Enrico Ungermann (l.) und Jens Bartholomäus (r.) / Foto beigestellt
Enrico Ungermann (l.) und Jens Bartholomäus (r.) / Foto beigestellt

Seit Anfang März verantwortet Enrico Ungermann, als stellvertretender Direktor F&B den gastronomischen Bereich des Grand Hotels und seit Anfang April ist Jens Bartholomäus, als stellvertretender Direktor Logis für alle Service Bereiche rund um den Aufenthalt im Grand Hotel, insbesondere Empfang, Gästebetreuung, Qualitätsmanagement und Housekeeping zuständig.

Beide stehen Hoteldirektor Thomas Peruzzo in der operativen Führung des Ostsee-Luxushotels mit 181 Zimmern und Suiten zur Seite. Ungermann und Bartholomäus waren zuletzt gemeinsam im Ostseebad Kühlungsborn, in der dort ansässigen Upstalsboom Hotelresidenz & SPA tätig.

Enrico Ungermann bringt 22 Jahre Branchenerfahrung mit nach Heiligendamm. Seine Ausbildung startete der gelernte Koch in Friedrichshafen. Bereits mit 24 Jahren wurde er Küchenmeister und hat wenig später den Abschluss zum Hotelbetriebswirt in Heidelberg absolviert. Berufserfahrung sammelte er unter anderem in Steigenberger Hotels, auf einem Kreuzfahrschiff der Cunard Line und  wieder zurück an Land – in unterschiedlichen Destinationen der 4- und 5- Sterne Hotellerie in London, Zürich, Düsseldorf und zuletzt dem Badrutt's Palace sowie Carlton Hotel in St. Moritz, bevor der 38-Jährige im Jahr 2013 die Ostseeküste für sich entdeckte.

Jens Bartholomäus sah schon in jungen Jahren den Reiz darin, einmal in der Küstenregion zu arbeiten. „Direkt am Wasser, dort wo, wie man so schön sagt, andere Urlaub machen, ist durchaus eine Erfahrung wert“, sagt der 31 -Jährige, der direkt aus Berlin an die Ostsee kam. In Heiligendamm lenkt er seine inzwischen 15-jährige Hotel-Laufbahn zurück zum Ursprung - in die Luxushotellerie, die mit einem Volontariat als Page im Hotel Palace in Berlin begann. Das Praktikum überzeugte und Bartholomäus blieb zunächst im Palace und ließ sich dort zum Hotelfachmann ausbilden wo er dann zuletzt als Convention Service Coordinator tätig war. Danach arbeitete er im Berliner Hotel Alsterhof als Concierge, Front Office Manager und zum Schluss als Reservation Manager, bevor er den Alsterhof verließ, um in der Position des stellvertretenden Direktors für die Unternehmensgruppe Upstalsboom zu arbeiten.

 »Ich freue mich, die beiden Kollegen für diese spannende Aufgabe gewonnen zu haben. Bereits während unserer gemeinsamen Zeit in Kühlungsborn konnte ich ihre strukturierte und effiziente Arbeitsweise kennen und schätzen lernen«, lässt der Geschäftsführende Direktor Thomas Peruzzo wissen.

Thomas Peruzzo war Anfang Januar 2015 an die Spitze des Grand Hotel Heiligendamm gewechselt. Gemeinsam mit dem kaufmännischen Geschäftsführer Patrick G. Weber bildet er die Geschäftsleitung des Unternehmens und verantwortet die operative Leitung des Grand Hotels.

Mehr zum Thema

News

Falstaff YTC 2019: Pâtissiers gesucht!

Bereits zum fünften Mal prämiert Falstaff PROFI beim Young Talents Cup Nachwuchstalente. Dieses Jahr werden am 14. Oktober 2019 zum ersten Mal...

News

Front office Managerin Simone Krimbacher im Gespräch

Die Tirolerin kümmert sich in ihrem Job um das Wohl der Gäste. Im Interview spricht sie über Herausforderungen und warum sie ihren Job liebt.

