Die diesjährige Ernte verspricht gut zu werden. / Foto beigestellt

Kellermeister Thierry Gasco ist zufrieden. 2015 war ein gutes Jahr für die Champagne. Die Reben hatten über das Jahr weder mit Frühjahrs- und
Winterfrösten noch mit Hagel oder besonderen Krankheiten zu kämpfen. Auch der Pilzbefall durch Oidium konnte weitestgehend kontrolliert werden. Der Sommer allerdings war wie vielerorts heiß und trocken. Doch weder die Hitze noch die sintflutartigen Regenfälle konnten den Reben etwas anhaben – Kreide-Kalk-Böden sei Dank. Die bevorstehende Assemblage der Champagner verspricht hochwertige Weine.

Ungewöhnliche Ernte, hervorragende Ergebnisse
Schon vor Beginn der Lese erreichten die Trauben einen sehr hohen Reifegrad. Die Champagner-Produzenten warteten dennoch weitere Tage mit der Ernte in der festen Überzeugung, so die optimale aromatische Reife erzielen zu können. Die ungewöhnliche Ernte zieht hervorragende Ergebnisse nach sich: »Es gibt nichts zu beanstanden. Noch ist es nicht an der Zeit durchzuatmen, aber die Qualität des Mostes wird sich allem Anschein nach auch im fertigen Grundwein widerspiegeln. Damit stehen uns alle Möglichkeiten der Assemblage mit ausgezeichneten Weinen offen«, so Gasco.

www.vranken-pommery.de

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Domaine Pommery ist eines der führenden Champagnerhäuser der Welt / Foto: PR
    02.12.2013
    Pommery - eine Erfolgsgeschichte
    Von der Kunstfertigkeit des Hauses können sich die Besucher der Falstaff Champagnergala in Berlin überzeugen.
  • Bei der Berlinale 2014 wird Pommery Champagner genossen / Foto: PR
    28.01.2014
    Pommery ist der Champagner der Berlinale 2014
    Mit einer Sonderedition feiert das Champagnerhaus den offiziellen Auftritt bei den Filmfestspielen.
  • Weinlese auf Château La Garde / Foto beigestellt
    16.09.2015
    Freude über Weißwein-Qualität im Bordelais
    Die Weißwein-Ernte ist so gut wie abgeschlossen, die Bedingungen waren hervorragend.
  • Mehr als 100.000 Saisonarbeiter unterstützen die Winzer bei der Weinlese. / Foto beigestellt
    02.09.2015
    Die Weinlese in der Champagne beginnt
    Nach einem sehr trockenen Sommer beginnt nun die Weinlese in der französischen Weinbauregion.
  • Die Hügel der Champagne zählen nun zum Weltkulturerbe. © Bollinger
    15.07.2015
    Burgund und Champagne sind Weltkulturerbe
    Die beiden Weinbaugebiete in Frankreich freuen sich über die Würdigung durch die UNESCO.
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 8 Luxus-Champagner

    Diese acht Champagner sind die absolute Krönung des Schaumweingenusses – allesamt mit 100 Falstaff-Punkten prämiert.

    News

    30 Jahre Franciacorta: Silvano ­Brescianini im Interview

    Biodiversität ist Antrieb für die Zukunft: Silvano ­Brescianini, Präsident des Konsortiums Franciacorta und Leiter des Weinguts Barone Pizzini, im...

    News

    Weinguide 2021: Dönnhoff hat Kollektion des Jahres

    Eine Kollektion des Jahres muss viele verschiedene Eigenschaften vereinen: Individualität, Stil, innere Geschlossenheit, Verlässlichkeit. Cornelius...

    News

    Thurgau – vom Apfelland zum Traubenparadies

    Der Thurgau gilt als die Heimat der Sorte Müller-Thurgau und als Hochburg der Apéroweine. Die Winzer in dem milden Landstrich bringen jedoch immer...

    News

    Maria Rehermann kommt zurück nach Berlin

    Die Top-Sommelière mit Drei-Sterne-Erfahrung arbeitet demnächst im neuen Restaurant von Spitzenkoch Arne Anker.

    News

    Trostpflaster für Gastronomen: Magnum Sekt oder Prosecco

    Henkell Freixenet bedankt sich bei Wirten für ihr Durchhaltevermögen und spendiert für jeden interessierten Betrieb eine Magnumflasche Henkell trocken...

    News

    Burgund: Früheste Ernte mit großen Anlagen

    Die Corona-Krise und ungewöhnlich hohe Temperaturen im Sommer sorgten für eine der frühesten Weinlesen und einen »unvergesslichen« Jahrgang in der...

    News

    Salon Östereich Wein 2020 – Alle Verkostungsnotizen

    Die Experten-Verkostung im SALON Österreich Wein gilt wohl zu Recht als härtester Weinwettbewerb des Landes. Für diese offizielle Staatsmeisterschaft...

    News

    Weihnachten mit Ribera del Duero

    Für delikate Festtagsgerichte ist die passende Weinbegleitung essentiell. Hier finden Sie einige Vorschläge um Ihr Weihnachtsgericht perfekt zu...

    Advertorial
    News

    Wein-Charity-Auktion für das Integrationshaus

    Die Versteigerung von besonderen Weinen und Raritäten für den guten Zweck hat mittlerweile schon Tradition. Corona-bedingt findet sie 2020 in...

    News

    Corona: Weingut Schwegler unterstützt Gastronomie

    »Kontakte verringern« lautet ein Gebot der Stunde. Ein anderes: Rettet die Gastronomie! Das Weingut Schwegler aus Korb bei Stuttgart verbindet beide...

    News

    Hans Kilger kauft die steirische Peterquelle-Gruppe

    Falstaff exklusiv: Der umtriebige Münchner Investor landet mit dem Kauf des Mineralwasser-Betriebs Peterquelle den nächsten Coup.

    News

    Sauvignon Blanc: Eine Erfolgsgeschichte

    Sauvignon Blanc führte in den heimischen Weinbergen lange Jahre ein Schattendasein. Erst in den letzten Jahrzehnten haben Winzer die Steiermark zu...

    News

    Frankreich: Genuss als Jungbrunnen?

    Die Franzosen, so die Annahme, profitieren vom im Rotwein enthaltenen Resveratrol. Ist es tatsächlich ein Jungbrunnen?

    News

    Kattus präsentiert ersten Prosecco Rosé

    Premiere für den Prosecco Rosé in Österreich - möglich gemacht dank einer Änderung im italienischen Gesetz.

    News

    Der Steirische Junker 2020 ist da!

    Der Steirische Junker ist der Vorbote des neuen Jahrgangs – Fragen Sie nach dem Original!

    Advertorial
    News

    Corona: Gratis Webshop zur Weinvermarktung

    Winzern ohne eigenem Webshop bietet sich durch die Plattform winetoweb.net die Möglichkeit, ihre Weine auch in der Corona-Krise zu verkaufen.

    Cocktail-Rezept

    Pommery French 75

    Der Champagner Cocktail ist ein Klassiker an der Bar, der Pommery Brut Royal gibt ihm einen besonderen Touch.