Erfolgreich grüner mit E-Mobilität

Tun Sie der Umwelt Gutes. Mit Naturstrom und E-Mobilität.

© Energie Steiermark / Fassl / Croce & Wir

Tun Sie der Umwelt Gutes. Mit Naturstrom und E-Mobilität.

© Energie Steiermark / Fassl / Croce & Wir

Eine nachhaltige Betriebsausrichtung trägt zusätzlich zu einem positiven Image bei. Wie Sie Ihre Gäste durch nachhaltige Maßnahmen begeistern und gleichzeitig Geld sparen können, verrät die Energie Steiermark anhand von Beispielen aus ihrer Dienstleistungspalette.

Auf der Überholspur

10.000 Elektroautos sind bereits auf Österreichs Straßen unterwegs und auch Sie können Elektromobilität für Ihr Unternehmen nutzen. Ob der neueste Tesla als Zusatzangebot für Ihre Hotelgäste, eine eigene E-Tankstelle oder ein Fuhrparktool zur effizienten Auslastung Ihrer Firmenfahrzeuge: Die Energie Steiermark bietet Ihnen »grüne« Lösungen auf Mietbasis – samt Versicherung, Service, Defektabwicklung und vielem mehr. Das Repertoire an verfügbaren E-Fahrzeugen reicht von Segways über E-Bikes bis hin zu Elektroautos verschiedenster Marken und Ausführungen. Als besonderes Angebot für Hotels und Gastronomiebetriebe steht ab sofort das Genussmobil der Energie Steiermark mit vorbereiteten Touren zu ausgewählten Manufakturen und den schönsten Plätzen der Region zur ­Verfügung.

Ausgezeichnet natürlich

Nicht nur mit dem Umstieg auf Elektromobilität können Sie Ihr Engagement für die Umwelt beweisen, sondern auch mit der Wahl Ihres Strombezugs. Zeigen Sie Ihren Kunden, dass Sie auf sauberen Strom aus der Region setzen! Der sogenannte Naturstrom wird ­ressourcenschonend und umwelt­freundlich aus Wasser und Sonne gewonnen und in ökologisch sinnvollen Kleinkraftwerken ­erzeugt. Die Energie Steiermark liefert zusammen mit dem Naturstrom auch die dazu passende Plakette als Auszeichnung und Beleg für grünen Strombezug.

Das Genussmobil der Energie Steiermark – umweltschonend und abenteuerlustig.

© Energie Steiermark / Fassl

Strom aus dem eigenen Sonnenkraftwerk

Neben dem Bezug von Naturstrom können Sie auch einfach selbst Strom produzieren – mit einer eigenen Photovoltaikanlage. Immer mehr Betriebe und Privathaushalte bestücken ihre Dächer und Fassaden mit Solarzellen. Das ist wenig verwunderlich, denn die zahlreichen Vorteile einer eigenen Anlage liegen auf der Hand: Die Nutzer wissen jederzeit, woher der Strom kommt – nämlich vom eigenen Hausdach –, und das zuverlässig für viele Jahrzehnte bei geringem Wartungsaufwand. Nicht nur der hauseigene CO2-Ausstoß, sondern auch die Energiekosten können so merklich gesenkt werden. Dafür sorgen moderne Speichermethoden und eine optimale Steuerung der Anlage. Für das Know-how rund um das Thema Photovoltaik steht die Energie Steiermark zur Seite. Von der Planung über die Montage bis zur Wartung erhalten Sie alles aus einer Hand.

Eine runde Sache

Von durchwegs positiven Erfahrungen berichtet das Genießerhotel »Die Forelle« am Weißensee. »Wir erzeugen bereits ein Fünftel unseres Energievolumens durch unsere eigene Photovoltaikanlage. Weitere Flächen sind bereits in Planung«, so Geschäftsführer Hannes Müller. Der rest­liche Energiebedarf des Hotels wird durch Naturstrom gedeckt. Als weitere umweltfreundliche Maßnahme nutzt das Hotel Elektrofahrzeuge der Energie Steiermark. »Mit selbst produziertem Strom aus unserer Photovoltaikanlage E-Autos zu betreiben, erscheint uns als eine runde Sache. Unsere Gäste wissen unsere nachhaltige Gesamtausrichtung sehr zu schätzen.«

Wollen auch Sie Ihren Betrieb umweltfreundlicher gestalten? Die Energie Steiermark hilft Ihnen dabei, maßgeschneiderte Komplettlösungen zu finden – von der Effizienzoptimierung bestehender Strukturen bis zur Implementierung umweltfreundlicher Maßnahmen. So sparen Sie nicht nur Geld, sondern machen Ihren Betrieb erfolgreich grüner!

