Goldkehlchen Himbeer-Cider / Foto beigestellt
Goldkehlchen Himbeer-Cider / Foto beigestellt

Die Jungunternehmer Eva Wildsperger und Adam Ernst produzieren seit zwei Jahren Premium-Cider und haben für ihren klassischen Apfelcider bereits zwei Mal eine Goldmedaille bei der steirischen Landesbewertung errungen. Nun präsentieren sie mit dem Himbeer-Cider eine gelungene Produktinnovation, die sich hervorragend als natürlicher und frischer Aperitif eignet.

Verkostungsnotiz
Helles rot mit rostbraunen Noten im Glas. In der Nase frische, fein beerige Noten und grüne Äpfel, eine Idee von Himbeer-Traubenzucker (Dixi). Am Gaumen ein gelungenes Spiel aus Süße und Säure, zarte Pikanz, Eindruck von frischem Apfelmost, leicht dropsig. Kommt in einem Riesling-Glas sehr gut.

Wunsch der Fangemeinde
»Mit unserem neuen Goldkehlchen Himbeer-Cider reagieren wir auf die zahlreichen Anfragen unserer Fans, die sich neben unserem Apfelcider eine neue Sorte gewünscht haben«, erläutert Firmengründer Adam Ernst den Grund für den Launch des neuen Produkts zu Frühlingsbeginn. Auch der Himbeer-Cider wird aus steirischen Äpfeln hergestellt und mit echtem Himbeersaft verfeinert. »Dadurch unterscheidet sich dieses Premium-Produkt deutlich von den meisten Mitbewerbern, die ihren Cider aus Saftkonzentrat, Zucker, Farbe und künstlichen Aromen herstellen«, betont Adam und verweist zudem auf die Exklusivität des Himbeer-Ciders.

Gastronomie und Fachhandel
Erhältlich ist die neue Cider-Sorte ausschließlich in der Gastronomie sowie in Feinkostläden – in limitierter Stückzahl. Aktuell sind es etwa 300 Lokale im In- und Ausland, die auf den Geschmack der erfrischenden Alternative zu Wein und Bier gekommen sind. Bereits zwei Jahre nach Firmengründung wird Goldkehlchen Cider nach Taiwan, Estland, Finnland, Schweden und Deutschland exportiert.

Seit heuer vegan
»Die meisten Apfelsäfte und auch Cider werden mit tierischer Gelatine geklärt. Wir verwenden seit diesem Jahr jedoch Erbseneiweiß, um dem Wunsch unserer veganen Fangemeinde gerecht zu werden«, erläutert Adam. Damit ist Goldkehlchen mit beiden Sorten – Apfel und Himbeere – Österreichs erster veganer Cider. Bereits 2014 wurde Goldkehlchen Apfel zum Sieger der steirischen Landesbewertung gekürt. Im März 2015 konnte die Goldmedaille erneut errungen werden.

Über Goldkehlchen
Die Goldkehlchen KG mit Sitz in 1090 Wien wurde im April 2013 von Eva Wildsperger und Adam Ernst gegründet. Die beiden Jungunternehmer Adam & Eva verwenden zur Herstellung von Österreichs erstem Premium-Cider ausschließlich handgepflückte Äpfel aus der Steiermark, produzieren und füllen ihren Apfelcider in einem Radius von nicht mehr als 2000 Metern ab. Pro Flasche werden drei bis vier Äpfel verwendet und kein Zucker oder Aromen zugesetzt.


www.goldkehlchen.at


(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Rustikale Atmosphäre im »The Brickmakers« / Foto beigestellt
    10.03.2015
    Das »Brickmakers« von Zinter und Patton ist eröffnet
    Das BBQ-Popup-Projekt »Big Smoke« ist jetzt eine Institution in Wien Neubau.
  • 08.07.2012
    Cocktails vom Apotheker
    Ein Österreicher führt in New York City eine der außergewöhnlichsten Bars der Welt. Hier gibt's drei seiner Drinks zum Nachmixen.
  • © Manfred Klimek / Brandstätter Verlag
    10.03.2015
    Hedi Klingers Apfelbunkerl
    Willi Klingers Mutter verrät ihre liebsten Familienrezepte – etwa dieses variantenreiche Dessert.
  • Mehr zum Thema

    News

    Der Rest vom Fest

    Was Sie aus den Resten vom Weihnachts-Dinner machen können, erfahren Sie hier.

