Ausblick von der Dachterrasse des 250 Meter hohen DC-Towers © DC Tower Michael Nagl
Ausblick von der Dachterrasse des 250 Meter hohen DC-Towers © DC Tower Michael Nagl

Viel Prominenz kam zur Eröffnung des DC-Towers, der mit 250 Metern das höchste Gebäude Österreichs ist: Allen voran die Astronauten-Legende Buzz Aldrin, der als zweiter Mensch der Geschichte den Mond betrat. Es war nicht sein erster Wien-Besuch, er war bereits 1951 schon einmal hier, zum Abschluss seiner militärischen Ausbildung. Auf die Frage, ob er Höhenangst hat, antwortete Aldrin, dass es immer darauf ankomme, wo man drauf sitzt. In der Raumfahrt sagt man jedenfalls: »We don't go up, we go out.« Ihm zur Seite stand Rudy Giuliani, der ehemalige Bürgermeister von New York, der sich naturgemäß wenig beeindruckt von der Höhe des DC-Towers zeigte. Von Wien insgesamt war er aber sehr angetan, ihm gefällt das Zusammenspiel aus Altem und Neuen. Das mediale Interesse am Eröffnungsevent des 300 Millionen-Euro-Projekts war gewaltig. Direktorin Dorothea Schuster spricht aber bewusst die lokalen Gäste an: »Ich hoffe sehr, dass sich die Wiener hier wohlfühlen werden«.

Das Restaurant im 57. Stock
Um allerdings einen Tisch im Restaurant zu bekommen muss man sich etwas gedulden, das ist schon auf Wochen ausgebucht. Das »57 Restaurant & Lounge« befindet sich auf der 57. Etage des DC-Towers an der Donau und bietet einen wunderbaren Rundblick über Wien. Mit den separaten Räumlichkeiten sollen dort 170 Plätze bespielt werden. Die kulinarische Verantwortung tragen Executive Chef Siegfried Kröpfl und sein treuer Sous René Poysl. Die Überschrift lautet »mediterran« und das Konzept soll nicht zuletzt wegen der starken Nachfrage nach Kröpfls neuem Kochbuch »Wir kochen vegan« auch reichlich vegane Elemente enthalten. Falstaff-Autor Alexander Bachl durfte die Küche schon testen und wird seine Erfahrungen im nächsten Falstaff-Magazin (Erscheinungstermin 21.3.) kundtun.

Die Bar im 58. Stock
Es geht aber noch höher: Im 58. Stockwerk ist die höchste Bar des Landes untergebracht. Hochwertige Spirituosen wie rare Whiskys werden im Mittelpunkt stehen. Die eigentliche Sensation ist aber die Open-Air-Terrasse. An schönen Tagen wird die erfolgreiche Tischreservierung wohl einem Lotto-Sechser gleichkommen.

Das ebenerdige Restaurant
Das Erdgeschoss besticht mit mit avantgardistischer Architektur mit Spiegelelementen und auffälligen Lichtinstallationen. Hotelgäste werden hier frühstücken und zu Mittag wird ein »günstiger« Businesslunch angeboten. Die Gerichte sollen österreichisch geprägt sein und wieder vegane Einflüsse beinhalten. Hier verlässt sich Kröpfl auf Sous Chef Max Kischnick. Dem ebenerdigen Restaurant mit 160 Plätzen fehlt noch ein Name, aber lang können sich die Verantwortlichen das nicht mehr überlegen, da die Eröffnung schon bevor steht. Darüber befindet sich der Bankett-Bereich mit Räulichkeiten für bis zu 300 Personen.

Das Hotel
Auf 18 von insgesamt 58 Etagen des DC Tower erwarten den Gast 253 exquisite und moderne Zimmer und Suiten. Direktorin des Hotels ist die international erfahrene Hotelmanagerin Dorothea Schuster, die sich mit ihrem über 100-köpfigen Mitarbeiter-Team um das Wohl internationaler Geschäftsreisender und Städtetouristen kümmern wird.

www.melia.com

(von Bernhard Degen)

Mehr zum Thema

  • Siegfried Kröpfl / Foto: beigestellt
    03.07.2015
    Kröpfl verabschiedet sich aus dem Meliá Vienna
    Der Tiroler will seine vegane Schiene weiter verfolgen, nach einem Nachfolger wird noch gesucht.
  • Mehr zum Thema

    News

    Barossa: Neues Sechs-Sterne-Hotel geplant

    In der berühmten Weinbauregion im Süden Australiens wird das Luxushotel »Oscar Seppeltsfield« bis 2022 um 50 Millionen Dollar realisiert.

