Betritt man das Hilton Vienna Plaza, weht dem Gast eine Brise der 20'er-Jahre entgegen. Von genau dieser Epoche hat man sich bei der Neugestaltugn des 1988 eröffneten Luxus-Hotels am Wiener Schottenring im Jahr 2014 inspirieren lassen. »Aber auch die Stadt Wien selbst findet man im Hotel in verschiedenen Elementen wieder«, erzählt Hoteldirektor Matthias Welzel, der das Haus seit Herbst 2015 leitet. So findet sich etwa auf den Teppichen der Seminarräume das Muster des Stephansdom-Daches wieder.

Frankreich trifft Österreich
Und auch das Hotelrestaurant wurde einer Neu-Ausrichtung unterzogen, neuer Name inklusive. »Émile« heißt es und das Team rund um Executive Chef Erich Freund hat sich einem Brasserie-Konzept mit französisch-österreichischer Küche verschrieben. »Als internationales Haus müssen wir natürlich auch die Klassiker wie Club-Sandwich, Burger und Ceasars Salad anbieten, wir sind aber dennoch bemüht unseren Gästen stets saisonale und regionale Küche zu bieten«, erzählt Freund, der auf einen reichen Erfahrungsschatz in der Gastronomie der Top-Hotelierie zurückgreifen kann und einst beim legendären Werner Matt sein Handwerk lernte. Die Lachsforelle, die in der Meersalzkruste gegart und zum Abschluss vor dem Gast mit Pernod flambiert wirt (spektakulär!) stammt etwa aus der Fischzucht der Familie Aibler (Eishken Estate) in Radlberg, die Brotstangen werden von Joseph Brot eigens für das »Émile« gebacken und auch Wiener Weinbergschnecken werden angeboten.

 

Im vorderen Bereich ist die Bar das zentrale Element / Foto beigestellt
Im vorderen Bereich ist die Bar das zentrale Element / Foto beigestellt

Im vorderen Bereich ist die Bar das zentrale Element / Foto beigestellt

Das gesamte Restaurant ist im Stiele der 1920'er-Jahre gehalten / Foto beigestellt
Das gesamte Restaurant ist im Stiele der 1920'er-Jahre gehalten / Foto beigestellt

Das gesamte Restaurant ist im Stil der 1920'er-Jahre gehalten / Foto beigestelltModerne Küche und alte TraditonNeben einer verlockenden Frühstückskarte (täglich von 7-22 Uhr!) werden täglich wechselnde »Plat du jour« sowie Gerichte, die stilgerecht in kleinen Töpfchen oder Cocottes serviert werden, angeboten. Neben der französischen Haute Cuisine trägt Küchenchef Erich Freund auch der österreichischen Küche Rechnung. So kann man neben Bouillabaisse oder Crêpe Suzette auch ein Paprika-Henderl genießen. Auch alte Traditionen will man im »Émile« wieder aufleben lassen. »Den Servierwagen haben wir aus dem Keller geholt und aufpoliert«, so Freund, der »Erlebnisgastronomie« nach alter Schule bietet: Das Tranchieren ganzer Braten, Filetieren oder Flambieren am Tisch des Gastes erlebt im »Émile« ein Comeback und ist charmanter Teil des persönlichen Servicekonzepts.Santé!Für die Weinbegleitung wird eine Auswahl an österreichischen wie internationalen Weinen offeriert. Zum Aperitif und Digestif lädt die Bar, das Herzstück des vorderen Restaurantbereichs, wo Martinis und Absinth sowie weitere Kultgetränke in einzigartiger Atmosphäre geboten werden.

 

Bilderstrecke: Im Rahmen eines Chef's Table präsentierte Erich Freund die »Émile«-Karte


Émile Brasserie & Bar im Holton Vienna Plaza
Schottenring 11, 1010 Wien
Öffnungszeiten: täglich 7-2 Uhr
www.emile-brasserie.at


(Marion Topitschnig)

Mehr zum Thema

  • 27.01.2016
    Alles neu im Restaurant »Das Schick«
    Ein neuer Küchenchef, eine neue Sous-Chefin und ein neuer Sommelier sorgen für frischen Wind.
  • 23.11.2015
    Austro-Hilton Hotels setzen sich für Flüchtlinge ein
    13 junge Männer erhielten ein Bewerbungstraining und einer einen Job im Hilton Vienna Plaza.
  • Mehr zum Thema

    News

    Lienz: Hauptplatz wird zur Piazza Gourmet

    »Osttirol de luxe« macht sechs Wochen lang regionale Küche erlebbar und holt die Produzenten vor den Vorhang.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Knappenhof

    Innen bietet der neu eröffnete »Knappenhof« in Reichenau an der Rax einen witzigen Stilmix von bunt und alt. Am Teller Max Stiegls extravagante...

