Erster Riedel Pop-Up-Store zur Adventzeit in Wien

Der Riedel-Pop-up-Store in der Wiener Innenstadt – perfekt zum Geschenke-Shopping.

© Riedel

Der Riedel-Pop-up-Store in der Wiener Innenstadt – perfekt zum Geschenke-Shopping.

© Riedel

Rechtzeitig für alle Geschenkesuchenden bietet Riedel im weltweit ersten Pop-Up-Store ein breites Angebot aus seinem Sortiment. Neben den regulären Riedel und Nachtmann Kollektionen finden Sie hier auch Vorteilssets der Erfolgsserien Sommeliers, Vinum und O Wine Tumbler –  perfekte Geschenkideen.

Ein Vorbeischauen in der Filiale der Volksbank am Opernring lohnt sich!
 

RIEDEL Pop-Up Store

Volksbank Wien
Filiale Operngasse 8, 1010 Wien

Öffnungszeiten
14.11. - 30.12.2016
Mo-Sa von 11 bis 18 Uhr.
außer donnerstags von 11 bis 17.30 Uhr

Innovation mit Tradition

Der Erfolg der Marke Riedel in jüngerer Zeit gründet auf funktionalen Weingläsern. Nichts repräsentiert diesen Erfolg besser, als die legendäre handgefertigte Sommeliers Kollektion, kreiert von Claus Riedel. Das Design der Kelche der ersten Serie war nicht auf Ästhetik ausgerichtet, die Gläser sollten vielmehr als Instrumente dienen, die einen perfekten Weingenuss ermöglichten. Mit dieser von Meisterglasbläsern in Kufstein handgefertigten und mundgeblasenen Serie setzte Claus Riedel 1973 einen Standard, der unübertroffen war und ist. Seine Designs sind bis heute die Vorbilder aller funktionalen Weingläser. Bis heute werden sie auch in der Glashütte in Kufstein gefertigt, ebenso wie die künstlerischen und funktionalen Dekanter, viele davon mit internationalen Designpreisen ausgezeichnet.

Mit großer Passion und fundiertem Fachwissen entwickelte Georg J. Riedel die Serie Vinum – eine preiswerte Alternative zu der handgefertigten Serie Sommeliers. Dadurch ist es gelungen, die vom Unternehmen entwickelte Philosophie des funktionalen Weinglases erschwinglich und weltweit bekannt zu machen.

»It is amazing what difference they make.«
So beschrieb sie ein amerikanische Kultwinzer. Ist ein größeres Lob möglich?

Die Serie »O«– funktionale Gläser ohne Stiel – entwickelt von Maximilian J. Riedel waren eine weitere Weltneuheit. Ein Tabubruch? Vielleicht. Dennoch oder gerade deswegen aber ein Bestseller des Unternehmens.
 
2004 übernahm Riedel den deutschen Glaskonzern F.X. Nachtmann mit den Marken Nachtmann und Spiegelau. Der Grundstein für weiteres Wachstum war gelegt. Heute hat Riedel eine Exportrate von 97 Prozent und gilt als Weltmarktführer bei der Produktion von funktionalen Gläsern. Längst beliefert das Unternehmen mit zwölf Tochterfirmen die Weltmärkte, denkt weit über Europa hinaus und ist dennoch ein traditionsbewusstes Familienunternehmen geblieben.

www.riedel.com

Mehr zum Thema

News

Top 10: Tipps gegen den Silvester-Kater

Wenn Sie diese Hinweise beachten, beginnt das neue Jahr nicht mit Kopfschmerzen und Übelkeit.

News

Falstaff präsentiert Jägerball 2018 in eigenem Magazin

Inspiriert durch die Highlights der vergangenen Festivitäten soll das neue »Jägerball«-Falstaff-Spezial Vorgeschmack und Erinnerung an Jagd, Kunst und...

News

Gourmet Eldorado: Formvollendet & funktional

Trendy, aktuell und chic – Lifestyle-Accessoires und Geschenketipps für Genießer.

News

Bussi aufs Brauchi

Brauchtum und Handwerk erleben derzeit eine Renaissance. Falstaff geht alten burgenländischen Traditionen auf den Grund – vom Blaudruck bis zum...

News

Falstaff-Umfrage: 80% gegen Konsumations-Verbot auf Wiener Märkten

Falstaff-Leser laufen gegen neue Regelung der Stadt Wien Sturm: In einer Umfrage sprechen sich 80 Prozent gegen das neue Konsumationsverbot bei...

News

Die Marktwirtschaft in Wien schließt ihre Pforten

Die Indoor-Markthalle bereicherte für rund eindreiviertel Jahre den 7.Bezirk. Auch das Café Ansari im 2. Bezirk ist insolvent.

News

Top 5: Neu am Copa Beach

Fünf Innenstadtlokale haben nun eine Sommerdestination an der Copa Cagrana. Perfekt zum Sonnen, Baden und für den Afterwork-Drink.

News

Aperitivo-Hotspot legt am Wiener Rathausplatz an

Bei den Wiener Filmfestwochen stehen spritzige Aperol-Drinks in der Bar »Riva Aperol« zur Verkostung bereit.

News

Erste Fotos vom »Kleinod Sonnendeck«

Hier gibt es die ersten Fotos vom »Kleinod Sonnendeck«, dessen Opening Ende Juni mit Cocktails und Austern stattgefunden hat.

News

Wiener Traditionscafé »Griensteidl« schließt

Das Kaffeehaus Griensteidl schließt seine Pforten – Grund dafür sind steigende Mietkosten. 33 Mitarbeiter sind davon betroffen.

News

Top 10: Die besten Rooftop Locations in Wien

Eine tolle Aussicht über die Stadt, dazu Drinks und Essen – das alles wird an diesen Adressen geboten.

News

Revisited: Das »Kolin« hat sich gemausert

Die Jungunternehmer haben sich nicht nur gut etabliert, sondern mit der benachbarten »OMU«-Bar auch ihr Revier erweitert.

News

WienWein-Winzer kommunizieren »Erste Lagen«

Erster Schritt bei Wiener Lagenklassifikation soll mit dem Jahrgang 2017 erstmals sichtbar gemacht werden.

News

Ein Abend im Zeichen der Trüffel

Das Finale der Trüffelsaison wurde in »The Bank Brasserie & Bar« im Park Hyatt Vienna mit einem fulminanten Dinner im Rahmen der Eventserie »Masters...

News

Best of: Irish Pubs in Wien

Guinness, Whiskey & Co. – Wir haben empfehlenswerte Adressen gesammelt.

News

Eine Woche lang Hochgenuss für kleines Geld

Zwischen 6. und 12. März genießt man im Rahmen der Wiener Restaurantwoche Spitzenküche zu attraktiven Preisen.

News

Wie der Kaiser im Fiaker speisen

Beim »Riding Dinner« werden touristische Highlights wie Kutschenfahren, Wiener Schnitzel und Sighseeing auf einen Nenner gebracht.

News

»Kleine« Winterschanigärten sind beschlossen

Viele Einschränkungen und höhere Abgaben für Gastronomen, Betriebnahme frühestens im Jänner.