News

Die Veganmania kommt nach Graz

Das Fest wird von 31. Mai bis 1. Juni am Grazer Tummelplatz stattfinden, pflanzliche Neuheiten und vegane Besonderheiten werden angeboten.

News

Jamie Oliver übergibt Restaurants an Masseverwalter

Betroffen sind 25 britische Standorte des Starkochs, 1300 Arbeitsplätze sind gefährdet.

News

Der Eckart 2019 geht an Wolfgang Puck

Der Preis für Lebenskultur geht an den Hollywood-Koch, die Auszeichnung für große Kochkunst an Franck Giovannini.

News

PROFI verlost eine Genussreise im Museum

Gewinnen Sie zwei Karten für »Tischlein deck dich!«. Das Universalmuseum und die GenussHauptstadt Graz veranstalten einen köstlichen Parcours durch...

News

Toni Mörwald geht unter die Romantiker

Das von Mörwald betriebene Hotel auf Schloss Grafenegg samt prämierter Gastronomie gehört nun zu den 20 Romantik Hotels in Österreich.

News

Eventtipp: Falstaff Young Talents Cup – Pâtisserie

Der Falstaff Young Talents Cup geht in die fünfte Runde und startet zusätzlich zu den Kategorien Küche und Gastgeber nun auch die Pâtisserie.

News

Glasklar: Champagnergläser im Test

Das richtige Champagner-Glas ist für den Gastronom und Sommelier eine Frage des Stils, des Budgets und der betrieblichen Gegebenheiten. Vier Profis...

News

Das »Weingut Georgiberg« erfindet sich neu

Das »Weingut Georgiberg« öffnet seine Pforten wieder und begrüßt seine Gäste mit völlig neuem Servicecharakter.

News

KitchenAid feiert 100-jähriges Jubiläum

Der Küchengerätehersteller aus den USA zelebriert 2019 sein 100-jähriges Jubiläum – Zeit, einen Blick zurück zu werfen sowie auf das Erfolgsgeheimis.

Advertorial
News

Neueröffnung: »Die Gärtnerei – RestoBar«

Das »Garten-Hotel Ochensberger« in St. Ruprecht an der Raab lockt mit einer neuen Conceptbar.

News

Der zweite Jahrgang des Grazer Stadtweins

Hannes Sabathi präsentierte den zweiten Jahrgang des Grazer Stadtweins, schon jetzt freut man sich über die große Nachfrage.

News

Genuss Region Österreich: Tag des Mostes

Am letzten Sonntag im Monat April kam es zum Höhepunkt des Mostfrühlings. Bundesweit wurde der Tag des Mostes gefeiert.

News

Michael Kwoczek gewinnt Koch-Azubi-Contest

Der Gewinner des fünften Koch-Azubi-Contest der Selektion Deutscher Luxushotels steht fest. Michael Kwoczek konnte den Wettbewerb für sich...

News

Barcompetition: The Key to Room 43

»Katze Katze« und »Room 43« mischen die Grazer Barszene auf: Gemeinsam initiierten die Unternehmen eine Cocktail Competition.

News

Kröswang bester Arbeitgeber im Lebensmittel-Großhandel

Das Unternehmen sicherte sich den Preis für einen der besten Arbeitgeber 2019.

News

Durch und durch ein Gastgeber: Christian Hollweck

Mit Leidenschaft spricht der Direktor des »Brauereigasthof Hotel Aying« über Mitarbeiterführung, Konzerndenken und die eigene Stimmung.

News

Imposante Klinge und gewaltige Schärfe: Das Messer »Ajax«

Friedr. Dick hat ein beeindruckendes Kochmesser geschaffen: das Kochmesser »Ajax« aus der Design-Serie 1905.

Advertorial
News

Die neuen Metro NX Food »Start-up-Regale«

Bereits zum vierten Mal bekommen junge Unternehmer die Chance ihre Neuheiten in ausgewählten Metro Märkten zu präsentieren.