Pro Vielfalt: Josef Floh, Richard Rauch, Andreas Döllerer, Thomas Dorfer, Heinz Reitbauer und Andreas Senn vom Koch.Campus © Helge Kirchberger
Pro Vielfalt: Josef Floh, Richard Rauch, Andreas Döllerer, Thomas Dorfer, Heinz Reitbauer und Andreas Senn vom Koch.Campus © Helge Kirchberger

Das EU-Parlament in Straßburg hat am 11. März mit einer Mehrheit von 511 Stimmen gegen 130 Stimmen beschlossen, die EU-Saatgutverordnung zurück zur Kommission zu schicken. Mit überwältigender Mehrheit erteilten die EU-Abgeordneten dem umstrittenen Vorschlag der Kommission eine Abfuhr. Der Widerstand gegen die geplante Einschränkung der Vielfalt hatte seine Keimzelle in Österreich. Fahnenträger des Protests war Paradeiser-Kaiser Erich Stekovics, Falstaff hat über seinen ersten Aufschrei berichtet. Der Handelsriese Spar und Produzenten wie Hans Reisetbauer sowie Spitzenköche wie Heinz Reitbauer und Thomas Dorfer schlossen sich dem Widerstand an.

Günstiger Zeitpunkt vor Wahl zum EU-Parlament
Auch wenn sich im Vorfeld der EU-Wahlen Politiker aller Couleurs den Erfolg auf ihre Fahnen heften, war es letztlich doch der Appell der Bürger, der das umstrittene Projekt vorerst vereitelte. In der vergangenen Woche haben rund 50.000 Menschen E-Mails an das Parlament geschrieben und eine Zurückweisung gefordert. Diese Beispiel zeigt: Wir alle können EU-Gesetzgebung mitgestalten, wenn wir uns rechtzeitig einbringen. Die EU-Kommission muss nun beim nächsten Entwurf die Vielfalt zum anerkannten Standard machen.

Das Bedrohungsszenario
Die EU-Saatgutverordnung war am 6. Mai 2013 unter heftigem Protest der Öffentlichkeit und viel Wohlwollen der Industrie veröffentlicht worden. Wenn der Kommissionsvorschlag in dieser Form angenommen worden wäre, dann wären  Landwirte de facto gezwungen gewesen, Saatgut zu kaufen. Legale Wege, einander Saatgut zu verkaufen oder auch zu schenken, wären unterbunden worden. Wenn ein Landwirt Saatgut aus eigenem Nachbau weitergeben will, müsste er dafür hohe bürokratische Hürden überwinden. Kernpunkt der Kritik ist, dass Landwirte nicht mehr daran vorbei kommen sollen, industrielles Saatgut zu kaufen – ein deutliches Indiz dafür, dass die Industrie treibende Kraft hinter den EU-Plänen war.

Österreich als Speerspitze des Protestes
EU-weit unterschrieben rund 800.000 Menschen Petitionen gegen die Verordnung, allein in Österreich setzten rund 400.000 Menschen mit der Petition »Freiheit für die Vielfalt« ein Zeichen, die auch Falstaff unterstützt hat. Es gilt zwar weiterhin wachsam zu sein, aber jetzt können wir diesen Erfolg einmal gebührend feiern.

Zehn Gründe gegen die Saatgut-Pläne der Kommission
Global 2000 als Plattform der Petition

(von Bernhard Degen)

Mehr zum Thema

  • Heinz Reitbauer, Gerhard Drexel, Hans Reisetbauer, Erich Stekovics, Beate Koller (Verein Arche Noah) und Reinhard Uhrig (Global 2000) / Foto beigestellt
    09.12.2013
    Widerstand gegen Saatgut-Pläne der EU wächst
    Steirereck-Chef Heinz Reitbauer und Meisterbrenner Hans Reisetbauer schließen sich den Protesten an.
  • Interspar-Geschäftsführer Markus Kaser, Spar Vorstandsvorsitzender Gerhard Drexel, Paradeiser-Kaiser Erich Stekovics und Tann Konzernleiter Hubert Stritzinger © Spar/Tischler
    30.05.2013
    Spar-Chef Drexel kritisiert Berlakovich scharf
    Die Pläne zur Saatgutverordnung sind ein »unfassbarer Skandal der EU«
  • Mehr zum Thema

    News

    Frühstück und Brunch: Best of Lieferservices & Take-Aways in Wien

    Mit diesen Zustell-Angeboten kommen frisches Gebäck, Saft und Sekt ans Bett geliefert – oder zumindest bis an die Haustüre.

