Eruptionswinzer: Neue Vulkanlandflasche vorgestellt

Die exklusive Genussreise veranstalteten: Richard Rauch, Stefan Krispel, Franz Hutter, Josef Scharl, Sonja Rauch, Rupert Ulrich, Daniel Pfeifer und Stefan Müller.

© Rene Strasser

Die exklusive Genussreise veranstalteten: Richard Rauch, Stefan Krispel, Franz Hutter, Josef Scharl, Sonja Rauch, Rupert Ulrich, Daniel Pfeifer und Stefan Müller.

Die exklusive Genussreise veranstalteten: Richard Rauch, Stefan Krispel, Franz Hutter, Josef Scharl, Sonja Rauch, Rupert Ulrich, Daniel Pfeifer und Stefan Müller.

© Rene Strasser

http://www.falstaff.at/nd/eruptionswinzer-neue-vulkanlandflasche-vorgestellt/ Eruptionswinzer: Neue Vulkanlandflasche vorgestellt Im Zuge des fünften »SteiraWirt Unplugged« im Weingarten des Genussguts Krispel wurde auch die neue Eruption-Vulkanlandflasche mit besonderer Botschaft präsentiert. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/6/1/csm_SteiraWirt-Unplugged-5.0c-Rene-Strasser-2640_6b5f045763.jpg

Zu Beginn stand die Präsentation der neuen Eruption-Vulkanlandflasche am Programm. Im Weintresor der »Delikaterie« in Bad Gleichenberg wurde die neue Weinflasche von den sechs Winzern Stefan Müller (»Weingut Müller«), Franz Hutter (»Weingut Hutter«), Daniel Pfeifer (»Weinhof Pfeifer«), Josef Scharl (»Weingut Josef Scharl«), Stefan Krispel (»Weingut Krispel«) und Rupert Ulrich (»Weinhof Ulrich«) vorgestellt.

Sie wiesen auch auf die Besonderheit der neuen Flasche hin, das direkt auf die Flasche geprägte Vulkanland-Logo. Hintergrund dessen ist, dass die Eruptionswinzer den Vulkanlandhügeln den Platz geben wollen, »den sie verdienen, denn diese wirken schon seit jeher stark auf ihre Region und deren Produkte.« Zusammen mit dem Flaschencenter Wratschko in Gamlitz wurde die Idee entwickelt, dort werden nun auch die beinahe eine Millionen Flaschen im Jahr, mit Schraub- sowie Korkverschluss, produziert.

Traumhafte Kulisse und ausverkauftes »SteiraWirt Unplugged 5.0« im Weingarten des Genussguts Krispel.

© Rene Strasser

Wine-Tasting und Sechs-Gänge-Menü

Von der »Delikaterie« ging es anschließend zum »Weinhof Scharl« nach St. Anna, wo mit aktuellen und gereiften Weinen der Top-Rieden aller Eruptionswinzer ein DAC Masterclass Tasting stattfand. Weinjournalist Willi Balanjuk übernahm die Moderation.

Der Höhepunkt der Genussreise wartete danach: das »SteiraWirt Unplugged im Weingarten 5.0« am Genussgut Krispel. Bereits zum fünften Mal wurde mitten im Weingarten ein Sechs-Gänge-Menü mit korrespondierender Eruption-Weinbegleitung ohne Strom gekocht und serviert. Aperitif und Amuse-Gueule wurden in der Riede Rosenberg, die weiteren Gänge in der Riede Neusetzberg serviert.

Das Menü

Für das Genussmenü zeichneten sich wieder die Geschwister Richard und Sonja Rauch, Gastgeber im »SteiraWirt«, verantwortlich. Sie kredenzten ihren Gästen:

  • Amuse-Gueule
    Melone, Ribisel und Neusetzer

  • Erster Gang
    Gegrillte Paprikcreme, Grapefruit, marienierte Forelle und Zucchini

  • Zweiter Gang
    Erdäpfelbuchteln mit Frsichkäse und Leinöl

  • Dritter Gang
    Geflämmte Lachsforelle, Kren-Gurken, Dill, Nektarinen, Ingwercreme

  • Vierter Gang
    Rippe vom Almochsen »gesmoked«, Kohlrabi, Feuerzwiebel, Joghurt und Sesam

  • Fünfter Gang
    Dessert von Zitrone – Topfen, Pfirsich, Vanillestreusel

  • Sechster Gang
    Gegrillte Ananas, Passionsfrucht und Schokolade

Zwei weitere Eruptions-Events sind bereits angekündigt: Das DAC-Eruptionsfest 2019 findet am 24. August 2019 am Weingut Müller in Klöch statt. Das Sektgeflüster ist am 22. November im Mailandsaal in Bad Gleichenberg.

