zukunft der Gastronomie und Partnerschaft auf Augenhöhe.

News

Rezepte: Alaska is calling

Nach den Prinzipien wild, natürlich und nachhaltig hat sich Rainer Stranzinger mit Fischen und Meerestieren aus den klaren Gewässern Alaskas...

News

Skoff: »Die Bevölkerung schaut gezielt auf Regionalität.«

»Herkunfts.Charakter. Starke Weine seit 1833.« lautet das Motto beim Weingut Peter Skoff. Kellermeister Markus Skoff im Talk über Auszeichnungen, die...

News

Plotitza: »Impfen macht den entscheidenden Unterschied!«

»Metro scheut gerade jetzt keine Investitionen, die das Einkaufen erleichtern«, sagt CEO von Metro Xavier Plotitza. Im Gespräch über Unterstützung der...

News

Well-Being: Check-in neues Ich

Bio-Hotel und Medical-Spa: gut und schön – aber im »Imlauer Hotel Schloss Pichlarn« denkt man noch einen Schritt weiter und bietet auch ästhetische...

News

Mindset: 5 Tipps für mehr Fokus und Motivation in 2022

Die regelmäßigen Lockdowns können die Nerven der Branche sehr strapazieren. Wie man es trotzdem schafft, das Mindset positiv zu halten, zeigt...

News

Digitalisierung: Mit Klick zum Glück

Die Digitalisierung war schon vor Corona da. Aber die Pandemie hat sich in der Gastronomie und Hotellerie als Technologie-Booster erwiesen. QR-Codes,...

News

Michael Madreiter sieht »Aufschwung kleiner, feiner Hotels und Resorts«

Der Eigentümer des »Puradies« in Leogang im Gespräch über Mitarbeiter, Lockdowns und die Zukunft der Hotellerie.

News

Tirol & Vorarlberg: Vierter Hotel-Restart mit Zukunftssorgen

Wie läuft es in der Hotellerie nach Aufhebung des vierten österreichweiten Lockdowns? Ein Blick nach Westösterreich in den »Furtherwirt« in Kirchdorf...

News

Rational zeigt Möglichkeiten sowie Optionen der Technik auf

»Immer mehr Gastronomen beschäftigen sich damit, ihre eigenen Prozesse zu überdenken und mehr und mehr zu standardisieren«, sagt Thomas Donleitner....

News

Mitarbeitermangel: Kommt zurück!

Die Frage, die alle beschäftigt: Wie können wir mehr Menschen von der Branche begeistern und zurückgewinnen? Was müssen wir tun?

News

»Der Walter«: »Wir setzen gegen die Fast-Fashion.«

Michael P. und Alexander Walter setzen mit ihrer Berufskleidung GmbH auf langlebige Produkte. Im Interview über Corporate Fashion, Berufsbekleidung...

News

Wie kann ein weiterer Lockdown verhindert werden?

Die österreichische Gastronomie und Hotellerie bewegt sich seit Ausbruch der Pandemie zwischen Restarts und Lockdowns. Eine längerfristige...

News

Dreikant: It's all about Style

Einzigartig: Das Designer-Trio setzt trotz Lockdown und Pandemie mehr denn je auf Expansion. Über Hammerhaie, den sie einschränkenden Luftraum und den...