310 Meter ragt »The Shard« in den Londoner Himmel / Foto: Shangri-La
310 Meter ragt »The Shard« in den Londoner Himmel / Foto: Shangri-La

Scherben bringen Glück, heißt es. Seit Juli 2012 sollte sich London daher über eine wahre Glückssträhne freuen können. Damals wurde nämlich »The Shard«, zu deutsch »die Scherbe« eröffnet.

Mit 310 Metern Höhe war der Wolkenkratzer damals das höchste Hochhaus Europas. Am 6. Mai darf sich das pyramidenförmige Gebäude aber über einen anderen Rekord freuen. Dann wird hier das höchste Hotel Europas eröffnet.

Unerreichter Ausblick
Die Hotelkette Shangri-La hat sich nämlich für ihr drittes Luxus-Hotel in Europa (nach Paris und Istanbul) für die historische South Bank der Themse entschieden. Das »At the Shard« wird die Stockwerke 34 bis 52 des 72-stöckigen Wolkenkratzers einnehmen und dadurch einen in London unerreichten Ausblick auf St. Pauls Cathedral, Tower Bridge und Houses of Parliament bieten.


Wohnen mit herrlichem Blick auf die Tower Bridge / Foto: Shangri-La

Mit einem High-Speed-Lift geht es dann rauf in den 35. Stock zur Rezeption. Auch die teuersten Suiten befinden sich im untersten Bereich des Hotels – wegen der Pyramidenform gibt es hier den meisten Platz. Der Asia-Touch in der architektonischen Gestaltung spiegelt die Herkunft von Shangri-La wider.

Asiatischer Einfluss
Das Signature-Gourmetrestaurant »Ting« (zu deutsch »Wohnzimmer«) - ebenfalls im 35. Stock - bietet europäische Spitzenküche mit asiatischem Einfluss. Und das nicht nur bei der Inneneinrichtung: Küchenchef Emil Minev kennt die asiatischen Shangri-La-Klassiker wie Curry Laksa, Hainan Chicken Rice and Char Koay Teow schon von seiner Station auf den Malediven. Dazu kommen Kreationen wie die handgetauchten Jakobsmuscheln von der schottischen Northwest-Highlands-Küste, gegrillt und serviert mit Karotten, Ingwer und leichtem Yuzu- und Traubenkernöl.


Über den Dächern der Stadt / Foto: Shangri-La

Küchenchef Minev hat auch die Oberhoheit über den Feinkostladen »Lang« und die Bar »Gong« im 52. Stock, die am 1. Juli öffnet und dann die höchste Bar in London sein wird. Hier wird mit Henning Neufeld (vormals Grand Hotel Les Trois Rois in Basel und mixology-Newcomer des Jahres 2012) ein gebürtiger Bremer hinter dem Tresen stehen. Die Übernachtungspreise beginnen ab 450 Euro, die günstigsten Zimmer auf der Südseite bieten aber keine besonders spektakuläre Aussicht. Hier sollte man eher in Zimmer auf der Ostseite (Tower) oder Westseite (London Eye, Big Ben) investieren.

www.shangri-la.com/london/shangrila

(sb)

Mehr zum Thema

News

Zu Gast in Istanbul und Kappadokien

Vom kultigen Steak-Restaurant von Salt Bae (ohne Gold-Steak!) bis zu den Tuffsteinhöhlen in Kappadokien.

Advertorial
News

Design-Hotel Hot List

Der Falstaff LIVING Guide präsentiert die neuesten Hotel-Highlights, die sich auf unserem Design-Radar befinden und uns einen genauen Check-up wert...

News

Österreich ist gastfreundlichstes Land der Welt

Dem »Guest Review Award« der Buchungsplattform Booking.com zufolge werden die heimischen Vermieter am freundlichsten bewertet. Vor Tschechien und...

News

Ski amadé: Bester Geschmack aus Österreichs Bergen

Kulinarischer und sportlicher Genuss werden bei TASTE Ski amadé zu einer unverwechselbaren Geschmacksvielfalt vereint.

