Elisabeth Gürtler/Foto: beigestellt
Elisabeth Gürtler/Foto: beigestellt

Der Spirit und die Atmosphäre eines Hotels – vor allem der Luxusklasse – ist in einem hohen Maße von jenen Persönlichkeiten geprägt, die die Hotels führen. Davon ist die Vereinigung »The Leading Hotels of the World« überzeugt und zeichnete daher heuer erstmals drei Hoteliers mit dem »Leading Legends Award« aus. Allen gemeinsam ist, dass sie Eigentümer mindestens eines Luxus-Hotels sind und eben dieses durch ihren Einsatz sowie ihre ganz persönliche Note prägen. Neben Gordon Campbell Gray (Chairman, CampbellGray Hotels) und Ichiro Inumaru (President Emeritus, Imperial Hotel Tokyo) wurde auch Elisabeth Gürtler (Sacher Hotels) mit dem »Leading Legends Award« geehrt. 

Das Hotel Sacher in Wien/Foto: beisgestellt
Das Hotel Sacher in Wien/Foto: beisgestellt

Jury entscheidet
Um mit dem Award ausgezeichnet zu werden, kann man sich nicht einfach bewerben, sondern muss von mindestens einem anderen Hotelier nominiert werden. Eine vierköpfige, internationale Jury entscheidet dann – einem strikten wie hochwertigen Kriterienkatalog folgend – über die Vergabe des Awards. Persönliche Eigenschaften sind dabei ebenso wichtig wie die hohe Kunst der Gastfreundschaft oder der Einsatz für die Mitarbeiter sowie die soziale Verantwortung.
 
»Trendition«
In der Begründung der Jury wurde vor allem Elisabeth Gürtlers »Gespür« für Trends in der Luxus-Hotellerie und das rasche Umsetzen dieser in der für die Sacher Hotels typischen Art und Weise hervorgehoben. »Trendition ist ein Ausdruck, der von Elisabeth Gürtler geprägt ist, denn sie versteht es, Tradition mit Trends geschickt zu verbinden und in den Sacher Hotels zu leben«, so die Jury in ihrer Begründung.
 
Die Sacher Hotels freuen sich mit Elisabeth Gürtler über die hohe Auszeichnung durch »The Leading Hotels of the World«, deren Mitglied die Hotels seit 1994  sind. »Wir sehen diese Auszeichnung vor allem als Auftrag, unsere Visionen im Sinne unserer Gäste immer weiter zu tragen, aber vor allem zu realisieren. In Zukunft möchten wir Tradition noch mehr mit Moderne verknüpfen«, blickt Elisabeth Gürtler in die Zukunft und nimmt die Auszeichnung dankend im Namen ihrer Familie an.

www.sacher.com

(top)

Mehr zum Thema

  • Das Restaurant Anna Sacher wurde von Star-Innendesigner Rochon gestaltet.
    04.12.2010
    Business Lunch im Restaurant Anna Sacher
    Küchenchef Werner Pichlmaier serviert einen gelungenen Mix aus traditionellen und innovativen Gerichten.
  • Mehr zum Thema

    News

    Best of Golfplätze für Genießer in Österreich

    Österreich ist ein Paradies für golfende Gourmets. Eine schier unglaubliche Dichte an erstklassigen Golfclub-Restaurants sorgt für Genuss-Höhenflüge...

    News

    Grätzl-Guide: Best of Brunnenmarkt

    Die Gegend um Yppenplatz und Brunnenmarkt ist eines der buntesten Viertel Wiens. Der südländisch-orientalische Straßenmarkt verströmt internationales...

    News

    Weinherbst Niederösterreich: Die Kellergassen entdecken

    FOTOS: Nirgendwo sonst ist das Lebensgefühl Weinherbst so spürbar wie in den Kellergassen der niederösterreichischen Weinbauregionen.

    Advertorial
    News

    Hans Kilger will »Loisium Ehrenhausen« ausbauen

    Der neue Eigentümer plant Neubauten mit 45 Zimmern am Hotel-Gelände sowie einen Edel-Heurigen zusätzlich zum Restaurant.

