Ein winterliches Menü von Richard Rauch

Die Krautsuppe mit Ingwer und Räucherforelle gibt's als Rezepttipp zum Nachkochen.

© Joerg Lehmann / Brandstätter Verlag

Die Krautsuppe mit Ingwer und Räucherforelle gibt's als Rezepttipp zum Nachkochen.

Die Krautsuppe mit Ingwer und Räucherforelle gibt's als Rezepttipp zum Nachkochen.

© Joerg Lehmann / Brandstätter Verlag

»Saisonale Küche ist so einfach wie naheliegend.«

Diese Ansicht teilen die Erfolgsautorin Katharina Seiser und der Spitzenkoch Richard Rauch, dessen »Steira Wirt« in Trautmannsdorf zu den besten Gourmet-Adressen des Landes zählt und der mit 93 Falstaff Punkten und drei Gabeln prämiert ist. Da aber ein Buch alleine nicht reicht, um all die saisonalen Rezepte auf Papier zu bannen, haben sich die beiden kurzerhand entschlossen gleich vier Bände, eben passend zu den vier Jahreszeiten zu publizieren – den Auftakt macht »Die Jahreszeiten Kochschule Winter«.

Am besten schmeckt es den Autoren zufolge, wenn die Zutaten und die Zubereitungsart zur Jahreszeit passen. Im Winter sind das zum Beispiel ein saftiger Schweinsbraten aus dem Ofen mit flaumig-dampfenden Knödeln oder eine kräftige Rindsuppe, die von innen wärmt, nach einem ausgedehnten Schneespaziergang. Saisonal heißt aber nicht immer regional, so kommen auch fruchtige Blutorangen und Maracuja als winterliche Vitaminspender zum Einsatz. Das Saisonale beziehen die Autoren aber auch auf die Feste, die in die jeweiligen Jahreszeiten fallen und da hat der Winter ja bekanntlich einige. Dann kommen Familie und Freunde in geselliger Runde zusammen und genießen die gemeinsame Zeit – egal ob bei selbst gebackenen Weihnachtskeksen, dem obligatorischen Heringschmaus oder bei Faschingskrapfen.
 
Jedes der Jahreszeitenbücher ist in neun Kapitel unterteilt, nach Zutaten, Festen und Anlässen gegliedert. Die einzelnen Kapitel wiederum beginnen mit einer Warenkunde: Was gerade Saison hat wird hier ebnso kurz erläutert wie die Qualitätskriterien, Einkaufstipps und Infos zur Lagerung. Die kleine Sortenkunde wird mit farbenfrohen mit Illustrationen bebildert.

»Im Winter ist gut gelagerter Knollensellerie ein Joker, der immer im Hause sein sollte.«

Basis für die Winter-Rezepte ist die österreichische Küche mit ihren Klassikern, die aber von Richard Rauch auch kreativ weiterentwickelt und mit modernen Aromen kombiniert wurden. Der Spitzenkoch zeigt, was man aus den winterlichen Zutaten herausholen kann, gibt Empfehlungen zur Variation – das Rindsgulasch (siehe Rezepttipps) kann beispielsweise auch als Malaysischer Rindfleischeintopf zubereitet werden – und einige Gerichte werden auch mittels Fotos step-by-step erklärt. Apropos Fotos: die stammen allesamt von Joerg Lehmann, der Rauchs Rezepte stimmungsvoll in Szene gesetzt hat. Und um den Winter-Genuss abzurunden, hat Richard Rauchs Schwester Sonja zu jedem Gericht passende Getränkeempfehlungen beigesteuert.

Genießen Sie den Winter mit den folgenden drei Rezepttipps:

© Joerg Lehmann / Brandstätter Verlag

Richard Rauch
Katharina Seiser
Mit Fotografien von
Joerg Lehmann

Winter
Die Jahreszeiten-Kochschule

Christian Brandstätter Verlag
240 Seiten, € 34,90
ISBN 978-3-7106-0029-6

MEHR ENTDECKEN

  • Rezept
    Krautsuppe mit Ingwer und Räucherforelle
    Ob diese Suppe den Taillenumfang verringert, wissen wir nicht. Sie vermehrt auf jeden Fall das Wohlbefinden – was wir für noch viel wichtiger halten.
  • Rezept
    Klassisches Rindsgulasch
    Es ist ganz einfach: 1:1 Zwiebeln und Fleisch, geduldig geröstete Zwiebeln, behutsam papriziert und langsam weich gegart.
  • Rezept
    Faschingskrapfen
    Unsere Omas haben noch ein ziemliches Tamtam um Germteig gemacht: bloß kein Zug in der Küche! Türen zu! Heutzutage in Zeiten der Zentralheizung sind frisch gebackene Krapfen keine Affäre – höchstens eine sehr köstliche. Mit VIDEO!

