Drei völlig unterschiedliche Bierstile aus dem Brauwerk © Falstaff/Degen
Drei völlig unterschiedliche Bierstile aus dem Brauwerk © Falstaff/Degen

Die Craft Beer Bewegung entwickelt sich von einem Nischentrend zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor. Sollte noch jemand daran gezweifelt haben, ist spätestens seit den Investments von Stiegl und Ottakringer klar, dass das Treiben der Kleinbrauereien nicht unterschätzt wird. Wirte stellen eigene Craft Beer-Karten zusammen, Sommeliers machen Bier-Begleitungen zu mehrgängigen Menüs und die Vielfalt am heimischen Biermarkt war noch nie so groß wie jetzt. Die Bier-Experten von Kolarik & Leeb haben am Montag gemeinsam mit Getränkehändler Del Fabro das zweite Craft Beer Symposium veranstaltet. Neben einer Verkostung von internationalen Craft-Bieren skizzierten auch Gastronomen und Bierbrauer die wachsende Bedeutung von Craft-Bieren. Die wachsende Szene schlägt sich auch am Ausbildungssektor nieder, wo es künftig eine rasche und kostengünstige Ausbildung zum »Beer Keeper« gibt.

Martin Simion, der Braumeister des neuen »Brauwerk« von Ottakringer, reichte den Gästen die ersten Kostproben aus der Kreativbrauerei im 16. Wiener Gemeindebezirk. Der erste Einblick in das Sortiment zeigte drei völlig unterschiedliche Biertypen, die der Falstaff noch vor der offiziellen Präsentation verkosten konnte:

Blond
Ein obergäriges Bier bayrischen Typs, das goldgelb leuchtet. In der Nase zeigen sich typische Noten von Banane, aber auch Grapefruit und frisches Getreide. Am Gaumen performt das Bier leichtfüßig und erfrischend, zeigt eine feine Bittere im Nachhall und hat eine schöne Länge

IPA (India Pale Ale)
Sattes Bernstein leuchtet im Glas, das Bouquet ist überraschend offensiv und opulent fruchtig: Mango, Maracuja, Passionsfrucht, Pfirsich. Am Gaumen entwickelt sich eine markante Bittere, viel Druck und große Länge.

Porter
Im Glas wogt ein mahagonifarbenes, fast schwarzes Gebräu mit feinen Röstnoten, Nougat, Café Latte und Brotrinde. Am Gaumen zeigt sich feines Mousseux, das fast cremig ist. Insgesamt präsentiert sich das Porter sehr harmonisch.

 

Craft Beer / Falstaff, Degen
Craft Beer / Falstaff, Degen

Der erste Eindruck hat durchaus überzeugt, Braumeister Simion legt die Latte für die heimischen Brauereien noch ein Stückchen höher. Aber auch die internationalen Bierspezialitäten die von Kolarik & Leeb präsentiert wurden, spiegeln ein eindrucksvolles Niveau wider. Zur Verkostung wurden folgende Biere gereicht:

  • Liefmans Cuvée brut (Belgien)
  • Birra Antoniana Altinate (Italien)
  • Brooklyn Brewery East India Pale Ale (USA)
  • Founders Brewing Dirty Bastard (USA)
  • Schneider Weisse Tap 5 Meine Hopfenweisse (Deutschland)
  • La Chouffe Golden Ale (Belgien)

von Bernhard Degen

 

Mehr zum Thema

  • 27.08.2014
    Gösser und Stiegl sind Sieger der großen Bier-Studie
    Fast zwei Drittel der Österreicher bleiben beim Bierkonsum ihrer Marke treu.
  • Stiegl-Freunde freuen sich über innovative Kreationen / Foto beigestellt
    08.09.2014
    Stiegl forciert bierige Raritäten
    Die Community wählte die »Dunkelziffer«, der Braumeister leistet sich einen »Faux Pas«.
  • Die Diplom-Biersommeliers Roland Jegle und Christoph Lindlbauer © Spar
    08.07.2014
    Bier-Offensive in den Spar-Supermärkten
    Zwei frisch gebackene Diplom-Sommeliers kümmern sich um Biere von über 180 heimischen Brauereien.
  • Erwin Gegenbauer mit einem »Test-Bier« © Falstaff/Degen
    24.04.2014
    Erwin Gegenbauer ist jetzt auch Bierbrauer
    Die Naschmarkt-Ikone setzt auf neue Geschäftsfelder und will sogar Zimmer vermieten.
  • © Del Fabro
    03.04.2014
    Bierige Innovationen im Fokus
    Unter dem Motto »Kleine Brauer - Große Biere« luden Del Fabro und Kolarik & Leeb zum 1. Österreichischen Craft Beer Symposium.
  • Mehr zum Thema

    News

    Neuer Bier-Rekord für Österreich

    Mit 278 Brauereien gibt es in Österreich momentan so viele Braustätten wie noch nie! Damit besitzt Österreich eine der höchsten Brauereidichten...

