Ein Appassimento vom Neusiedlersee

Die Gebrüder Nittnaus bei der Lese für den Dry Aged Red

© Helmreich

Die Gebrüder Nittnaus bei der Lese für den Dry Aged Red

© Helmreich

Mit einem Blaufränkisch-Appassimento haben die Gebrüder Nittnaus aus Gols am Neusiedlersee wieder einen neuen Wein präsentiert, welcher das exzellente Potential der Rieden rund um Gols mit neuartigen Visionen zum Leben erweckt. »Blaufränkisch ist aufgrund der stabilen Schale, den kräftigen Aromen und der guten Tanninstruktur besonders gut für diesen Weinstil geeignet«, so die Gebrüder Andreas und Hans Michael Nittnaus.

Dry Aged Red 2018

Nur rund 3 kg Trauben wurden in je eine Gitterkiste gelegt und in einen luftigen Dachboden gebracht, wo vier große Ventilatoren für die konstante Durchlüftung sorgten. Die Kisten wurden mehrmals durchsortiert, nach rund sechs Wochen waren die eingetrockneten Trauben bereit für die Weinbereitung. Nach 4 Wochen Maischestandzeit und 18 Monaten in Barriquefässern wurde der Dry Aged Red 2018 der Gebrüder Nittnaus nun gefüllt. Der Jahrgang 2019 lagert im Sandsteinkeller der Familie und die Trauben des Jahrganges 2020 trocknen noch am Dachboden.

René Gabriel attestierte dem Wein 19/20 Punkte: »Tieffarben, süßfruchtig mit Brombeeren, schwarzen Kirschen und Lakritze. Reicher Gaumen, direkt, kernig, charaktervoll und lange hocharomatisch. Eine neue, großartige Austria Sonderklasse. Eine Bereicherung für jeden Raritätenkeller und für innovative Käsesommeliers«.

Der Dry Aged Red 2018 ist für € 49,99 in der Spar Weinwelt erhältlich.


Weitere Informationen finden Sie unter nittnaus.net

Mehr zum Thema

News

40 Jahre Falstaff: Winzer die Geschichte schrieben

Jede Weinbau-Nation, aber auch jede Winzer-Generation hat ihre Ausnahmekönner, deren Geschick in der Kunst des Weinmachens Außergewöhnliches...

News

Wein aus Österreich: Bio-Boom in den 2010er-Jahren

40 Jahre Falstaff: der ökologische Weinbau boomte in den vergangenen zehn Jahren. Eine gute Basis für die Zukunft – denn auch hierzulande wird der...

News

Wein aus Sizilien: Tanz auf dem Vulkan Ätna

Der Ätna spuckt nicht nur aktuell wieder Feuer, er gilt auch als Hotspot der Weinbaugebiete Italiens. Die Weinregion Etna bietet die Grundlage für...

News

Unbezahlbare Tipps für preiswerte Burgunder

Das Burgund gilt als teuer und kaum zugänglich. Aber stimmt das wirklich noch? Falstaff meint Nein! Denn es gibt sie, die preiswerten Burgunder. Wir...

News

Top 6: Diese Weine passen zu Hase

Kaninchen und Hase kommen seltener auf den Tisch, da hängt die Weinbegleitung stark von der Würze des Gerichts ab. Die Falstaff-Weinredaktion verrät...

News

Welt aus Kalk und Schiefer

Im Westen des Neusiedler Sees erhebt sich der lang gestreckte Rücken des Leithabergs, an dessen Ostflanken seit Jahrhunderten der Weinbau blüht.

News

Freizeit-Paradies Burgenland

Vom Kiten über Segeln bis hin zum Radfahren: Das Burgenland bietet den Sportfans eine Vielzahl an Möglichkeiten.

News

Pannonische Power-Küche

Einst war das Burgenland eine der ärmsten Regionen Österreichs. Heute wird es unter Feinschmeckern als eines der interessantesten Gebiete des Landes...

News

Weinbau: Pannoniens reicher Winkel

Die Weinbaugebiete im Norden des Burgenlands bieten das wohl kompletteste Angebot an Sorten und Stilen, das Österreichs Rieden zu bieten haben.

News

Sautanz auf »Gut Purbach«

Beim traditionell-burgenländischen Sautanz wird das ganze Schwein zu unterschiedlichen Köstlichkeiten verarbeitet. Auf »Gut Purbach« wird dieser...

News

Bio-Revolution im Burgenland

Das kleinste Bundesland möchte zum »Bioland« werden – ein ambitionierter Masterplan, auch wenn es das zu weiten Teilen bereits ist.

News

Rezeptstrecke: Geschmack trifft Tradition

Ob Fisch, Fleisch, Kraut, Wein oder Gemüse – die ganze Fülle jener Köstlichkeiten, die auf burgenländischem Boden wachsen und gedeihen, servieren drei...

News

Falstaff holt das Burgenland nach Wien

FOTOS: Landeshauptmann Hans Peter Doskozil lud zur Präsentation des Falstaff Burgenland-Specials in die Ottakringer Brauerei.

News

Das schmale Land der besten Weine

Das Burgenland und seine Weinbaugebiete haben einen unglaublichen Aufschwung hinter sich. Jetzt stabilisiert die alte Avantgarde das Erreichte.

News

Burgenland: Land der Vielfalt

Das jahrhundertealte Grenzland zwischen Ungarn und Österreich ist das jüngste Bundesland Österreichs und steckt voller Gegensätze, die am Ende doch...

News

»The Resort«: Scheiblhofer feiert Spatenstich

FOTOS: Im Herbst 2021 soll das 4****Superior Wein-Wellness-Hotel mit 115 Zimmern in Andau eröffnet werden. Jetzt wurde der Baubeginn offiziell und mit...

News

Die Sieger der Burgunder Trophy 2019

Die Falstaff Burgunder Trophy zeichnet die besten Weine aus weißen Burgundersorten aus dem Burgenland aus. Mit rund 300 Einreichungen hat der Bewerb...

News

Scheiblhofer Wein-Wellness-Resort in den Startlöchern

Der Andauer Spitzenwinzer startet noch 2019 mit dem Bau seines 4****Superior Wein-Wellness-Resorts. Die Eröffnung ist für Herbst 2021 geplant.

News

Landessieger 2019: Best of Burgenland

Mit der neuen Kategorie »Rosé« wurden erstmals 17 Landessieger prämiert. Erich Scheiblhofer erhält zum dritten Mal die Auszeichnung »Weingut des...

News

Zwei Mal 100 Punkte für Gerhard Kracher

Die Kracher'sche Süßwein-Kollektion des Jahrgangs 2015 sorgt in den USA für Furore – der »Wine Enthusiast« vergab gleich zwei Mal die Traum-Note...