Traumhafte Lage des Tiroler Weingartens im Oberinntal / Foto beigestellt
Traumhafte Lage des Tiroler Weingartens im Oberinntal / Foto beigestellt

»Terra Austriacus« ist mit einer Seehöhe von fast 900 Metern das höchstgelegene Weingut Österreichs. Neo-Winzer Klaus Aniballi hat im Herbst seine ersten Grüner Veltliner Trauben geerntet und gekeltert. Trotz der schwierigen Wetterbedingungen im herausfordernden Weinjahr 2014 ist ihm ein ausgezeichneter Tropfen gelungen, der in Klosterneuburg auf Anhieb die Prüfnummer zum Qualitätswein bekommen hat. Falstaff hat eine Fassprobe verkostet und kann die gute Qualität bestätigen. Man braucht kein Prophet zu sein, um vorauszusagen, dass die rund 560 Flaschen rasch vergriffen sein werden. Besonders die Tiroler Gastronomie, die mit Vorliebe mit lokalen Produkten arbeitet, wird sich über den ersten Tiroler Grünen Veltiner freuen.

Wurzeln in Italien
Doch wie kommt ein gebürtiger Oberösterreicher, der Karriere bei Coca Cola und bei Tchibo in Deutschland gemacht hat, auf die Idee, einen Weingarten in Prutz im Oberinntal anzulegen? Aniballi ist familiär vorbelastet: Sein Großvater war Weinbauer in Mittelitalien, sein Vater hat auch noch in Italien das Weinbau-Handwerk gelernt, ist aber dann nach Österreich ausgewandert. Nachdem er als Önologe bei der Firma Cembran in Linz gearbeitet hat, hat er die Weinkellerei Purkart mitaufgebaut. Mit diesem Erbe österreichisch-italienischer Wein-Leidenschaft ausgestattet besuchte Klaus Aniballi die Weinbauschule in Krems.

Veltliner statt Cola
Beruflich orientierte sich Aniballi vorerst anderweitig: Da er »nicht im Keller stehen« wollte begann er bei Coca Cola im Vertrieb und verabschiedete sich dort nach einigen Jahren als Niederlassungsleiter in Graz. Danach arbeitete er im Vertrieb bei Tchibo in Deutschland, ehe er der Liebe wegen in das malerische Dörfchen Prutz in Tirol zog und sich ein neues Standbein als Weinhändler aufbaute. Dort erwachte das bislang schlummernde Weinbau-Gen der Familie und Aniballi wagte das Projekt »Grüner Veltliner in Tirol«. Das Ergebnis kann ich sehen lassen:

Verkostungsnotiz Weißgipfler »Tiroler Walzer« 2014
Helles Gelb im Glas, in der Nase dominieren Zitrusfrüchte und frischer Grapefruitsaft, sowie etwas grüne Banane. Am Gaumen zeigt sich schöne, sortentypische Pikanz, Kernobst, Weingartenpfirsich und angesichts der Umstände eine respektable Länge. Es ist ein sortentypischer, zart mineralischer Grüner Veltliner mit frischer und knackiger Struktur, der rasch eine Fangemeinde haben wird. Weißgipfler ist übrigens ein Synonym für Grünen Veltliner, der Name Tiroler Walzer ist eine Hommage an Aniballis Mutter, die Balletttänzerin war und auch als Brückenschlag zur Wiege des Grünen Veltliner gedacht, denn der Walzer ist wie die Rebsorte eng mit Wien und Niederösterreich verbunden. Der Wein wird dieser Tage in Spezialflaschen mit dem Adler aus dem Tiroler Landeswappen aud dem Etikett gefüllt und am 14. März im Stadtsaal Landeck offiziell präsentiert. Auch Landeshauptmann Günther Platter ist schon auf den Wein gespannt und hat sich zur Premiere angesagt.

Wer neugierig geworden ist, der sollte sich rasch eine Flasche vorbestellen, denn der Premierenjahrgang wird bald vergriffen sein.

www.terraaustriacus.at

(von Bernhard Degen)

Mehr zum Thema

  • Gerhard Pittnauer, Winzer des Jahres 2014 und Werner Achs, Sieger der Rotweinprämierung 2014 / © APA Fotoservice, Ludwig Schedl
    26.12.2014
    Das war das Weinjahr 2014 in Österreich
    Falstaff-Jahresrückblick mit den Highlights aus der heimischen Wein-Szene sowie allen Falstaff-Prämierungen.
  • Schlumberger Vorstandsvorsitzender Eduard Kranebitter, Obmann des Vereins Tiroler Wirtshauskultur Andreas Mair und Sommelierverbandspräsidentin Annemarie Foidl / Foto beigestellt
    22.10.2014
    Schlumberger Perle statt Prosecco
    Der heimische Sekt-Produzent hat sich für Tiroler Wirtshäuser eine österreichische Alternative ausgedacht.
  • Wein im Schnee / Foto beigestellt
    26.01.2015
    Winzer Wedel Cup wieder prominent besetzt
    Kracher, Artner, Gager, Kerschbaum, Kirnbauer... heimische Topwinzer schnallen Ski an.
  • Michael Neuninger verwöhnt auf 3.000 Metern Höhe die Gäste des Restaurants »Schaufelspitz«. / Foto © Falstaff/Gorsche
    12.02.2015
    Karrierechance: Restaurantleiter in luftigen Höhen
    Auf knapp 3.000 Metern ist Michael Neuninger für das Wohlergehen der Gäste im Gourmetrestaurant »Schaufelspitz« verantwortlich.
  • Kostner punktet unter anderem mit einer eigenen Pastamanufaktur am Stubaier Gletscher. / Foto beigestellt
    25.01.2015
    Kulinarische Höhenflüge am Stubaier Gletscher
    Am Stubaier Gletscher, auch »Königreich des Schnees« genannt, hat David Kostner seine Herausforderung gefunden.
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 3 Trends für die Wein-Zukunft

    Nachhaltigkeit ist DAS Zukunftsthema schlechthin. Kühlere Lagen, Begrünung, alternative Rebsorten sind die Top-Trends.

