Eröffnung von »Loveglow« mit Top-Kulinarik

V.l.n.r.: Tobi Müller, Oliver Scheiblauer (»Aumaerk«), Bernadette Sophie Pachler und Bernd Stelzl mit zwei Köchen des »Mochi«-Teams (außen).

Foto beigestellt

V.l.n.r.: Tobi Müller, Oliver Scheiblauer (»Aumaerk«), Bernadette Sophie Pachler und Bernd Stelzl mit zwei Köchen des »Mochi«-Teams (außen).

V.l.n.r.: Tobi Müller, Oliver Scheiblauer (»Aumaerk«), Bernadette Sophie Pachler und Bernd Stelzl mit zwei Köchen des »Mochi«-Teams (außen).

Foto beigestellt

Mit »Loveglow« bereichert ein neuer Braut-Conceptstore den Wiener Speckgürtel. Zahlreiche Gäste feierten gemeinsam mit Inhaberin Bernadette Sophie Pachler im Herzen von Klosterneuburg die Eröffnung im 200 Quadratmeter großen »Braut-Loft« auf zwei Etagen: Spitzenkoch Oliver Scheiblauer (»Aumaerk«), Diana Lueger (ehemals »Zweitfrau«-Sängerin) und Personen aus der Klosterneuburger Politik – darunter Bürgermeister, Gemeinderäte und der Bezirksstellenleiter der Wirtschaftskammer – ließen sich die Veranstaltung nicht entgehen.

»Dank der gewaltigen Unterstützung von Oliver – er hatte Catering, Türsteher und Moderation der Modenschau fest im Griff – und meiner Familie, war die Eröffnung ein voller Erfolg.«
Bernadette Sophie Pachler, »Loveglow«

Die Räumlichkeiten stehen auch für Kochevents, Workshops oder Präsentationen zur Verfügung.

Die Räumlichkeiten stehen auch für Kochevents, Workshops oder Präsentationen zur Verfügung.

Foto beigestellt

»Ich war die Tage vor dem Event schon sehr nervös. Immerhin habe ich alles auf eine Karte gesetzt, meinen bisherigen Job als Architektin im Storedesign zwar leidenschaftlich ausgelebt, aber sonst beruflich komplett zur Seite geschoben beziehungsweise quasi ad acta gelegt«, erzählt Pachler von den Tagen vor der Eröffnung. »Ich hab viel investiert und noch mehr Liebe zum Detail in mein Baby, meinen Mädchentraum vom anderen Braut-Conceptstore, gelegt. Mein Wunsch ist es, Brautberatung komplett neu zu definieren, nämlich zur Brautkleid-Party zu machen, damit die Suche nach dem perfekten Kleid als Erlebnis zelebriert wird.«

Das »Mochi«-Team übernahm das Catering.

Das »Mochi«-Team übernahm das Catering.

Foto beigestellt

Weißes Fingerfood

Ein Erlebnis war auch das Catering: Bei der Eröffnung sorgte kein Geringeres als das »Mochi«-Team für das kulinarische Wohl der Gäste. Es wurde ausschließlich Fingerfood, das problemlos im Stehen verzehrt werden konnte, angeboten. Zu Beginn rein in der Farbe Weiß – sowohl bei den Gerichten als auch der Präsentation derer. So wurden die Kreationen auf weißen Acryl-Tabletts und Eichenbrettern »weißgebürstet« präsentiert.

Folgendes Fingerfood wurde zu großen Teilen auf dem Showblock und dem 3,2 Meter großen Tisch im oberen Bereich live angerichtet:

  • King King Sushi Canapé 
    Königskrabbe, Tempura Flakes, Avocado und Yuzu 
  • Dana Sushi Canapé 
    Lachs Tempura, Gurke, Trüffel Mayo und Teriyaki Sauce 
  • Sakata Sushi Canapé 
    knusprige vegetarische Sushi Roll und Chimichurri
  • Gyoza 
    vegetarisch gefüllt mit Beurre Blanc
  • Hamachi Brioche
    Tatar von der Gelbschwanzmakrele und Yuzu Garlic
  • White Meat Balls 
    faschierte Kalbsfleischbällchen und Bonito Flocken 
  • Beef Tataki
    Filet vom Rind mit Ponzu Dressing
  • White Chocolate Mousse, Himbeeren und Crumblés
  • Mochi Kokos

»Loveglow Sparkling«, der eigens von Winzer Bernd Stelzl für den Conceptstore kreiert wurde.

