Jasmine Choi / Foto beigestellt
Jasmine Choi / Foto beigestellt

Jasmine Choi ist die am meisten gefeierte Flötistin der Gegenwart, nach ihrem Wirken als Erste Flötistin beim Cincinnati Symphony Orchester und den Wiener Symphonikern startete sie ihre Laufbahn als Solistin, die sie in die besten Konzerthäuser der ganzen Welt führte. Als »Göttin der Flöte« wird sie von der Korean Times hochgelobt - und es ist die perfekte Mischung aus sattem Ton, technischer Brillanz, hervorragender Musikalität und charismatischer Bühnenpräsenz, die Jasmine Choi auch an diesem Abend auszeichnen wird, wenn sie die Solo Sonaten von Georg Friedrich Telemann präsentiert. Während der vorangehenden Verkostung unter dem Thema »Starke Winzerinnen« können Sie sich mit Weinen erfolgreicher weiblicher Produzentinnen auf den Abend einstimmen. Ein Abend ganz im Zeichen der Frauenpower!

Wann: Do, 22.01.2015  - 18:30 Uhr
Wo: Wein & Co Mariahilfer Straße 36, 1070 Wien
Preis: 35,- Euro für Vinocardholder, 39,- Euro Normalpreis
Buchung: www.weinco.at

(Advertorial)