Ab sofort kann man sich in der Soft-Opening-Phase erste Eindrücke vom neuen Restaurant im MAK holen, die offizielle Eröffnung ist für den 17. Dezember angesetzt. Barbara und Peter Eichberger sowie die Hamburger »tellerrand« Gesellschaft rund um Tim Mälzer haben mit dem Salonplafond ein neues Restaurantkonzept am Start. Nicht ganz zufällig ist es am Erfolgsmodell »Bullerei« in Hamburg orientiert, wo Küchenchef Aaron Waltl seit Anfang an mit dabei war. Es geht um ein Ganztageskonzept in lockerer Atmosphäre vom Frühstück über günstige Mittagsteller bis zur Abendgestaltung mit Dinner oder Drinks an der Bar. Besonders verlockend ist hierbei das Craft Beer-Angebot mit stets drei offenen Bieren und 24 abgefüllten Hopfenfreuden.

Stundenlang bei Niedrigtemperatur garen
Den kulinarischen Schwerpunkt richten Mälzer und Waltl auf heimische Fisch- und Fleisch-Produkte, die durch das Sous-Vide-Verfahren besonders schonend bei niedriger Temperatur gegart werden. Die Karte wird sich zwar noch ändern, aber gebeizter Saibling als Vorspeise (14 Euro) oder ein Kalbsrücken (29 Euro) – beide sous vide gegart – können schon probiert werden. Zu Mittag setzt das Salonplafond-Team auf günstige Tagesteller (möglichst unter zehn Euro) und eine reichhaltige Salatbar. Fixpunkte auf der Mittagskarten sind beispielsweise klassische Spaghetti Bolognese (10 Euro) oder ein Pulled Pork Burger (14 Euro). Natürlich wird es auch vegetarische und vegane Gericht geben. Bei der Weinkarte mit 70 Positionen liegt der Schwerpunkt auf Österreich, aber die Hamburger haben ihren Einfluss geltend gemacht und ihre Lieblingsweine von deutschen Winzern mitgebracht. Zwölf Weine werden glasweise serviert.

Wiener Wirtshaus mit Twist
»Ein Restaurant für jedermann zu jeder Zeit«, erzählt Peter Eichberger. »Einfach entspannt und herzlich, ab Frühling auch zum Freiluftschmausen mit großem Stadtgarten.« Tim Mälzer betont, dass »neben der Herkunft die schonende, langzeitgegarte Verarbeitung der Produkte im Vordergrund steht«. Das Design und Interieur des Restaurants sind von Architekt Michael Embacher geprägt. Ein gemütliches Ambiente orientiert am traditionellen Wiener Wirtshausstil mit dem gewissen Twist.

Öffnungszeiten in den nächsten zwei Wochen:
05.-08.12. Samstag, Sonntag, Montag, Dienstag gibt es Frühstück, Mittagessen, Drinks und Kaffee bis 18 Uhr / Sonntag ab 10 Uhr
09.-10.12. Mittwoch und Donnerstag bleibt das Restaurant geschlossen
11.-15.12. Freitag, Samstag, Sonntag, Montag, Dienstag ist das Team für seine Gäste bis spät in die Nacht da / Sonntag ab 10 Uhr
16.12. Restaurant geschlossen, Reservierungskanäle offen
ab 17.12. offizieller »Tellertanz von früh bis spät«

(von Bernhard Degen)

Salon Plafond
Stubenring 5
1010 Wien
www.salonplafond.wien

 

Mehr zum Thema

  • Juan Amador in seinem Mannheimer Restaurant / Archivbild beigestellt
    15.06.2015
    Juan Amador lässt Wiener »Renz«-Projekt platzen
    Der Spitzenkoch verrät dem Falstaff exklusiv: »Ich steige aus diesem Drei-Sterne-Zirkus aus!«
  • Tim Mälzer kocht künftig im MAK © Wikimedia Commons, User: NearEMPTiness; MAK © Falstaff, Topitschnig
    30.04.2015
    Kochstar Tim Mälzer kommt fix nach Wien
    Die Eichberger-tellerrand GmbH wird das Restaurant im MAK diesen Herbst neu eröffnen.
  • Impressionen von Bernie Rieders Programm im »Österreicher im MAK« in der Bilderstrecke ... / Foto: Falstaff, Topitschnig
    12.06.2013
    Aufgetischt: Bernie Rieder im »Österreicher im MAK«
    Österreichische Küche, »nach allen Richtungen offen« – ein Museumsrestaurant mit neuem Koch und spannender Karte.
  • Das »Tian Bistro am Spittelberg«-Team: Lucas Steindorfer und Norbert Ruhdorfer / © Falstaff, Topitschnig
    27.08.2015
    Now Open: »Tian Bistro am Spittelberg«
    Seit wenigen Tagen hat Wien einen neuen vegetarischen Hotspot – erste Eindrücke gibt's hier.
  • Mehr zum Thema

    News

    Desserts: Süße Vermittler

    Die Desserts der ehemaligen Kronländer: Die mitteleuropäischen Süßspeisen, die wir vorstellen, sind Zeugen der kulinarischen Verbundenheit von...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Ganko

    Eines der exotischten Restaurants in Wien: Zaw Zaw Tun bespielt als One-Man-Show ein Grill-Lokal mit japanischen Spezialitäten.