    News

    Europas Schaumweine auf hoher See

    Zum Wohl! Ohne einen Champagner für die Taufe hätte kein Kreuzfahrtschiff je abgelegt. Ein Überblick über die neuesten Entwicklungen von Europas...

    News

    Corona: Die Wintersaison ist beendet

    Vorarlberg, Tirol und Salzburg stellen den Betrieb der Bergbahnen ein. Auch die Hotels schließen. Die anderen Gebiete haben nachgezogen.

    News

    Falstaff 02/2020: Das Friaul genussvoll entdecken

    Wir haben in unserer neuen Ausgabe die besten Tipps und Empfehlungen gesammelt. Für die Zeit nach der Corona-Krise oder einfach, um die kulinarische...

    News

    Top 10 »Pannonisch wohnen«

    Ästhetisch und zu hundert Prozent authentisch: »Pannonisch Wohnen« vermittelt dem Gast die Lebensweise der Einheimischen.

    News

    Tore zur Welt: Die wichtigsten Hafenstädte

    Keine Frage, auf einer Kreuzfahrt ist das Schiff das Ziel. Doch weil fast alle Touren in einer Metropole starten, sollte man die Gelegenheit nutzen...

    News

    Food-Logistik auf Kreuzfahrtschiffen

    Eine Seefahrt, die ist köstlich. Dafür sorgt auf Kreuzfahrtschiffen eine riesige Food-Logistik-Maschinerie. Unsere Autorin blickt in die...

    News

    Stadt, Land, Flusskreuzfahrten

    Beharrlich stampft der Schiffsmotor, vor dem Fenster ziehen pittoreske Kulturlandschaften vorbei: Reisen auf Rhein und Donau gehören zur spannendsten...

    News

    Genuss-Package für HALLER’S Genießerhotel gewinnen!

    Das Hideaway für Genießer im Kleinwalsertal in Vorarlberg begeistert mit Top-Kulinarik, exklusivem Ambiente und Panorama-Wellnessbereich vor...

    Advertorial
    News

    Premiere für »Falstaff Travel«

    Der deutschsprachige Magazinmarkt ist um eine bunte Facette reicher. Mit den Falstaff Travel-Tipps wird Ihre Reise zum Genuss.

    News

    Hochklassige Weinlager an Bord der Luxusdampfer

    Champagner in 6-Liter-Methusalem-Flaschen, gereifte Bordeaux und Portwein von 1840: Auf Kreuzfahrtschiffen der Luxus-Klasse bekommt man zuweilen...

    News

    Sea Cloud: Mit Volldampf unter Segeln

    Es gilt als Highlight unter den Kreuzfahrten: Eine exklusive Tour mit der Sea Cloud, einem historischen Viermaster, der zu den schönsten Schiffen der...

    News

    Bester Rezeptionist der Welt kommt aus Wien

    Nikola Farkas vom »Hotel Sacher Wien« erhielt als erster Österreicher die renommierte »David Campbell Trophy«.

    News

    Wellness ahoi

    Urlaub ist die beste Zeit, um Körper und Seele wieder in Einklang zu bringen. Das geht auch an Bord von Kreuzfahrtschiffen: Von Spas auf...

    News

    Exklusive Kreuzfahrten auf der Luxusjacht

    Gehobene Kreuzfahrten liegen nach wie vor voll im Trend. Doch waren dazumal noch goldene Wasserhähne gefragt, zieht es die Passagiere heute immer mehr...

    News

    Kroatien: Mini-Dörfchen wird zu Luxus-Hotel

    FOTOS: Im »San Canzian Village & Hotel« im Herzen Istriens werden, exklusives Design und Spitzenkulinarik geboten.

    News

    Fotos: Suiten der Superlative

    Die teuersten und größten Zimmer in Luxushotels hat Elite Traveler in Rankings ermittelt. Unter den Top 100 Suiten der Welt befindet sich auch ein...

    News

    Auf Kreuzfahrt mit Sterneköchen

    Die besten Köche der Welt findet man oft nicht mehr in ihrem Stammrestaurant, sondern irgendwo auf den Ozeanen. Ihre Gäste reisen mit – und freuen...

    News

    Neues Luxushotel eröffnet in Schloss Versailles

    Im Frühjahr öffnet das »Airelles Château de Versailles, Le Grand Contrôle« seine Pforten – erste Impressionen sehen Sie hier.

    News

    Dos and Don'ts auf Kreuzfahrten

    Damit bei der nächsten Reise alles glatt läuft, sollten diese Dos and Don’ts auf Kreuzfahrten eingehalten werden.