    News

    Falstaff ehrt Haya Molcho für ihr Lebenswerk

    Die Multigastronomin, Unternehmerin und Kochbuch-Autorin wurde im Rahmen des Falstaff Restaurantguide 2021 ausgezeichnet.

    News

    Restaurantguide 2021: Die meistbewerteten Restaurants

    Diese zehn Restaurants wurden von den Falstaff Gourmetclubmitgliedern am häufigsten bewertet.

    News

    Kulinarische Geburtstagsgrüße für die Queen

    Zum Geburtstag der britischen Königin Elizabeth II. am 21. April werfen wir einen Blick in die Küche des Buckingham Palace – Rezepttipp inklusive.

    News

    AMA – Kontrolle ist lebenswichtig

    Wieso Kindheitserfahrungen etwas mit der Haltung von Schweinen zu tun haben und was das für Ihren Einkauf bedeutet.

    Advertorial
    News

    Wien: Top 5 Sushi to go

    Ob Nigiri, Maki oder Sashimi – an diesen fünf Wiener Adressen gibt's Spezialitäten aus Japan für zu Hause.

    News

    Wein & Genuss: Best of Südsteiermark

    So gut schmeckt der Frühling in einer der schönsten Weinregionen Österreichs! Nicht nur der Wein hier ist Weltklasse, sondern auch das Essen: Wir...

    News

    Buchtipp: Vielfältige Käferbohnen-Kulinarik

    Die steirische Spezialität kennt jeder in Verbindung mit Kernöl als Salat-Klassiker. Dabei ist die Bohne ein richtiger Küchen-Allrounder, wie ein...

    News

    Fleischreifung – der Weg zum Genuss

    Ganz entscheidend für die Zartheit und Aromaausbildung von Fleisch ist eine ausreichende Reifung. Falstaff hat für Sie die gängigsten Reifemethoden.

    News

    Wien: Best of Burger to go

    Passend zum »Five Guys«-Hype verraten wir, wo man derzeit die besten Burger der Stadt zum Mitnehmen oder Liefern-Lassen bekommt – nicht nur rund um...

    News

    Top 10 Poke-Bowls in Wien

    Reis, roher Fisch, frisches Gemüse und aromatische Dressings sowie Toppings – fertig ist der Food-Trend. Wir haben zehn Adressen für Poke Bowls in...

    News

    Wissenschaft: Essen gegen Eisenmangel

    Eisenmangel ist die weltweit am weitesten verbreitete Mangelerscheinung. Mit diesen Lebensmitteln kann man ihr vorbeugen.

    News

    Corona-Öffnung: Engländer stürmen Pubs

    Dank des raschen Impffortschritts durften die Lokale in England wieder öffnen. Wirte jubeln über Rekordeinnahmen. Die Schweiz öffnet demnächst.

    News

    Corona: Vorarlberg nach wie vor Modellregion

    Ein Monat seit Beginn der Gastro-Lockerungen in Vorarlberg ziehen die Wirte eine positive Bilanz, auch Corona-Ansteckungen in der Gastronomie wurden...

    News

    Fleisch aus dem Labor: Geschmack der Zukunft

    Chicken Nuggets aus dem Labor gibt es bereits, pflanzlichen Räucherlachs aus dem 3D-Drucker ebenso. Wie wird dieses sogenannte »Cultured Meat« unseren...

    News

    »Mirazur« übersiedelt nach Singapur

    Gemeinsam mit seinem Team gibt Spitzenkoch Mauro Colagreco ein dreimonatiges Gastspiel im »Mandala Club«.

    News

    Corona: Wien verlängert Lockdown bis 2. Mai

    Um die dramatische Situation insbesondere auf den Intensivstationen zu entschärfen hat Bürgermeister Michael Ludwig eine weitere Verlängerung des...

    News

    Erstes food & mind Festival findet virtuell statt

    »Seasons Change«: Der Brandstätter Verlag lädt am 24. April zu einem Online-Zukunfts-Symposium – unter anderem mit Haya Molcho und Paul Ivić.

    News

    Die 10 günstigsten Sterne-Restaurants der Welt

    Ein Besuch im Sterne-Restaurant muss nicht unbedingt ein Vermögen kosten. Wir verraten, wo auf der Welt Sie auch für wenig Geld in höchste...

    News

    Tokio-Take-Away von Spitzenkoch Lukas Nagl

    Japanisch inspirierte Gerichte zum Mitnehmen gibt's wochenends vor dem »Hotel Post am See« in Traunkirchen.