    News

    Top 10: Die beliebtesten Rezepte im Juli 2021

    Marillen, Pilze und Italien – diese Rezepte wurden im vergangenen Monat am häufigsten aufgerufen.

    News

    Top 10 Aperitivo-Locations in Wien

    Aperol Spritz, Campari Orange, Negroni und Antipasti – an diesen zehn Adressen in Wien schmeckt der Aperitivo wie in Italien.

    News

    5 Tipps zum Pilze-Sammeln

    Worauf Sie beim Sammeln von Pilzen achten müssen – wir verraten Dos und Don'ts!

    News

    Tomaten: Die beliebtesten Sorten, die besten Rezepte

    Es hat schon einen Grund, warum die Tomate das mit Riesenabstand beliebteste Gemüse des Landes ist: so süß, so ­fruchtig, so wunderschön anzusehen –...

    News

    Die Top 10 Fehler am Grill

    Grillen macht Spaß, hat aber seine Tücken. Wenn Sie diese zehn Untiefen umschiffen, steht einem gelungenen Grillabend nichts im Weg!

    News

    Darum sollten Sie Flanksteak grillen

    Steak muss nicht nur von Edelteilen wie Beiried oder Filet geschnitten werden. Über die geheimen Grillteile vom Rind – und wie man sie zart...

    News

    Grillen rund um den Globus: Die besten Tipps

    Riesige Rinderrücken über dem Feuer rösten? Ein Spanferkel im Erdloch garen? Oder filigrane Spieße aus mariniertem Hühnchen und Gemüse komponieren?...

    News

    Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

    Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Konstantin Filippou

    Ganz in schwarz: Konstantin Filippou hat die Zeit des Corona-Lockdowns genützt und sein Restaurant komplett umgestaltet. Das Essen bleibt auf dem...

    News

    Was steckt hinter dem Soul Food Hype?

    Essen hält Leib und Seele zusammen – das trifft auf Soul Food im wahrsten Sinne des Wortes zu. Es nährt quasi doppelt. Eckpfeiler sind zudem die...

    News

    Top 10 Rezepte mit Eierschwammerln

    Sie haben jetzt Saison und wir zeigen Ihnen zehn Gerichte, die Sie mit frischen Eierschwammerln zubereiten können.

    News

    Grillen: Österreichs Top-Fleischereien

    Ob man Premiumfleisch verwendet oder doch eher mittelmäßige Ware, ist eine der essenziellsten Entscheidungen beim Grillen. Ob Rind, Schwein, Geflügel...

    News

    Premiere für Falstaff International

    Erste globale Digital-Ausgabe unter Federführung von Herausgeber Wolfgang Rosam und Chefredakteurin Anne Krebiehl.

    News

    Pop-Up: Bio Burger im Wiener Prater

    Das Startup »Rosa &Blau Food« nützt die Sommerpause im Studentenheim-Catering, um weitere gastronomische Erfahrungen zu sammeln.

    News

    »The Island«: Gourmet-Insel im Wörthersee

    FOTOS: Vor dem Bad Saag ankert ein schwimmendes Sonnendeck, das exklusiv für Dinner und private Feste gemietet werden kann.

    News

    Top 10 Don'ts bei Grillpartys

    Über die Grillart beschweren, den Grillmeister belehren oder schlechten Wein mitbringen. Wie man sich auf Grillveranstaltungen garantiert unbeliebt...

    News

    »Werneckhof Sigi Schelling« eröffnet

    Die ehemalige »Tantris«-Souschefin Sigi Schelling führt jetzt ein eigenes Restaurant in München – und tritt aus dem Schatten ihres Mentors.