Symbolbild – Wachau: In der niederösterreichischen Region werden Top-Weine produziert. / Foto beigestellt
Symbolbild – Wachau: In der niederösterreichischen Region werden Top-Weine produziert. / Foto beigestellt

In der aktuellen Printausgabe des Falstaff Magazins (05/2015) sind der Redaktion im Artikel »Die 100 besten Weine Österreichs« mehrere Fehler unterlaufen, die wir an dieser Stelle korrigieren möchten:

Unter der Kategorie »Rotweine BEST BUY« auf Seite 46 wurde der mit 91 Punkten prämierte Rubin Carnuntum 2013 fälschlicherweise dem Weingut Neumeister in Straden in der Südsteiermark zugeordnet. Der Wein stammt allerdings vom Weingut Glatzer aus Göttlesbrunn in Carnuntum. Außerdem wurde den Lesern just bei diesem Wein der Preis »unterschlagen«, den wir nun gerne nachreichen: € 8,90.

Auch in der Auflistung der besten Weine aus der Kategorie »Blauer Zweigelt« auf Seite 50 passierten leider mehrere Fehler: der mit 93 Punkten bewertete Hommage 2011 stammt nicht vom Weingut Salzl-Seewinkelhof in Illmitz (Neusiedlersee), sondern vom Weingut Thomas Leithner aus Langenlois im Kamptal.

Der ebenfalls mit 93 Punkten ausgezeichnete Schwarz Rot 2013 ist von Hans Schwarz aus Andau und nicht von Gernot Heinrich aus Gols.
Der mit 92 Punkten prämierte Zweigelt Goldberg 2014 stammt von Werner Achs aus Gols und nicht von Ludwig Hiedler aus Langenlois.
Der ebenfalls mit 92 Punkten bewertete Salzberg 2013 wurde von Vinum Pannonia Allacher aus Gols vinifiziert und nicht von Andreas Gsellmann aus Gols.

Auf Seite 54 wurde in der Kategorie »Sekt« der drittplatzierte und mit 93 Punkten ausgezeichnete Gols Prestige Brut 2011 fälschlicherweise Gernot Heinrich zugeordnet, der Schaumwein stammt allerdings aus der Sektkellerei Szigeti, Gols, Neusiedlersee. Auf der gleichen Seite wurde der 100 Punkte-Wein von Heinz Velich mit dem falschen Jahrgang 2007 versehen. Richtig ist: Welschriesling Trockenbeerenauslese 2006.

Zudem möchten wir noch folgende Tippfehler richtig stellen:

S. 48: Top 10 Chardonnay – 96 Punkte, Alte Reben Pössnitzberg (nicht Rössnitzberg) G STK Lage 2013 von Erwin Sabathi, Leutschach, Südsteiermark
S. 50: Top 10 Blauer Zweigelt – 92 Punkte, Burggarten Reserve 2012, R. & A. Pfaffl, Stetten (nicht Stetten-Großhöflein), Weinviertel
S. 52: Top 10 Blaufränkisch – Der Jahrgang zum mit 95 Punkten ausgezeichneten Leithaberg Rot DAC Jungenberg lautet 2012, Markus Altenburger, Jois, Neusiedlersee
S. 54: Top 10 Süßweine – 95 Punkte, Welschriesling TBA 2013 (nicht 2913) vom Weingut Haider, Illmitz, Neusiedlersee


Im Namen des Falstaff Verlags möchten wir uns an dieser Stelle bei den oben angeführten Weingütern ausdrücklich für diese Fehler entschuldigen!

 

(Redaktion)

Mehr zum Thema

News

Sensationelle Weine für einen guten Zweck

Charity-Rekord für die Wein-Auktion von Wolfgang Rosam. Es wurde ein Gesamterlös von 53.797 Euro erzielt.

News

Wein am Rhein: Europas Hauptschlagader

Der Rhein entspringt in der Schweiz und fließt über Liechtenstein und Vorarlberg nach Deutschland. Die Winzer nützen jeden Flecken, um an Europas...

