http://www.falstaff.at/nd/einkaufen-mit-touzimsky-zurueck-zum-schwein/ Einkaufen mit Touzimsky: Zurück zum Schwein Schopf, Schale, Kotelett, Bauchfleisch, Lungenbraten, Backerl und selbst die Ohren – wenn ein Schwein naturnah aufgezogen wurde, dann sind das Delikatessen, die der geübte Koch zu wahren Leckerbissen veredeln kann.

Wenn der Wiener Fleischer Franz Grögl, Küchenchef und Gastronom Max Stiegl vom »Gut Purbach« und Helmut Touzimsky über die Zubereitungsvarianten der bes­ten Stücke vom Schwein philosophieren, dann läuft dem Zuhörer das Wasser im Mund zusammen. »Das optimale Kotelett sollte zwei Zentimeter Fettrand haben«, rät etwa Max Stiegl, »das gibt dem Fleisch einen guten Geschmack und lässt es beim Braten nicht austrocknen. Ich bereite Schweinskotelett wie ein Steak vom Rind zu. Also kurz scharf anbraten und zehn Minuten rasten lassen, das Fleisch bleibt auf diese Weise schön saftig und erhält ein tolles Aroma.« Idealerweise schneidet der Fleischer das Kotelett etwa zwei Zentimeter dick vom ganzen Stück ab.

Qualitätskontrolle und Herkunftsnachweis: beim Schweinefleisch besonders wichtig/Foto: Andreas Jakwerth
Qualitätskontrolle und Herkunftsnachweis: beim Schweinefleisch besonders wichtig/Foto: Andreas Jakwerth

Max Stiegl, der bei seinen legendären »Sau­tanz«-Menüs das Beste vom Schwein in 20 Gängen auftischt, schwört auf die Mangalitza-­Schweine eines Züchters aus dem Burgenland, die ganzjährig auf einer Weide mit Unterstand aufgezogen werden: »Das ist gar kein Vergleich mit dem Schweinefleisch aus dem Handel, diesen Unterschied muss man einmal erlebt haben. Schon deswegen ist für jeden Hobbykoch ein qualitätsbewusster Fleischhauer Gold wert.«

Fleischer Grögl schwärmt von der Schweinsschulter und vom Bauchfleisch: »Diese Stücke können ruhig von Fett durchzogen sein, das gibt Krenfleisch oder steirischem Wurzelfleisch Charakter und Substanz. Man sollte sich aber die gröbsten Fettstränge vom Fleischer auslösen lassen.« Auch der Schopfbraten steht bei Grögl hoch im Kurs: »Durch die intramuskuläre Fetteinlagerung eignet sich der Schopf im Sommer gut zum Grillen und während des ganzes Jah­res immer für einen Schweinsbraten. Wenn die Schwarte dabei ist, sollte sie der Fleischer gleich fachkundig einschneiden, das erspart Arbeit in der eigenen Küche.«

Fleischstücke im Ganzen, das macht den guten Fleischer aus/Foto: Andreas Jakwerth
Fleischstücke im Ganzen, das macht den guten Fleischer aus/Foto: Andreas Jakwerth

»Es ist wirklich jammerschade, dass es immer weniger engagierte Fleischhauer gibt, die ihre Kunden auch im Einkauf und bei der Zubereitung beraten können«, bedauert Helmut Touzimsky. Seine Augen strahlen jedoch angesichts der Vitrine der Fleischerei Grögl am Wiener Großgrünmarkt, in der große Stücke vom Schopf, von der Hochrippe und von der Schale in appetitlichen Posen um die Gunst der Kunden buhlen. Frische ist beim Schweinefleisch – anders als beim Rindfleisch, das erst durch Abhängen genussreif wird – ein wichtiges Qualitätskriterium.

Wie erkennt man nun zu lange abgelegenes Schweinefleisch? »Die Knochen verfärben sich als Erstes und bekommen einen Graustich, ebenso das Fleisch«, erklärt Helmut Touzimsky. »Man sollte unbedingt darauf achten, dass das Fleisch kräftig rot ist und die Knochen weiß.« Wenn der Einkauf geklappt hat, dann bleibt noch eine entscheidende Frage: Wie gelingt die optimale Kruste für den Schweinsbraten? Die Schwarte einschneiden, das Fett abtropfen lassen und den Braten auf der Schwarte in wenig Schweineschmalz anbraten – et voilà, die Schwarte gelingt perfekt!

Zur Person
Helmut Touzimsky kennt als langjähriger Leiter des Wiener Feinkosttempels »Meinl am Graben« die Welt der Gourmandisen wie seine Westentasche. Für den Falstaff begibt er sich regelmäßig auf Einkaufstour.


