Erster Auftritt der Koch und Patissier des Jahres-Finalisten

Die süßen und salzigen Creative Stages lockten viele in die Scheck-In Kochfabrik in Achern.

© Julian Redondo Bueno

Die süßen und salzigen Creative Stages lockten viele in die Scheck-In Kochfabrik in Achern.

Die süßen und salzigen Creative Stages lockten viele in die Scheck-In Kochfabrik in Achern.

© Julian Redondo Bueno

Das Best-Of der Wettbewerbe ging vor kurzem in der Scheck-In Kochfabrik in Achern über die Bühne. Die Finalisten von Patissier und Koch des Jahres boten der Presse und den Sponsoren den Tag über mit ihren Signature Dishes ein kulinarisches Programm, durch die Creative Stage hatten die Titelanwärter die Möglichkeit, sich und ihre Kreationen ins Rampenlicht zu stellen. Den Abschluss des Tages brachte eine »Küchenparty-Deluxe«.

Creative Stage Patissier des Jahres

Beinahe hundert Bewerbungen gingen beim Wettbewerb ein, daraus wurden – nach der Beurteilung der Jury – die sechs besten herausgefiltert. Folgende Patissiers dürfen sich im Finale auf der Anuga, der weltweit größten Ernährungsmesse in Köln, für den Titel beweisen:

  1. Matthias Fehr – Stellvertretender Produktionsleiter, »Swiss Pastry Design« (Bern)
  2. Myriam Isler – Demi Chef de Partie Patisserie, Restaurant »Lakeside« (Hamburg)
  3. 
Christian Kramer – Patissier, Gusto, »Villa Kennedy a Rocco Forte« Hotel (Frankfurt)
  4. Sebastian Kraus – Chef Patissier, »Purs« (Andernach)
  5. Marcel Meining – Souschef, »Brückenbaron/Baronesse« (Bolzhausen)
  6. Roman Schäfer – Chef Patissier, »Speisemeisterei Bayer & Scholz GmbH« (Stuttgart)

Bevor sie aber in Köln am 6. Oktober 2019 ihr Können im Finale beweisen, starteten die Patissiers mit einer Creative Stage. Laut Veranstaltern waren »die Presse und Sponsoren begeistert von den Signature Dishes um Schafsmilch, Getreideeis und Zitronenmelisse-Ganache«.

Creative Stage Koch des Jahres

An diesem Tag im badischen Achern stellten die sechs Titelanwärter der Presse je ein Gericht vor, das ihre Handschrift und Philosophie am besten zur Geltung bringt. In entspannter, aber durchaus gespannter, Atmosphäre zeigten sie ihr Können mit geschabten Ochsen, Schwarzwald-Miso oder auch vegan um Spargel und Oxalis. Als Resümee ist in der Pressemitteilung zu lesen: »Klassiker wurden ausgefallen und modern interpretiert. Kräuter durften ihre ganze Kraft entfalten. Die Teller sahen alle aus wie gemalt«. Die Gerichte stammten von folgenden Finalisten:

  1. Marvin Böhm – Souschef, »Aqua« (Wolfsburg) 

  2. Holger Mootz – Küchenchef, »Weinhaus Uhle« (Schwerin) 

  3. Marco Raudenbusch – Lebensmittelkontrolleur (Wiesloch) 

  4. Dominik Sato – Souschef, »Kongresshotel Seepark« (Thun) 

  5. Alexander Gläsel – Küchenchef, »Brückenbaron/Baronesse« (Bolzhausen) 

  6. Dominik Holl – Chef de Partie, »Meiers ZweiSinn« (Nürnberg)

Der Wettbewerb

Veranstalter beider Wettbewerbe ist die spanische Unternehmensgruppe Grupo Caterdata S.L. mit Sitzen in Barcelona und im deutschen Freiburg. Der Koch des Jahres-Bewerb richtet sich an Profi-Köche aus der D-A-CH Region und Südtirol. In drei Vorfinalen kürten Jurys aus Gastronomen je zwei Finalisten. Die Teilnehmer mussten innerhalb von acht Stunden ein Drei-Gänge-Menü für sechs Personen mit einem Warenwert von maximal Euro 16,- pro Person präsentieren. Der Live-Cooking-Wettbewerb Patissier des Jahres ist hingegen »das Sprungbrett für die süßen Talente der D-A-CH Region«. Die Finale finden am 6. und 7. Oktober in Köln auf der Anuga statt.

www.patissierdesjahres.com
www.kochdesjahres.de

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Premiere für den »Falstaff & iSi Innovation Award«

Zum ersten Mal sucht Falstaff in Kooperation mit iSi die innovativsten Rookies der Bar-Szene in Österreich, Deutschland und der Schweiz.

