Erste Einblicke in Toni Mörwalds »Hotel am Wagram«

Martin Steininger (steininger.designers) mit Toni und Eva Mörwald und Architekt Christian Prasser.

© Die Welt von Mörwald

Martin Steininger (steininger.designers) mit Toni und Eva Mörwald und Architekt Christian Prasser.

Martin Steininger (steininger.designers) mit Toni und Eva Mörwald und Architekt Christian Prasser.

© Die Welt von Mörwald

Der Gastro-Allrounder Toni Mörwald hat mit dem »Hotel am Wagram« sein nächstes Projekt realisiert. Im Oktober 2015 erfolgte der Spatenstich und mit 15. Mai eröffnet das exklusive Haus im niederösterreichischen Feuersbrunn. Geplant vom Wiener Architekten Christian Prasser vom Büro cp architektur sowie dem Innenarchitekten und Designer Martin Steiniger entstand in den vergangenen Monaten rund um das Mörwald Stammhaus »Zur Traube« ein echtes Hideaway. Neben den luxuriösen Zimmern ist vor allem die 180 Quadratmeter große Penthouse-Suite ein echtes Highlight. Benannt nach den Gemeinden am Wagram sind die einzelnen Zimmer hochwertig und mit Liebe zum Detail ausgestattet. Für Entspannung ist mit einem eigenen Spa-Bereich mit Sauna und Dampfbad sowie Spa-Terrasse gesorgt.

In der Bilderstrecke sehen Sie erste Impressionen aus dem »Hotel am Wagram«.

Eröffnungs-Kirtag

Anlässlich der Eröffnung des neuen Hotels lädt Toni Mörwald am Pfingstsonntag, 15. Mai, zum Kulinarischen Kirtag nach Feuersbrunn. Die Gäste erwartet ein umfangreiches Programm, unter anderem mit Ochsenbraterei und Bieranstich, Kirtagsbuffets in den Mörwald Küchen, Hotelführungen, Kinderprogramm, Tombola und musikalischer Umrahmung.

INFO
Kulinarischer Kirtag
Datum:
Sonntag, 15. Mai 2016, ab 11 Uhr
Ort: Kleine Zeile 13-17, 3483 Feuersbrunn
Kosten: € 25,– pro Person exkl. Getränke; Kinder zahlen € 12,50 exkl. Getränke
Um Anmeldung wird gebeten: +43 2738 22 98 0 oder office@moerwald.at
www.moerwald.at

 

Mehr zum Thema

  • Rahmen und Name 
blieben. Koch und 
Küche sind neu. / Foto beigestellt
    08.06.2015
    Bachls Restaurant der Woche: Le Ciel by Toni Mörwald
    Unter der Patronanz von Toni Mörwald kocht Roland Huber stimmig und finessenreich: Da sitzt jede Nuance.
  • Landessieger und Ehrengäste / Foto beigestellt
    04.06.2015
    Die Landessieger 2015 aus Niederösterreich
    In der Burg Perchtoldsdorf wurden sowohl die besten Weine als auch die Weinkönigin gekürt.
  • Die herrliche Terrasse des »Le Ciel by Toni Mörwald« © Grand Hotel Wien
    06.05.2015
    Erster Besuch im »Le Ciel by Toni Mörwald«
    Die Küche von Roland Huber ist so richtig Grand Hotel, aber keineswegs verstaubt.
  • Toni Mörwald mit Horst Mayer / © Rita Newman
    12.03.2015
    Mörwald und Huber entern die Küche im Grand Hotel
    Der Multigastronom wird als Schirmherr fungieren, Roland Huber wird Küchenchef.
  • BÖG-Präsident Toni Mörwald mit einem der diesjährigen Juroren Silvio Nickol. / Foto beigestellt
    09.02.2015
    Falstaff und BÖG bringen Bewegung in die Branche
    Chancen und Möglichkeiten sind nicht nur Falstaff wichtig, sondern stehen auch im Fokus des BÖG-Kongresses.