Verkaufsraum © Michael Goldgruber
Verkaufsraum © Michael Goldgruber

Seit über zweiundachtzig Jahren steht illy über die italienischen Landesgrenzen hinaus für beste Kaffeequalität und italienisches Lebensgefühl. Im Laufe der
vergangenen fünfundzwanzig Jahre hat illy auch in der Kaffeeszene Österreichs einen fixen Platz eingenommen. Nun macht das italienische Traditionsunternehmen den Kaffeeliebhabern in Österreich die Welt von illy direkt zugänglich: Passenderweise am Tag des Kaffees hat im sechsten Wiener Gemeindebezirk der erste illypoint aufgesperrt. Es handelt sich um einen Raum, der durch die zentrale Lage zur Bezugsquelle für illy Kaffee und Drehscheibe für italienische Kaffeekultur werden soll. Dahinter verbirgt sich ein multifunktionaler Nutzungsanspruch: Qualität, Wissensvermittlung und Kunst.

Shopkonzept mit Kunstanspruch
Auf einer Fläche von 80 Quadratmetern, mit vollflächigem Schaufenster zur Straße, stellt illy im illypoint eine breite Produktpalette auf großzügigen Verkaufsflächen vor: Hier werden von der klassischen FrancisFrancis-Kaffeemaschine bis zur neuesten Mokkamaschine »Pulcina« (einem Gemeinschaftsprojekt von illy und Alessi) die aktuellsten Modelle der Kaffeemaschinen, illy Kaffeeprodukte und die illy Art Collection Tassen verkauft. Ob man die klassische illy Mischung als Bohnenkaffee oder in gemahlener Form, als E.S.E.-Pads oder Iperespresso-Kapseln sucht – je nach Geschmack ist die Vielfalt des illy Kaffeesortiments im illypoint in unterschiedlichen Anwendungsvarianten und Röstungsstärken, als decaffeinato oder in einer der sechs Monoarabica-Varianten erhältlich. Der Verkaufsraum ist auch Ausstellungsfläche für Kunst: Die illy Art Collection Tassen, die je Serie von anderen Künstlerinnen und Künstlern gestaltet sind, werden vor Ort präsentiert und käuflich zu erwerben sein – so auch die neueste Serie, kreiert von Yoko Ono.

Kunstvolle Dose
Der Verkaufsraum wird durch das flexible Mobiliar zu einer multifunktional nutzbaren Fläche, die Pop Up-Ausstellungen und Kunstprojekte wie jenes beherbergen wird, das illy gerade mit viennacontemporary und der Universität für angewandte Kunst Wien umgesetzt hat: Die junge Künstlerin Dasha Zaichanka gestaltete als Gewinnerin des von illy ausgeschriebenen Nachwuchswettbewerbes die illy Kaffeedose, die im illypoint ausgestellt und verkauft wird.

Qualität und Wissensvermittlung
Im hinteren Bereich des illypoint findet auf 60 Quadratmetern die »Università del Caffè« ein zu Hause. Die im Jahr 2000 durch illy ins Leben gerufene Weiterbildungsstätte für Baristi, Gastronomen und solche, die es werden wollen, soll in Wien in Zukunft neben Fachpersonal auch für Konsumenten die Möglichkeit bieten, Kurse zum Thema Kaffee zu besuchen. »illypoint ist auch Kompetenzzentrum und erfüllt dadurch eine für uns wichtige Funktion, denn die
Welt des Kaffees ist eine Wissenschaft für sich. Nur mit dem richtigen Wissen kann man besten Espresso zubereiten«, erklärt Frédéric Ermacora, Geschäftsführer von illycaffè Österreich.

illypoint
Webgasse 43
1060 Wien
www.illy.com

(Redaktion)

 

Mehr zum Thema

  • Die Gewinner der Goldenen Kaffeebohne © Falstaff/APA-OTS Schedl
    23.09.2015
    Die besten Kaffee-Betriebe Österreichs
    Die »Goldene Kaffeebohne« geht an die neun Bundesland-Sieger, zudem wurden die Besten aus sechs Kategorien geehrt.
  • Die zerbrochenen Tassen von illy und Yoko Ono. / Foto beigestellt
    24.09.2015
    Kunstvolle Scherben: »Mended Cups« von illy
    Die neuen künstlerischen Kaffee-Tassen wurden von Yoko Ono für die italienische Tassenmanufaktur gestaltet.
  • Michael Parzefall, SCAE geprüfter Barista / Foto beigestellt
    01.10.2015
    Kaffeefreak Michael Parzefall braut sich was
    Experimentelle Kaffeekultur mit eigener Rösterei in der Shopping City Süd.
  • Harald J. Mayer, Präsident des österreichischen Kaffeeverbandes / Fotos: beigestellt, Shutterstock
    30.09.2015
    Der Kaffee-Präsident im Falstaff Interview
    Harald J. Mayer verrät, wieviel Kaffee noch gesund ist und welchen Kaffee er privat trinkt.
  • Mehr zum Thema

    News

    Kulinarik für zu Hause: Restaurants mit Zustellung und Take-Away

    Genießen Sie gutes Essen daheim und unterstützen Sie gleichzeitig die heimische Gastronomie – wir haben verlockende Angebote gesammelt.

