Heißen die Gäste im »Émile« willkommen (v.l.): Hoteldirektor Matthias Welzel, Küchenchef Erich Freund und Norbert B. Lessing (Country General Manager der Hilton Hotels Austria) / © Katharina Schiffl

Betritt man das Hilton Vienna Plaza, weht dem Gast eine Brise der 20'er-Jahre entgegen. Von genau dieser Epoche hat man sich bei der Neugestaltugn des 1988 eröffneten Luxus-Hotels am Wiener Schottenring im Jahr 2014 inspirieren lassen. »Aber auch die Stadt Wien selbst findet man im Hotel in verschiedenen Elementen wieder«, erzählt Hoteldirektor Matthias Welzel, der das Haus seit Herbst 2015 leitet. So findet sich etwa auf den Teppichen der Seminarräume das Muster des Stephansdom-Daches wieder.

Frankreich trifft Österreich
Und auch das Hotelrestaurant wurde einer Neu-Ausrichtung unterzogen, neuer Name inklusive. »Émile« heißt es und das Team rund um Executive Chef Erich Freund hat sich einem Brasserie-Konzept mit französisch-österreichischer Küche verschrieben. »Als internationales Haus müssen wir natürlich auch die Klassiker wie Club-Sandwich, Burger und Ceasars Salad anbieten, wir sind aber dennoch bemüht unseren Gästen stets saisonale und regionale Küche zu bieten«, erzählt Freund, der auf einen reichen Erfahrungsschatz in der Gastronomie der Top-Hotelierie zurückgreifen kann und einst beim legendären Werner Matt sein Handwerk lernte. Die Lachsforelle, die in der Meersalzkruste gegart und zum Abschluss vor dem Gast mit Pernod flambiert wirt (spektakulär!) stammt etwa aus der Fischzucht der Familie Aibler (Eishken Estate) in Radlberg, die Brotstangen werden von Joseph Brot eigens für das »Émile« gebacken und auch Wiener Weinbergschnecken werden angeboten.

 

Im vorderen Bereich ist die Bar das zentrale Element / Foto beigestellt
Im vorderen Bereich ist die Bar das zentrale Element / Foto beigestellt

Im vorderen Bereich ist die Bar das zentrale Element / Foto beigestellt

Das gesamte Restaurant ist im Stiele der 1920'er-Jahre gehalten / Foto beigestellt
Das gesamte Restaurant ist im Stiele der 1920'er-Jahre gehalten / Foto beigestellt

Das gesamte Restaurant ist im Stil der 1920'er-Jahre gehalten / Foto beigestelltModerne Küche und alte TraditonNeben einer verlockenden Frühstückskarte (täglich von 7-22 Uhr!) werden täglich wechselnde »Plat du jour« sowie Gerichte, die stilgerecht in kleinen Töpfchen oder Cocottes serviert werden, angeboten. Neben der französischen Haute Cuisine trägt Küchenchef Erich Freund auch der österreichischen Küche Rechnung. So kann man neben Bouillabaisse oder Crêpe Suzette auch ein Paprika-Henderl genießen. Auch alte Traditionen will man im »Émile« wieder aufleben lassen. »Den Servierwagen haben wir aus dem Keller geholt und aufpoliert«, so Freund, der »Erlebnisgastronomie« nach alter Schule bietet: Das Tranchieren ganzer Braten, Filetieren oder Flambieren am Tisch des Gastes erlebt im »Émile« ein Comeback und ist charmanter Teil des persönlichen Servicekonzepts.Santé!Für die Weinbegleitung wird eine Auswahl an österreichischen wie internationalen Weinen offeriert. Zum Aperitif und Digestif lädt die Bar, das Herzstück des vorderen Restaurantbereichs, wo Martinis und Absinth sowie weitere Kultgetränke in einzigartiger Atmosphäre geboten werden.

 

Bilderstrecke: Im Rahmen eines Chef's Table präsentierte Erich Freund die »Émile«-Karte


Émile Brasserie & Bar im Holton Vienna Plaza
Schottenring 11, 1010 Wien
Öffnungszeiten: täglich 7-2 Uhr
www.emile-brasserie.at


(Marion Topitschnig)

Mehr zum Thema

  • Cooler Bar-Charakter, warme Farben und natürliche Materialien erwarten die Gäste im Á-la-Carte Restaurant. / Foto Mangolds vis-a-vis/Marion Luttenberger
    27.01.2016
    Alles neu im Restaurant »Das Schick«
    Ein neuer Küchenchef, eine neue Sous-Chefin und ein neuer Sommelier sorgen für frischen Wind.
  • 23.11.2015
    Austro-Hilton Hotels setzen sich für Flüchtlinge ein
    13 junge Männer erhielten ein Bewerbungstraining und einer einen Job im Hilton Vienna Plaza.
  • Mehr zum Thema

    News

    Best of Kulinarische Adventkalender

    24 ganz spezielle Türchen: Ob Tee, Gewürze, Speck oder Bier – für jeden Geschmack ist heuer was dabei.

