Erste Impressionen vom »Kleinod Prunkstück« Pop-Up

© Nikolaus Mautner Markhof

© Nikolaus Mautner Markhof

»Es ist schön, Teil dieses Bar-Hypes in Wien zu sein«, sagt Daniel Schober anlässlich einer Pressekonferenz im neuen »Kleinod Cocktail Salon« im 15. Wiener Bezirk (mehr dazu weiter unten). Dort stellte dessen Bruder David Schober, der gemeinsam mit Alexander Batik, Philipp Scheiber und Oliver Horvath das »Stamm-Kleinod« bespielt, die neuen Signature-Drinks vor. Diese wird es künftig nicht nur an altbewährter Adresse in der Singerstraße 7 im 1. Bezirk geben, sondern auch – und nur wenige Gehminuten entfernt – im neuen »Kleinod Prunkstück« Pop-Up geben. Während des Winters wird die »Baustelle« in Kooperation mit dem Kult-Gin Monkey 47 bespielt, im Herbst 2019 soll dann dort (Bäckerstraße 4) das »Prunkstück« seine Pforten öffnen, das als Cocktail- und Tanzbar konzeptioniert sein soll, wie David Schober Falstaff bereits vorab verriet.

»Wir erfüllen hiermit nicht nur einen viel geäußerten Wunsch unserer Gäste, sondern auch unser eigenes großes Anliegen. Uns erwartet eine spannende und besonders herausfordernde Planungsphase, einiges an Arbeit aber auch viel Freude an der Sache selbst. Es gibt doch nichts Schöneres als das eigene Baby wachsen zu sehen und Ideen und Spinnereien zur Realität werden zu lassen.«
David Schober

Erste Einblicke in das »Kleinod Prunkstück« Pop-Up


Neue Signature Drinks

Wie bereits eingangs erwähnt gibt es sowohl im »Kleinod« als auch im »Prunkstück« Pop-Up neue Drinks auf der Karte. Darunter die »Highballinis«, die in unterschiedlichsten Varianten gemixt werden. Alle basieren auf dem selben Prinzip, erklärt Daniel Schober beim Presse-Preview: Säure (etwa in Form von Zitronen- oder Limettensaft) paart sich mit Süße (etwa ein hausgemachter Sirup) sowie mit einem kleinen Teil (2 cl) der Basisspirituose und wird mit Prosecco getoppt. Mit der neuen Drink-Kategorie kann Daniel Schober saisonale Aspekte in die Cocktails einbauen: »Jetzt wo es auf den Winter zugeht sind das Kräuter wie Thymian oder Rosmarin.«

Bei der Pressekonferenz konnten aber nicht nur die Highballinis, etwa der »Calimero« mit Vodka, Zitrone, Zucker, Passionsfrucht, Sechuan Pfeffer und Prosecco verkostet werden, sondern auch weitere neue Drinks der »Kleinod«-Karte, die es auch im Pop-Up geben wird. Etwa ein »Bandito« mit Tequila, Limette und Vanille in spannender Kombi mit Paprikasaft oder der »Muffin« auf Basis von butterwashed Vanillevodka. Daniel Schober spielt für die neuen Drinks aber auch mit Kindheitserinnerungen etwa im »Eisbär«, für den er den vielen wohlbekannten Gerschmack der Eiszuckerl in flüssige Form bringt oder dem »Gelati Gelati!« der einen sofort an das Eskimo-Eis Jolly denken lässt.


»Cocktail Salon« als neues Kompetenzzentrum

Neue Bar und neue Drinks, damit nicht genug. Denn mit dem »Cocktail Salon« eröffnet das »Kleinod«-Team einen Ort, an dem »learning by drinking« Programm sein sollte. Gemeint sind damit Schulungen, Workshops, Tastings, Masterclasses, Produktentwicklungen, Team-Buildings oder Incentives jeglicher Art für Unternehmen. »Ich bin kein Lehrer und ich will keine Barschule machen. Ich will ein interaktives Erlebnis schaffen«, erklärt Daniel Schober seinen Ansatz. Integriert in den »Kleinod«-Bürostandort in 1150 Wien wird in den Kursen Wissen über die vielschichtige und geschichtsträchtige Welt der Spirituosen, Liköre und anderer gebrannten oder gegorenen Köstlichkeiten vermittelt. So plant Schober beispielsweise einen Workshop mit dem Titel »Vom Topf ins Glas«, denn »in der Bar wird heute viel mehr gekocht, als man vielleicht vermutet«, so der Profi.

