Für Nespresso-Freunde ist es eine veritable Revolution: Die bislang zehnteilige Punkteskala zur Bewertung der Intensität der Kaffee-Grand-Crus wurde anlässlich des Launches der neuen Sorte »Kazaar« um zwei Stufen erweitert. Es geht dabei ausschließlich um Geschmacksintensität und nicht um Koffein-Gehalt, der bei allen Sorten annähernd gleich ist. Erstmals wurde auch eine hochwertige Robusta-Bohne als Basis für einen Blend verwendet. Damit wird auch der lange existierende Irrglaube widerlegt, dass sich einzig Arabicas für Gourmetkaffee eignen. Der brasilianische Conillon-Robusta verleiht dem neuen Grand Cru seine ausgeprägte Intensität, der nass aufbereitete Robusta aus Guatemala steuert Eleganz und Fülle bei und der Crerrado-Arabica aus Brasilien verleiht der neuen Sorte Raffinesse. Der Kazaar besticht durch würzige Geschmacksintensität mit viel Tiefe, herb-pfeffrigen Noten und cremiger Textur ohne zu bitter zu werden. Die Limited Edition mit der Intensität 12 ist ab sofort erhältlich – aber nur solange der Vorrat reicht.

 

Ritual Collection & Kazaar / Foto beigestellt
Ritual Collection & Kazaar / Foto beigestellt



Coffee Night
Anlässlich der Präsentation der neuen Sorte sowie der neuen Design-Linie hat Nespresso ein aufwendiges Fest im »Giardino Verde« nahe Zürich ausgerichtet. Kaffeebauern und Qualitätsmanager erzählten von den immensen Bemühungen, um herausragende Qualität beim Rohmaterial zu erreichen. Juan-Carlos Ardila aus Kolumbien berichtete leidenschaftlich von seinem persönlichen Bezug zum Kaffeeanbau und erzählte, wie froh er über die Erfolge »seiner« Kaffeebauern sei. Diese wiederum seien sehr stolz, dass ihre Bohnen von New York bis Helsinki und Zürich geschätzt werden. Zu seiner persönlichen Lieblingssorte befragt, schilderte er sichtlich bewegt, dass dies der »Volluto« sei, weil ihn ein bestimmtes Aroma fasziniert hatte, das er monatelang nicht zuordnen konnte. Es war schließlich der Geruch des Innenhofes seiner Großmutter, den er im Volluto wiederfand und der für den starken persönlichen Bezug zu dieser Sorte verantwortlich ist.

 

Juan Carlos Ardila
Juan Carlos Ardila



Falstaff.at fragte Carsten Ranitzsch, den hauptverantwortlichen Rohstoff-Einkäufer, wie er Qualität und Nachhaltigkeit gewährleisten kann und was das Schönste an einem Job ist, bei dem man jährlich mehrmals den Globus umrundet. Ranitzsch verrät zudem, was man trotz des ausgeklügelten Kapselsystems bei der Zubereitung zuhause noch falsch machen kann.
>> Zum Interview

Ritual Collection
Bei der Coffee-Night in der Schweiz wurde neben dem neuen Grand Cru auch die neue Designlinie von Andrée und Olivia Putman, den Grandes Dames
des französischen Designs, vorgestellt. Ziel war die Kreation einer Tasse, die sowohl den Charakter eines jeden einzelnen Grands Crus hervorhebt als auch Schönheit mit der Verkostung kombiniert. Durch die Verbindung von Design und Geschmacksexpertise entstand bei diesem Gipfeltreffen der Experten die »Ritual Collection«. Das schnörkellose Design der Kollektion unterstreicht die Klarheit des Ziels: die Essenz jedes einzelnen Ristrettos, Espressos, Lungos oder Cappuccinos zu offenbaren – in genau jener Tasse, in der der Kaffee am besten zur Geltung kommt.

 

Coffee Night Nespresso / Foto: Falstaff, Degen
Coffee Night Nespresso / Foto: Falstaff, Degen



Show, Dinner und cremiger Abschluss
Für das kulinarische Wohl der über 500 Gäste der Nespresso-Gala sorgte der Schweizer Starkoch Ivo Adam. Das Showprogramm behandelte in eindrucksvoller Weise die vier Elemente Erde, Wasser, Feuer (siehe Foto unten) und Luft, die auch in der Kaffee-Herstellung besondere Relevanz haben. Adam gelang es vortrefflich, das viergängige Menü optimal auf die vier Elemente abzustimmen. Und nach dem Dinner gönnten sich die Gäste einen »Kazaar«-Ristretto, den möglicherweise besten Blend, den Nespresso je kreiert hat.

www.nespresso.at

(von Bernhard Degen)

 

Coffee Night Nespresso / Foto: Falstaff, Degen
Coffee Night Nespresso / Foto: Falstaff, Degen

Mehr zum Thema

  • 13.09.2010
    Interview mit Karsten Ranitzsch
    Der Nespresso-Chef für Rohkaffee und Kakao im Gespräch mit falstaff.at
  • Mehr zum Thema

    News

    Tomaten: Die beliebtesten Sorten, die besten Rezepte

    Es hat schon einen Grund, warum die Tomate das mit Riesenabstand beliebteste Gemüse des Landes ist: so süß, so ­fruchtig, so wunderschön anzusehen –...