Advertorial
News

Interview: »Wir wollen uns nicht auf Auszeichnungen ausruhen!«

Was macht Wien so besonders? Diese Frage stellten wir Bürgermeister Michael Ludwig und Wiener Wirtschaftskammer-Präsident Walter Ruck. Herausgekommen...

News

Jeder 5. Freizeitunfall passiert auf der Piste

Die Ski-Saison läuft auf Hochtouren und damit verbunden ein Anstieg von Sport- und Freizeitunfällen.

Advertorial
News

Der ideale Begleiter für die Holiday-Season

Der JOOP! »Cortina« Weekender ist aufgrund seines Designs, seiner Funktionalität und der hochwertigen Verarbeitung perfekt für Ihre nächste Reise.

Advertorial
News

Facettenreiche Weihnachten in Wien

Von kunstvoll-besinnlich bis trendig-modern – auf den Wiener Adventmärkten ist für Abwechslung gesorgt. Beim Besuch dieser Märkte kann man sich ganz...

News

Beflügelnde Orte und ihr einzigartiger Zauber.

Ein Gutschein, der in 16 einzigartigen Häusern in Salzburg, dem Salzkammergut und im Murtal eingelöst werden kann, die das Qualitätssiegel Tauroa...

Advertorial
News

Ein Lied erzählt von einem Land

Wer die Herkunft des Weihnachtsliedes ent­decken will, muss sich von der Stadt Salzburg abwenden. »Stille Nacht« entstand in den Dörfern auf dem Land...

News

»Stille Nacht«: Ein Lied für die Welt

Am 24. Dezember 2018 wird das berühmte Weihnachtslied »Stille Nacht! Heilige Nacht!« 200 Jahre alt. Die Geschichte eines »Hits«, der von Salzburg aus...

News

Radisson RED kommt an den Wiener Donaukanal

Eine spektakuläre Rooftop-Bar thront über 179 Zimmern, einem Restaurant, einem Fitnesscenter und einem Innenhof mit hängenden Gärten.

News

Betrachtung: Die laute Stille

Joseph Mohr wollte mit »Stille Nacht« mehr erzählen, als in sechs Strophen passt. Korbinian Birnbacher, Erzabt des Stifts St. Peter, erklärt...

News

Stille Nacht: 9 Museen & Orte

Neun Museen und Orte in drei Bundesländern bilden im Moment die Landesausstellung »Stille Nacht 200 – Geschichte. Botschaft.« Ein Überblick.

News

Stiegl-Gut Wildshut: Kraftplatz gefällig?

Wer auf der Suche nach Entschleunigung und Genuss ist, für den gibt es einen Ort im Innviertel, wo man genau das findet: das Stiegl-Gut Wildshut –...

Advertorial
News

Falstaff Leserreise: Thailand für Feinschmecker

Zwischen Straßenküchen, exotischen Aromen und Spitzenküche – lassen Sie sich auf dieser Reise von der spannenden kulinarischen Vielfalt Thailands...

Advertorial
News

Falstaff Leserreise: Champagne – Perlenhimmel

Begleiten Sie uns auf dieser fünftägigen Gourmetreise Deluxe in die Champagne.

Advertorial
News

»The Ritz-Carlton, Vienna«: Genuss-Wochenende gewinnen!

Gewinnen Sie jetzt ein exklusives Weekend-Package (inkl. Anreise) mit Cocktails, Champagner und Spa-Treatment im »The Ritz-Carlton, Vienna«.

Advertorial
News

Zweite Ausgabe für Falstaff Gourmet Weekends

Nach dem großen Erfolg des ersten Bandes kommen nun zwölf neue Wochenend-Trips für Gourmets in Buchform auf den Markt.

News

ReiseGlück-Festival: ReiseSalon 17. - 18.11.

100 Aussteller aus aller Welt, Tipps & Angebote für den Traumurlaub, kostenlose Vorträge & Verkostungen

Advertorial