Millefeuille aus Schokolade, Grapefruit und Petersilie von Sebastien Bertin /
Millefeuille aus Schokolade, Grapefruit und Petersilie von Sebastien Bertin /

Was haben die französischen Spitzenköche Cyriel Haberland, Sébastien Bertin und Gérard Vié gemeinsam? Alle drei gastieren im Rahmen von »Les Rendez-vous Gourmets« in Wien. Das neue Kulinarik-Festival findet unter der Patronage der französischen Botschaft in Wien vom 22. bis 24. Mai 2014 statt.

Die Idee zu dieser ganz besonderen kulinarischen Freundschaft zwischen Österreich und Frankreich, die bei dem Festival zum Ausdruck gebracht werden sollte, stammt von Marie-Noelle Couture, Präsidentin des Vereins Europe Francophile in Wien und Aymeric de la Fouchardière, Geschäftsführer des französischen Käseimperiums Bongrain.

Gemeinsam hatten sie die Vision einer größeren Veranstaltung, bei der zwei kulinarische Welten aufeinandertreffen, miteinander verschmelzen und voneinander lernen sollten. »Les Rendez-vous Gourmets« war geboren und damit ein Ort der kulinarischen Begegnung von Starköchen, Unternehmen und Liebhabern französischer und österreichischer Köstlichkeiten.

Cyriel Haberland / Foto beigestellt
Cyriel Haberland / Foto beigestellt

»Es sollte ein Fest der Sinne für alle Gourmets und Genussliebhaber werden«, so Aymeric de la Fouchardière anlässlich der Pressekonferenz im Sofitel Vienna Stephansdom, das den Eventreigen als Partner unterstützt. Diese Gelegenheit nutzten auch Cyriel Haberland und Sebastien Bertin, die vor den versammelten Pressevertretern ihre Gerichte für das abendliche Gala-Diner, das ebenfalls im Restaurant »Le Loft« im Sofitel Vienna Stephansdom stattfindet, vorstellten. Während Haberland mit einem mit Calvados affinierten Camembert mit Julienne vom Granny Smith Apfel, Zitronenkaviar und Jus Cox vom Frucht- und Saft-Experten Alain Milliat  überzeugte, verwöhnte Sebastien Bertin die Gäste mit einer ebenso köstlichen wie außergewöhnlichen Kombination aus Petersilie und Valrhona-Shokolade.

Wer nun Lust auf französiche Cuisine bekommen hat, dem sei das umfangreiche Programm von »Les Rendez-vous Gourmets« wärmstens empfohlen.

Gérard Vié / Foto beigestellt
Gérard Vié / Foto beigestellt

22. Mai: »Tag des Vorgeschmacks«
Um 12.30 Uhr startete die dreitägige Veranstaltung mit der »Gourmet-Zeit im Lycée Français«. Die Starköche David Rathgeber und Jean-Marc Notelet kochten ganz nach dem Motto »Esskultur und die Kultur des Essens« ein kulinarisches Menü für 2000 Schüler und Schülerinnen des Lycée Français.

Um 20 Uhr findet im »Le Loft« im Sofitel Vienna Stephansdom ein ganz besonderes Galadinner statt. Die französischen Starköche Gérard Vié, Cyril Haberland, Alain Milliat und Sebastien Bértin zaubern gemeinsam ein Menü der Extraklasse, Champagner von Gosset, Weine, Kaffee und Digestifs inklusive.

23. Mai: »Tag der Industrie« (nur für geladene Gäste)
Um 18 Uhr bietet die französische Botschaft eine Plattform für ein Treffen der Kooperationspartner der Nahrungs- und Genussmittelindustrie und den Entscheidungsträgern des österreichischen Handels. Highlight an diesem Abend ist die Inthronisierungszeremonie »Confrérie des Fromagers de Saint Uguzon«, durch Roland Barthélemy, Präsident der Jury »Meilleur ouvrier de France Bereich Käse« und Vogt der Gilde von Saint Uguzon. Die Tradition der handwerklichen Käseherstellung zu erhalten und zu fördern, ist das vorgegebene Ziel, ganz im Sinne von Maître Pierre Androuet, der die Gilde vor mehr als 40 Jahren in Paris gründete. Jedes Jahr gibt es weltweit nur etwa 15 Inthronisierungszeremonien. Es werden ausschließlich jene Menschen in die Gilde aufgenommen, die sich durch ihre humanen und beruflichen Qualitäten rund um das Thema Käse und Käsekultur auszeichnen.

Anschließend lädt die französische Botschaft alle Chefköche, die Gilde von Roland Barthélemy, die Vertreter des Handels sowie österreichische Politiker zum gemeinsamen Cocktail-Abend.

Sébastien Bertin / Foto beigestellt
Sébastien Bertin / Foto beigestellt

24. Mai: »Tag der offenen Tür«
Im wunderschönen Palais Clam-Gallas findet am 24. Mai ein Gartenfest mit vielen kulinarischen Höhepunkten statt. Der Tag steht ganz im Zeichen der Cuisine française. Am Programm stehen neben einem herrlichen Gourmet-Markt spannende Live Cooking Performances und delikate Verkostungen. Zwischen 11 und 14 Uhr zeigen fünf Spitzenköche aus Frankreich live auf der Bühne, im Beisein von Hauben-Köchen aus Österreich, ihr Können. Ganztägig können die Besucher des »Marché Gastronomique« feine Delikatessen und Lifestyle-Produkte verkosten und erwerben. Es werden unter anderem Weine und französische Feinkost, Kochtöpfe & Küchengeräte, Textilien, Accessoires für die Küche, französisches Porzellan, Servietten, französischer Champagner, Pasteten und vieles mehr angeboten.