News

Die Finalisten der Schlossquadrat-Trophy

Fünf Niederösterreicher und ein Steirer treten im beliebten Jungwinzer-Wettbewerb gegeneinander an.

News

Michaela Ehgartner bei der Berufs-WM in Russland

Noch im August finden in Kazan die »WorldSkills« statt, bei der sich die Restaurantfachfrau aus dem »Parkhotel Pörtschach« mit anderen Fachkräften...

News

Dora Andrea Kucsora gewinnt Eisdessert-Wettbewerb

Die Nachwuchsköchin des »Hilton Vienna Danube Waterfront« gewinnt mit ihrer Komposition »Apollo 11 Eistraum« den 20. Schöller Eisdessert-Wettbewerb.

News

Das sind die SALON Sieger 2019

FOTOS: Aus über 8000 Einreichungen wurden die Siegerweine in 17 Kategorien prämiert. Beim großen Gala-Dinner im Wiener Palais Coburg kochte...

News

Thomas Mader bei San Pellegrino Young Chef

Der Jungkoch aus dem Wiener Restaurant »Buxbaum« ist beim wichtigsten Wettbewerb für Nachwuchsköche unter den besten zehn in Zentraleuropa.

News

Österreich dominiert die Made in GSA Competition

Gleich zwei Stockerlplätze für Österreich: Valentin Bernauer und Lukas Werle schaffen es bei der siebten Made in GSA Cocktail Competition aufs...

News

»Haberl & Fink’s«: Doppelerfolg für Lehrlinge

Über zweifach Gold von Lukas Prem und Nina Ackerl bei den »Junior Skills«, den Staatsmeisterschaften für Tourismus, kann man sich im Betrieb freuen.

News

Kerstin Schwertführer gewinnt Jungwinzer-Wettbewerb

FOTOS: Die Schlossquadrat-Trophy 2019 geht in die Thermenregion. 300 Gäste sorgten für hervorragende Stimmung bei der Preisverleihung.

Cocktail-Rezept

Pink Me Up

Der Siegercocktail der »Barcardí Legacy Cocktail Competiton 2019«: »Pink Me Up« von Ronnaporn Kanivichaporn aus Thailand.

News

Österreich dominiert Lemberger-Preis

Der »Vaihinger Löwe« geht an die besten Blaufränkisch aka Lemberger. Die österreichischen Winzer Lentsch und Kirnbauer gewannen die Kategorien elegant...

News

Michael Kwoczek gewinnt Koch-Azubi-Contest

Der Gewinner des fünften Koch-Azubi-Contest der Selektion Deutscher Luxushotels steht fest. Michael Kwoczek konnte den Wettbewerb für sich...

News

Sterne-Cup der Köche: Spitzenküche und Skivergnügen

Beim 22. Sterne-Cup der Köche in Ischgl stellte die internationale Kochelite am 7. und 8. April 2019 ihre Ski- und Kochkünste unter Beweis.

News

Marc Almert ist neuer Sommelier-Weltmeister

Der Deutsche setzt sich in Antwerpen gegen 64 Kandidaten durch. Der heimische Kandidat Andreas Jechsmayr erreichte Rang 22.

News

Die Finalisten des Gastro-Gründerpreises 2019

Hamburg: Fünf Gastro-Start-Ups setzten sich im Rahmen des Wettbewerbs durch, der Hauptgewinner wird am 15. März auf der Internorga mittels Live-Voting...

News

»Barcardí Legacy«: Die Finalisten stehen fest

Österreich, Deutschland und die Schweiz werden im Mai beim Finale durch Alexander Öhler, Andre Kohler und Belinda Klostermann vertreten.

News

Hobby-Köche tischen im Park Hyatt Vienna auf

Bei der #createdby Challenge der »The Bank Brasserie & Bar« holte sich Hobby Chef Fanni Kelemen den Sieg.

News

Sandra Feldmann siegt bei Landesmeisterschaft für Tourismusberufe

Der 19-jährige Lehrling im Schloss Fuschl Resort belegt den 1. Platz bei der Landesmeisterschaft im Bereich »Restaurantfachfrau«.

News

»Bols Around the World«: Zum Zehnten ein neuer Modus

Zur zehnten Edition des »Bols Around the World« Wettbewerb gibt’s was Neues: Lucas Bols fordert erstmalig ganze Bar Teams auf sich zu bewerben.

News

Österreichisches Jugendnationalteam ist Weltmeister

Das Jugendnationalteam des Österreichischen Kochverbandes (VKÖ) kristallisierte sich als das Beste unter allen Kochteams beim »Culinary World Cup« in...