Zum elften Mal sucht der Champagne-Gesamtverband, Comité Champagne, 2015 die besten Champagne-Ausbilder in Europa. Der Wettbewerb findet in neun europäischen Ländern statt. Interessierte Teilnehmer aus Deutschland und Österreich können sich noch bis zum 30. Juni 2015 bewerben.  

 

Thema: Reserveweine in der Kunst der Assemblage                                     Die Aufgabe der Wettbewerbsteilnehmer ist, Champagne-Wissen in einer Schulungssituation zu vermitteln. In diesem Jahr erschließen die Teilnehmer die Einzigartigkeit der Reserveweine der Champagne pädagogisch. Die Aufgabe, die Bewerbungsunterlagen sowie die Wettbewerbsbedingungen finden Sie hier!
Weitere Informationen in Englisch sind auf der Seite des Wettbewerbs dargestellt: http://www.lesambassadeursduchampagne.com/en

Teilnehmer
Der Wettbewerb richtet sich an Weinausbilder, die beruflich oder ehrenamtlich ihre Leidenschaft für Champagne vermitteln: Fachlehrer, Sommeliers, Weinhändler, Önologen und Champagne-Liebhaber.  

Beobachtung des deutschen und österreichischen Finales
Erstmals sind in diesem Jahr Interessenten dazu eingeladen, das deutsche und österreichische Finale am Dienstag, dem 22. September 2015, im Hotel Traube Tonbach in Baiersbronn als Beobachter zu begleiten. Dies ermöglicht Interessenten, einen unmittelbaren Eindruck von Anforderungen, Ablauf und Rahmenbedingungen des Wettbewerbs zu erhalten. Bei Interesse bittet das Bureau du Champagne für Deutschland & Österreich um eine verbindliche Anmeldung an info@champagne.de.  

Termine und Preise
Die drei jeweils besten deutschen und österreichischen Bewerber werden nach einer schriftlichen Vorauswahl zum nationalen Finale eingeladen, das vom 21. bis 23. September 2015 in Baiersbronn stattfinden wird. Alle Finalisten erhalten Champagne-Verkostungsgläser des Comité Champagne sowie Champagne-Weine. Die beiden nationalen Preisträger gewinnen zusätzlich eine einwöchige Einladung in die Champagne zu einem hochkarätigen Fachbesuchsprogramm im Rahmen des europäischen Finales. Die neun europäischen Finalisten reisen vom 25. bis zum 30. Oktober 2015 in die Champagne. Der europäische Preisträger erhält zusätzlich zur Ernennung zum „Lauréat du Concours des Ambassadeurs du Champagne 2016“ eine Künstler-Trophäe im Wert von rund 2.000 Euro und ausgewählte Champagne-Weine.

Europäisches Champagne-Netzwerk
Durch den europäischen Wettbewerb des Comité Champagne entstand in den letzten elf Jahren ein Netzwerk, das den Champagne-Botschaftern einen persönlichen Austausch und intensive berufliche Verbindung auf internationaler Ebene ermöglicht.

Vorabinformation und Bewerbung: 
Bureau du Champagne für Deutschland & Österreich   
Tonia Heyckendorf  
Eugensplatz 1   
70184 Stuttgart   
Tel.: +49 711 664 75 97 20   
E-Mail: info@champagne.de  
www.champagne.de  / www.champagne.at

Mehr zum Thema

News

Wiener Weine: Das sind die Landessieger 2021

Das Weingut Cobenzl stellt gleich drei Siegerweine und ist somit der erfolgreichste Betrieb der diesjährigen Landesweinbewertung.

News

Top 6 Weißweine 2020 aus Italien unter 10 Euro

Sie möchten Sich einen Schluck Italien nach Hause holen? Hier die besten Weißweine aus Bella Italia, die nicht gleich die Welt kosten.

News

Falstaff Weinguide 2021/22: Alle Bewertungen online abrufen

Ab sofort gratis online abrufbar: Alle Weine aus Österreich und Südtirol mit Beschreibungen und Bewertungen. Die besten Rotweine, Weißweine, Rosés,...

