Felix Petrucco (Executive Sous Chef) Stefan Resch (Executive Chef) und Daniel Schöfisch (»The Bank«-Küchenchef) gaben einen kulinarischen Vorgeschmack auf die Küchenlinie im Park Hyatt Wien / © Falstaff, Topitschnig
Felix Petrucco (Executive Sous Chef) Stefan Resch (Executive Chef) und Daniel Schöfisch (»The Bank«-Küchenchef) gaben einen kulinarischen Vorgeschmack auf die Küchenlinie im Park Hyatt Wien / © Falstaff, Topitschnig

Der Countdown zur Eröffnung des »Next Big Thing« in der Wiener Luxushotellerie und Spitzen-Gastronomie läuft. Die Handwerker arbeiten auf Hochtouren und auch das Küchenteam des Park Hyatt Vienna, das Ende Juni eröffnet, ist bereits eifrig am Konzeptionieren. Rund um Küchendirektor Stefan Resch, Felix Petrucco (Executive Sous Chef) und Daniel Schöfisch (Küchenleitung »The Bank«) sollte in den nächsten Wochen ein rund 30-köpfiges Team entstehen, das zukünftig die Gäste des Luxushotels kulinarisch verwöhnen wird.

Regional, saisonal und selbst gebrautes Bier
»Außerdem sind wir gerade auf der Suche nach Produkten, die zu unserer Küchenline passen«, schildert Resch im Rahmen eines Kulinarik-Previews in Toni Mörwalds »Kochamt«. »Ich würde mir zum Beispiel für unser Frühstücks-Buffet eine frische Rohmilchhbutter wünschen«, so der gebürtige Steirer. Wie dieser Produkt-Wunsch bereits erahnen lässt, hat man sich auch im Park Hyatt das Motto »Regional und Saisonal« auf die Fahnen geschrieben. Zugegeben, das klingt abgedroschen, dürfte aber in dem Luxushotel, das im hundertjährigen Gebäude der Bank Austria Creditanstalt realisiert wird, durchaus ambitioniert umgesetzt werden. »Wir vereinen traditionelle österreichische Qualität, innovative Kompositionen sowie regionale Authentizität und lassen sie in alle gastronomischen Bereiche des Hotels einfließen«, so der 35-ährige Küchendirektor, der mit seinem Team die »Vision einer kreativen Verarbeitung österreichischer Produkte« umsetzen will. Österreich steht auch bei der Weinkarte im Mittelpunkt. »Mindestens 60 Prozent der angebotenen Weine werden aus Österreich kommen«, erzählt Hoteldirektorin Monique Dekker. Und auch ein eigenes Park Hyatt Bier soll es geben - gebraut wird es von niemand Geringerem als dem Essig-Papst Erwin Gegenbauer, der dafür Urweizen verarbeiten wird.

Vielfältiges Kulinarik-Angebot
Mit dem Restaurant »The Bank« will man neue Maßstäbe in Sachen Gaumenfreuden setzen. »Wir wollen uns mit dem Restaurant ›The Bank‹ nicht nur an die Hotelgäste richten. Jeder ist herzlich Willkommen«, erklärt Dekker. Deswegen wird das Restaurant mit hochmoderner, offener Showküche und Pâtisserie für das Wiener Publikum auch über einen separaten Eingang in der Bognergasse zugänglich sein. Gleiches gilt für die hauseigene Bar »Pearl«, wo Drinks, klassisches Bar Food, Tapas oder das originale Wiener Schnitzel serviert werden. Für klassische Wiener Melange, das Gläschen Wein und einen kleinen Snack zwischendurch empfiehlt sich ein Besuch in der hell gestalteten Lounge in der Lobby, während sich Liebhaber des Speziellen im »Living Room«, der Whisky- und Zigarren Lounge des Park Hyatt Vienna, wie zu Hause fühlen dürfen.

www.vienna.park.hyatt.com


(Marion Topitschnig)

Mehr zum Thema

  • Das Restaurant »The Bank« im ehemaligen Kassensaal / Foto beigestellt
    27.01.2014
    Stefan Resch wird Küchenchef im Park Hyatt Vienna
    Alle Infos über die gastronomischen Pläne des neuen Luxus-Hotels am Wiener Hof.
  • Stefan Resch / Foto beigestellt
    27.01.2014
    Interview mit Stefan Resch/Park Hyatt Vienna
    Der Steirer tritt Anfang Februar seinen Dienst am Wiener Hof an.
  • Mehr zum Thema

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Hola! Tapas Bar

    Tapas auf einem Niveau wie in Barcelona können Gäste von »Hola« im Wiener Auhofcenter genießen.

