Ein eigener Wein für das Grand Hotel Wien

Das Grand Hotel Wien präsentiert seinen hauseigenen Wein.

Foto beigestellt

Das Grand Hotel Wien präsentiert seinen hauseigenen Wein.

Das Grand Hotel Wien präsentiert seinen hauseigenen Wein.

Foto beigestellt

RW9 - Edition Grand Hotel Wien. / Foto beigestellt
RW9 - Edition Grand Hotel Wien. / Foto beigestellt

Im Weingarten der »Reinhard Winiwarter Winery« in Stratzing bei Krems haben ein Jahr lang die Lehrlinge des Grand Hotel Wien an der Weinwerdung mitgearbeitet. Nicht umsonst wurde das Grand Hotel Wien, von der Stadt Wien als »Top Lehrbetrieb« ausgezeichnet und ist landesweit ein Garant für erstklassige Ausbildung für Lehrlinge. Seit Frühjahr 2015 hat das Grand Hotel ein eigenes Projekt gestartet, bei dem die insgesamt 25 Lehrlinge zusätzlich lernen durften, wie Wein hergestellt wird. Gemeinsam mit der »Reinhard Winiwarter Winery« (einem Newcomer und Qualitätsanbieter aus der Weinbauregion Kremstal) wurde ihr eigener Wein in einem eigens für sie reservierten Teil des Weingartens »erarbeitet«.

Generaldirektor Horst Mayer über die Hintergründe dieses einzigartigen Projektes: »Wir freuen uns, unseren Lehrlingen ein so innovatives und spannendes Projekt anbieten zu können. Jeder, der seine Lehre im Grand Hotel Wien absolviert hat, soll mit den allerbesten Voraussetzungen auf den Arbeitsmarkt treffen. Die Begeisterung zu fördern und über den Tellerrand schauen zu können, zählt ebenfalls dazu« Passend zur Adresse des Grand Hotel Wien am Kärntner Ring 9 ist der Name des Weins »///RW9 - Edition Grand Hotel Wien«. Es ist ein klassischer Grüner Veltliner, Kremstal DAC von einer hervorragende Lage, dem Kremser Kobl. Reinhard Winiwarter zum Wein: »Ein ganz besonderer Wein. Ein regionstypischer, hochqualitativer Grüner Veltliner aus dem Kremstal. Ein Wein in dem besonders viel Energie steckt - ist er doch das Ergebnis aus der tatkräftigen und begeisterten Arbeit der rund 25 Lehrlinge aus dem Grand Hotel Wien.  Ein Weinprojekt, das mir persönlich sehr viel Spaß gemacht hat und ein klares Statement, welche Qualität durch gute Teamarbeit erzielbar ist.«

www.grandhotelwien.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

Cocktail-Rezept

Not so Bloody Mary

Erfolg durch Experimentierfreude: Im »Angels’ Share« in Basel zaubert Christoph »Chutz« Stamm kreative Cocktails auf den Tisch. Besonders spannend:...

Rezept

Geschmorte Ochsenschulter

Mit glasierten Zwiebeln, Karotten und Kartoffelschaum serviert, steht beim Rezept von Thomas Martin aus dem Restaurant »Jacobs Restaurant« der Wein im...

Rezept

Kabeljaurückenfilets mit Karotten, Haselnuss und Rosmarin

Beim Rezept von Giuseppe D'Errico aus dem Restaurant »Ristorante Ornellaia« ist Wein der Star im Gericht.

Cocktail-Rezept

Frosé

Slushies liegen voll im Trend – wir haben das Rezept für den aktuell wohl bekanntesten unter ihnen ausprobiert.

Cocktail-Rezept

Sherry Cobbler

Diesen Drink könnte man auch Fruchtsalat mit Alkohol nennen.

Cocktail-Rezept

Rausch im Rauch

Überraschende Kombination: Kubebenpfeffer mit Birnen-Senf-Sauce – als Cocktail.

Cocktail-Rezept

Sherry Cobbler

Ein Drink, der bereits im 19. Jahrhundert die Bars beherrschte: der Cobbler.

Cocktail-Rezept

A gentle breeze of Sherry

Sherry ist ein wundervoller Aperitif und (in süßen Varianten) Digestif. Beim Mixen konnte dieser Wein aber nie so richtig Fuß fassen – einige...

Cocktail-Rezept

Tikal

Dieser Drink ist nach der bedeutendsten Maya-Stadt Guatemalas, die ein wenig an Manhattan erinnert, und der Hauptzutat Zacapa aus Guatemala benannt.