Propst Maximilian Fürnsinn, Weingutsleiterin Julia Schelling, Wein & Co Chef Heinz Kammerer und das Etikettenwunder: Bei der gekühlten Flasche kam »Wein« zum Vorschein © Falstaff/Degen
Propst Maximilian Fürnsinn, Weingutsleiterin Julia Schelling, Wein & Co Chef Heinz Kammerer und das Etikettenwunder: Bei der gekühlten Flasche kam »Wein« zum Vorschein © Falstaff/Degen

Anders als bei anderen Wein-Pressekonferenzen waren am Mittwochvormittag auch zahlreiche Vertreter der Wirtschafts- und Chronik-Redaktionen in der Wein & Co-Filiale am Naschmarkt anwesend. Der Grund dafür liegt zweifellos am prominenten Pächter der Weingüter und des historischen Kellers des Stifts Herzogenburg: Es handelt sich dabei um Finanzminister Dr. Hans Jörg Schelling.

Als er den Vertrag mit dem Stift unterzeichnet hat, war freilich noch keine Rede davon, dass er später einmal oberster Finanzchef des Landes werden sollte. Mit Amtsantritt hat er die Geschäftsführung sofort an seine Tochter Julia Schelling übergeben, die bei der Pressekonferenz das neu positionierte Weingut vorstellte.

Hochzeit von Kana
Im Johannes-Evangelium ist unter Vers 2.9. die Hochzeit von Kana beschrieben, bei der Jesus vor versammelter Hochzeitsgesellschaft Wasser in Wein verwandelt. Auch in der Wein & Co-Filiale gelang dieses Wunder vor versammelter Journalistenschar, allerdings war in den Flaschen bereits Wein drinnen, nur das Etikett hat sich verändert. Wo bei einer ungekühlten Flasche zuerst nur »Wasser« zu lesen war, kam bei entsprechender Kühlung des thermosensiblen Etiketts das Wort »Wein« zum Vorschein und »Wasser« wurde durchgestrichen.

Ein überflüssiges Wunder
Der anwesende Propst des Stiftes Herzogenburg, Maximilian Fürnsinn, erläuterte die tiefere Bedeutung der Bibelstelle Joh. 2.9., die auch auf dem Etikett vermerkt ist. Es handelt sich um das erste Wunder Jesu, das ein sogenanntes überflüssiges Wunder ist: Kein Wunder der Not, sondern der Fülle. »Gott will für uns ein Leben in Fülle«, unterstrich Fürnsinn. Der Wein symbolisiert in der Bibel das Fest und die Lebensfreude.

»Wiederverwendbare Partysensation«
Wein & Co Chef Heinz Kammerer sieht das naturgemäß ein wenig nüchterner und bezeichnet das Etikettenwunder als »wiederverwendbare Partysensation« – Der Effekt kann mit jeder Flüssigkeit wiederholt werden, sofern die Temperaturunterschiede passen: »Es gibt zwar Wunder bei Etiketten, aber nicht im Verkauf«. Deshalb habe man ihn an Bord geholt. Der Inhalt der Wunderflasche ist übrigens ein Traisental DAC, Grüner Veltliner 2014 Messwein.

Segen des Weinpapstes
Bei derart geballtem christlichen Ansinnen war es nur recht, dass auch der »Weinpapst« (Zitat Kammerer) anwesend war: Falstaff Chefredakteur Peter Moser beschrieb den Wein als typischen Vertreter des Jahres 2014 sowie des Traisentales: Erfrischende Säurestruktur, leichtfüßiger Charakter, zarte Mineralik und gutes Lagerpotenzial. Der Slogan der Traisentaler – Rückgrat mit Finesse – trifft idealtypisch zu.

(von Bernhard Degen)

Weingut Stift Herzogenburg im Falstaff Weinguide
3130 Herzogenburg
Wielandsthal 1
www.stiftsweingut-herzogenburg.com

 

Mehr zum Thema

  • Gerhard Pittnauer, Winzer des Jahres 2014 und Werner Achs, Sieger der Rotweinprämierung 2014 / © APA Fotoservice, Ludwig Schedl
    26.12.2014
    Das war das Weinjahr 2014 in Österreich
    Falstaff-Jahresrückblick mit den Highlights aus der heimischen Wein-Szene sowie allen Falstaff-Prämierungen.
  • Das Startpaket von »Meine Weine« / Foto beigestellt
    10.02.2015
    Wein entdecken - leicht gemacht
    MEINEWEINE, das WEIN & CO Abo, bietet Weingenuss und -wissen. Bequem von zu Hause.
    Advertorial
  • © iStock
    04.07.2014
    Die besten Weißweine Österreichs
    Die am höchsten bewerteten Weißweine aus dem Falstaff Weinguide 2014/2015 im Übeblick.
  • Mehr zum Thema

    News

    Sensationelle Weine für einen guten Zweck

    Charity-Rekord für die Wein-Auktion von Wolfgang Rosam. Es wurde ein Gesamterlös von 53.797 Euro erzielt.