    News

    Falstaff wünscht frohe Weihnachten!

    Allen Lesern, Weinfreunden und Feinschmeckern schöne Festtage und genussvolle Stunden.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Kim Chingu

    In ihrem neuen Lokal auf der Währinger Straße legt Sohyi Kim ihren Fokus nicht mehr nur auf Fisch und Meeresfrüchte, sondern vor allem auf Fleisch.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Spelunke

    Wiens neue Spelunke präsentiert sich, ganz im Gegenteil zur eigentlichen Namensbezeichnung, luxuriös und modern. Die Küche setzt auf ein Mischmasch...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: The Birdyard Eatery and Bar

    In der Nummer zwei der Szene-Lokal Betreiber »Mama Liu and Sons« gibt man sich ganz und gar »un-chinesisch« mit Gerichten wie Kalbstatar, Kabeljau und...

    News

    Rezeptstrecke: Alpen-Schmaus

    Ein Buch voll mit dem Geschmack der Berge: »Das kulinarische Erbe der Alpen« präsentiert das Beste aus der alpinen Küche. Falstaff hat sich einige der...

    News

    High Society: Weingenuss in der Höhe

    Der Geschmack von Wein verändert sich in der Höhe, Essen wechselt seine Konsistenz und die Zubereitung wird komplizierter. Annäherung an eine...

    News

    Ein Fest für die Nase

    Wir schnuppern Bratäpfel, Kekse oder Glühwein, und im Nu werden Erinnerungen wach. Weihnachten hat seinen eigenen Duft. Manche sagen gar, es ist eine...

    News

    Die Falstaff Event-Highlights für 2018

    Ob Grüner Veltliner, Champagner, edle Spirituosen oder Rotwein – diese Termine sollten Sie sich schon jetzt vormerken.

    News

    Yuu’n Mee – Nachhaltiges Seafood exzellenter Qualität

    Nachhaltigkeit, die schmeckt: Yuu'n Mee Gernelen sind unwiderstehlich natürlich, klar und frisch sowie knackig im Biss.

    Advertorial
    News

    Israelische Küche von der bulthaup-Werkbank

    An zehn Terminen im Juni und November 2017 wurden in den bulthaup Showrooms in Kooperation mit Neni Genuss und Lebensfreude zelebriert.

    Advertorial
    News

    Die beliebtesten Rezepte 2017

    Von Tafelspitz bis Malakofftorte: Welche Gerichte wurden in diesem Jahr am meisten aufgerufen?

    News

    Wein- & Genuss-Tour durch ganz Österreich

    Von Baden bis Bregenz: Falstaff veranstaltete in Kooperation mit den Casinos Austria spannende Verkostungen. Fortsetzung folgt 2018!

    News

    Meistgelesen 2017: Top 10 Stories auf Falstaff.at

    Welche Geschichten wurden am öftesten aufgerufen? Wir wagen einen »Rück-Klick« auf das Jahr 2017.

    News

    Falstaff wünscht frohe Weihnachten!

    Allen Lesern, Weinfreunden und Feinschmeckern schöne Festtage und genussvolle Stunden.

    News

    Kaffeetrends 2018: Goth Latte to go?

    Mushroom-Coffee, Goth Latte und Spirulina-Algen im Kaffee? Egal welchen Trend das neue Jahr in Punkto Kaffeegenuss bringt, Hauptsache »to-go«.

    News

    Das Anti-Wagyu – Fassone statt Kobe

    Fleisch vom piemontesischen Fassone-Rind ist Fleisch für Fitnessfreaks und eine Delikatesse. Und das alles, weil 1886 der Zufall die Gene eines Kalbs...

    News

    Soul Food: Massimo Bottura im Interview

    Ein Drittel aller Lebensmittel landet im Müll. Für Starkoch Massimo Bottura ein Skandal. Unter seiner Führung haben sich weltweit berühmte Köche...

    News

    Produkttest: Stabmixer im Falstaff-Check

    Stabmixer können starke Küchenhelfer sein. Im Test zeigen sich die Qualitätsunterschiede.

    News

    Round Table: Zu Gast bei »Mraz & Sohn«

    Die Generationenfrage: Im Interview sprechen Sternekoch Markus Mraz und seine Söhne über alte Traditionen und neue Herausforderungen in der...