Ein halbes Jahrhundert Toni Mörwald

Mörwald führt seinen Beruf auch nach vielen Jahren mit dem höchsten Maß an Leidenschaft aus.

© Mörwald

Mörwald führt seinen Beruf auch nach vielen Jahren mit dem höchsten Maß an Leidenschaft aus.

Mörwald führt seinen Beruf auch nach vielen Jahren mit dem höchsten Maß an Leidenschaft aus.

© Mörwald

Am 13. März jährte sich die Geburt des Ausnahmegastronomen Toni Mörwald zum 50. Mal. Neben gastronomischen Höhenflügen in seinen vier Restaurants steht seine Laufbahn auch für Talenteförderung, Kochschulen und innovative Gastronomiekonzepte. Außerdem ist er Autor von mehr als zehn Kochbüchern und hat mit seinem Know-how gastronomischen Glanz in zwei Fast Food Ketten gebracht. Der Vater dreier Töchter ist ein Hans Dampf in allen Gassen, der vielleicht gerade deshalb polarisiert wie kaum ein anderer. Mörwald hat nicht nicht nur Fans und Freunde, sondern auch so manchen Neider. Aber Neid muss man sich erst einmal verdienen und somit betrachten wir hier vor allem die sonnigen Seiten seines Wirkens. Mörwald zählt unbestritten zu den großen Förderern von gastronomischen Nachwuchstalenten. Die Zahl seiner Schüler ist mittlerweile gewaltig, sie arbeiten in der Wachau, in Wien, in Moskau und in vielen weiteren Top-Restaurants rund um den Globus.

Toni Mörwald bei einem seiner Kochseminare – das Wissen wird mit viel Leidenschaft vermittelt.

© Mörwald

Auszüge aus Mörwalds kulinarischer Reise

  • Toni Mörwald wuchs im niederösterreichischen Feuersbrunn auf und besuchte die Hotelfachschule in Krems.
  • Nach Ausflügen in internationale Küchen in Spanien, Deutschland, Frankreich und den USA arbeitete er als Souschef von Reinhard Gerer im legendären »Korso« im Wiener Hotel Bristol.
  • Im zarten Alter von 22 Jahren übernahm er das Gasthaus seiner Eltern und wurde mit dem Wirtshaus und Restaurant »Zur Traube« zum damals jüngsten Haubenkoch Österreichs. 
  • 1995 geht Mörwald unter die Hoteliers: Er eröffnet das Genuss.Hotel Schloss Grafenegg, dem noch weitere Hotels folgen werden.
  • Zusammen mit Chefkoch Christian Domschitz und Maître Mino Zaccaria feiert er tolle Erfolge im Restaurant »Mörwald im Ambassador«
  • 2003 erhält er den ersten Michelin-Stern im eigenen Restaurant »Kloster Und«, im selben Jahr startet Mörwald gemeinsam mit Reinhard Gerer die gastronomische Gestaltung der Dinner- und Varieteshow im Palazzo. Gerer zog sich zurück, Mörwald ist bis heute Patron des Wiener Palazzo.
  • 2004 wird der Ausnahmekoch sowohl »Gastronom des Jahres« als auch »Wirt des Jahres«. Auch seine Bücher feiern große Erfolge, so erhält er zum Beispiel mit der »Süßen Küche« das Platin-Buch.
  • Mit dem »Kochamt« im Palais Ferstl, in dem neben einem Delikatessenladen die Möglichkeit zu Seminaren besteht, trägt der Gastro-Tausendsassa einen Anteil an der Verbreitung gehobener Trink-und Esskultur.
  • Mörwald übernimmt die gastronomische Leitung des Restaurants »Le Ciel« im Grand Hotel Wien und erobert mit seinem Koch Roland Huber auf Anhieb einen Michelin-Stern.
  • Seinen vorerst letzten Coup landet er mit dem Erbauen seines Hotels Wagram. Sein Genuss-Imperium umfasst aktuell folgende Betriebe: Gourmet-Restaurant »Toni M.«, Restaurant »Zur Traube«, »Kochbar im Wirtshaus«, Hotel am Wagram, Hotel Villa Katharina (allesamt im Stammhaus in Feuersbrunn), Restaurant »Schloss Grafenegg«, Hotel Schloss Grafenegg, »Le Ciel by Toni Mörwald«, »das Anton« im Musiktheater Linz sowie ein Catering Unternehmen.

Weiter geht's!

Toni Mörwald bleibt bestimmt weiter auf Erfolgskurs. Im Gespräch mit Falstaff erzählt er mit leuchtenden Augen bereits vom nächsten Projekt: In Feuersbrunn konnte er eine spannende Immobilie erwerben und will damit am Wagram weitere Impulse setzen. Ein Architektur- und Ideenwettbewerb wird eben ausgewertet, man darf gespannt sein, in welche Richtung sich das Projekt entwickelt.

