Delikate belgische Muschelgerichte
Delikate belgische Muschelgerichte / Foto: beigestellt

Genießen Sie die kulinarische Doppelconférence von Lorenzo Dimartino, Küchenchef im »Procacci«, und Paul Vanlancker, Küchenchef des traditionellen Innenstadt-Res­taurants »Chez Léon« in Brüssel. Dieses Diner bildet den Auftakt zu einer flämisch-italienischen Gourmetwoche von 11. bis 14. Oktober im »Procacci«.


Flämisch-italienisches Menü:

Croquettes »Chez Léon« –
Chez-Léon-Kroketten
Hoegaarden wit
***
Risotto ai porcini – Risotto mit
Steinpilzen
Cervaro della Sala IGT 2007,
Umbria, aus der Magnumflasche
***
Moules spéciales – Muscheln ­belgische Art mit Pommes frites
Leffe blonde
***
Tournedos mignon con lardo e tartufo nero – Tournedos mignon mit Lardo, schwarzer Trüffel und Kartoffelpüree
Bocca di Lupo Castel del Monte DOC 2006, Tormaresca, Puglia, ­
aus der Doppelmagnumflasche
***
Dessert flamand et italien –
belgischer Kuchen mit braunem Zucker, hausgemachtes Vanilleeis
Vinsanto del Chianti Classico 2005, Marchese Antinori, Toscana
***
Kaffee mit belgischen Leonidas-Pralinen

Datum: 11. bis 14. Oktober
Ort: Restaurant »Procacci«, Göttweihergasse 2, 1010 Wien
Beginn: 19 Uhr
Kosten: € 89,– pro Person inkl. Menü, Mineralwasser, Kaffee, Bier- und Weinbegleitung sowie einer Verkostung von Leonidas-Pralinen.
Gewinnspiel: Gewinnen Sie beim Diner ein Wochenende für 2 Personen im Hotel Sofitel Brüssel (2 Nächte) inkl. Flug ab Wien mit Brussels Airlines.
Anmeldung: office@falstaffgourmetclub.at