http://www.falstaff.at/nd/european-health-spa-awards/ European Health & Spa Awards Wichtige Auszeichnungen für den »Lanserhof« und »St. Martins Therme & Lodge«

Im Rahmen des Spa Events 2010 in Zell am See wurden Mitte Juni die »European Health & Spa Awards« zum zweiten Mal verliehen. Dieser Award ist eine der wichtigsten Auszeichnungen der Branche, da Spas, Treatments wie auch Produkte sehr kritisch und aufwendig unter die Lupe genommen und in einem zweistufigen Juryprozess einer strengen Bewertung unterzogen werden. Aus österreichischer Sicht ist besonders erfreulich, dass sich unter den Gewinnern auch zwei heimische Betriebe befinden. Der »Lanserhof« in Tirol wurde zur besten Kuranstalt gekürt und »St. Martins Therme & Lodge« konnte die Kategorie »Best Signature Body Treatment« gewinnen.

Beste Kuranstalt

Sowohl der Lanserhof als auch der Zweitplatzierte, VIVA, haben die F.X.Mayr Kur zu einem lifestyligen Produkt gemacht, das sich hoher Nachfrage erfreut. Die Juroren bemerkten, dass es besonders positiv auffällt, dass der Lanserhof seit vielen Jahren konsequent seine Nische bearbeitet und sich darin auf höchstes internationales Niveau hinaufgearbeitet hat und allen Verlockungen widerstand, sich im undifferenzierten Wellness-Allerlei mit „Me-too“ Produkten zu verzetteln.

Best Signature Treatment
Die fachliche Kompetenz und Kreativität in Verbindung mit ausgesuchten regionalen Inhaltsstoffen lässt das Körpertreatment von St. Martins hervorstechen. Erwachen, Erneuern, Ernten & Ruhen sind die Pakete dieser Körperanwendung. Die Einbeziehung des Rhythmus der Natur, der Jahreszeiten sowie die damit im Zusammenhang stehenden Schwingungselemente des menschlichen Organismus ist in dieser Form nicht nur kreativ sondern auch sehr wirkungsvoll. Körper, Seele und Geist werden nach individuellen holistischen Ansprüchen verwöhnt, was auch die Jury offenbar beeindruckt hat.

 

St. Martins There & Lodge
St. Martins There & Lodge

 


Zielsetzung
»Der European Health & Spa Award hat sich zum Ziel gesetzt, die Möglichkeiten und die Trends in der europäischen Wellnesswirtschaft aufzuzeigen und den Wandel wie auch die Qualität der Wellnessbetriebe sowie der Produktinnovationen darzustellen«, so Organisator Norbert Hintermayer. Der Gesamtwert der ausgeschriebenen Gewinnsumme betrug mehr als 30.000 Euro. Vergeben wurden die Awards von der Agentur für Gesundheit und Wellness.

Bestes Hotel-Spa
In ihrem Urteil über das beste Hotel-Spa (Hotel L'Albereta - Spa L'Espace Vitalité Henri Chenot) schrieb die Jury: »Das Haus beeindruckt zunächst durch seinen großen Respekt vor der Natur und seiner unmittelbaren Umgebung. Dieses harmonische Einordnen des Resorts in sein gewachsenes kulturelles und historisches Umfeld ist für den anspruchsvollen Spa-Gast von allergrößter Bedeutung.«

Best Destination Spa
Zum Gewinner des »Best Destination Spa« wurde das »Spirit Hotel Thermal Spa« gewählt. Die Begründung der Jury: »Allein die Dimension erscheint schon herausragend zu sein. 273 Zimmer, 10.000 Quadratmeter Spa, 22 Becken, etc. sprechen eine deutliche Sprache. Man ist geneigt zu fragen, ob denn eine neue Anlage dieser Dimension überhaupt schon so gut sein kann. Doch der Blick auf die Details ist überzeugend: Das Haus verfügt über eine großartige Infrastruktur und ein sehr ansprechendes Design«.

Entscheidungskriterien
Bewertet wurden Design und Technik, Angebot und Service, Nutzen (Produktivitäts- und Effizienzsteigerungen), Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit und Kreativität. Schlussendlich waren noch der persönliche Eindruck und das Erlebnis im Spa, für die die Jury bis zu zehn Punkte vergeben konnte, ein mitentscheidender Faktor.

Alle Gewinner auf einen Blick:

  • Best Day Spa: FACE & BODY Day Spa (D)
  • Best Destination Spa: Spirit Hotel Gyógyszálloda Kft. (HU)
  • Best Hotel Spa: L'Albereta Relais & Chateaux Spa L'Espace Vitalité Henri Chenot (I)
  • Beste Kuranstalt: Gesundheitszentrum Lanserhof (Ö)
  • Best Medical Spa: artepuri Hotel meerSinn (D)
  • Best Thermal Resort/Beste Therme: Therme Bad Aibling (D)
  • Best Facial Treatment: Mercatura Cosmetics BioTech AG, Cellcosmet Swiss Deluxe Behandlung (D)
  • Best Signature Body Treatment: St. Martins Therme & Lodge (Erwachen/Erneuern/Ernten/Ruhen) (Ö)
  • Best Men Body & Facial Treatment: Dr. Spiller Biocosmetic GmbH, Manage Your Skin (D)
  • Beste technische Produktinnovation: »Cleopatra« Hot Stone Chaise Longue (D)

von Bernhard Degen

www.stmartins.at
www.lanserhof.at