Goldkehlchen Himbeer-Cider / Foto beigestellt
Goldkehlchen Himbeer-Cider / Foto beigestellt

Die Jungunternehmer Eva Wildsperger und Adam Ernst produzieren seit zwei Jahren Premium-Cider und haben für ihren klassischen Apfelcider bereits zwei Mal eine Goldmedaille bei der steirischen Landesbewertung errungen. Nun präsentieren sie mit dem Himbeer-Cider eine gelungene Produktinnovation, die sich hervorragend als natürlicher und frischer Aperitif eignet.

Verkostungsnotiz
Helles rot mit rostbraunen Noten im Glas. In der Nase frische, fein beerige Noten und grüne Äpfel, eine Idee von Himbeer-Traubenzucker (Dixi). Am Gaumen ein gelungenes Spiel aus Süße und Säure, zarte Pikanz, Eindruck von frischem Apfelmost, leicht dropsig. Kommt in einem Riesling-Glas sehr gut.

Wunsch der Fangemeinde
»Mit unserem neuen Goldkehlchen Himbeer-Cider reagieren wir auf die zahlreichen Anfragen unserer Fans, die sich neben unserem Apfelcider eine neue Sorte gewünscht haben«, erläutert Firmengründer Adam Ernst den Grund für den Launch des neuen Produkts zu Frühlingsbeginn. Auch der Himbeer-Cider wird aus steirischen Äpfeln hergestellt und mit echtem Himbeersaft verfeinert. »Dadurch unterscheidet sich dieses Premium-Produkt deutlich von den meisten Mitbewerbern, die ihren Cider aus Saftkonzentrat, Zucker, Farbe und künstlichen Aromen herstellen«, betont Adam und verweist zudem auf die Exklusivität des Himbeer-Ciders.

Gastronomie und Fachhandel
Erhältlich ist die neue Cider-Sorte ausschließlich in der Gastronomie sowie in Feinkostläden – in limitierter Stückzahl. Aktuell sind es etwa 300 Lokale im In- und Ausland, die auf den Geschmack der erfrischenden Alternative zu Wein und Bier gekommen sind. Bereits zwei Jahre nach Firmengründung wird Goldkehlchen Cider nach Taiwan, Estland, Finnland, Schweden und Deutschland exportiert.

Seit heuer vegan
»Die meisten Apfelsäfte und auch Cider werden mit tierischer Gelatine geklärt. Wir verwenden seit diesem Jahr jedoch Erbseneiweiß, um dem Wunsch unserer veganen Fangemeinde gerecht zu werden«, erläutert Adam. Damit ist Goldkehlchen mit beiden Sorten – Apfel und Himbeere – Österreichs erster veganer Cider. Bereits 2014 wurde Goldkehlchen Apfel zum Sieger der steirischen Landesbewertung gekürt. Im März 2015 konnte die Goldmedaille erneut errungen werden.

Über Goldkehlchen
Die Goldkehlchen KG mit Sitz in 1090 Wien wurde im April 2013 von Eva Wildsperger und Adam Ernst gegründet. Die beiden Jungunternehmer Adam & Eva verwenden zur Herstellung von Österreichs erstem Premium-Cider ausschließlich handgepflückte Äpfel aus der Steiermark, produzieren und füllen ihren Apfelcider in einem Radius von nicht mehr als 2000 Metern ab. Pro Flasche werden drei bis vier Äpfel verwendet und kein Zucker oder Aromen zugesetzt.


www.goldkehlchen.at


(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Rustikale Atmosphäre im »The Brickmakers« / Foto beigestellt
    10.03.2015
    Das »Brickmakers« von Zinter und Patton ist eröffnet
    Das BBQ-Popup-Projekt »Big Smoke« ist jetzt eine Institution in Wien Neubau.
  • 08.07.2012
    Cocktails vom Apotheker
    Ein Österreicher führt in New York City eine der außergewöhnlichsten Bars der Welt. Hier gibt's drei seiner Drinks zum Nachmixen.
  • © Manfred Klimek / Brandstätter Verlag
    10.03.2015
    Hedi Klingers Apfelbunkerl
    Willi Klingers Mutter verrät ihre liebsten Familienrezepte – etwa dieses variantenreiche Dessert.
  • Mehr zum Thema

    News

    Kärntner Käse: Ganz schön gschmackig!