    News

    Philipp Carstanjen eröffnet neues Craft-Bier Lokal in Graz

    Im »The Thirsty Heart« setzt der Grazer Gastronom auf Craft-Bier und Bagels im Streetfood-Style. Im Angebot sind über 100 verschiedenen Craft-Biere...

    News

    Gallink: Bevog trifft Jameson

    Die Brauerei aus Bad Radkersburg hat ein Black IPA vier Monate in alten Jameson-Eichenfässern reifen lassen, das Ergebnis ist limitiert ab sofort...

    News

    Neuer Lokstoff: Das Bier der Remise Amstetten

    Die Eventlocation »Remise Amstetten« braut ihr eigenes Bier und stellt dieses am Kulinarik Festival vom 21.–22. April erstmals vor.

    News

    Craft-Stoff aus Österreich

    Von wegen Einheitsgebräu. In den letzten Jahren ist die Biervielfalt in Österreich richtig aufgeblüht. Ein kurzer Überblick über die heimische...

    News

    Jörg Gartler braut versautes Bier

    Im Mangalitza Milk Stout werden zwei geräucherte Sauschädel mit eingebraut. Das Sortiment seiner »Brauküche 35« ist kulinarisch ausgerichtet.

    News

    Das Stiegl Gut Wildshut: Eine perfekte Verbindung

    Mit ihrer eigenen Bio-Landschaft wollen Alessandra und Heinrich Dieter Kiener altes Wissen und Artenvielfalt erhalten, um einzigartige und...

    News

    Auf eine Schnittenfahrt mit Ottakringer und Manner

    Das vierte Saisonbier aus dem »Brauwerk« vereint, was schon lange zusammengehört: Ottakringer Bier und Manner Neapolitaner Schnitten!

    News

    Craft Beer am Vienna Bar- & Spiritsfestival

    Mit Next Level Brewing, Zwettler und Birra Antoniana ist auch die Craft Beer Szene in der Hofburg vertreten. PLUS: Spannendes Foodpairing mit Käse von...

    News

    Tag des österreichischen Bieres

    Am 30. September feiert Österreich einen zweiten, ganz besonderen Nationalfeiertag und würdigt damit seinen Ruf als Bierland.

    News

    Top 10: Skurriles rund ums Bier

    Rechtzeitig zum Brausilvester, das in Österreich jährlich rund um den 30. September gefeiert wird, haben wir Interessantes und Lustiges zum...

    News

    Privatbrauerei Zwettl fördert junge Bierbrauer

    Die Nachwuchsbrauer Karin Thaller und Johannes Seper präsentieren mit dem »Zwettler Young Symphony« ein Witbier.

    News

    Europas bestes Starkbier kommt aus Wien

    Internationaler Erfolg für Wiener Craft Beer-Macher: Goldmedaille für das »Eisknacker« von Brew Age beim European Beer Star 2017.

    News

    Biersommelier WM: Österreich ist Vize-Weltmeister

    Der Oberösterreicher Felix Schiffner holte sich Silber bei der Weltmeisterschaft der Bier-Sommeliers, der Titel geht an Deutschland.

    News

    Österreichs Durst auf Bier ist ungebrochen

    Eindrucksvolle Bilanz: Weltmeister bei den Biersommeliers, Vizeweltmeister im Pro-Kopf-Verbrauch und eine der höchsten Brauereidichten weltweit.

    News

    »Beerkeeper« als neue Ausbildung in Grieskirchen

    Spezialisierung auf Bier: Nach Wien und Hamburg folgt ab Mai ein Ausbildungszentrum in Grieskirchen. Ab Mitte des Monats werden dort Kurse zum...

    News

    Kärntner Bier-Freunde

    Der Craft-Beer-Boom ging auch an Kärnten nicht vorüber. Und sorgt für Biervielfalt bei größeren Anbietern, aber auch bei kleinen Spezialisten. Fazit:...

    News

    DogHouse: Weltweit erstes Craft Beer Hotel entsteht

    Die schottische Brauerei BrewDog ralisiert in Columbus, Ohio ein durch Crowdfundig finanziertes Hotel-Projekt – Bier-Spa inklusive.

    News

    Best of: Irish Pubs in Wien

    Guinness, Whiskey & Co. – Wir haben empfehlenswerte Adressen gesammelt.

    News

    Österreich ist Europameister im Bier-Know How

    In keinem anderen europäischen Land werden so viele professionelle Bier-Sommeliers ausgebildet.