    News

    10 Fakten über Pasta

    Die historische Herkunft von Spaghetti & Co liegt nicht in Italien, aber wer hat's erfunden? Und was bringt es, Nudeln an die Wand zu werfen? Fragen...

    News

    FOOD ZURICH: Top 10 Event-Gastronomie

    Während der FOOD ZURICH ist der Ausdruck «Event-Gastronomie» positiv zu verstehen. Wir haben zehn Festival-Highlights mit Beteiligung von Zürcher...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Dining Ruhm

    International und vielseitig präsentiert sich das Menü des »Dining Ruhm« im vierten Wiener Bezirk.

    News

    Willi Bründlmayer verrät sein Lieblingslokal

    Der Kamptaler Spitzenwinzer lässt sich gemeinsam mit seiner Frau gerne bei Roland Huber im »Esslokal« verwöhnen. Warum? Das erzählt er im...

    News

    Die Bedeutung von Umami

    Umami zählt neben süß zu den angeborenen gustatorischen Wahrnehmungen. Beide Geschmacksrichtungen sind in Muttermilch ­zu finden und sollen glücklich...

    News

    Corona-Update für die Gastronomie

    Vier Bezirke stehen auf rot, Tirol führt Registrierungspflicht ein, Kuchl unter Quarantäne, offene Visiere werden vermutlich verboten.

    News

    Brot selbst backen: Die besten Tipps von Lutz Geißler

    Lutz Geißlers »Plötzblog« ist die wichtigste Hobbybäcker-Plattform im deutschsprachigen Raum. Mit Falstaff sprach er über Ambitionen, Anfängerfehler...

    News

    »PAUL&VITOS«: Mediterraner Hotspot in der Wiener City

    FOTOS: In dem neuen Restaurant am Petersplatz wird »das schöne Leben« zelebriert. Mit kleinen Gerichten zum Kosten und Probieren.

    News

    Rezepte aus dem »St. Regis« in Venedig

    Alle wollen jetzt nach Venedig: Wir haben Spitzenköchin Nadia Frisina im Hotel »St. Regis« am Canale Grande besucht. Mit Rezepttipps!

    News

    Herbstlicher Durchhänger?

    TRZESNIEWSKI lanciert ein unaussprechlich gutes Kraftpaket – handgemachte Energieversorgung zum Mitnehmen.

    Advertorial
    News

    Corona: Sperrstunde in Kuchl bereits um 17 Uhr

    Aufgrund der hohen Neu-Infektionsraten gelten im Salzburger Tennengau ab 13. Oktober noch strengere Vorschriften.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Vinea

    Im Restaurant »Vinea« in der Steiermark tischt der Küchechef Alexander Posch steirische und international inspirierte Spezialitäten auf.

    News

    Top 10: Rezepte mit Maroni

    Mit Maroni kann man viel mehr machen, als sie bloß braten. Was? Das verraten wir mit unseren zehn Lieblingsrezepten mit der Edelkastanie.

    News

    Brotbacken: Darauf müssen Sie achten

    Brotbacken ist nicht kompliziert. Und wer unsere Expertentipps beherzigt, wird sehr rasch Erstklassiges aus seinem Heimofen zaubern.

    News

    Best of Bistro bei »Wein & Co«

    VIDEO: Willi Klinger stellt persönlich das neue Wein- und Speisenkonzept für die »Wein & Co«-Gastronomie vor und erklärt die neue Glas-Kultur mit...

    News

    Stadt Wien beteiligt sich an »Vestibül« und »Café Ritter«

    Die »Stolz auf Wien« Beteiligungsgesellschaft sichert das Überleben von Wiener Unternehmen durch gezielte Investitionen und erhält damit...

    News

    Top 10: Steaks in Wien

    Ob T-Bone, Rib-Eye oder Flat Iron – an diesen Adressen wird bestes Steak serviert.

    News

    Wildschwein: Warum Sie es jetzt essen sollten

    Das Wildschwein bietet ganz herausragend köstliches Fleisch – besonders die jungen, Frischlinge und Überläufer genannten Tiere. Wir zeigen, was Sie...