    News

    »Licht ins Dunkel«-Gala: Mit dem Privatjet zum besten Koch der Welt

    Gemeinsam mit »Avcon Jets« versteigert Falstaff bei der »Licht ins Dunkel«-Gala 2020 ein exklusives Gourmet-Dinner in Modena bei Spitzenkoch Massimo...

    News

    Hink: Nose-to-tail-Genuss vom Bio-Rind

    Die exklusiven »Viehlerlei«-Boxen von HINK beinhalten verschiedene Schmankerl vom Bio-Rind, dabei steht artgerechte Tierhaltung sowie der Respekt vor...

    Advertorial
    News

    Sandwich: Das Erbe des Earls

    Was heute zum kulinarischen Alltag gehört, war einst der High Society vorbehalten: Der Sandwich, das bis dato beliebteste Fastfood der Welt. Erfunden...

    News

    Top 7: Bücher rund ums Brotbacken

    Selbst gebackenes Brot liegt im Trend. Diese sieben Titel bieten Wissenswertes, Praxistipps und jede Menge Rezepte.

    News

    Die besten Online-Shops für Käse

    Von Frischkäse bis Bergkäse: Mit unseren Tipps können Sie die besten Käse-Spezialitäten bequem nach Hause bestellen.

    News

    Cortis Küchenzettel: Wo sich Quitten besonders gut machen

    Quitten duften unwirklich intensiv nach vollem Obstkorb. Besonders gut machen sie sich in würzigen Schmorgerichten nach orientalischer Tradition.

    News

    Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

    Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

    News

    Filmtipps für Foodies – Teil 2

    Von Dokumentationen bis hin zu Klassikern – wir haben wieder kulinarisch-köstliche Empfehlungen fürs Heimkino gesammelt.

    News

    Flos Olei: NOAN Classic ist weltbestes Olivenöl

    Aus über 1500 Einreichungen aus 54 Nationen wurde das NOAN Classic in seiner Kategorie zum weltbesten Olivenöl gewählt.

    News

    Zeitlosen Winter genießen auf höherer Ebene im idyllischen Almenland

    Als Gault&Millau Hotel des Jahres 2020 bietet das »Almwellness Hotel Pierer ****Superior« auf der steirischen Teichalm auf 1.237 Meter Seehöhe...

    Advertorial
    News

    »Pichlmaiers zum Herkner« hat neuen Abhol- und Lieferservice

    Das legendäre Wiener Beisl »Pichlmaiers zum Herkner« bietet im November seine erstklassigen Speisen zum Abholen oder via eigenen Lieferdienst an.

    Advertorial
    News

    Heumilch-Juwelen der Erlebnissennerei Zillertal

    Vier innovative Käsesorten im Falstaff-Check: mit schmackhaften Zutaten wie Bergkräuter und Hanfsamen, Sommertrüffel, Safranfäden oder rotes Pesto.

    Advertorial
    News

    Heimische Lebensmittel online bestellen

    Frische und regionale Lebensmittel können auch problemlos online bestellt werden. Wir haben die besten Empfehlungen für Webshops gesammelt.

    News

    Gin mit Herkunftsgarantie

    Auf dem ganzen Planeten finden sich Produzenten, deren Produkte sich nicht nur durch exzellenten Geschmack auszeichnen, sondern auch durch...

    News

    Corona: Hilfspaket für Wirte läuft an

    Mit dem zweiten Lockdown hat die Bundesregierung betroffenen Unternehmen eine umfangreiche Unterstützung zugesichert. Auch Heurige und Buschenschanken...

    News

    Ottolenghi Flavour: Rezepte aus dem Kochbuch

    So gut hat Gemüse schon ewig nicht mehr geschmeckt! Wir stellen den neuen Prachtband von Yotam Ottolenghi und Ixta Belfrage vor.

    News

    Corona-Hilfspaket: Das sagen die Spitzen-Gastronomen und Hoteliers

    Die Gastronomie und Hotellerie erhält von der Regierung eine 80-prozentige Umsatzrückvergütung. Wir haben dazu Rückmeldungen aus den Betrieben...

    News

    Corona: Zehn Antworten zum Gastro-Hilfspaket

    Falstaff-Service für Gastronomen: Wir haben das Wichtigste zu den Corona-Hilfsmaßnahmen der Bundesregierung festgehalten.

    News

    Eine kleine Festschrift zum Tag des Apfels

    Aufgepasst und Ohren g’spitzt: Tag des Apfels is’! Ein Grund mehr, mit Stibitzer Cider anzustoßen.

    Advertorial