Die Designer servierten Ihre Werkstücke persönlich © Nespresso
Die Designer servierten Ihre Werkstücke persönlich © Nespresso

Es war eine kleine Runde von erfahrenen Gourmet- und Lifestyle-Journalisten, die von Nespresso am Dienstagabend in den Tresor des Wiener Kunstforums geladen wurden. Menschen, die man weder mit Küche noch mit Design so leicht überraschen kann. Aber genau das ist dem Spitzenkoch Harald Irka und den Künstlern Ania Rosinke und Maciej Chmara hervorragend gelungen. Das komplette Interieur, vom Sessel über den Tisch, von der Küche bis zur Lampe, vom Geschirr bis zu den Gläsern – alles wurde von den beiden Designern unter dem Titel »Cucina Futurista 2.0« neu und esklusiv gestaltet. Zum Teil in handwerklicher Arbeit, zum Teil aber auch aus dem 3D-Drucker. Denn eine der Maximen der Futuristen ist die Reproduktion der Kreationen. Das Designerduo »chmara.rosinke« hat mit Harald Irka einen genialen Koch gefunden, der die Denkweise der Künstler verstanden und mit seiner Küche eine Symbiose zu den Werkstücken geschaffen hat.

Prämiertes Design
Es war die Abschlussarbeit des mit 15.000 Euro dotierten Nespresso Design Scholarship 2014, die im puristischen Ambiente des Tresorraums des Bank Austria Kunstforums präsentiert wurde. Eine hochkarätige Jury unter dem Vorsitz des renommierten Designers Robert Stadler hat das Projekt »Cucina Futurista 2.0« im vergangenen Jahr zum Siegerprojekt auserkoren. Das in Wien beheimatete polnische Designerduo »chmara.rosinke« fokussiert sich in seinen Arbeiten auf den Themenbereich Genuss und Kulinarik. Das Geschirr besteht aus unterschiedlichen Materialien (Metall, Holz, Kunststoff, Porzellan und Glas). Das Besteck wurde aus vergoldetem Neusilber gefertigt (war aber am Abend nur als Prototyp vorhanden) und die mundgeblasenen Gläser, wie auch die Karaffe, vom innovativen Glas-Unternehmer Zalto produziert. Viele Stücke – wie beispielsweise die außergewöhnlichen Gläser – kamen bei den Gästen so gut an, dass mehrfach der Wunsch nach einer Serienproduktion geäußert wurde.
 
Ein Abend als Gesamtkunstwerk
Im Sinne der Futuristen sollte Essen primär dem Genuss dienen und ähnlich wie ein Opernbesuch die Sinne anregen. Das ist den Protagonisten des Abends auch beeindruckend gut gelungen, denn durch die unerwarteten Formen und Materialen wurde die Haptik besonders animiert. Dass auch die Geschmackssinne stark gefordert waren, dafür sorgte Harald Irka, der Koch der »Saziani-Stub'n«. Seine filigranen Kompositionen wurden aus einer unglaublichen Fülle an Zutaten geschaffen und mit viel Gespür für Harmonie inszeniert. Statt der Weinbegleitung (Weine sind Jahrgangsbezogen und aus Futuristen-Sicht nicht reproduzierbar) hat Irka stimmige Cocktails mit unerwarteten Ingredienzien kreiert.
 
Im Rahmen der VIENNA DESIGN WEEK finden weitere performative Essen am 29. September und am 3. Oktober in der MAK-Lounge statt.

(von Bernhard Degen)

Mehr zum Thema

  • In Kürze erhätlich: Der Tribute to Milano. / Foto beigestellt
    18.08.2015
    Neue Limited Edition Kaffees von Nespresso
    Die neuen Sorten sind Tribute an die Italienischen Paradiese Mailand und Palermo.
  • 15.05.2015
    Nespresso enthüllt verborgenen Kaffee-Schatz
    Das Unternehmen präsentiert die erste Pure Origin Limited Edition aus den Peruanischen Anden.
  • Harald Irka und Albert Neumeister (bewerben die Nespresso Gourmetweeks) © Nespresso
    09.03.2014
    Aufgetischt: Harald Irkas neue Ideen
    Neue Saison, neue Karte, gewohnte Perfektion: Große Oper in der »Saziani Stubn«.
  • Craft Beer Glasses überzeugen mit herausragender Qualität beim Red Dot Award / Fotos: Spiegleau
    14.07.2015
    Red Dot Award an Spiegelau verliehen
    Der internationale Produktwettbewerb zeichnet die Craft Beer Glasses des Glasproduzenten aus.
  • Mehr zum Thema

    News

    LOMA: Neuer Indoor-Markt in Wien eröffnet

    Am 6. Mai startet das Marktkonzept im 1. Bezirk und bringt frische und regionale Produkte in die Wiener City. Auch ein Bistro ist in Planung.