Information und Kontakt

Energie Steiermark
Leonhardgürtel 10
8010 Graz
T: 0800 363749
info@e-steiermark.com
www.e-steiermark.com

Aus Falstaff Karriere 02/17.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Die wichtigste Zutat für ein bewegendes Lebensgefühl

Mit dem Launch der Alfa Romeo Giulia feiert Alfa Romeo nicht nur das langersehnte Comeback.

Advertorial
News

Der Fiat 500 Riva – Italienischer Luxus

Die kleinste Yacht der Welt. Entdecken Sie jetzt Spitzendesign in Fiats exklusiver Sonderserie!

Advertorial
News

Gewinnspiel: Ford Edge – Innovation trifft Fahrvergnügen

Wir verlosen ein Wochenende mit dem neuen Premium-SUV der Ford-Familie, der mit fortschrittlichen Technologie-Lösungen und dynamischen...

Advertorial
News

Neuer 5er-BMW im Höhenflug

Spektakuläre Präsentation des neuen Modells der 5er-Reihe über den Dächern Wiens – mit genussvoller Begleitung im K47.

News

Kreiert für den Gourmet des Fine Driving

Für dieses kulinarische Experiment nehme man eine kleine Prise Fantasie und eine Handvoll Emotion.

Advertorial
News

Gewinnspiel: Ford Mustang – Die Ikone erleben

Wir verlosen ein Wochenende in Fords legendärem Sportwagen, der alle Herzen höherschlagen lässt.

Advertorial
News

25 Jahre Best Alpine Wellness Hotels

Vor kurzem luden die Best Alpine Wellness Hotels zum Fest. Gefeiert wurde mit 300 geladenen Gästen ein Viertel Jahrhundert Bestehen.

News

»Zillertaler- Genuss – Lokal«: Regionales Projekt der Zillertaler Tourismusschulen

Die Zillertaler Tourismusschulen in Zell am Ziller wollen neue Wege des Unterrichts bestreiten. Und das mit Hilfe eines eintägigen Restaurants.

News

Neu am Markt: Digitales Feedback-Management »TeLLers«

Das Grazer Start-Up »TeLLers« geht an den Start. Das Unternehmen bietet ein innovatives Tool für die Gastronomie an: Digitales Feedback-Management.

News

Let me entertain you: Konzepte der anderen Art

Konzepte, die fernab von klassischen À-la-carte-Restaurants existieren, boomen. KARRIERE hat erfolgreiche Businessmodelle unter die Lupe genommen.

News

Jubiläum: 70 Jahre Winterhalter

Seit drei Generationen besteht das Unternehmen Winterhalter aus Meckenbeuren. Dieses Jahr wird der 70. Geburtstag gefeiert.

News

Sterndeutung: Julia Komp und René Kalobius im Talk

Beide haben ihren ersten Stern erhalten: Komp als jüngste, Kalobius als ältester Sternekoch. KARRIERE hat nachgefragt, was sich verändert hat.

News

Landdilemma: Gutes Personal am Land ist rar

Gutes Personal ist schwer zu finden. Am Land scheint es fast unmöglich zu sein. Welche Auswege führen aus dem Dilemma?

News

Weinpräsentation: Lehrlinge stellen »///RW14 – Edition Hilton« vor

14 Lehrlinge haben sich ein Jahr lang als Winzer versucht. Entstanden ist dabei ein grüner Veltliner mit dem Namen »///RW14 – Edition Hilton«.

News

Mal hier, mal dort: Das Konzept der Pop-Ups

In der Inflation der Pop-Ups gilt es, die Echten herauszufinden: Jene, die tatsächlich nur kurz beiben. Und dennoch Eindruck hinterlassen.

News

Good Luck Truck: Foodtrucks als Business

Sie sind kein neues Phänomen: Foodtrucks. KARRIERE hat sich umgehört, was das Trucker-Business für die Protagonisten in echt bedeutet.

News

Stiegl als Top-Arbeitgeber ausgezeichnet

Das Magazin »trend.« kürte die Salzburger Brauerei Stiegl zum besten Arbeitgeber Salzburgs in der Kategorie »Lebens- und Genussmittel«.

News

Tommy R. Möbius: Die Gesetze der Küche

Sternekoch Tommy Möbius bringt exklusiv für Karriere die ungeschriebenen Gesetze der Küche zu Papier. Er nennt es den »Möbius Codex«.

News

Social Kür: Social Media-Tipps für die Branche

Wie man als Gastronom oder Hotelier damit umgeht und welche Food-Trends derzeit durchs Netz geistern: Experten verraten ihre Tipps.

News

Eye Tracking: Mario Jooss im Interview

Ein Studienprojekt der FH Salzburg: Die Blickbewegungen der Gäste wurden getestet. Mario Jooss im Gespräch über die Erkenntnisse.