    News

    Essay: Grün kommt von Grillen

    Wer behauptet, dass Vegetarier beim Grillen Spaßverderber sind, hat die Freuden des fleischlosen Feuerkochens bloß noch nicht probiert. Das behauptet...

    News

    Auswärts Essen mit Star-Architekt Alexander Eduard Serda

    Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Architekt Alexander Eduard Serda verrät seine Lieblingslokale und...

    News

    Küchen Update gefällig?

    »Gear up« lautet das Credo für Hobby-Köche und Profi-Gastgeber! Eine neue Generation an Gadgets erobert den Markt und bringt neben allerlei...

    News

    Paul Cunningham im Salzburger Hangar-7

    Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Gastkoch des Monats Juni 2019: Paul Cunningham, »Henne Kirkeby Kro«, Dänemark.

    News

    »World wide wood«: Drei Experten laden zum Waldgenießen

    Waldbaden, Waldwellness und Waldessen: Die drei Südtiroler Experten, Martin Kiem, Theodor Falser und Gregor Wenter, luden zu einem einzigartigen...

    News

    Edles Design trifft auf einzigartige Kulinarik

    Am 22. Mai 2019 luden Strasser Steine und Falstaff zum Galadinner ins Wiener »Steirereck« – mit dabei war unter anderem Spitzenkoch Johann Lafer.

    News

    Wie kommt das Salz aus dem Meer?

    Das Wasser glänzt weiß in der Bucht von Sečovlje. Hier werden seit Jahrhunderten dem Meer die Salzblüten abgetrotzt. Denn es ist eine Kunst, diesen...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: La No

    Neuer Look, gleiche Speisen: Die exzellente Trattoria »La No« zog in die Annagasse um. Die erfreuliche Weinkarte und hohe Produktqualität sind...

    News

    Rezeptstrecke: Kostbare Inselschätze

    Sizilien mit seiner Vielfalt an hochwertigen Lebensmitteln ist ein Paradies für Köche – und Feinschmecker. Hier verraten drei hochdekorierte...

    News

    Einen Schnitt machen: Chefs und ihre Messer

    MAN’S WORLD-Autor Severin Corti über jene Messer, nach denen sich die Top-Chefs gerade verzehren.

    News

    Premiere für die Wetscher Tour de Gourmet

    Die schönsten Küchen, feine Kulinarik und ein entspanntes Lebensgefühl: Impressionen vom genussvollen Auftakt der Eventreihe in den Wetscher...

    News

    Beste Rohmilchqualität als oberstes Ziel

    Die AMA kontrolliert 530.000 Milchkühe um höchste Milchqualität sicherzustellen.

    News

    Wilde Würze

    Ohne ihre besonderen Kräuter, Wildpflanzen und Gemüsespezialitäten wäre die Küche der Alpe-Adria-Region nicht, was sie ist. Ein Streifzug durch...

    News

    Der perfekte Burger für zu Hause

    Vom besten Fleisch über das Braten bis hin zur richtigen Technik fürs Käseschmelzen: So basteln Sie in sechs einfachen Schritten zu Hause den...

    News

    Tischgespräch mit Julian Rachlin

    Falstaff spricht mit Geiger, Bratschist und Dirigent Julian Rachlin über die Leidenschaft zur Kulinarik und zum Reisen, die Bibel des Essens und altem...

    News

    Nachbericht: Una Serata Siciliana

    FOTOS: Das mondäne Wiener Ringstraßenhotel »The Ritz-Carlton, Vienna« verwandelte sich in einen Hort sizilianischer Genusskultur.

    News

    Grillen: Glühende Liebe

    Ein Feuer anzünden, herunterbrennen lassen und über der Hitze rohes Fleisch garen: Kaum eine Technik aus der Küche ist so alt wie das Grillen – und...

    News

    »Lido 84« gewinnt »Miele One to Watch Award«

    Das familiengeführte Restaurant am Gardasee in Italien wurde von The World’s 50 Best Restaurants als Aufsteiger in der globalen Gastronomieszene...