Pro Vielfalt: Josef Floh, Richard Rauch, Andreas Döllerer, Thomas Dorfer, Heinz Reitbauer und Andreas Senn vom Koch.Campus © Helge Kirchberger
Pro Vielfalt: Josef Floh, Richard Rauch, Andreas Döllerer, Thomas Dorfer, Heinz Reitbauer und Andreas Senn vom Koch.Campus © Helge Kirchberger

Das EU-Parlament in Straßburg hat am 11. März mit einer Mehrheit von 511 Stimmen gegen 130 Stimmen beschlossen, die EU-Saatgutverordnung zurück zur Kommission zu schicken. Mit überwältigender Mehrheit erteilten die EU-Abgeordneten dem umstrittenen Vorschlag der Kommission eine Abfuhr. Der Widerstand gegen die geplante Einschränkung der Vielfalt hatte seine Keimzelle in Österreich. Fahnenträger des Protests war Paradeiser-Kaiser Erich Stekovics, Falstaff hat über seinen ersten Aufschrei berichtet. Der Handelsriese Spar und Produzenten wie Hans Reisetbauer sowie Spitzenköche wie Heinz Reitbauer und Thomas Dorfer schlossen sich dem Widerstand an.

Günstiger Zeitpunkt vor Wahl zum EU-Parlament
Auch wenn sich im Vorfeld der EU-Wahlen Politiker aller Couleurs den Erfolg auf ihre Fahnen heften, war es letztlich doch der Appell der Bürger, der das umstrittene Projekt vorerst vereitelte. In der vergangenen Woche haben rund 50.000 Menschen E-Mails an das Parlament geschrieben und eine Zurückweisung gefordert. Diese Beispiel zeigt: Wir alle können EU-Gesetzgebung mitgestalten, wenn wir uns rechtzeitig einbringen. Die EU-Kommission muss nun beim nächsten Entwurf die Vielfalt zum anerkannten Standard machen.

Das Bedrohungsszenario
Die EU-Saatgutverordnung war am 6. Mai 2013 unter heftigem Protest der Öffentlichkeit und viel Wohlwollen der Industrie veröffentlicht worden. Wenn der Kommissionsvorschlag in dieser Form angenommen worden wäre, dann wären  Landwirte de facto gezwungen gewesen, Saatgut zu kaufen. Legale Wege, einander Saatgut zu verkaufen oder auch zu schenken, wären unterbunden worden. Wenn ein Landwirt Saatgut aus eigenem Nachbau weitergeben will, müsste er dafür hohe bürokratische Hürden überwinden. Kernpunkt der Kritik ist, dass Landwirte nicht mehr daran vorbei kommen sollen, industrielles Saatgut zu kaufen – ein deutliches Indiz dafür, dass die Industrie treibende Kraft hinter den EU-Plänen war.

Österreich als Speerspitze des Protestes
EU-weit unterschrieben rund 800.000 Menschen Petitionen gegen die Verordnung, allein in Österreich setzten rund 400.000 Menschen mit der Petition »Freiheit für die Vielfalt« ein Zeichen, die auch Falstaff unterstützt hat. Es gilt zwar weiterhin wachsam zu sein, aber jetzt können wir diesen Erfolg einmal gebührend feiern.

Zehn Gründe gegen die Saatgut-Pläne der Kommission
Global 2000 als Plattform der Petition

(von Bernhard Degen)

Mehr zum Thema

  • Heinz Reitbauer, Gerhard Drexel, Hans Reisetbauer, Erich Stekovics, Beate Koller (Verein Arche Noah) und Reinhard Uhrig (Global 2000) / Foto beigestellt
    09.12.2013
    Widerstand gegen Saatgut-Pläne der EU wächst
    Steirereck-Chef Heinz Reitbauer und Meisterbrenner Hans Reisetbauer schließen sich den Protesten an.
  • Interspar-Geschäftsführer Markus Kaser, Spar Vorstandsvorsitzender Gerhard Drexel, Paradeiser-Kaiser Erich Stekovics und Tann Konzernleiter Hubert Stritzinger © Spar/Tischler
    30.05.2013
    Spar-Chef Drexel kritisiert Berlakovich scharf
    Die Pläne zur Saatgutverordnung sind ein »unfassbarer Skandal der EU«
  • Mehr zum Thema

    News

    Cortis Küchenzettel: Wo sich Quitten besonders gut machen

    Quitten duften unwirklich intensiv nach vollem Obstkorb. Besonders gut machen sie sich in würzigen Schmorgerichten nach orientalischer Tradition.

