Bis jetzt waren sie aus vielen Restaurants gar nicht wegzudenken, die beiden kleinen Karaffen mit Essig und Öl, mit denen sich der bestellte Salat noch verfeinern ließ. Ab 2014 muss die Essigflasche von ihrem langjährigen Begleiter Abschied nehmen, denn ab 1. Januar verbietet die Europäische Union die Olivenöl-Kännchen und spricht von »einer guten Nachricht für Verbraucher«.

Kein Glücksspiel mehr
Ab dem kommenden Jahr soll es Olivenöl auf Restaurant-Tischen nur noch »in besonders verschlossenen und nicht wieder auffüllbaren Gefäßen« geben. Der Vorteil für den Konsumenten: Er weiß genau, welches Olivenöl er sich auf den Salat gibt. Bislang war das oft ein Glücksspiel. Niemand wusste genau, wie lange das Öl schon auf Gäste wartet und wie es gelagert wird. In Italien und Portugal etwa gibt es diese Vorschriften schon seit Jahren. Die Europäische Union machte keine Angaben, woher der Vorschlag kam und sprach nur von »einer Mehrheit der Mitgliedsländer«.

Experte begrüßt die Neuerung
Auch Olivenöl-Experte Heinrich Zehetner begrüßt die neue Verordnung. »Es ist leider eine traurige Tatsache, daß Olivenöl immer noch als eines der am meisten gefälschten Lebensmittel in der Europäischen Union gilt«, meinte er. »Ich konnte immer wieder feststellen, daß absolut fehlerhafte, kaputte, offensichtlich bereits abgelaufene Olivenöle am Tisch in anonymen Kännchen, Flaschen dem ahnungslosen Konsumenten angeboten werden.«

Sensibles Olivenöl
Sarkatische Bemerkungen über die angebliche Regulierungswut der EU kann Zehetner nicht nachvollziehen: »Argumente, dass dann ja auch Essig, Salz und Pfeffer am Tisch nicht mehr offen angeboten werden dürften, zeugen von Ahnungslosigkeit. Olivenöl ist verderblich und eben nur beschränkt haltbar und sollte entsprechend auch am Tisch angeboten werden. Für Essig, Salz, Pfeffer gibt es kein Mindesthaltbarkeitsdatum.« Zudem sei es auch künftig kein Problem, »das Olivenöl durch den Service zum Gedeck am Tisch aus der Originalflasche in ein sauberes Kännchen, Schale auszugießen oder als Gewürz am Tisch aus der Originalflasche auf die fertige Speise zu geben«

Deutschland dagegen hat gegen diese Verordnung gestimmt. Das deutsche Verbraucherministerium befürchtet durch die Neuerung mehr Abfall.

(Sascha Bunda)

Mehr zum Thema

News

Die Sieger der Vino Nobile di Montepulciano Trophy

Die kühleren lehmhaltigen Böden erbringen hier vor allem frische Frucht und Spannung. Sieger unter den Weinen ist der »Le Caggiole 2016 Poliziano«!

News

Interview mit Wein & Vinos: Reservas laufen gut

Wird das von Weintrinkern geschätzt oder geht der Trend zu jüngeren Weinen? Was hat sich durch Corona verändert? Ein Gespräch mit zwei...

News

Portugal: Spitzenweine aus kühlen Küstenregionen

Portugal gehört zu den bestgehüteten Geheimnissen der europäischen Weinwelt. Die kühlen Küstenregionen begeistern mit eleganten Spitzenweinen – sowohl...

News

Sette Ponti feiert 20 Jahre Oreno Toscana IGT

Familie Moretti Cuseri lud zu einer historischen Vertikale nach Mailand. Falstaff Italien Chef Othmar Kiem vergab zwei Mal 98 und einmal sogar 99...

News

Montefalco: das Land des Weines

In Umbrien, mitten im Herzen Italiens, liegt Montefalco – auch genannt das Land des Weines.

Advertorial
News

Zürich: Die besten Wein-Adressen

Die Limmatstadt präsentiert sich nicht nur für Finanzexperten als eine erstklassige Destination, sondern vor allem auch für Weinliebhaber.

News

Traditionshaus Cecchi - Der Wert der Familie

Falstaff Videonwine: Cecchi zählt zu den über Generationen etablierten Betrieben im Chianti Classico. Die Weine aus der Scudi-Linie und der Coevo sind...

Advertorial
News

Pairingtipps: Die besten Weine zu Käsefondue

Käsefondue ist nicht nur ein absoluter Winterklassiker, es schmeckt auch unter dem Jahr: Wir haben acht Spitzen-Sommeliers nach der perfekten...

News

Top 10: Dornfelder unter 10 Euro

Erst seit 1955 wird diese beliebte Rebsorte, die in Rheinhessen ihren Ursprung hat, angebaut. Wir haben die besten Preis-Leistungs-Weine für Sie.

News

Bond & Bollinger zelebrieren Film-Premiere und Special Cuvée 007

FOTOS: Anlässlich der Filmpremiere des neuen Bond-Streifens »No Time to Die« und der Special Cuvée 007 Limited Edition hat KATE & KON zum exklusiven...

News

Gesucht: Österreichs beliebteste Alternativ-Winzer

Welche Winzerin, welcher Winzer macht Ihrer Meinung nach herausragende nicht-konventionelle Weine? Maischevergoren, unfiltriert, Bio-Anbau, etc.

News

Bordeaux: Der exklusivste Marktplatz für Nobelweine

Wenn im September die Winzer in Bordeaux ihre Ernte einfahren, haben auch die führenden Weinhändler der Stadt sehr viel zu tun. Grund ihrer...

News

Schlossquadrat-Trophy: Auftakt mit Matthias Prugmaier

Wer wird Österreichs bester Jungwinzer 2022? Sechs Finalisten stellen von Oktober bis April im Rahmen der Schlossquadrat-Trophy ihre Weine vor. Den...

News

Ahr-Winzer: Fluthilfen laufen an

Anträge auf Schadensregulierung können ab sofort gestellt werden, ersetzt werden bei positiver Prüfung 80 Prozent der Schäden.

News

Kraftvoller Genuss: Die besten gereiften Weine

Der Herbst ist die beste Zeit für genussreife Weine mit Kraft und Gehalt. Denn gerade Produkte mit einem höheren Alkoholgehalt brauchen etwas mehr...

News

Top 6 Weine zu Rehwild

Das feinste und beliebteste Wildfleisch kombiniert man am besten mit ebenso feinen Weinen. Die Falstaff-Weinredaktion verrät mit welchen.

News

Steirische Fachjury kürt Trüffelweine

In den österreichischen Wäldern werden vermehrt Trüffel gefunden. Wir stellen uns die Frage nach der passenden Weinbegleitung.

News

Neu am Markt: The Caley Cabernet Shiraz 2016 von Yalumba

Falstaff verkostet eine Mini-Vertikale aller bisher erschienenen Caley-Jahrgänge (2012 - 2016) und vergibt zwei Mal 97 Punkte.

News

Die Sieger der Riesling-Sylvaner Trophy

Auch in diesem Jahr hat sich die Falstaff-Redaktion auf die Suche nach den besten Riesling-Sylvanern der Schweiz gemacht. Zu den Gewinnern zählen die...

News

Lugana und Valpolicella

Große Weine aus zwei außergewöhnlichen Gebieten in Norditalien. Falstaff sprach darüber mit Alberto Zenato.

Advertorial