News

Bordeaux en Primeur 2018

Was ist vom Jahrgang 2018 zu halten? Falstaff kostete sich durch Hunderte Jungweinproben durch und konnte die Top 10 Favoriten 2018 an beiden...

News

Gemischter Satz: Wilde Mischung

Im Fahrwasser des höchst erfolgreichen Modells des Wiener Gemischten Satzes DAC erlebt dieser eine Renaissance.

News

SALON Tournee 2019 – Tickets gewinnen!

Bei der SALON Tournee im Juni können die 270 Siegerweine aus Österreichs härtestem Weinwettbewerb in Wien, Linz und Hall in Tirol verkostet werden.

Advertorial
News

Van Volxem steht vor Eröffnung des Neubaus

Erste FOTOS: Roman Niewodniczanski eröffnet demnächst seinen Kellerneubau mit fast 7000 Quadratmeter Nutzfläche und einmaligem Ausblick auf die...

News

Chris Yorke ab 2020 Geschäftsführer von Österreich Wein Marketing

Der Brite setzte sich im mehrstufigen Auswahlverfahren gegen 90 Bewerber durch und gilt als absoluter Experte im internationalen Weinmarketing.

News

Autochthone Weine: Bodenständig

Sie sind alteingesessen, werden aber zunehmend neu entdeckt: die vielen autochthonen Weinsorten des Friaul. Verduzzo, Friulano, Refosco – die...

News

Champagner-Hotspot: »Am Hof Schanigarten«

Der exklusive Schanigarten des »Park Hyatt Vienna« eröffnet mit Champagnerspezialitäten von Moët & Chandon.

News

Bregenzer Festspiele weiterhin mit Schlumberger

Im Rahmen der Festspiel-Programmpräsentation in den Schlumberger Kellerwelten wurde die Partnerschaft bis 2020 verlängert.

News

Landessieger 2019: Best of Burgenland

Mit der neuen Kategorie »Rosé« wurden erstmals 17 Landessieger prämiert. Erich Scheiblhofer erhält zum dritten Mal die Auszeichnung »Weingut des...

News

Genuss-Radeln in Niederösterreich

Weinkenner sprechen von Terroir, wenn sie die Herkunft, den Boden und das Mikroklima eines Weines beschreiben. Dieses Terroir erlebt man am besten,...

News

11. Juni: TOP Wein im Palais Niederösterreich

Die Finalisten und Landessieger der Landesweinprämierung NÖ 2019 bequem an einem Ort verkosten.

Advertorial
News

Maximilian Riedel denkt an ein eigenes Weingut

Interview mit dem Chef der Glas-Dynastie: über ein neues Zweigelt-Glas, Wein aus Schweden und dem Himalaya sowie neue Konkurrenz für die Weinwelt.

News

Flüssiges Europa: Die Donau und der Wein

Auf ihrem Weg vom Ursprung bis ins Schwarze Meer passiert der längste Strom Mitteleuropas viele Länder mit ausgewiesener Weinkultur.

News

Niederösterreich: Die Landessieger 2019

Die Besten der Besten wurden bei der NÖ Landesweinbewertung in 18 Kategorien gekürt, erstmals wurden die besten Muskateller prämiert. Weingut Hagn ist...

News

Abschied von Erich Wagner

Am 23. Mai ist der bekannte oberösterreichische Weinhändler Erich Wagner im Alter von nur 62 nach geduldig ertragener Krankheit verstorben.

News

Klosterneuburg: An der Quelle des Weinbaus

Eingebettet in die Region Wienerwald, hat Klosterneuburg landschaftlich viel zu bieten. Aber auch in puncto Kultur und Weinbau steht man hier auf...

News

Nachbericht: Una Serata Siciliana

FOTOS: Das mondäne Wiener Ringstraßenhotel »The Ritz-Carlton, Vienna« verwandelte sich in einen Hort sizilianischer Genusskultur.

News

Leo Hillinger in zwei Minuten

Falstaff erreichte Leo Hillinger in Luxemburg, um mit dem wohl meistbeschäftigten Winzer einen Wordrap durchzuführen.