Das gesamte Falstaff-Team wünscht ihm von Herzen alles Gute, Glück und Gesundheit zu seinem 50. Geburtstag!

Mehr zum Thema

News

Wer macht für Sie die besten Faschingskrapfen?

Nominieren Sie Ihren Lieblingsbäcker! Die häufigsten Nennungen werden in das finale Voting aufgenommen. Jetzt mitmachen!

News

Spitzenkoch Jürgen Csencsits verrät sein Lieblingswirtshaus

Falstaff hat dem Spitzenkoch seine Geheimtipps für das Südburgenland entlockt. Diese Buschenschänken und Gasthäuser sollte man unbedingt besuchen.

News

Selbstversuch: Käse zu Hause selber affinieren

Wie man zu Hause Käse affinieren kann – und wie man ihn am besten lagert.

News

Quiz: Food-Know-How – Teil 1

Wie gut kennen Sie sich mit Lebensmitteln aus? Im ersten Teil dreht sich alles um Obst, Gemüse, Gewürze & Co.

News

Best of: Streetfood to go in Wien

Kaiserschmarrn, koreanische Corndogs, Dumplings und Knödel: Wiens Take-Away-Angebote sind so vielfältig wie noch nie. Wir verraten unsere Favoriten.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Zazatam

In der Wiener Leopoldstadt eröffnete im Keller eines alten Offiziers-Gebäudes ein schickes Szene-Restaurant.

News

Die Zukunft der begehrten Kaffeebohnen

Die Zukunft der Kaffeebohnen ist angesichts des Klimawandels in Gefahr. Was tun, um neue, aggressive Pilzarten, starke Preisschwankungen und...

News

Die Top 7 Kurse für Foodies

Kochen ist eine Kunst, aber es gibt auch viele kulinarische Fertigkeiten, die weit über das Zubereiten von Mahlzeiten hinausgehen. Hier sind sieben...

News

Craft-Beer-Boom im Burgenland

Ein klassisches Bierland ist das Burgenland, dessen Landschaft von Weingärten und dem Neusiedler See geprägt ist, ja nicht. Doch der Craft-Bier-Boom...

News

Umfrage: Was würden Sie auf keinen Fall essen?

Von Koriander bis Froschschenkel – auf welche Zutaten oder Lebensmittel verzichten Sie lieber?

News

Die besten Veggie-Restaurants

Von Kopenhagen bis New York: Diese Restaurants gelten international als Places to be für Veggies.

News

Tim Raue im Interview über Veganismus und andere Glaubensfragen

Anlässlich des Veganuary und seiner neuen »Planted Limited Edition« haben wir Tim Raue die aktuelle Gretchen-Frage gestellt: Wie hält es der Berliner...

News

Der Boom der alkoholfreien Spirituosen-Alternativen

Alkoholfreie Spirituosenalternativen boomen. Und das, obwohl es – gelinde gesagt – schwierig ist, Gin, Whisky, Rum & Co ohne den wichtigen...

News

Wissenschaft: Darm und Immunsystem

Die Beziehung zwischen Darm und Immunsystem ist kompliziert und komplex. Man weiß, dass man bei Weitem noch nicht alles weiß, und ist auch schon mal...

News

Burgenland: Wandern zum Wein, wohnen beim Winzer

Burgenland-Besucher werden mit einer Fülle von Eindrücken belohnt. Vor allem aber mit der Kulinarik um die unterschätzten »Berge« des Bundeslands.

News

Top 10 Rezepte mit Süßkartoffeln

Ob in der Sorte »Beauregard«, »Covington« oder »Georgia Jet«: Die Süßkartoffel zählt inzwischen zum Lieblingsgemüse vieler. Hier unsere zehn...

News

Das steckt hinter dem Veggie-Boom

Wer dauerhaft oder teilweise auf tierische Produkte verzichtet, zelebriert Ernährung als Lifestyle. Und kann dank kreativer Köche trotzdem auf...

News

Mörwald: »Grill Royal« auf »Schloss Grafenegg«

Bei Toni Mörwald wird künftig königlich gegrillt: Ab 3. Juli 2020 lädt das Restaurant »Schloss Grafenegg« zu spektakulären Barbecue-Abenden.

News

Das PALAZZO schlägt seinen Spiegelpalast wieder auf

Ab in die Dritte Saison, das PALAZZO Graz begrüßt Toni Mörwald als neuen Gastgeber.

News

»Palazzo« wird königlich schön

Unter dem Motto »Kings & Queens« präsentiert Toni Mörwald ab November 2017 eine märchenhafte Show im Spiegelpalast im Wiener Prater.