News

Johann Lafer bei Eröffnung der »Casa del Vino«

Das neue Weinlokal im niederösterreichischen Ternitz eröffnete mit einem kulinarischen Fest mit vielen prominenten Köchen und Winzern.

News

Land Burgenland ehrt vier Weinbaupioniere

Das Komturkreuz wurde von LH Doskozil an Johann Scheiblhofer, Anton Kollwentz, Engelbert Gesellmann und Hermann Krutzler verliehen.

News

Exklusive Hannes Reeh Weinlinie bei Lidl

Unvergleichlich facettenreiche Weine sind das exklusive Markenzeichen des Weindemokraten Hannes Reeh. Die außergewöhnlichen Tropfen sind nun auch im...

Advertorial
News

Hochwasser an der Ahr: Gestern noch Garten Eden, heute die Hölle

Eine Flutwelle hat Deutschlands Burgunder-Eldorado, das Ahrtal, verwüstet. Aus dem abgeschnittenen Ahrtal berichtet Michael Schmidt. PLUS: So können...

News

Veuve Clicquot: Yayoi Kusama kreiert Limited Edition

Die japanische Künstlerin Yayoi Kusama entwarf für die limitierte Edition La Grande Dame 2012 ein farbenfrohes Kunstobjekt mit dem Titel »My Heart...

News

Ein Mann aus Holz

Klaus Pauscha ist tot. Der Kärntner Fassbinder zählte vor rund 20 Jahre zu jenen Österreichern, die die Weinwelt revolutionierten. Das wird heute zu...

News

Die besten Weine für den Sommer 2021

Der Sommer ist die hellste, fröhlichste und sinnlichste aller Jahreszeiten – ein ausgesucht gutes Glas Wein verleiht dieser sommerlichen Lebenfreude...

News

Neuer Release: Dom Pérignon Vintage 2003 Plénitude 2

Das Champagnerhaus präsentiert einen außergewöhnlichen Jahrgangschampagner, der es nach siebzehn Jahren mehrstufiger Reifung nun erhältlich ist.

News

Ana Paula Bartolucci im Falstaff-Talk

Die Chandon-Kellermeisterin spricht im Interview über den neuen Sommerdrink Chandon Garden Spritz, den Weinbau in Argentinien und kulinarische...

News

Tessin: Italien auf schweizerisch

Das Tessin ist der mediterranste aller Schweizer Kantone. Mit seinen Spitzenwinzern, einem breiten kulinarischen Angebot und vielen Top-Hotels ist er...

News

World Champions: Familie Henschke

Ihre Vorfahren mussten die deutsche Heimat aus religiösen Gründen verlassen. In Australien fand die Familie Henschke im Weinbau das Glück. Ihr Shiraz...

News

Top 10: Deutscher Rosé 2019 zwischen 10 und 20 Euro

Sommerlich frischer Genuss für die Terrasse muss nicht teuer sein. Wir haben die besten 2019er-Rosés zwischen 10 und 20 Euro recherchiert.

News

Château Ausone und Cheval Blanc verlassen Klassifikation

Paukenschlag in Bordeaux: Die beiden Weltklasseweingüter Château Ausone und Château Cheval Blanc treten aus der Klassifikation aus.

News

Kultformat: Winzer machen sich für Doppler-Comeback stark

Unter dem Motto #wemakethedopplergreatagain haben sich 16 Winzerinnen und Winzer zusammengetan, um den guten alten Doppelliter als Flaschenformat...

News

Die Top 10 Weinhotels der Welt

Wohin in den Urlaub, wenn man ausgezeichneten Wein aus der Region trinken möchte? Falstaff hat die besten Weinhotels recherchiert.

News

Perrier-Jouët präsentiert Belle Epoque 2013

Die traditionsreiche Maison hat kürzlich einen weiteren exklusiven Jahrgang ihrer legendären Qualität vorgestellt, die limitiert auch in Österreich...

News

Die Sieger der Rosé Trophy Schweiz 2021

Sommer-Zeit ist Rosé-Zeit: Wir haben die besten Schweizer Winzer unter die Lupe genommen. Als Sieger der Falstaff-Trophy gehen Michael Broger, Weingut...