Erich Scheiblhofer: Merlot at its best

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Als Wiederholungstäter im besten Sinne kann man Erich Scheiblhofer vom gelichnamigen Andauer Spitzen-Weingut bezeichnen. Nämlich dann, wenn es um Auszeichnungen im Rahmen der Falstaff Rotweinprämierung geht. Am Gesamt-Siegertreppchen und unter den Besten des Zweigelt Grand Prix findet man ihn ebenso, wie bei den Sortensiegern. So auch bei der aktuellen Ausgabe des Falstaff Rotweinguides 2017, in dem Scheiblhofer mit dem Merlot Perfection 2014 den besten seiner Sorte stellt. Falstaff Wein Chefredakteur Peter Moser zeichnet ihn mit 93 Punkten aus und beschreibt ihn wie folgt:

»Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit Kräutern und Gewürzen unterlegtes dunkles Waldbeerkonfit, ein Hauch von Schokolade und Orangenzesten. Saftige Herzkirschen, feiner Säurebogen, gut integrierte Tannine, würzig-mineralischer Nachhall, bereits antrinkbar.«
 
Am 25. Jänner kommt Erich Scheiblhofer zum Falstaff Rotwein-Dinner ins Wiener Restaurant »Fuhrmann« – untenstehend finden Sie alle Details zum hochkarätig besetzten Event!

Erfolg auf ganzer Linie

Erich Scheiblhofer zählt zur jungen Garde im Burgenland, die in den letzten Jahren vor allem mit ihren Top-Rotweinqualitäten die volle Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat. Bevor er das Andauer Weingut 1999 gründete, sammelte Scheiblhofer international Erfahrungen bei Meistern ihres Faches in Kalifornien und Australien.

Bereits mit der ersten Ernte aus dem Jahr 2000 konnte sich Erich Scheiblhofer mit dem Zweigelt »Prädium«, sein nach eigener Aussage wichtigster Wein, den Landes- und Bundessieg holen. Es folgen zahlreiche Auszeichnungen, nicht nur auf nationaler, sondern auch auf internationaler Ebene. Bei der weltweit größten Weinbewertung, der »Austrian Wine Challenge«, ging der Titel »Winery of the year« in sieben von neun Jahren an die Scheiblhofers. Für die größte internationale Furore sorgte bislang der Jahrgang 2011. Markus del Monego und Andreas Larsson bewerteten die Cuvée »Big John« mit 94,5 Punkten als höchstbewerteten Wein Österreichs, dicht gefolgt von der Cuvée »Legends« 93,5 Punkten. Nicht weniger spektakulär sind die 19/20 Punkte von René Gabriel für Cabernet Sauvignon und Blaufränkisch »Jois«.

Beste Lagen

Doch das Weingut Erich Scheiblhofer zählt nicht nur zu den erfolgreichsten, mit einer bewirtschafteten Fläche von rund 65 Hektar ist es auch einer der größten Betriebe des Burgenlands. Erich Scheiblhofer, der in die Fußstapfen seines Vaters trat, pflegt Reben in den besten Lagen des Burgenlands mit Schwerpunkt am Firmensitz in Andau. Mit den meisten Sonnenstunden und den höchsten Temperaturspitzen ist Andau als Hitzepol Österreichs bekannt. Als wärmste Gemeinde Österreichs bieten sich in Kombination mit den mineralischen Schotterböden ideale Bedingungen für reife und vollmundige Weine, also Top-Rotweinqualitäten mit einer unverwechselbaren Stilistik, für die Erich Scheiblhofer steht. Besonders bemerkenswert sind aber auch das tolle Preis/Leistungs-Verhältnis seiner Weine, sowie die große Vielfalt.

INFO


Weingut Erich Scheiblhofer
Halbturner Straße 1a
7163 Andau
www.scheiblhofer.at

Verkostung der Rotweingala-Sieger im »Fuhrmann«

Am 25. Jänner 2017 findet das Rotwein-Dinner in Hermann Botolens »Fuhrmann« statt, bei dem Küchenchef Sascha Hoffmann ein Vier-Gänge-Menü serviert. Die Weinbegleitung kommt von den Siegern der Falstaff Rotweingala 2016, deren Weine jetzt auch online sind. Mit dabei sind neben Scheiblhofer das Weingut Grassl sowie das Weingut Markowitsch.

INFO

Termin: Mi. 25. Jänner 2017
Uhrzeit: 19 Uhr 
Ort: Restaurant »Fuhrmann«, Fuhrmannsgasse 9, 1080 Wien
Kosten: für Gourmetclubmitglieder und Abonnenten € 120,–; Normalpreis: € 150,–

Jetzt Tickets kaufen

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Vino Gross: Grenzgänger mit Tiefgang

Die Winzerfamilie Gross vinifiziert sowohl in der Südsteiermark als auch in Slowenien Spitzen-Weine mit besonderem Charakter.