    Markenbotschafter auf der Weide: Ob von der Kuh, vom Schaf oder der Ziege, ob mild oder würzig – Käse aus Kärnten bringt die Besonderheit seiner...

    News

    Käse aus dem Gailtal

    Im Kärntner Gailtal wird bereits seit dem 14. Jahrhundert Käse gemacht. Auch heute noch von Hand.

    News

    Frühlingserwachen in Kärnten

    Kärntner Brauchtumspflege zu Ostern: Dazu gehören etwa Reindling, Fleischweihe oder Osterfeuer. Was für einen Kärntner außerdem dazu gehört, kann man...

    News

    Eine Frage des Selchens

    Geräuchert oder luft­getrocknet? Beim Speck vertrauen die Kärntner auf jahrhundertealte Rezepte.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Paco

    Ausgezeichnet zubereitete Spezialitäten wie »Navajas« erwarten die Gäste in dem spanischen Restaurant.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Stadtgasthaus Eisvogel

    Im »Eisvogel« hat TV-Liebling Oliver Hoffinger das Kochzepter übernommen und setzt auf persönlichen Kontakt.

    News

    Südtiroler Apfelkraft

    Südtirol ist eines der wichtigsten Apfelanbaugebiete Europas. Aber auch Steinobst und Beeren werden im »Obstgarten Südtirol« angebaut.

    News

    Bitte für uns Knödel

    Der Knödel ist in Südtirol kulinarisches Kulturgut. Er vereint ­Widersprüchliches und schafft dabei Frieden am Teller. Eine kleine Hommage an die...

    News

    Superbowl: Essen aus Schüsseln

    Flache Teller werden jetzt im Schrank hinten angeordnet - denn Schüsseln sind die neue Tableware du jour! LIVING nimmt den Trend rund um die Bowl mit...

    News

    Start-up unplugged: Verzicht auf Zusatzstoffe als Erfolgsgeheimnis

    Wie Carina Pirngruber aus der Not eine Tugend machte und ihre Erfolge bei der Suche nach gut verträglichen Lebensmitteln teilt.

    News

    Unter der Schale: Drei Rezeptideen mit Krustentieren

    Lust auf Meer: Drei Spitzenköche verraten ihre Rezepte mit Krustentieren.

    News

    Im Südtiroler Spargel-Dreieck

    Nicht nur Wein und Äpfel werden in Südtirol angebaut. Auch Spargel hat eine lange Tradition. Bis heute wird in Terlan, Siebeneich und Vilpian die...

    News

    Falstaff Kochworkshop mit »Mochi«-Küchenchef

    Am 6. April stand im Siemens cookingClub alles im Zeichen von japanischen Tapas. Durch den kulinarischen Abend führte Spitzenkoch Eddi Dimant.

    News

    Herkunft von Eiern oft ungewiss – nicht nur zu Ostern

    Unter gefärbten und gekochten Eiern befinden sich immer noch zahlreiche Produkte aus Käfighaltung. Auch in der Gastronomie wird zu wenig auf die...

    News

    Martin Schmid wird Küchenchef im »MAST«

    Der Küchenchef von Andreas Döllerer wechselt in das neue Weinbistro von Matthias Pitra und Steve Breitzke.

    News

    Hofer setzt auf Schweinefleisch mit Tierwohl-Garantie

    Bessere Lebensbedingungen für Schweine und ein höherer Ertrag für Landwirte zeichnen die Marke FairHOF von Hofer aus.

    News

    Kobe Beef: Die pure Fleischeslust

    Südtirol hat sich zu einem kulinarischen Vorzeigeland entwickelt. Welche Produkt­fanatiker in dieser Region leben, zeigt das Beispiel des Wirten Otto...

    News

    Revisited: Das »Kolin« hat sich gemausert

    Die Jungunternehmer haben sich nicht nur gut etabliert, sondern mit der benachbarten »OMU«-Bar auch ihr Revier erweitert.

    News

    Auf dem Weg zum Olivenöl-Kenner

    Im Juni gibt es die Möglichkeit, professioneller Olivenölverkoster zu werden – und dafür muss man nicht nach Italien fahren.

    News

    Mächtige Portionen für die Seele

    Die Südstaaten sind für ihr Soulfood berühmt. Die historischen Wurzeln reichen zurück bis in die Zeit der Sklaverei.