Eine Hommage an Churchills late-night-hours

Ergänzend zur Zigarre, der streng limitierte Porzellan Aschenbecher von Davidoff. 

© Oettinger Davidoff AG 2017

Ergänzend zur Zigarre, der streng limitierte Porzellan Aschenbecher von Davidoff. 

© Oettinger Davidoff AG 2017

Angesichts der großen Erfolge seiner Marke Winston Churchill bringt Davidoff Cigars eine neue Edition dieser Zigarrenlinie heraus. »The Late Hour« soll eine Hommage an die langen Abende und späten Stunden des britischen Staatsmannes sein, in denen er sich Gedanken über die Lenkung seines Landes machte. Dabei durften sein bevorzugter Whisky und eine Zigarre nie fehlen. 

© Oettinger Davidoff AG 2017

Ein heller Geist

Die klügsten Gedanken entstehen bei einem Glas Whisky und einer guten Zigarre - daran glaubte der berühmte Zigarrenliebhaber fest. Gerade im Dämmerlicht war sein Geist hellwach. »In den dunkelsten Stunden der Nacht war er immer am produktivsten«, weiß sogar dessen Urenkel Randolph Churchill. »Eine Zigarre fehlte dabei nie. Schon das Abschneiden und Entzünden zelebrierte er mit Genuss«.

In Davidoffs »The Late Hour« verschmelzen Tabake unterschiedlichster Herkunft mit einem besonderen nicaraguanischen Tabak, der in Fässern reift, die zuvor feinsten schottischen Single Malt Whisky enthielten. Das passende Getränk sollte es mit den ledrig-holzigen, komplexen Geschmacksnuancen der Zigarre aufnehmen können. Ideal wäre ein schwerer, würziger, nicht zu süßer Rum oder ein Whisky, der weder zu torfig noch zu rauchig sein sollte, aber doch kraftvolle, komplexe Aromen aufweist.

Die Zigarren sind ab 4. September im gut sortierten Fachhandel erhältlich.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

TOP 10 Zigarrentrends: Was in den Humidor muss

Alljährlich findet in Dortmund die weltgrößte Zigarrenmesse statt. Falstaff begab sich dort auf Trend-Suche.

News

Die neuen »Alten« aus Kuba

Hoyo de Monterrey Hermosos No. 4 Añejados und Partagás Corona Gorda Añejados im Falstaff-Check.

News

Präsentation der Davidoff Chefs Edition im »Pageou«

Sechs Spitzenköche haben eine »kulinarische Zigarre« kreiert. Der anwesenden Prominenz hat's geschmeckt.

News

Top 10 Zigarren-Lounges der Schweiz

»Manuel's« in Zürich, »Casa LaCorona« in Uster, Davidoff Flagship Store in Basel und viele mehr...

News

Die besten Zigarrenlounges in Berlin

Vom »Herzog am Hafen« und die »NY-Bar Berlin« bis zum »Newton«: letzte Refugien für Zigarrenfreunde.

News

Heinrich Villiger präsentiert San'Doro

Die neueste Kreation des Schweizer Grand Seigneurs bietet geschmacklich für jeden etwas.

News

Das war die »Davidoff Tour Gastronomique« Beuerberg

Bei der »Davidoff Tour Gastronomique« trafen in Deutschlands Kultclub zahlreiche bekannte Schauspieler und ausgezeichnete Sterneköche aufeinander.

News

Die besten Zigarren-Lounges in Hamburg

Falstaff empfiehlt die besten Rückzugsmöglichkeiten in der Hafenstadt für Freunde des hochwertigen Tabakgenusses.

News

Neue Leitung für Davidoff-Niederlassung in Österreich

Der deutsche Geschäftsführer Olaf Ruf löst Isabella Keusch ab, die künftig internationale Schulungsprogramme ausbauen soll.

News

Produktneuheiten auf der InterTabac

Vom 16. bis 18. September 2016 findet die weltgrößte Fachmesse für Tabakwaren und Raucherbedarf in Dortmund statt.

News

Neue Cigar Lounge im Brenners Park-Hotel & Spa

Das Grandhotel in Baden-Baden bietet seinen Gästen fortan die Gelegenheit in neuem Design dem gewohnten Zigarrengenuss zu frönen.

News

Chice Vielfalt der Humidore

Extravagant, klassisch oder für unterwegs – die Oberliga der Zigarren­boxen ist anziehender denn je.

News

Ballroben: Brautkleid vs. »Krampusfarben«

Im Falstaff-Talk spricht Designerin Lena Hoschek über aktuelle Trends und No Gos bei Ballroben.

News

Opernball-Interview: »Das Haus soll sich drehen!«

Maria Großbauer organisiert dieses Jahr zum ersten Mal den Wiener Opernball – und bringt viele neue Ideen ins Haus. Im Interview verrät die...

News

Dominique Meyer: Sinn für Vorzüglichkeit

Er ist seit 2010 Direktor der Wiener Staatsoper. Der französische Wirtschaftswissenschaftler über musikbegeisterte Weinbauern und die Liebe zur Musik.

News

Der Wiener Opernball in Zahlen

Bis zu 7.200 Menschen tummeln sich einen Abend lang in der Oper, um auf dem Ball der Bälle mit dabei zu sein oder mitzuarbeiten. Die Facts & Figures...

News

Kein Kater danach... aber wie?

Auf eine feuchtfröhliche Nacht folgt häufig Katerstimmung. Dann wird aufs »Reparaturseidl«, das Katerfrühstück und auf Kaffee gesetzt. Doch was hilft...

News

Wer war eigentlich Falstaff?

Der Namenspatron des Magazins ist ein Schlawiner. Von Schlankheitswahn und politischer Korrektheit hat er nicht den blassesten Begriff, sein...

News

Opernball-Geschichte: Ihr Auftritt bitte!

Der Wiener Opernball wird wie jedes Jahr als das schillerndste Ball­ereignis des Jahres zelebriert. Das Who’s who aus Politik, Film und Wirtschaft...

News

Schnaken & Schnurren: Opernball Anekdoten

Falstaff hat sich auf die Suche nach den unbekannten Gourmet-Seiten der Wiener Staatsopern-Familie gemacht.