    News

    Wein aus Österreich: Bio-Boom in den 2010er-Jahren

    40 Jahre Falstaff: der ökologische Weinbau boomte in den vergangenen zehn Jahren. Eine gute Basis für die Zukunft – denn auch hierzulande wird der...

    News

    Wein aus Sizilien: Tanz auf dem Vulkan Ätna

    Der Ätna spuckt nicht nur aktuell wieder Feuer, er gilt auch als Hotspot der Weinbaugebiete Italiens. Die Weinregion Etna bietet die Grundlage für...

    News

    Valpolicella mit erster digitaler Veranstaltung

    Valpolicella geht online mit der ersten vollständig digitalen Veranstaltung eines Konsortiums und setzt somit innovative Schritte.

    Advertorial
    News

    Teil 1 Bordeaux 2018: Zwei Mal 100 Punkte im Médoc

    Die Arrivage-Verkostung der gefüllten Weine des Jahrgangs 2018 brachten im Médoc Fabelbewertungen, u.a. für Cos d'Estournel, Palmer, Mouton...

    News

    Ornellaia & Sassicaia – Bolgheri 2018 im Test

    Von den beiden bekanntesten Weinen aus Bolgheri an der toskanischen Küste wurden in diesen Tagen der aktuelle Jahrgang – 2018 – präsentiert. Wie sind...

    News

    Wien: Heuriger im Schloss Schönbrunn geplant

    Da internationale Touristen Corona-bedingt ausbleiben, wollen die Betreiber den Wienern ab Herbst traditionelle Heurigenkultur bieten.

    News

    Mangia bene, ridi spesso, ama molto

    Der Tipp für das Valentinsdinner zuhause: Das Valentinsgenusspaket von Mionetto Prosecco und Risottomio.

    Advertorial
    News

    DIE GROSSE OSTER-WEINAUKTION 2021

    Wegen des Riesen-Erfolgs der Weihnachtsauktion kommen auch zu Ostern kostbare Weine und Spirituosen bei dem Auktions-Experten Dorotheum unter den...

    News

    Top 8 Weinempfehlungen zu Wiener Schnitzel

    Es zählt zu den bekanntesten Spezialitäten der Wiener Küche: Wir haben acht Spitzen-Sommeliers nach dem perfekten Wine-Pairing zum Wiener Schnitzel...

    News

    China: »Changyu« errichtet Wein-Themenpark

    Chinas größtes Weingut »Changyu« will im Sommer 2021 in Shanghai einen Wein-Themenpark mit Erlebnis-Bereich und Food-Pairing-Schwerpunkt eröffnen.

    News

    Ornellaia macht Wein im Napa Valley

    Gemeinsam mit Dalla Valle Vineyards wurde das neue Projekt »DVO« lanciert. Der erste Wein soll im Oktober 2021 präsentiert werden.

    News

    World Champions: Gantenbein

    Mit der Fokussierung auf Burgunder-Klone sorgten Martha und Daniel Gantenbein bereits vor langer Zeit für einen Quantensprung im Schweizer Weinbau....

    News

    Vielfältige Valentinsboxen vom Weingut Heiderer-Mayer

    Brauchen Sie noch eine Geschenkidee für den Valentinstag? Schenken Sie doch eine exklusive Weinbox vom Weingut Heiderer-Mayer und bereiten Sie Freude.

    Advertorial
    News

    Top 8 Weinempfehlungen zu Chili con Carne

    Chili zählt zu den absoluten Eintopfklassikern. Wir haben acht Spitzen-Sommeliers nach dem perfekten Wine-Pairing gefragt.

    News

    Hochwasser am Rhein: »Nur Vorwarnstufe«

    Schneeschmelze und ergiebige Regenfälle sorgen derzeit für Hochwasser an Rhein und Mosel. Das Schlimmste könnte allerdings noch bevorstehen.

    News

    Die glorreichen Zehn: Burgunds berühmteste Appellationen

    Von Chablis bis Romanée-Conti: Die berühmten Crus im Portrait – Bodenbeschaffenheit, Einzellagen und Charakter.

    News

    Unbezahlbare Tipps für preiswerte Burgunder

    Das Burgund gilt als teuer und kaum zugänglich. Aber stimmt das wirklich noch? Falstaff meint Nein! Denn es gibt sie, die preiswerten Burgunder. Wir...

    News

    Top 6: Diese Weine passen zu Hase

    Kaninchen und Hase kommen seltener auf den Tisch, da hängt die Weinbegleitung stark von der Würze des Gerichts ab. Die Falstaff-Weinredaktion verrät...