Einzigartiges Wohnprojekt HAVIENNE wird ausgezeichnet

Die ehemalige Marine-Kaserne Tegetthoff ist ein Prestige-Objekt und Paradebeispiel für Leben am Wasser.

© Marina Probst-Eiffe

Die ehemalige Marine-Kaserne Tegetthoff ist ein Prestige-Objekt und Paradebeispiel für Leben am Wasser.

© Marina Probst-Eiffe

Unter drei Finalisten konnte sich das HAVIENNE Wohnprojekt bei dem renommierten FIABCI Prix d'Excellence Austria durchsetzten. Die Begründung der Jury: »Die schwierige Aufgabe, einem denkmalgeschützten Kasernenbau der 1930er ­Jahre neues Leben einzuhauchen, wurde überzeugend gelöst. Durch eine intelligente Transformation konnten Qualitäten des Bestands gestärkt und das Gebäude dennoch einer völlig anderen Nutzung zugeführt werden. Die respektvolle Ergänzung angemessen propor­tonierter Neubauten runden die Funktionalität ab und profilieren das städtebauliche Gefüge. Der Bezug zum Wasser und die Attraktivität der entstandenen Wohnungen ermöglichen höchste Wohnqualität in einer weitgehend unbekannten Lage am Stadtrand von Wien.«.

Impressionen

Weitere Infos zum Projekt können Sie hier finden: falstaff.at/nd/wohnen-am-wasser-neue-appartements-und-bungalows/