Mehr zum Thema

News

Spitzenkoch Jürgen Csencsits verrät sein Lieblingswirtshaus

Falstaff hat dem Spitzenkoch seine Geheimtipps für das Südburgenland entlockt. Diese Buschenschänken und Gasthäuser sollte man unbedingt besuchen.

News

Selbstversuch: Käse zu Hause selber affinieren

Wie man zu Hause Käse affinieren kann – und wie man ihn am besten lagert.

News

Quiz: Food-Know-How – Teil 1

Wie gut kennen Sie sich mit Lebensmitteln aus? Im ersten Teil dreht sich alles um Obst, Gemüse, Gewürze & Co.

News

Best of: Streetfood to go in Wien

Kaiserschmarrn, koreanische Corndogs, Dumplings und Knödel: Wiens Take-Away-Angebote sind so vielfältig wie noch nie. Wir verraten unsere Favoriten.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Zazatam

In der Wiener Leopoldstadt eröffnete im Keller eines alten Offiziers-Gebäudes ein schickes Szene-Restaurant.

News

Die Zukunft der begehrten Kaffeebohnen

Die Zukunft der Kaffeebohnen ist angesichts des Klimawandels in Gefahr. Was tun, um neue, aggressive Pilzarten, starke Preisschwankungen und...

News

Craft-Beer-Boom im Burgenland

Ein klassisches Bierland ist das Burgenland, dessen Landschaft von Weingärten und dem Neusiedler See geprägt ist, ja nicht. Doch der Craft-Bier-Boom...

Rezept

Chartreuse Soufflé

Süße Leckerbissen gibt es in der alpinen Küche zur Genüge – Kochbuchautorin Meredith Erickson hat sie in ihrem Buch zusammengefasst. Falstaff verrät...

News

Eine Weltreise in Kochbüchern

Daheim genießen: Wir erkunden ferne Länder kochend – mit diesen zehn Buchtipps, von Frankreich über Israel bis Thailand.

News

Liebeserklärung an die handgemachte Pasta

Mit »a mano« bringt uns Claudio Del Principe die Leidenschaft für selbst gemachte Nudeln näher. Drei Rezepttipps aus dem Buch gibt’s hier.

News

Karma Food: Gutes Essen für ein gutes Leben

Simone und Adi Raihmann präsentieren in ihrem Kochbuch bunte, ayurvedische Veggie-Gerichte, die gut fürs Karma sind und einfach rundum glücklich...

News

Buchtipp: Der ganze Fisch

Josh Niland lässt Fisch bis zu drei Wochen reifen – und macht dann ­Carpaccio daraus. Der australische Starkoch erzählt, wie er ­den Umgang mit Fisch...

News

Kochbuchtipp: Fleischverliebt

Große Braten, köstliche Schmorgerichte und saftige Steaks – das alles finden Sie im richtig guten Fleischkochbuch von Claudia Hütthaler.

News

Buchtipp: Der Zauber von Weihnachten

Theresa Baumgärtner entführt auf eine stimmungsvolle Winterreise mit kreativen Inspirationen und jeder Menge festliche Rezepte.

News

Rezeptstrecke: Wilder Winter

Sushi aus Alpenlachs, köstliches Tauerngold und ein Schneemann mit Ricottabauch – so kreativ ist die winterliche Alpenküche.

News

Die Vielfalt der Sonntagsbraten

Ob klassisch oder kreativ: Wie man den Sonntag kulinarisch zelebriert, verrät ein neues Kochbuch. Bei uns gibt’s einen Vorgeschmack in Form von drei...

News

»Pure Leidenschaft«: Andreas Caminadas erstes Kochbuch

Das erste Kochbuch des Spitzenkochs legt den Fokus auf dessen Heimat Graubünden und einfache Lieblingsrezepte. Drei davon gibt’s hier zum Nachkochen!

News

Italien: Den Süden kosten

Drei kreative Rezeptideen aus dem Buch »Food of the Italian South« von Katie Parla.

Rezept

Sautierte Speiserüben mit Pflaumen und Radicchio

Das Rezept von US-Starkoch Joshua McFadden ist schnell zubereitet und schmeckt herrlich. In seinem Kochbuch »Die sechs Jahreszeiten« präsentiert der...

Rezept

Buchteln mit Vanillesauce

Karola Schellhorn, die Mutter des bekannten Gastronomen und Politikers, verrät ihr Lieblingsrezept in »Schellhorns Generationenkochbuch«.