    News

    Wein am Rhein: Europas Hauptschlagader

    Der Rhein entspringt in der Schweiz und fließt über Liechtenstein und Vorarlberg nach Deutschland. Die Winzer nützen jeden Flecken, um an Europas...

    News

    Bordeaux en Primeur 2018

    Was ist vom Jahrgang 2018 zu halten? Falstaff kostete sich durch Hunderte Jungweinproben durch und konnte die Top 10 Favoriten 2018 an beiden...

    News

    Gemischter Satz: Wilde Mischung

    Im Fahrwasser des höchst erfolgreichen Modells des Wiener Gemischten Satzes DAC erlebt dieser eine Renaissance.

    News

    SALON Tournee 2019 – Tickets gewinnen!

    Bei der SALON Tournee im Juni können die 270 Siegerweine aus Österreichs härtestem Weinwettbewerb in Wien, Linz und Hall in Tirol verkostet werden.

    Advertorial
    News

    Van Volxem steht vor Eröffnung des Neubaus

    Erste FOTOS: Roman Niewodniczanski eröffnet demnächst seinen Kellerneubau mit fast 7000 Quadratmeter Nutzfläche und einmaligem Ausblick auf die...

    News

    Chris Yorke ab 2020 Geschäftsführer von Österreich Wein Marketing

    Der Brite setzte sich im mehrstufigen Auswahlverfahren gegen 90 Bewerber durch und gilt als absoluter Experte im internationalen Weinmarketing.

    News

    Autochthone Weine: Bodenständig

    Sie sind alteingesessen, werden aber zunehmend neu entdeckt: die vielen autochthonen Weinsorten des Friaul. Verduzzo, Friulano, Refosco – die...

    News

    Champagner-Hotspot: »Am Hof Schanigarten«

    Der exklusive Schanigarten des »Park Hyatt Vienna« eröffnet mit Champagnerspezialitäten von Moët & Chandon.

    News

    Bregenzer Festspiele weiterhin mit Schlumberger

    Im Rahmen der Festspiel-Programmpräsentation in den Schlumberger Kellerwelten wurde die Partnerschaft bis 2020 verlängert.

    News

    Landessieger 2019: Best of Burgenland

    Mit der neuen Kategorie »Rosé« wurden erstmals 17 Landessieger prämiert. Erich Scheiblhofer erhält zum dritten Mal die Auszeichnung »Weingut des...

    News

    Genuss-Radeln in Niederösterreich

    Weinkenner sprechen von Terroir, wenn sie die Herkunft, den Boden und das Mikroklima eines Weines beschreiben. Dieses Terroir erlebt man am besten,...

    News

    11. Juni: TOP Wein im Palais Niederösterreich

    Die Finalisten und Landessieger der Landesweinprämierung NÖ 2019 bequem an einem Ort verkosten.

    Advertorial
    News

    Maximilian Riedel denkt an ein eigenes Weingut

    Interview mit dem Chef der Glas-Dynastie: über ein neues Zweigelt-Glas, Wein aus Schweden und dem Himalaya sowie neue Konkurrenz für die Weinwelt.

    News

    Flüssiges Europa: Die Donau und der Wein

    Auf ihrem Weg vom Ursprung bis ins Schwarze Meer passiert der längste Strom Mitteleuropas viele Länder mit ausgewiesener Weinkultur.

    News

    Niederösterreich: Die Landessieger 2019

    Die Besten der Besten wurden bei der NÖ Landesweinbewertung in 18 Kategorien gekürt, erstmals wurden die besten Muskateller prämiert. Weingut Hagn ist...

    News

    Abschied von Erich Wagner

    Am 23. Mai ist der bekannte oberösterreichische Weinhändler Erich Wagner im Alter von nur 62 nach geduldig ertragener Krankheit verstorben.

    News

    Klosterneuburg: An der Quelle des Weinbaus

    Eingebettet in die Region Wienerwald, hat Klosterneuburg landschaftlich viel zu bieten. Aber auch in puncto Kultur und Weinbau steht man hier auf...

    News

    Nachbericht: Una Serata Siciliana

    FOTOS: Das mondäne Wiener Ringstraßenhotel »The Ritz-Carlton, Vienna« verwandelte sich in einen Hort sizilianischer Genusskultur.

    News

    Leo Hillinger in zwei Minuten

    Falstaff erreichte Leo Hillinger in Luxemburg, um mit dem wohl meistbeschäftigten Winzer einen Wordrap durchzuführen.