    News

    Sandwich: Das Erbe des Earls

    Was heute zum kulinarischen Alltag gehört, war einst der High Society vorbehalten: Der Sandwich, das bis dato beliebteste Fastfood der Welt. Erfunden...

    News

    Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

    Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

    News

    Filmtipps für Foodies – Teil 2

    Von Dokumentationen bis hin zu Klassikern – wir haben wieder kulinarisch-köstliche Empfehlungen fürs Heimkino gesammelt.

    News

    Gin mit Herkunftsgarantie

    Auf dem ganzen Planeten finden sich Produzenten, deren Produkte sich nicht nur durch exzellenten Geschmack auszeichnen, sondern auch durch...

    News

    Corona: Hilfspaket für Wirte läuft an

    Mit dem zweiten Lockdown hat die Bundesregierung betroffenen Unternehmen eine umfangreiche Unterstützung zugesichert. Auch Heurige und Buschenschanken...

    News

    Ottolenghi Flavour: Rezepte aus dem Kochbuch

    So gut hat Gemüse schon ewig nicht mehr geschmeckt! Wir stellen den neuen Prachtband von Yotam Ottolenghi und Ixta Belfrage vor.

    News

    Eine kleine Festschrift zum Tag des Apfels

    Aufgepasst und Ohren g’spitzt: Tag des Apfels is’! Ein Grund mehr, mit Stibitzer Cider anzustoßen.

    Advertorial
    News

    Küche & Co: 10 Dinge, die Sie jetzt zu Hause tun können

    Lange aufgeschoben, jetzt haben wir Zeit dafür. Was man in der Küche jetzt erledigen kann – wir haben Inspirationen gesammelt.

    News

    Die acht Gebote für gutes Wildbret

    Spitzenkoch Martin Herrmann aus dem »Hotel Dollenberg« im Schwarzwald verrät seine Dos & Don’ts, wie Fleisch vom Reh, Wildschwein und Hirsch erst zum...

    News

    Online-Shops für Schokolade und Süßes

    Süße Köstlichkeiten gefällig? Wir haben recherchiert und die besten Online-Shops für Schokolade und Süßigkeiten gesammelt.

    News

    Frühstück und Brunch: Best of Lieferservices in Wien

    Mit diesen Zustell-Angeboten kommen frisches Gebäck, Saft und Sekt ans Bett geliefert – oder zumindest bis an die Haustüre.

    News

    Käsekaiser 2020: Österreichs bester Käse ist gekürt

    Trotz Corona wurden die Käsekaiser 2020 gekürt: 145 traten an, zehn gewannen – alle Sieger im Überblick

    News

    Raffinierte Gansl-Rezepte von Rudi Obauer

    Spitzenkoch Rudi Obauer zeigt uns wie man die Innereien perfekt verwertet, u.a. kombiniert er Gänseleber mit Kaki, Kürbis, Herbsttrompeten und Maroni.

    News

    Online-Shops für Kräuter und Gewürze

    Noch nie wurde so viel zu Hause gekocht wie in Corona-Zeiten. Rüsten Sie Ihren Gewürzvorrat auf, wir haben die passenden Webshops.

    News

    Die »Enoteka by Attwenger« setzt auf Gansl-Lieferung

    Eine Portion Weidegans oder eine ganze Gans für die Familie, das Enoteka-Team stellt die Gans im Radios von sechs Kilometern zu. PLUS: Umfangreiche...

    Advertorial
    News

    Sag’ leise Servus: Eckart Witzigmann würdigt Hans Haas

    Hans Haas hört im Dezember nach 30 Jahren im Münchner »Tantris« auf. Sein Förderer Eckart Witzigmann schreibt ihm zum Abschied.

    News

    Hans Haas im Interview: 18 Stunden Vollgas, 30 Jahre lang

    Die Kochlegende vom Münchner »Tantris« hört zum Jahresende auf. Falstaff sprach mit ihm über den nahenden Abschied, wo er dann kocht und ob ihm der...

    News

    Corona: Neue Test-Station in Wien

    Steigende Corona-Fallzahlen sorgen in Wien für lange Wartezeiten bei den Covid-19-Tests. Eine private Test-Station von Gastro-Experten schafft...

    News

    Starkoch Eyal Shani verrät seinen Lieblings-Campari-Drink

    Im Falstaff-Talk verrät der "Miznon"-Erfinder und , wie Campari für in am besten schmeckt.