Foto beigestellt

»Loveglow Sparkling«

»Kulinarisch kann ich einfach nur sagen: Das ›Mochi‹-Team rund um Tobi hat alle umgehauen. Sie waren nicht nur perfekt organisiert, sondern auch extrem freundlich und entgegenkommend. Jedes Gericht ihres Flying-Service, das sie zum Teil live vor den Gästen auf meiner Dirnbauer-Küche angerichtet haben, war einfach sensationell gut«, resümiert Pachler. Zu den Speisen gab es »Loveglow Sparkling«, der eigens von Winzer Bernd Stelzl aus der Südsteiermark für den Conceptstore kreiert wurde, Weißwein, Singha Bier sowie hausgemachte Limonaden. Zu Musik einer DJane wurde bis Mitternacht gefeiert.

www.loveglow.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Rezepte: Alaska is calling

Nach den Prinzipien wild, natürlich und nachhaltig hat sich Rainer Stranzinger mit Fischen und Meerestieren aus den klaren Gewässern Alaskas...

News

Wien ist wild auf Wild

Die Temperaturen sinken und die Gerichte werden deftiger: Der Herbst ist angekommen. Damit geht auch der Start der Wildwochen einher, für die es...

News

Lust auf Food-News

Dass kulinarischer Genuss auch eine stimmige Optik versprühen soll, ist bei der Zubereitung von Rezepten längst ein Must. LIVING zeigt die...

News

Von der Sterneküche zum Social Food

Warum treten prominente Gastronomen freiwillig aus dem Rampenlicht und schliessen sich einer sozialen Einrichtung an? Wir haben nachgefragt.

News

Auswärts essen

Wo gibt’s Kulinarik und Service in Top-Qualität, aber dennoch unprätentiöses, gemütliches Ambiente? Immobilien-Investor Daniel Jelitzka verrät seine...

News

Pommes frites: Wie sie perfekt gelingen

Weshalb die frittierten Kartoffelstäbchen nicht nur uns, sondern auch Sterneköche so anziehen und was es für die perfekte Zubereitung braucht.

News

Festspiele: Max Reinhardts Lieblingsspeisen

Max Reinhardt war Festspielgründer, Urregisseur des »Jedermann« und auch »Erfinder« des modernen Regietheaters. Seine Lieblingsspeise sind...

News

Alles, was Sie über Reisfleisch wissen müssen

Das Reisfleisch haben wir den Serben zu verdanken – die es wiederum von den Türken haben. Und die von den Persern und Indern… Eine kleine Geschichte...

News

Auswärts essen mit Ballerina Maria Yakovleva

Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Ballerina Maria Yakovleva verrät ihre Lieblingslokale und was sie...

News

Interview mit VIVAMAYR-Manager Dieter Resch: »Neuen Lebensstil vermitteln«

VIVAMAYR-Manager Dieter Resch bringt seinen Gästen in Altaussee bei, wie man mit basischer Ernährung das Immunsystem stärkt. LIVING sprach mit ihm...

News

My Kitchen: Paul Ivić

Wie sieht es bei berühmten Köchen in der eigenen Küche aus? LIVING war zu Gast in der privaten Küche von Paul Ivić und hat nachgeforscht.

News

Die besten Gourmet-Metropolen der Welt – Teil 2

Dubai bis Wien: Falstaff präsentiert die kulinarischsten Städte der Welt, die Foodies unbedingt besuchen sollten. Mit Restaurant-Tipps.

News

OFYR: Genusserlebnisse für alle Sinne im Winter

OFYR hebt Outdoor Cooking auf ein neues Niveau. Grill und Kunstobjekt in Designunion serviert der feurig-formschöne Publikumsliebling Komfort und...

News

Die besten Gourmet-Metropolen der Welt – Teil 1

London bis Tokio: Falstaff präsentiert die kulinarischsten Städte der Welt, die Foodies unbedingt besuchen sollten. Mit Restaurant- und Hotel-Tipps...

News

Mehr geht nicht: Die üppigsten Gerichte

Falstaff präsentiert ein Best-of üppiger Gerichte, denn manchmal wünschen sich auch Feinschmecker Opulentes am Teller.

News

Küchen-Wunder made in Austria

Die französische Nouvelle Cuisine beeinflusste in den 1980er-Jahren zunehmend auch die kulinarische Landschaft in Österreich. Es war der Beginn einer...

News

Hochstapler: Schicke Etageres für Silvester-Häppchen

Gelungenes Tabledecor hängt oft von nur wenigen Details ab. Gerichte und ­Accessoires auf verschiedenen Höhen zu präsentieren, gibt dem Tisch eine...

News

Diese Küchen-Gadgets sind große Könner

Diese Accessoires bringen raffinierte Designsprache in die Küche und auf den Esstisch – oft mit einem kleinen Augenzwinkern.

Rezept

Gnocchi al Ragù

Die Gnocchi von Küchenchef Marco Fontò, aus dem «Ristorante Amalfi» in Zürich, könnten besser nicht sein: Frisch, leicht und mit herzhaftem Ragù...

Rezept

Dekonstruierte Wassermelone mit Ziegenfrischkäse

Mit Joghurt und Pinienkernen serviert Moritz Stiefel aus dem »Stiefels Hopfenkranz« sein sommerliches Rezept.