    News

    Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

    Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

    News

    Filmtipps für Foodies – Teil 2

    Von Dokumentationen bis hin zu Klassikern – wir haben wieder kulinarisch-köstliche Empfehlungen fürs Heimkino gesammelt.

    News

    Heimische Lebensmittel online bestellen

    Frische und regionale Lebensmittel können auch problemlos online bestellt werden. Wir haben die besten Empfehlungen für Webshops gesammelt.

    News

    Gin mit Herkunftsgarantie

    Auf dem ganzen Planeten finden sich Produzenten, deren Produkte sich nicht nur durch exzellenten Geschmack auszeichnen, sondern auch durch...

    News

    Corona: Hilfspaket für Wirte läuft an

    Mit dem zweiten Lockdown hat die Bundesregierung betroffenen Unternehmen eine umfangreiche Unterstützung zugesichert. Auch Heurige und Buschenschanken...

    News

    Ottolenghi Flavour: Rezepte aus dem Kochbuch

    So gut hat Gemüse schon ewig nicht mehr geschmeckt! Wir stellen den neuen Prachtband von Yotam Ottolenghi und Ixta Belfrage vor.

    News

    Eine kleine Festschrift zum Tag des Apfels

    Aufgepasst und Ohren g’spitzt: Tag des Apfels is’! Ein Grund mehr, mit Stibitzer Cider anzustoßen.

    Advertorial
    News

    Küche & Co: 10 Dinge, die Sie jetzt zu Hause tun können

    Lange aufgeschoben, jetzt haben wir Zeit dafür. Was man in der Küche jetzt erledigen kann – wir haben Inspirationen gesammelt.

    News

    Die acht Gebote für gutes Wildbret

    Spitzenkoch Martin Herrmann aus dem »Hotel Dollenberg« im Schwarzwald verrät seine Dos & Don’ts, wie Fleisch vom Reh, Wildschwein und Hirsch erst zum...

    News

    Online-Shops für Schokolade und Süßes

    Süße Köstlichkeiten gefällig? Wir haben recherchiert und die besten Online-Shops für Schokolade und Süßigkeiten gesammelt.

    News

    Frühstück und Brunch: Best of Lieferservices in Wien

    Mit diesen Zustell-Angeboten kommen frisches Gebäck, Saft und Sekt ans Bett geliefert – oder zumindest bis an die Haustüre.

    News

    Käsekaiser 2020: Österreichs bester Käse ist gekürt

    Trotz Corona wurden die Käsekaiser 2020 gekürt: 145 traten an, zehn gewannen – alle Sieger im Überblick

    News

    Raffinierte Gansl-Rezepte von Rudi Obauer

    Spitzenkoch Rudi Obauer zeigt uns wie man die Innereien perfekt verwertet, u.a. kombiniert er Gänseleber mit Kaki, Kürbis, Herbsttrompeten und Maroni.

    News

    Online-Shops für Kräuter und Gewürze

    Noch nie wurde so viel zu Hause gekocht wie in Corona-Zeiten. Rüsten Sie Ihren Gewürzvorrat auf, wir haben die passenden Webshops.

    News

    Die »Enoteka by Attwenger« setzt auf Gansl-Lieferung

    Eine Portion Weidegans oder eine ganze Gans für die Familie, das Enoteka-Team stellt die Gans im Radios von sechs Kilometern zu. PLUS: Umfangreiche...

    Advertorial
    News

    Sag’ leise Servus: Eckart Witzigmann würdigt Hans Haas

    Hans Haas hört im Dezember nach 30 Jahren im Münchner »Tantris« auf. Sein Förderer Eckart Witzigmann schreibt ihm zum Abschied.

    News

    Hans Haas im Interview: 18 Stunden Vollgas, 30 Jahre lang

    Die Kochlegende vom Münchner »Tantris« hört zum Jahresende auf. Falstaff sprach mit ihm über den nahenden Abschied, wo er dann kocht und ob ihm der...

    News

    Starkoch Eyal Shani verrät seinen Lieblings-Campari-Drink

    Im Falstaff-Talk verrät der "Miznon"-Erfinder und , wie Campari für in am besten schmeckt.

    News

    Wie gesund sind Austern & Co.?

    Unter ihrer harten Schale verbergen Muscheln delikates Fleisch, das nicht nur hervorragend schmeckt. Und angeblich wohnt den Muscheln auch der Zauber...