Emilia Romagna auf der Vinitaly 2019

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Freude, Leidenschaft, Liebe, Feste, aber auch Nachhaltigkeit, Umwelt, Kultur und Tourismus: All das ist der Wein der Emilia Romagna. Gemeinsam mit über 200 Winzern und Konsortien, die von der Enoteca Regionale Emilia Romagna organisiert wurden, wird auf der Vinitaly 2019 der authentische Lebensstil der Emilia Romagna vermittelt und durch etliche Events das reiche Weinerbe der Region den Besuchern nähergebracht.

Von der Küste bis zu den grünen Hügeln, durch die üppigen Ebenen, von den mittelalterlichen Dörfern bis zu den Kunststädten: Jedes Gebiet wartet mit besonderen Erlebnissen auf, die mit hervorragenden Speisen und Weinen ergänzt werden. Albana und Sangiovese in der Romagna, Pignoletto um Bolognese, Fortana um Ferrara, Lambrusco um Modena, Reggio und Parma, Malvasia um Parma und Piacenza sowie Gutturnio um Piacenza – es wird eine Symphonie an köstlichen Weinen geboten. Dreh- und Angelpunkt ist dabei die Via Emilia, denn an ihr reihen sich all diese Köstlichkeiten.

Hauptthema der Enoteca Regionale auf der Vinitaly ist dieses Jahr Tourismus und Wein. Dafür findet am Sonntag, 7. April 2019, eine eigene Veranstaltung zum Weintourismus im Pavillon eins statt. »Durch große Investitionen in den letzten Jahren können die Weingüter der Emilia Romagna die immer zahlreicher werdenden Wein-Touristen empfangen. In Zusammenarbeit mit diversen Gebietskörperschaften und Verbänden hat die Enoteca Regionale Weinrouten geschaffen, die weinaffine Besucher direkt zu Weingütern und Kellereien führen«, so Pierluigi Sciolette und Ambrogio Manzi, Präsident der Enoteca Regionale. Traditionell wird auch dieses Jahr der Preis für den »Botschafter der Weine der Emilia Romagna« vergeben. Zahlreiche Events, Verkostungen und Präsentationen runden das Wein-Erlebnis perfekt ab.

Im Rahmen der »Vinitaly and the City« führen am Montag, 8. April 2019, der Komiker Paolo Cevoli, die Band Ridillo und das Duo Fede & Tinto durch den Abend. Besuchen Sie den Pavillon eins auf der »Vinitaly« und erleben Sie das »Emilia-Romagna-Feeling«!

Infos

Emilia Romagna
Vinitaly 2019

Datum: Sonntag, 7. April 2019, bis Mittwoch, 10. April 2019
Ort: Pavillon 1
Veronafiere, Viale del Lavoro 8
Verona, Italien

Weitere Informationen finden Sie unter www.enotecaemiliaromagna.it!

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

World Champions: Taylor’s Port

Seit der Gründung im Jahr 1692 ist das Portweinhaus Taylor’s in britischer Hand. Das färbt auf den Stil der Weine ebenso ab wie auf die bodenständige...

News

Brunello 2015: Ein Jahrgang wie ein Kunstwerk

Mit 2015 stand in diesem Jahr in Montalcino wieder ein Fünf-Sterne-Jahrgang zur Verkostung parat. Die Hälfte der Jahresproduktion ist bereits...

News

Die Sieger der Nebbiolo Trophy 2020

Nebbiolo ist eine spät reifende Rebsorte, die im Piemont und in der Lombardei verbreitet ist. Die Top drei unter den Winzern sind das Weingut Rosso,...

News

Die Briten und der Weinhandel

Obwohl selbst nicht mit auch nur einigermaßen ernst zu nehmenden Lagen gesegnet, bestimmt England – den Seefahrern sei dank – seit inzwischen 800...

News

Die Geschichte des Claret

Viele Jahrzehnte aus der Mode, hat sich der zutiefst englische Begriff zuletzt wieder fest im Vokabular der Weinliebhaber etabliert. Aber was meinen...

News

Falstaff 02/2020: Das Friaul genussvoll entdecken

Wir haben in unserer neuen Ausgabe die besten Tipps und Empfehlungen gesammelt. Für die Zeit nach der Corona-Krise oder einfach, um die kulinarische...

News

Britischer Wein – Tausend Jahre Tristesse

Die Geschichte des Weinbaus in England: von den Römern importiert, von den Mönchen kultiviert und vom Adel meist ignoriert – Winzer hatten es in...

News

40 Jahre Vino Nobile di Montepulciano

2020 feiert die DOCG des Vino Nobile di Montepulciano 40jähriges Jubiläum. Die Feierlichkeiten dauern das ganz Jahr über an.

News

Österreichs Rotweinsieger 2019 im Portrait

Falstaff kürte bereits zum 40. Mal die besten Rotweine des Landes aus mehr als 1400 Einreichungen. Bester Roter Jahrgang 2017 wurde Gerhard...

News

Ornellaia präsentiert den Jahrgang 2017

Weingutsdirektor Axel Heinz meisterte mit seinem Team das Hitzejahr mit Bravour. Die limitierte Künstler-Edition wurde von Tomás Saraceno...

News

ProWein 2020 findet statt, aber erst 2021

Es klingt wie Realsatire: Die Messe Düsseldorf hat bekannt gegeben, die ProWein 2020 auf 2021 zu verschieben. Für alle, die nun verwirrt sind: Die...

News

Die VinItaly 2020 wird auch verschoben

Nach der ProWein jetzt auch die VinItaly, es gibt aber schon einen neuen Termin: Die italienische Weinmesse findet von 14. bis 17. Juni statt.

News

Chianti Classico Collection 2020

Zum ersten Mal präsentierten sich mehr als 200 Winzer in der florentinischen Stazione Leopolda der Einschätzung der Fachbesucher.

News

Daniel Jungmayr bei der Schlossquadrat-Trophy

Daniel Jungmayr vom Familien-Weingut Jungmayr ist der fünfte Finalist. Am zehnten März stellt er seine Weine im »Restaurant Gergely's« vor.

News

Restaurantguide 2020: Best of Weinkarte

Im Rahmen des Falstaff Restaurantguides 2020 werden auch jene Lokale mit dem besten Weinangebot ausgezeichnet.

News

Sommeliers des Jahres: Markus Gould und Robert Brandhofer

Sie sind die Herren über Weinkarte und -keller des »Heunisch & Erben« in Wien Landstraße und wurden nun im Rahmen der Restaurantguide-Präsentation...

News

Die ProWein fällt aus

Wie Falstaff erfuhr, findet die ProWein in diesem Jahr nicht wie geplant statt. Grund ist das hohe Ansteckungsrisiko durch das Corona-Virus. Der...