Vom Wiener Naschmarkt in die ganze Welt  - Erwin Gegenbauer schrieb mit seinen Produkten Erfolgsgeschichte ...
Vom Wiener Naschmarkt in die ganze Welt - Erwin Gegenbauer schrieb mit seinen Produkten Erfolgsgeschichte ... / Foto: beigestellt

»Es gibt wohl kaum einen Produzenten hochwertiger Zutaten für die Küche, der sich in den letzten Jahren so in Szene gesetzt hat wie Erwin Gegenbauer«, schreibt der renommierte deutsche Gastrosoph und FAZ-Kolumnist Jürgen Dollase. Besonders beeindruckend findet der Journalist, der als einer der bedeutendsten Food-Kritiker Deutschlands gilt und maßgeblich an der Entscheidung der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung beteiligt war, dass »Gegenbauers viele Produkte – vom Johannisbeeressig bis zu Kernölen von Apfel oder Himbeere – einen enormen Extrakt, eine wundervolle Balance und eine unverkennbare Individualität« haben. »Wer sich hier und da in guten Restaurants fragt, welcher unerklärliche Wohlgeschmack in einer Sauce oder Vinaigrette steckt, hat nicht selten mit Gegenbauer-Produkten zu tun.«

Elegant, souverän und unvergleichbar
Mit dieser Wahrnehmung steht Dollase nicht allein, denn die ausgefallenen, hochwertigen und immer innovativen Kreationen Gegenbauers finden sich auch in Sterneküchen auf der ganzen Welt. »Erwin Gegenbauers Produkte spielen in vielerlei Hinsicht in einer ganz eigenen Liga. Sie sind so linear und klar in ihrem
Geschmack, dass es nie einen Zweifel gibt, welches Grundprodukt einem Essig oder Öl zugrunde liegt«, so René Redzepi aus dem Noma in Kopenhagen, das als
bestes Restaurant der Welt ausgezeichnet wurde. Tim Raue, der in Berlin das Restaurant Tim Raue - eines der besten Deutschlands - betreibt schwärmt: »Erwin Gegenbauer ist für mich der Inbegriff von Einzigartigkeit; er macht das, was er für richtig hält. Und schafft damit Produkte, die so sind wie er: Sie strotzen vor Charakter, sind dabei elegant, souverän und unvergleichbar!«

So ist es wenig verwunderlich, dass die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung in ihrer jährlichen Wahl der »Lieblinge des Jahres« 2011 den Wiener Essigpapst in der Kategorie Produzent des Jahres ehrt. Verliehen wird die Auszeichnung am 14. Januar 2012 in feierlichem Rahmen auf Schloss Bensberg in Bergisch Gladbach.

www.gegenbauer.at

Zum F.A.Z.-Artikel: »Essen und Trinken: Unsere Lieblinge 2011« 

(top)

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Das Lokal im Hof

Industriell designt und liebevoll geführt: »Das Lokal im Hof« in Wien ist bereits jetzt bei Gästen aller Altersschichten beliebt.

News

Lotte Tobisch im Talk: »Als ich Bruno Kreisky beim Würstelstand erwischte«

Dinner for two, aber richtig: Lotte Tobisch, legendäre Grande Dame der Wiener Gesellschaft, spricht mit Falstaff und verrät exklusiv das Rezept für...

News

Top 5: Mediterrane Lokale in Niederösterreich

An diesen Adressen wird Mittelmeerküche auf hohem Niveau serviert – Empfehlungen aus dem Falstaff Restaurantguide 2018.

News

Mit Wanderschuhen zur Sterneküche auf die Alm

Am 8. Juli startet der Kulinarische Jakobsweg im Tiroler Paznaun und lässt kulinarisch die Herzen höherschlagen.

Advertorial
News

Weniger ist mehr: Hotel Castel - Vielfältig, individuell und charmant

Spitzenkoch Gerhard Wieser sorgt seit 25 Jahren als Küchenchef für kulinarische Highlights in zwei Restaurants des Hotel Castel.

Advertorial
News

Bachls Restaurant der Woche: Ignaz Jahn

Das »Ignaz Jahn« mit Koch Georges Pappas, der vom »Ü« übernommen wurde, überzeugt durch hochwertige Küche zu weniger hohen Tarifen.

News

Top 10 Kulinarische Souvenirs aus Wien

Welche Spezialitäten VieVinum-Gäste unbedingt mit nach Hause nehmen sollten, erfahren Sie hier.

News

Südtirol zu Gast in Wien

Am 4. Juni besuchten Südtiroler Genussbotschafter Wien und führten die Gäste eines exklusiven Aperitivos durch die Welt der Südtiroler...

News

Ein Blick in den Kräutergarten

Kochen ohne Kräuter ist mögich, aber sinnlos. Die wichtigsten Aromaspender im Falstaff-Kurzportrait.

News

Die Rezepte der Nadine Levy Redzepi

Was kocht man dem besten Koch der Welt? Für Nadine Levy Redzepi war diese Frage der Anlass für ein Kochbuch, – schließlich ist »Noma«-Chef René...

News

Neuer Sommer-Hotspot für Champagner-Fans in Wien

In der ersten Laurent Perrier Sommer Lounge Österreichs im Hotel Sans Souci Wien warten prickelnde Highlights und Hochgenuss.

News

Sommerlicher Genuss im DAS RONACHER

Im Juni lädt DAS RONACHER Therme & Spa Resort wieder zu den GENUSSGASTSPIELEN in Bad Kleinkirchheim.

Advertorial
News

KARNERTA – die Fleischmeister

KARNERTA erzählt von seinem Weg vom Fleischer zum modernen Produktionsunternehmen.

Advertorial
News

»Die Sky« rüstet personell prominent auf

Roman Wurzer übernimmt die Küche, Heinz Kaiser die Bar und Alexander Fürst die Restaurantleitung samt Sommelerie.

News

Genussevent mit Spitzenköchen und Top-Produzenten

Am 16. Juni findet am Reisetbauer-Gut in Axberg ein Genussevent für die nächste Generation statt: Mit Spitzenküche, feinen Weinen, frischem Bier und...

News

FRAG DEN KNIGGE! Wie überbringe ich schlechte Nachrichten?

Franz L. aus Graz würde gerne auf mangelnde Hygiene in den Sanitärräumen hinweisen. Nach seiner Erfahrung sind die Gastronom dankbar, wenn man sie...

News

Bachls Restaurant der Woche: Oniriq

Christoph Brickel bleibt im Innsbrucker »Oniriq« den vegetarischen Stammgästen treu, bietet aber als Supplement Fisch und Fleisch an.

News

Rezepstrecke: Food Zurich

Vreni Giger, Nenad Mlinarevic und Ingo Papenberg präsentieren im Rahmen der »Food Zurich« drei Rezepte-Ideen.

News

SalzburgMilch: Glückliche Kühe, beste Milch

Als erste Molkerei Österreichs hat SalzburgMilch gemeinsam mit führenden Experten eine Initiative zur Tiergesundheit gestartet, die höchste...

Advertorial
News

»Petz im Gußhaus« schlitterte in Insolvenz

Christian Petz kämpft mit seinem Paradebeisl ums wirtschaftliche Überleben und möchte den Betrieb auf jeden Fall weiterführen.