Advertorial
News

Paukenschlag bei den ÖTW: Zwei neue Gebiete

Mit der Aufnahme der Regionalvereine Wien und Carnuntum wächst die Zahl der Mitglieder der Österreichischen Tradiotionsweingüter auf 62.

News

Neusiedlersee DAC freut sich über neue Mitglieder

Mit inzwischen über 100 Mitgliedern schauen Obmann Christoph Salzl und der neue Neusiedlersee DAC Geschäftsführer Mag. (FH) Torsten Aumüller...

News

Weingut Hagn eröffnet Weingalerie in Mailberg

Mit der Weingalerie hat die Familie Hagn einen Ort geschaffen, an dem man inmitten eines Kunstwerks von Akira Sakurai die Produkte des...

News

Drei neue Mitglieder für die Österreichischen Traditionsweingüter

Die Weingüter Steininger, Thiery-Weber und Leindl wurden von den Traditionsweingütern Österreich Region Donau willkommen geheißen.

News

Enjoy Collio Experience: ein Sprung ins Herz des Collio

Vom 1. bis 3. Juni kehrt Enjoy Collio Experience zurück: eine Reise zur Entdeckung der Werte, Erfahrungen und Besonderheiten des Collio .

Advertorial
News

Vino Nobile di Montepulciano: Wer bin ich?

In Montepulciano wurde 1966 mit dem Vino Nobile eine der ersten DOC Denominationen Italiens gegründet. Dennoch ist er noch auf der Suche nach...

News

Weingut Keringer: 2017 – ein Jahr der Rekorde

Bei der AWC, der Austrian Wine Trophy räumte das Weingut Keringer auch dieses Jahr wieder groß ab. Für Falstaff hat der burgenländische Spitzenwinzer...

Advertorial
News

Crowdfunding für neues Weingut

Die Crowdfunding-Pakete, mit denen Franz Jägersberger eine neue Produktionsstätte für seine einzigartigen Weine finanzieren will, sind jetzt noch...

Advertorial
News

JbN – eine neue Heimat für Rosolo und Rosalito

Mittels Crowdfunding will Quereinsteiger Franz Jägersberger eine neue Produktionsstätte für seine einzigartigen Weine finanzieren.

Advertorial
News

Igler: Weinbau als Familienbusiness

Die Qualitätsgrenzen werden mit jedem Jahrgang aufs Neue ausgelotet. Überzeugen kann man sich davon mit dem exklusiven Falstaff-Gourmetclub-Package.

Advertorial
News

Hervé Joyaux investiert in Cahors

Der Weinpionier aus Argentinien kehrt zu seinen Wurzeln zurück und investiert in Cahors Weingüter in Frankreich.

News

Napa Valleys Duckhorn übernimmt Calera

Der berühmten Pinot Noir Produzent Calera übergibt sein Weingut an einen der führenden Weinproduzenten im nordamerikanischen Raum.

News

Event: 20 Winzer beim Winzerwandern in Sooss

Ende August läd die beliebte Weingemeinde Sooss zum Winzerwandern, dem Weinevent des Jahres. Es nehmen 19 Winzerfamilien teil.

Advertorial
News

Weingut Poggio Antico verkauft

Die belgische Familienholding AtlasInvest übernimmt das renommierte Brunello-Weingut von den bisherigen Eigentümern, der Familie Gloder.

News

Dveri Pax: Admonter Weingenuss trifft slowenische Haubenküche

Benediktinische Gastfreundschaft lautet das Motto, wenn das Admonter Weingut Dveri Pax mit Haubenkoch Gregor Vračko kooperiert.

News

Slowenisches »Dveri Pax«: Spitzenweine von steirischen Mönchen

Das Benediktinerstitft Admont setzt im slowenischen Jahring seine über 800jährige Weinbautradition fort. Mit hohem Qualitätsanspruch finden die...

News

Ridge Winery: Mr. Monte Bello im Ruhestand

Paul Draper, einer der einflussreichsten Winzer Kaliforniens übergibt die Geschicke der Ridge Winery an seine langjährigen Mitarbeiter.

News

Crowdfunding am Weingut

Unter dem Motto »Aus Sonnenschein wird bester Wein« bietet das Weingut Walek eine sinnvolle Investitions-Möglichkeit.

News

Neue Optik, gleiche Philosophie im Weingut Hirsch

Die Dorfweine des Jahrgangs 2015 und das »Hirschvergnügen« reihen sich in die neue Outfit-Linie des Weinguts Hirsch.