    News

    Die Top 10 Fehler am Grill

    Grillen macht Spaß, hat aber seine Tücken. Wenn Sie diese zehn Untiefen umschiffen, steht einem gelungenen Grillabend nichts im Weg!

    News

    Darum sollten Sie Flanksteak grillen

    Steak muss nicht nur von Edelteilen wie Beiried oder Filet geschnitten werden. Über die geheimen Grillteile vom Rind – und wie man sie zart...

    News

    Grillen rund um den Globus: Die besten Tipps

    Riesige Rinderrücken über dem Feuer rösten? Ein Spanferkel im Erdloch garen? Oder filigrane Spieße aus mariniertem Hühnchen und Gemüse komponieren?...

    News

    Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

    Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

    News

    Was steckt hinter dem Soul Food Hype?

    Essen hält Leib und Seele zusammen – das trifft auf Soul Food im wahrsten Sinne des Wortes zu. Es nährt quasi doppelt. Eckpfeiler sind zudem die...

    News

    Grillen: Österreichs Top-Fleischereien

    Ob man Premiumfleisch verwendet oder doch eher mittelmäßige Ware, ist eine der essenziellsten Entscheidungen beim Grillen. Ob Rind, Schwein, Geflügel...

    News

    Top 10 Don'ts bei Grillpartys

    Über die Grillart beschweren, den Grillmeister belehren oder schlechten Wein mitbringen. Wie man sich auf Grillveranstaltungen garantiert unbeliebt...

    News

    Die besten Marillen-Rezepte

    Die süße Frucht darf im Sommer auf keinem Teller fehlen! Von Marillenknödeln bis zu Wagyu-Skirtsteak mit Marillenkraut.

    News

    Alfons Schuhbeck muss Insolvenz anmelden

    Der populäre Fernsehkoch beklagt ausgebliebene Staatshilfen. Auf den zweiten Blick sind die Ursachen wohl vielfältiger: ein Verfahren wegen...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Gaudium

    Das »Gaudium« in Münchendorf in Niederösterreich versteht sich als mediterranes Beisl mit Weinkompetenz.

    News

    Essay: Ich grille, also bin ich

    Fast jeder liebt es. Fast jeder, der kann, tut es im Sommer: Grillen. Warum eigentlich? Vielleicht nicht nur wegen des unnachahmlichen Geschmacks,...

    News

    Grillen: So gelingen große Stücke perfekt

    Harald Brunner ist Küchenchef im Restaurant »Das Spittelberg« – und Herr über eine prächtige Rotisserie. Der Meister des Grillens großer Stücke zeigt,...

    News

    Top 10: Die besten Rezepte mit Himbeeren

    Die beliebten roten Beeren eignen sich nicht nur für süße Rezepte – sie bringen auch einen fruchtigen und sommerlichen Twist in herzhafte Gerichte.

    News

    Festspiele: Max Reinhardts Lieblingsspeisen

    Max Reinhardt war Festspielgründer, Urregisseur des »Jedermann« und auch »Erfinder« des modernen Regietheaters. Seine Lieblingsspeise sind...

    News

    Corona: Registrierung in Gastronomie bleibt

    Um die Ausbreitung der Delta-Variante einzudämmen hat die Bundesregierung eine Verschärfung der Maßnahmen beschlossen.

    News

    Wagram: Restaurant und Bistro »Das Weinhaus« eröffnet

    Drei erfahrene Gastronomen bieten im neuen Genuss-Hotspot in Kirchberg am Wagram neuinterpretierte Regionalküche und Spitzenweine in modernem...

    News

    Österreich-Premiere für Linda McCartney's Veggie-Produkte

    Seit 30 Jahren leistet die erste Ehefrau von Beatles-Star Paul McCartney mit einer eigenen Produktlinie vegetarische Pionierarbeit. Neun davon sind ab...

    News

    Das sind die beliebtesten Eissalons Österreichs 2021

    Rund 49.000 Stimmen, ein Kopf-an-Kopf-Rennen bis zur letzten Sekunde in Wien und eindeutige Favoriten in Kärnten, der Steiermark und Salzburg – hier...