INFO

Kleinod Prunkstück Baustellen Party Pop-Up – »Das große Vorspiel«
Bäckerstraße 4, 1010 Wien
Mittwoch bis Samstag 17–24 Uhr

Kleinod Cocktail Salon
Kürnbergergasse 1, 1150 Wien
Kursbuchungen sind ab sofort möglich. Kapazität von ca. 15 bis 40 Teilnehmer.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Bar Montina: Neuer Treff für Franciacorta-Freunde

Erneut Bar-Zuwachs im Viertel um den Wiener Praterstern: Frühstück, gepflegte Kaffeekultur, Franciacorta von La Montina, große Gin-Tonic-Auswahl...

News

»What the Duck« am Yppenplatz eröffnet

Mit einer Kombination aus chinesischer und französischer Küche mit dem Fokus auf Geflügel startet Quereinsteigerin Friederike Seiler ihr neues...

News

NH Hotel in Graz eröffnet

Zur Eröffnung am Karmeliterplatz in Graz steht ein Hotelzimmer auf dem Kopf.

News

Koller und Koller eröffnen Tagesbar

Salzburg: Nach sechs Monaten Umbau präsentiert sich das Koller und Koller am Waagplatz in neuem Glanz, mit »Tagesbar« im Erdgeschoss.

News

Tasca d’Almerita eröffnet neues Lokal »Le Cattive«

Wein und kultureller Treffpunkt: Tasca d’Almerita eröffnet an der Uferpromenade von Palermo das »Le Cattive«.

News

Lokal-Nachwuchs in Wien: Café Zweisam

Neues Nachbarschafts-Café beim Praterstern: Vielversprechendes Programm vom Bio-Frühstück über kleine Bio-Gerichte bis zu gepflegten Drinks von der...

News

Wien: »Manufactum« eröffnet mit Café und Bäckerei

In der Wiener City startet das Warenhaus mit seiner ersten Dependance außerhalb Deutschlands. Neben einem Shop mit 6000 Produkten werden auch Kaffee &...

News

Neugestaltung von Pierers Latschenhütte

Der Ursprungsteil der Latschenhütte wurde zum Jubiläum neu gestaltet und der AlmErlebnispark mit zwei neuen Parcours und 20 neuen Übungen aufgerüstet.

News

Robert Letz geht nach Gloggnitz

Mitte September eröffnet Gastronom Leo Doci das austro-mediterrane Restaurant »Bevanda« und heuerte Robert Letz als Küchenchef an.

News

»Joseph am Albertinaplatz« wird zum Bistro

BILDER: Großer Gastgarten, Frühstücksangebote, Burger, Salate, warme Gerichte, Antipasti, Pâtisserie... Mit einer grandiosen Retro-Fassade.

News

Neues Luxus-Hotel in der Champagne

Das »Royal Champagne Hotel & Spa« inmitten der weltberühmten Weinberge nahe Eparnay bietet Spitzenküche und exklusives Wellness.

News

»Reserva Ibérica«: Spanische Spezialitäten in der Wiener City

Neben feinem Schinken gibt’s auch Tapas, Cava & Co – in der neuen Dependance des zeitgenössischen Spaniers »Paco« im 1. Wiener Bezirk.

News

Sauternes erwacht aus dem Dornröschenschlaf

Der Unternehmer Silvio Denz eröffnet im Château Laufaurie-Peyraguey im ländlichen Sauternes ein luxuriöses Boutique-Hotel.

News

Wien hat seine erste Piadineria

Der italienische Streetfood-Klassiker Piadina wird ab sofort auf der Döblinger Hauptstraße serviert – ein Fladenbrot mit Schinken und einer Vielzahl...

News

Neue Champagner-Bar in der Wiener City

Szene-Urgestein Friso Schopper will Mitte Mai mit der »Dosage« eine eigene Champagner-Bar am Fleischmarkt aufsperren: Mit bis zu 50 Marken, Austern,...

News

Neues Hotel-Restaurant im Château Lafaurie-Peyraguey

Das auf Luxusgüter spezialisierte Pariser Unternehmen Lalique eröffnet Ende Juni eine Edel-Herberge samt Gourmet-Restaurant im Süden von Bordeaux.

News

Skoff Original Buschenschank: Neue Kulinarik, neuer Gastro-Partner

Der Startschuss ist gefallen: Winzer Walter Skoff und Revita-Chef Martin Gmeinbauer eröffnen die Buschenschank »Skoff Original«.

News

Neues Kempinski Hotel im Sultanat Oman

Das Kempinski Muscat hat im März 2018 neu eröffnet und bietet neben modernen und omanischen Einflüssen eine große kulinarische Vielfalt.

News

Al Banco: Neue Aperitivo-Bar in Wien

Am Erste Bank Campus nahe dem Belvedere wird in der kürzlich eröffneten italienischen Tagesbar »la dolce vita« zelebriert.

News

Genussgreißler Marco Simonis expandiert weiter

Der kulinarische Freigeist eröffnet im vierten Wiener Gemeindebezirk sein viertes Lokal. Das »Urban Appetite 1040« ist eine Melange aus Shop und Deli.