www.eruption.at

MEHR ENTDECKEN

  • 08.10.2018
    Neues Hotel: Geschwister Rauch eröffnen »Villa Rosa«
    Mit der charmanten Herberge inkl. Kochschule gegenüber vom »Steira Wirt« in Trautmannsdorf wird das Genussuniversum von Richard und Sonja...
  • Heuriger/Buschenschank
    Weingut Krispel – KostBar
    8345 Straden, Steiermark, Österreich
    Punkte
    96
    4 Trauben
  • Weingut
    Josef Scharl – Charakterweine
    8354 Sankt Anna am Aigen, Steiermark, Österreich
    3 Sterne
  • Weingut
    Weingut Pfeifer
    8354 Sankt Anna am Aigen, Steiermark, Österreich
    3 Sterne
  • 07.11.2018
    Wohlmuth und Frauwallner neue STK-Mitglieder
    Die Steirischen Terroir- und Klassikweingüter feiern zehn Jahre Riedenklassifizierung in der Steiermark und begrüßen zwei weitere Weingüter...
  • 23.04.2018
    STK präsentiert Jahrgänge 2016 und 2017
    FOTOS: Jahrgangspräsentation der STK Winzer am 21. April am Sattlerhof. Vorgestellt wurden großartige Weine der letzten zwei Jahre.
  • 19.03.2018
    Gold für steirischen Wein beim Concours Mondial
    Zum ersten Mal trägt Österreich den Concours Mondial du Sauvignon aus – Gastgeber ist die steirische Landeshauptstadt Graz – und kann sich...

Mehr zum Thema

News

Valentinstag: Die romantischsten Restaurants in Wien

Für den Tag der Liebe darf es etwas besonderes sein – ganz gleich ob mit Partner:in, Freunden oder allein. Falstaff hat zwölf besondere Wiener...

News

Glühwein: Manche mögen's heiß

Glühwein kämpft um sein Image. Billiger Wein und hohe Zuckerzugaben hinterlassen beim Gast häufiger Kopfweh als Eindruck. Wann kommt die...

News

Sind Luxusweine zu schade zum Trinken?

Weine um tausend und mehr Euro sind längst keine Seltenheit mehr, sondern meist streng limitierte und heiß begehrte Schätze einer stetig wachsenden...

News

Ausgezeichneter Rotweingenuss: Drei Magnumflaschen Cuvée Colloredo zu gewinnen!

Ein Rotwein auf der Erfolgswelle: Hagns Cuvée Colloredo Jahrgang 2019 räumte heuer ab – und zwar gehörig. Aber der Reihe nach.

Advertorial
News

Coravin: Eine Revolution für den Weingenuss

Der perfekte Wein vergoldet jeden Moment – jahrelang. Coravin verfolgt den eleganten, hochwertigen Anspruch, dieses Besondere zu bewahren und stellt...

Advertorial
News

Klimawandel und Fine Wines

Der Klimawandel ist in der Landwirtschaft deutlich spürbar und stellt auch den Weinbau vor große Herausforderungen. Führende Winzer aus der ganzen...

News

Nord-Piemont: Nebbiolo aus den Alpen

Gattinara, Ghemme, Bramaterra – um die drei traditionsreichen Weinbaugebiete im Nord-Piemont zeichnet sich eine Renaissance am Fuße des Monte Rosa ab.

News

Aargauer Winzer: Ade Klischee

Atomkraftwerk und Autobahn bringen viele ohne Umschweife mit dem Aargau in Verbindung. Dass einige der besten Winzer der Region jedoch biologisch oder...

News

Weinflohmarkt im Pub Klemo-Lager

Rund 3000 Flaschen gereifte Weine werden am 9. Oktober im »Pub Klemo Weinshop und Bar« zum Verkauf stehen.

News

Umami in deutschen Weinkellern

Japanische Kellermeisterinnen und Kellermeister geben einigen der besten deutschen Weine ihren Feinschliff – auf eine sanfte, unwiderstehliche Weise.

News

Die Wein-Metropole Zürich

Zürich gehört zu den wichtigsten Wirtschaftsmetropolen der Welt. Kaum irgendwo sonst liegen mehr exklusive Weine als in den Restaurantkellern...

Cocktail-Rezept

Not so Bloody Mary

Erfolg durch Experimentierfreude: Im »Angels’ Share« in Basel zaubert Christoph »Chutz« Stamm kreative Cocktails auf den Tisch. Besonders spannend:...

Rezept

Geschmorte Ochsenschulter

Mit glasierten Zwiebeln, Karotten und Kartoffelschaum serviert, steht beim Rezept von Thomas Martin aus dem Restaurant »Jacobs Restaurant« der Wein im...

Rezept

Kabeljaurückenfilets mit Karotten, Haselnuss und Rosmarin

Beim Rezept von Giuseppe D'Errico aus dem Restaurant »Ristorante Ornellaia« ist Wein der Star im Gericht.

Cocktail-Rezept

Frosé

Slushies liegen voll im Trend – wir haben das Rezept für den aktuell wohl bekanntesten unter ihnen ausprobiert.

Cocktail-Rezept

Sherry Cobbler

Diesen Drink könnte man auch Fruchtsalat mit Alkohol nennen.

Cocktail-Rezept

Rausch im Rauch

Überraschende Kombination: Kubebenpfeffer mit Birnen-Senf-Sauce – als Cocktail.

Cocktail-Rezept

Sherry Cobbler

Ein Drink, der bereits im 19. Jahrhundert die Bars beherrschte: der Cobbler.

Cocktail-Rezept

A gentle breeze of Sherry

Sherry ist ein wundervoller Aperitif und (in süßen Varianten) Digestif. Beim Mixen konnte dieser Wein aber nie so richtig Fuß fassen – einige...

Cocktail-Rezept

Tikal

Dieser Drink ist nach der bedeutendsten Maya-Stadt Guatemalas, die ein wenig an Manhattan erinnert, und der Hauptzutat Zacapa aus Guatemala benannt.