Aus Falstaff Nr. 1/2011

Text von Klaus Buttenhauser
Fotos von Andreas Jakwerth


Bezugsquellen Schweinefleisch

Wien

Franz & Wolfgang Grögl
Großgrünmarkt
Heizwerkstraße 5A, 1230 Wien
T: +43/(0)1/798 81 81

Julius Meinl am Graben
Graben 19, 1010 Wien
T: +43/(0)1/532 33 34
www.meinlamgraben.at

Radatz Fleischwaren
20 Filialen in Wien, 3 Filialen in Niederösterreich
Infos unter: www.radatz.at/filialen

Sonnberg Biofleisch
Sonnbergplatz 2, 1190 Wien
T: +43/(0)1/368 98 29
www.biofleisch.biz

Oberösterreich

Gourmetfleischerei zehetner
Winklinger Straße 8, 4407 Dietach
T: +43/(0)7252/382 54
www.zehetner-fleischer.at

Salzburg

Döllerer’s
Metzgerei + Feine Kost
Am Marktplatz 56, 5440 Golling
T: +43/(0)6244/42 20-143
www.doellerer.at

Tirol

Nikolaus Fuchs
Vorderstadt 3, 6370 Kitzbühel
T: +43/(0)5356/633 60
www.metzgerei-fuchs.com

Wiesbauer Gourmet
Online-Fleischversand
T: 43/(0)2276/66 66-0
www.wiesbauer-gourmet.at


Mehr zum Thema

News

Top 10: Die besten Rezepte mit Tomaten

Jetzt ist Erntezeit und Höhepunkt der Paradeiser-Saison. Doch was tun mit den Paradies-Früchten? Das sind unsere 10 Lieblingsrezepte.

News

Gewinnspiel: British Moments - ein aufregender Mix aus Kulinarik und Pferdestärken

Land Rover präsentierte sein neuestes Modell in Zusammenarbeit mit Falstaff. Machen Sie beim Gewinnspiel mit und erleben Sie das Auto hautnah.

Advertorial
News

Rezepte: Bierisch gut!

Nicht nur im Glas entfaltet Bier seine Aromen. Drei Top-Köche zeigen mit ihren kreativen Rezepten, dass es auch auf dem Teller für herzhafte...

News

Was will man Meer: Die besten Adressen am Mittelmeer

Herausragende Kochkunst erleben und dabei das Auge mit den spektakulärsten Ausblicken auf das Mittelmeer erfreuen – das ist Gourmet-Genuss zur Potenz....

News

Arbeiten in familiärer Atmosphäre: Der »Wirt in Steinbrunn« sucht Personal

»A guate Kost, a feiner Trunk und a freundlich’s Wort, dann bist bei uns am richtigen Ort.« Unter diesem Motto wird das Gasthaus, besser bekannt unter...

Advertorial
News

»Eine Frage des Geschmacks«: Alexandra Palla

Folge 9 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Zu Gast die Bloggerin Alexandra Palla.

News

Best of: Sandwiches aus aller Welt

Das Sandwich vereint einfach zu viele tolle Dinge, um nicht geliebt zu werden. Wir präsentieren sechs Rezepttipps.

News

Englisches Essen: Versuch einer Ehrenrettung

Sie haben das Sandwich erfunden und den Curry nach Europa gebracht. Dennoch ist die Küche der Briten alles andere als gut beleumundet. Der Versuch...

News

Hardcore-Küche aus England

Hölle ist da, wo die Engländer kochen, hat es früher geheißen. Ein böses Vorurteil? Angesichts dieser kulinarischen Ausreißer doch nachvollziehbar …

News

Killen Fleischesser unser Klima?

Seit 2011 arbeitet Frank als Agrarökonom am »International Institute for Applied Systems Analysis« (IIASA). In seiner Forschungsgruppe »Integrated...

News

»Reach for the Stars - World Edition«: Die Nacht der Sterne-Köche

Wer eine wahre Kulinarik-Sternennacht erleben will, sollte sich das »Reach for the Stars - World Edition« Dinner im Clubhaus des »VILA VITA Parc«...

News

Die besten Marillen-Rezepte

Die süße Frucht darf im Sommer auf keinem Teller fehlen! Von Marillenknödeln bis zu Wagyu-Skirtsteak mit Marillenkraut.

News

»Tony’s Chocolonely«: Kakaogenuss geht auch anders

Das niederländische Impact-Unternehmen will den Kakaomarkt von Grund auf umkrempeln. Im Sommer gern auch mit Eisvarianten und köstlichen Rezepten!

News

Sterne-Nacht der Gastronomie: Gewinnen Sie Karten für das Edelformat des Jahres!

Falstaff Profi versammelt die besten Akteur:innen aus Hotellerie, Gastronomie und Tourismus in Graz und zeigt auf, wie wertvoll eine Karriere in der...

News

22 Betriebe, 600 Mitarbeiter:innen, eine Job-Plattform: »Gastjobs.at«

Der Zusammenschluss bietet nicht nur jede Menge interessanter Jobs, sondern auch die Chance, in mitarbeiterzentriert geführten und hochmotivierten...

Advertorial
News

Neuer Ausflugs-Hotspot in der Steiermark: »Waldcafé Thalersee«

Am Thalersee nahe Graz eröffnet ein neues Naherholungsgebiet mit Gastronomie, Hotellerie und »verträumter« Atmosphäre.

News

So sind Sie beim Pilze sammeln auf der sicheren Seite

Langsam aber sicher, schießen die Schwammerl wieder aus dem Boden! Wir sprachen mit Pilz-Experten Stefan Marxer auf was Sie bei der Pilzsuche...

News

Aus für Quarantäne! – Das sagen Österreichs Top-Gastronomen

Ein neuer Verordnungsentwurf besiegelt das Ende der Quarantänepflicht. Damit dürfen auch Corona-Infizierte Restaurants besuchen! Was sagen Österreichs...

News

»Eine Frage des Geschmacks«: Ursula Strauss

Folge 8 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Zu Gast die Schauspielerin Ursula Strauss.

News

»Leones Gelato«: Eis-Workshops kinderleicht

Avanti bambini. Im Eissalon »Leones Gelato« im siebten Wiener Bezirk können Kinder jetzt beim »Gelato Workshop« alles über die traditionell...