    News

    Darum ist »Coombeshead Farm« eine Reise wert

    Warum es Ethel Hoon und Jakob Zeller vom »Klösterle« in Lech nach Corona nach England zieht, verraten sie in unserer Serie »Wo Spitzenköche essen...

    News

    Best of: Spargel online bestellen

    Von diesen Webshops können Sie sich Spargel ganz einfach nach Hause liefern lassen.

    News

    Günter Grass: Ohne Kochen keine Kreativität

    Sohn kleiner Leute, vielfach begabter Künstler, gefeierter Nobelpreisträger: Günter Grass, der Schöpfer der »Blechtrommel«, kochte ebenso deftig wie...

    News

    Streetfood von Silvio Nickol

    Mettbrot, Lammbeuschel, Currywurst und Ceviche: Spitzenkoch Silvio Nickol kocht vier Tage lang spannende Streetfood-Gerichte auf der Straße hinter dem...

    News

    Mama, Essen ist fertig!

    Und mit der »Das LOFT« Muttertagsbox TO GO geht das ganz easy und im Handumdrehen!

    Advertorial
    News

    Der Traeger Holz-Pellets Grill im Test

    Der Barbecue-Trend aus den USA wird in Europa immer beliebter, doch was sind die Vorzüge eines Pellets Grills im Vergleich mit Gas, Kohle oder Strom?

    News

    Eine Käsekrainer mit 60 Prozent Gemüse

    Rebel Meat reduziert den Fleischgenuss ohne geschmackliche Abstriche. Das Start-Up präsentiert neue innovative Produkte.

    News

    Corona: Wien beendet harten Lockdown mit 3. Mai

    Handel und persönliche Dienstleister dürfen wieder öffnen, über die generelle Öffnung ab 19. Mai wird noch beraten.

    News

    Wien: Top 7 Spargel to go

    Von klassisch bis kreativ: Diese Restaurants in Wien bieten Spargel-Genuss als Take-Away bzw. via Lieferservice an.

    News

    Fällt das Oktoberfest 2021 wieder aus?

    Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter hat sich dazu geäußert – was er sagt, macht wenig Mut.

    News

    Top 10 Rezepte mit Parmesan

    Parmigiano Reggiano ist der König der Käse und unverzichtbare Zutat für wunderbare Gerichte. Wir haben unsere zehn Favoriten gefunden.

    News

    Ein Liebesbrief an alle Mamis gepaart mit einer kulinarischen Muttertagsbox

    Home Office, Home Schooling, unzählige Herausforderungen werden von unseren Superheldinnen täglich mit Bravour gemanagt. Es ist an der Zeit, DANKE zu...

    Advertorial
    News

    Südtirol öffnet Gastronomie ohne Zustimmung aus Rom

    Ab 26. April startet Südtirol den Betrieb von Bars und Restaurants im Innenbereich – und widersetzt sich damit dem Willen der römischen...

    News

    Gourmet-Menüs zum Staatsfeiertag

    Box von Andreas Döllerer, Richard Rauch und Thomas Dorfer / Menü von Walter Leidenfrost aus dem »Fuhrmann« / Maiaufmarsch zum »Marchfelderhof«...

    News

    E-Bike-Touren der Sternklasse

    Manche Tiroler E-Bike-Routen führen zu 6-Sterne-Zielen. Zu Orten, die Begegnungen, Erlebnisse und Genüsse schenken, die absolut unvergesslich sind....

    Advertorial
    News

    Welcher Wein zum Spargel?

    Ob grün oder weiß, ob gebraten oder gekocht – die Weinbegleitung zum Spargel braucht etwas Fingerspitzengefühl. Falstaff hilft Ihnen, die richtige...

    News

    Corona: Restart der Gastronomie am 19. Mai

    Die Regierung plant für Mitte Mai weitgehende Öffnungsschritte inklusive Gastronomie, Hotellerie, Kultur und Sport.

    News

    Lisl Wagner-Bacher kocht jetzt für Billa

    In ausgewählten Filialen in Wien und Niederösterreich gibt es vier Gerichte der Spitzenköchin vom »Landhaus Bacher«.

    News

    Rezept-Tipps: Kochen mit Bier

    Warum sich Bier nicht nur zum Trinken, sondern auch als Zutat gut eignet, zeigt »Das österreichische Bier-Kochbuch«.