Erwin Wurm gestaltet Sacher Artist's Collection

Der Künstler sowie die Sacher-Eigentümerfamilie präsentieren The Artist's Collection 2016.

© RGE Media Production

Der Künstler sowie die Sacher-Eigentümerfamilie präsentieren The Artist's Collection 2016.

Der Künstler sowie die Sacher-Eigentümerfamilie präsentieren The Artist's Collection 2016.

© RGE Media Production

Die wohl berühmteste Torte der Welt, die Original Sacher-Torte, macht sich wieder auf um Gutes zu tun: 2009 wurde »The Artist's Collection« mit dem Credo »Gutes bewahren und mit neuem Guten verbinden« ins Leben gerufen. Seither haben namhafte österreichische Künstler die exklusive Holzkiste der weltbekannten Torte gestaltet, deren Reinerlös karitativen Projekten zu Gute kam. Dieser Tradition folgt nun in diesem Jahr der vielfach ausgezeichnete und einer der erfolgreichsten österreichischen Gegenwartskünstler Erwin Wurm.

Der Künstler beim Genuss der Original Sacher-Torte

Der Künstler beim Genuss der Original Sacher-Torte.

© RGE Media Production

Limitiert auf 555 Stück

Mit dem Kauf der Artist's Collection erwirbt man nicht nur ein auf 555 Stück limitiertes Sammlerstück, sondern tut vor allem Gutes. Denn der Reinerlös aus dem Verkauf geht – wie auch schon in den vergangenen Jahren – exklusiv an ein karitatives Projekt. 2016 haben sich die Sacher-Eigentümerfamilie sowie der Künstler dazu entschlossen, eine vom Schicksal schwer getroffene Familie, die nicht nur den Familienvater, sondern auch ihr Haus verloren hat, zu unterstützen.

Der Künstler über sein Werk

Sacher Artist's Collection

© RGE Media Production

Erwin Wurm kommentiert seine Inszenierung der Original Sacher-Torte so: »Egal, ob wir das Leben mittels Philosophie oder Ernährungsdiät zu meistern versuchen, wir scheitern immer«.

Erhältlich ist die künstlerisch gestaltete Original Sacher-Torte in der Sacher Confiserie in Wien, über den Sacher-Online-Shop auf www.sacher.com, gegen Vorbestellung auch im Hotel Sacher Salzburg sowie im Café Sacher Graz und Café Sacher Innsbruck. The Artists’ Collection mit einer Original Sacher-Torte der Größe III kostet EUR 55,00.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Mimi Sheraton: »Ich bin ein Restaurant-Junkie!«

Sie war die erste Restaurantkritikerin der »New York Times«: Mimi Sheraton im Interview über gute Noten, schlechte Verlierer und die Frage, ob ein...

News

Rezeptstrecke: New York Supreme

Kurt Gutenbrunner aus dem »Wallsé«, Daniel Boulud aus dem »Daniel« und Daniel Humm aus dem »Eleven Madison Park« zählen zu New Yorks besten...

News

Rezeptstrecke: Kochen mit Gin

Er schmeckt nicht nur in Kombination mit Tonic – die Starköche Andreas Stübi, Harry Brunner und Andreas Hillejan verraten ihre Rezepte mit Gin!

News

Bachls Restaurant der Woche: Johanns

Mike Johann hat sein »Johanns« von Grund auf erneuert: Das »One-Man-Lokal« glänzt nicht nur mit seiner Kulinarik, sondern bietet neuerdings auch...

News

Piemont-Reisetipps: Genuss mit Geduld

Touristisch ist das Piemont ein Spätzünder, wurde es doch erst in den vergangenen 20 Jahren entdeckt. Kulinarisch allerdings schöpft die Region im...

News

Must-Haves: Zitrus-Couture

Sauer macht lustig: Diese praktischen Gehilfen holen das Beste aus den fruchtigen Vitamin-C-Lieferanten.

News

Gruselige Desserts: Würden Sie das essen wollen?

Für den süßen Bissen danach serviert Küchenchef Ben Churchill aus England gerne ganz besondere Kreationen: Aschenbecher, wurmigen Apfel oder...

News

Christian Tschida zu Gast im »Mraz & Sohn«

Für drei Abende Ende November steuert der Österreichische Spitzenwinzer die Weine zu einem unglaublichen Menü in sechs Gängen bei – musikalisches...

Advertorial
News

Bachls Restaurant der Woche: Schlossstern

Nach außen hin unverändert luxuriös, nach innen hin wurde das Restaurant leistbar gemacht: Das »Schlossstern« in Velden am Wörthersee.

News

Zitrusfrüchte: Sonniges Gemüt

Zitrusfrüchte werden gerade in den Wintermonaten zu Hauptdarstellerinnen in der Küche. Kein Wunder, denn sie sind viel mehr als nur sauer.

News

10 Fakten über Pasta

Die historische Herkunft von Spaghetti & Co liegt nicht in Italien, aber wer hat's erfunden? Und was bringt es, Nudeln an die Wand zu werfen? Fragen...

News

Weltpastatag: Best of Nudelrezepte

Rund um den 25. Oktober dreht sich alles um Spaghetti, Penne, Fusilli & Co. – Hier einige Inspirationen, um den Weltpastatag entsprechend zu...

News

Aus dem »G'schupften Ferdl« wird »Bruder«

Im ehemaligen »Stadtheurigen« im 6. Wiener Bezirk realisieren Hubert Peter und Lucas Steindorfer ein Konzept aus Bar und Restaurant mit...

News

20 Jahre »Yohm«: Redesign und Innovationen

Das Kern-Team arbeitet seit 1998 zusammen und setzt Neuerungen mit Bedacht um. Nun gibt es eine gelungene Umgestaltung und einzelne neue Gerichte.

News

Dine & Wine Festival im Hotel Castel*****

L'Art de Vivre: Vom 4. bis 8. November treffen sich im Hotel Castel***** Feinschmecker und Genießer, um Köstlichkeiten von drei Europäischen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Restaurant Forthuber im Bräu

Christoph Forthuber nimmt von Spielereien Abstand, man kriegt, was man liest – allerdings mit bemerkenswerter Akkuratesse finalisiert.

News

Die Gustav begeistert auch im sechsten Jahr

Von 18. bis 20. Oktober lud die Messe Dornbirn zur Gustav. Auch im sechsten Jahr begeistert der internationale Salon für Konsumkultur.

Advertorial
News

Gänsehaut pur!

Es ist wieder soweit – das Martinigansl wird gestopft und der Wein eingekühlt. Das Genussgut Krispel bietet allen, denen die Gans nicht so schmeckt,...

Advertorial
News

Neue Segafredo Espressobar in Innsbruck

Wolfgang Kuen vermittelt in der Maria-Theresien-Straße italienisches Lebensgefühl. Es ist seine mittlerweile vierte Kaffeebar.

Advertorial
News

Pop-up-Café von Thonet in der Alten Post

Neuinterpretation der Wiener Kaffeehauskultur mit Déjà-Vu-Gefühl und hochwertigem Kaffee von »Jonas Reindl«.