    News

    Schick-Gruppe muss vier Hotels schließen

    Die Wiener Hotels »Erzherzog Rainer«, »Am Parkring«, »Capricorno« und »City Central« müssen Corona-bedingt vorübergehend schließen. Einzig das »Hotel...

    News

    Klare Regeln für einen sicheren Winterurlaub in Österreich

    Das »Paket für einen sicheren Wintertourismus« soll eine gute Wintersaison ermöglichen.

    Advertorial
    News

    Grätzl-Guide: Rund um den Wiener Rochusmarkt

    Das Rochusmarkt-Grätzel steht für hochwertige Lebensmittel, eine lebendige Gastroszene und viel individuellen Charme. Wir präsentieren die besten...

    News

    Corona: Keine Kulinarik bei Advent in Graz

    Einige Weihnachtsmärkte wurden bereits abgesagt, in der steirischen Landeshauptstadt setzt man indessen auf das Verbot von Punsch und Speisen.

    News

    Den Weinherbst Niederösterreich aktiv erleben

    FOTOS: Zum Wein wandern oder radeln, das lässt sich in Niederösterreich perfekt mit ausgezeichnetem Wein und genussvollen Momenten kombinieren.

    Advertorial
    News

    Kirnbauer eröffnet Blaufränkisch-Hotel in Deutschkreutz

    FOTOS: Die Familie Kirnbauer setzt auf hochwertige Kulinarik unter der Patronanz von Andreas Fuchs, eine hochkarätige Weinauswahl und ein gediegenes...

    News

    »Casamon«: Neues Ferienhaus der Familie Gaja im Piemont

    FOTOS: Die weltberühmte Winzerfamilie Gaja steht hinter dem neuen Hotelprojekt »Casamon«. Das Hotel liegt in der malerischen Weinbauregion der Langhe.

    News

    Parma: Kulturhauptstadt und Kulinarikhochburg

    Parma, Piacenza und Reggio Emilia bilden ein kulinarisches Dreieck, das italophile Genießer ebenso glücklich macht wie Kultur-Touristen.

    Advertorial
    News

    Törggelen in Südtirol: Zurück zum Ursprung

    Im Herbst wird in Südtirol die fünfte Jahreszeit eingeläutet. Die Buschenschänken öffnen ihre Stuben und bieten hausgemachte Köstlichkeiten von Hof...

    News

    Sacher muss 140 Mitarbeiter kündigen

    Der fast völlige Wegfall des Städtetourismus fordert seine ersten Opfer. Die Sacher-Hotels in Wien und Salzburg müssen Mitarbeiter kündigen.

    News

    Wien: Die beste aller Städte

    Mit faszinierender Regelmäßigkeit gewinnt Wien sämtliche Umfragen zum Thema »Lebenswerteste Stadt der Welt«. Aber woher kommt diese Dominanz? Eine...

    News

    »Haller Suites«: Neueröffnung in den Brixner Weinbergen

    FOTOS: Die Suites und das Restaurant der Familie Pichler in den Weinbergen über Brixen locken mit einer malerischen Aussicht und Belgisch-Südtiroler...

    News

    Kulinarische Tipps für Urlaub am Wilden Kaiser

    FOTOS: Die wildromantische Region lockt mit Spitzenrestaurants, Wein-Passion, Schnapsbrennern und vielen großartigen Produzenten nach Tirol.

    News

    Traumhafte Herbstgolftage in Kärnten genießen

    »2 für 1«-Herbstaktion mit der Alpe-Adria-Golf Card, Ihre Begleitperson spielt ab 5. Oktober kostenlos.

    Advertorial
    News

    7 Plätze in 7 Tagen im Golfland Vorarlberg

    Golfspielen in Vorarlberg kann mehr. Sieben reizvolle Plätze in angenehm kurzen Distanzen zueinander. Sie sind so unterschiedlich, wie das Golfland...

    Advertorial
    News

    Wiens beste Hotels zum Sonderpreis für Österreicher

    Inlandstouristen können mit der Verlängerung der Aktion »Erlebe Deine Hauptstadt.Wien« bis Mitte September in Spitzenhotels nächtigen und von diversen...