Eine typisch französische Crêperie, ein Käse-Gourmetland und ein Literatur-Kaffeehaus laden zum Degustieren und zum gemütlichen Verweilen ein. Ein umfangreiches Kinderprogramm und eine Tombola runden das Angebot ab. Der Eintritt ist frei.

Koch Shows der Spitzenköche am 24. Mai
11 Uhr: Cuisine et jus mit Alain Milliat und Cyril Haberland
11.45 Uhr: Pikantes mit Gérard Vié und Christian Domschitz
12.30 Uhr: Pikantes mit David Rathgeber und Jean-Marc Notelet
13.15 Uhr: Weine & Käse mit Roland Barthélemy, Herbert Gundacker und Jason Turner
14 Uhr: Süßes mit Sébastien Bertin und einem österreichischen Koch-Blogger

Nähere Informationen unter www.facebook.com/les.rendezvous.gourmets


(top)

Mehr zum Thema

News

Kulinarik für zu Hause: Restaurants mit Zustellung und Take-Away

Genießen Sie gutes Essen daheim und unterstützen Sie gleichzeitig die heimische Gastronomie – wir haben verlockende Angebote gesammelt.

News

»Licht ins Dunkel«-Gala: Mit dem Privatjet zum besten Koch der Welt

Gemeinsam mit »Avcon Jet« versteigert Falstaff bei der »Licht ins Dunkel«-Gala 2020 ein exklusives Gourmet-Dinner in Modena bei Spitzenkoch Massimo...

News

Hink: Nose-to-tail-Genuss vom Bio-Rind

Die exklusiven »Viehlerlei«-Boxen von HINK beinhalten verschiedene Schmankerl vom Bio-Rind, dabei steht artgerechte Tierhaltung sowie der Respekt vor...

Advertorial
News

Sandwich: Das Erbe des Earls

Was heute zum kulinarischen Alltag gehört, war einst der High Society vorbehalten: Der Sandwich, das bis dato beliebteste Fastfood der Welt. Erfunden...

News

Top 7: Bücher rund ums Brotbacken

Selbst gebackenes Brot liegt im Trend. Diese sieben Titel bieten Wissenswertes, Praxistipps und jede Menge Rezepte.

News

Die besten Online-Shops für Käse

Von Frischkäse bis Bergkäse: Mit unseren Tipps können Sie die besten Käse-Spezialitäten bequem nach Hause bestellen.

News

Lockdown-Aktion: Sacher-Torte to go

Wer dieser Tage Sehnsucht nach Süßem hat, kann sich – im Vorbeigehen oder Vorbeifahren – vor dem Hotel Sacher Wien seine Original Sacher-Torte...

News

Cortis Küchenzettel: Wo sich Quitten besonders gut machen

Quitten duften unwirklich intensiv nach vollem Obstkorb. Besonders gut machen sie sich in würzigen Schmorgerichten nach orientalischer Tradition.

News

Online-Shops für italienische Spezialitäten

Parmigiano, Panettone, Salsiccia, Antipasti... Mit unseren Tipps können Sie sich italienische Köstlichkeiten bis vor die Haustüre liefern lassen.

News

Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

News

Filmtipps für Foodies – Teil 2

Von Dokumentationen bis hin zu Klassikern – wir haben wieder kulinarisch-köstliche Empfehlungen fürs Heimkino gesammelt.

News

Flos Olei: NOAN Classic ist weltbestes Olivenöl

Aus über 1500 Einreichungen aus 54 Nationen wurde das NOAN Classic in seiner Kategorie zum weltbesten Olivenöl gewählt.

News

Zeitlosen Winter genießen auf höherer Ebene im idyllischen Almenland

Als Gault&Millau Hotel des Jahres 2020 bietet das »Almwellness Hotel Pierer ****Superior« auf der steirischen Teichalm auf 1.237 Meter Seehöhe...

Advertorial
News

»Pichlmaiers zum Herkner« hat neuen Abhol- und Lieferservice

Das legendäre Wiener Beisl »Pichlmaiers zum Herkner« bietet im November seine erstklassigen Speisen zum Abholen oder via eigenen Lieferdienst an.

Advertorial
News

Heumilch-Juwelen der Erlebnissennerei Zillertal

Vier innovative Käsesorten im Falstaff-Check: mit schmackhaften Zutaten wie Bergkräuter und Hanfsamen, Sommertrüffel, Safranfäden oder rotes Pesto.

Advertorial
News

Heimische Lebensmittel online bestellen

Frische und regionale Lebensmittel können auch problemlos online bestellt werden. Wir haben die besten Empfehlungen für Webshops gesammelt.

News

Gin mit Herkunftsgarantie

Auf dem ganzen Planeten finden sich Produzenten, deren Produkte sich nicht nur durch exzellenten Geschmack auszeichnen, sondern auch durch...

News

Corona: Hilfspaket für Wirte läuft an

Mit dem zweiten Lockdown hat die Bundesregierung betroffenen Unternehmen eine umfangreiche Unterstützung zugesichert. Auch Heurige und Buschenschanken...

News

Ottolenghi Flavour: Rezepte aus dem Kochbuch

So gut hat Gemüse schon ewig nicht mehr geschmeckt! Wir stellen den neuen Prachtband von Yotam Ottolenghi und Ixta Belfrage vor.

News

Corona-Hilfspaket: Das sagen die Spitzen-Gastronomen und Hoteliers

Die Gastronomie und Hotellerie erhält von der Regierung eine 80-prozentige Umsatzrückvergütung. Wir haben dazu Rückmeldungen aus den Betrieben...